Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Lokales
Die Sicherheitskräfte haben ihr Konzept für den Christkindlesmarkt verfeinert. Im Gedränge sollten Besucher die Tipps der Polizei zum Schutz vor Taschendieben beachten.

Sicherheit am Christkindlesmarkt: Polizei setzt erstmals technische Sperren ein

NÜRNBERG (nf/ots) - Am kommenden Freitag (1. Dezember 2017) eröffnet das Nürnberger Christkind mit dem Prolog den berühmten Christkindlesmarkt auf dem Hauptmarkt. Wie in den zurückliegenden Jahren werden bis zum Heiligen Abend über zwei Millionen Besucher aus der ganzen Welt erwartet. Allein am Eröffnungstag wird mit bis zu 20.000 Besuchern gerechnet. Doch wie ist es um die Sicherheit bestellt? Durch die Bedrohungslage aus dem Bereich der politisch motivierten Kriminalität ist auch im Jahr...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
Lokales
Tatataaa! Die neuen Christkindlesmarkt-Tassen sind dieses Jahr sehr gelungen und wurden heute präsentiert. Auch die Preise für den Inhalt (gilt auch für Kinderglühwein) bleiben übrigens stabil.
5 Bilder

Neue Christkindlesmarkt-Tasse als Geschenk oder zum Sammeln

257 Stunden Zeit zum Bummeln, Kaufen und Genießen! Der Christkindlesmarkt hat vom 1. bis 24. Dezember täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet.  NÜRNBERG (nf) - Am kommenden Freitag, 1. Dezember, ist es soweit: Nürnbergs berühmter Christkindlesmarkt wird eröffnet. Es ist übrigens der kürzest mögliche Markt, denn der vierte Advent ist auch Heiligabend. Weil das ungewöhnlich ist, wird das Nürnberger Christkind heuer den Markt mit dem Prolog eröffnen und am 24. Dezember um 12 Uhr beschließen. An...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
Lokales
Mehr als 2,5 Millionen Besucher aus der ganzen Welt werden auch heuer wieder auf den Nürnberger Christkindlesmarkt kommen.
2 Bilder

Zum Christkindlesmarkt-Start: MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete

NÜRNBERG (mask) – Mehr als 2,5 Millionen begeisterte Besucher, 20.000 Zuschauer am Eröffnungsabend und rund 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt. Am Freitag, 1. Dezember, geht's um 17.30 Uhr mit dem Prolog auf der Empore der Frauenkirche los. Wer heuer beim Bummel durch das „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte, der bekommt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 50 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete! Die Schausteller haben sich...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
Lokales
Das Nürnberger Christkind Barbara Otto mit Santa Claus bei der Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Baltimore/USA.
3 Bilder

Nürnberger Christkind eröffnete Weihnachtsmärkte in den USA

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nürnberger Christkind hat am vergangenen Wochenende, 25. und 26. November 2017, die Weihnachtsmärkte in den US-Metropolen Baltimore und Philadelphia eröffnet. Barbara Otto, Christkind der Jahre 2015 und 2016 und nun für zwei Jahre die Botschafterin der Weihnachtsstadt Nürnberg im Ausland, sprach auf beiden Märkten den berühmten Prolog in englischer Sprache. Erste Station ihrer Reise war Baltimore im Bundesstaat Maryland, wo Barbara Otto am Samstag, 25. November...

  • Nürnberg
  • 27.11.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die aktuelle Weihnachtsausstellung im Museum |22|20|18| Kühnertsgasse gibt mit weit über hundert Rauschgoldengeln aus der Zeit um 1900 bis zu Exemplaren aus heutiger Produktion einen Überblick über die Historie des Rauschgoldengels und seine Entwicklung.
2 Bilder

Besondere Weihnachtsausstellung ,,Su a Engela" hält Raritäten bereit

Nürnberger Rauschgoldengel im Museum |22|20|18| Kühnertsgasse NÜRNBERG (pm/nf) - Die aktuelle Weihnachtsausstellung im Museum |22|20|18| Kühnertsgasse gibt mit weit über hundert Rauschgoldengeln aus der Zeit um 1900 bis zu Exemplaren aus heutiger Produktion einen Überblick über die Historie des Rauschgoldengels und seine Entwicklung. Die Engel stammen überwiegend aus Sammlungen privater Leihgeber. Ergänzt wird die Ausstellung durch Einblicke in die Herstellungstechnik. Die...

  • Nürnberg
  • 24.11.17
Anzeige
Lokales
Der Forchheimer Weihnachtsmarkt ist traditionell beschaulich und besinnlich. Foto: Stadt Forchheim

Romantische Adventsstimmung in Forchheim

FORCHHEIM (rr) – Gemütlich und besinnlich ist es in der Adventszeit vor der spätmittelalterlichen Fachwerkfassade des Forchheimer Rathauses. Drei echte Weihnachtsengel verkünden hier täglich im „schönsten Adventskalender der Welt“ weihnachtliche Verse. Eingehüllt in den Duft von Glühwein, fränkischem Lebkuchen und Bratwürsten genießt der Besucher das beschauliche Bild. Das Nostalgie-Karussell entführt seine Fahrgäste in eine eigene Traumwelt. Traditionelle Weihnachtsmusik und Unterhaltung...

  • Forchheim
  • 24.11.17
Freizeit & Sport
Statt des Christkinds besucht ein himmlicher Bote mit Gefolge den Spalter Weihnachtsmarkt am Sonntag.

Der zauberhaft schöne Spalter Weihnachtsmarkt lädt ein

SPALT (pm/vs) - Am 2. und 3. Dezember 2017 wird die Spalter Weihnachsstadt wieder Besucher aus nah und fern verzaubern. Neben dem obligatorischen weihnachtlich geschmückten Budenzauber gibt es in der romantischen Hopfenstadt vieles zu entdecken. Da sind Keller, die das ganze Jahr ein eher tristes Dasein fristen, aufgeputzt und Handwerker, etwa Rechenmacher und Korbflechter, lassen sich bei der Arbeit gerne zusehen. In Hinterhöfen und Scheunen werden liebevoll hergestellte Bastelwaren und...

  • Landkreis Roth
  • 24.11.17
Lokales
Über ein halbes Jahr hat Restaurator Peter Sußner an den Nürnberger Rauschgoldengeln gearbeitet, die durch Wind und Wetter doch arg gelitten hatten. Jetzt begrüßen sie wieder strahlend die Christkindlesmarkt-Besucher!
3 Bilder

Nürnbergs Rauschgoldengel: Bärbel, Rosa und Kunigunde brauchten dringend ein Facelift!

Rauschgoldengel erstrahlen in neuem Glanz – Unser ,,Who's who" der Nürnberger Rauschgoldengel!  NÜRNBERG (pm/nf) - Die drei lebensgroßen Rauschgoldengel, die den Weg zum Nürnberger Christkindlesmarkt und zum Markt der Partnerstädte weisen, erstrahlen nach einer dringend notwendigen Restaurierung in neuem Glanz. Sie schweben gleichsam über den Dingen und markieren den Zugang zum Markt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: „Die drei großen Rauschgoldengel schweben nach ihrer...

  • Nürnberg
  • 24.11.17
Lokales
Eröffneten die Weihnachtssaison im Handwerkerhof mit der Krippenausstellung der Jesuitenmission Nürnberg: P. Joe Übelmesser (l.) und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas.
3 Bilder

Stimmungsvolles Weihnachts-Erlebnis im Handwerkerhof

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Handwerkerhof hat sich als Entrée zur Altstadt besonders weihnachtlich herausgeputzt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas bei der Präsentation des Weihnachtsprogramms: „Durch den Umbau des Bahnhofsvorplatzes gelangen unsere Besucherinnen und Besucher nun vom Hauptbahnhof auf direktem Wege oberirdisch in den Handwerkerhof. Zudem bietet sich auf diese Weise über den Klarissenplatz und die Luitpoldstraße ein neuer Weg ins Zentrum der Stadt.“ Fraas...

  • Nürnberg
  • 22.11.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Nördlingen entdecken

Die mittelalterliche Stadt im einzigartigen Ries Nördlingen, an der „Romantischen Straße“ gelegen, ist umgeben von Deutschlands einziger vollständig erhaltenen Stadtmauer. Ein Spaziergang auf der Wehranlage mit ihren zahlreichen Toren und Türmen bietet einen wunderschönen Ausblick auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Apropos „ Ausblick“: Vom Glockenturm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt, hat man einen wunderbaren Rundblick über...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Freizeit & Sport

Wolle und Wollreste gesucht!

Die Pflegeheime "Hans-Herbst-Haus" und „Am Wehr“ in Schwabach suchen dringend Wollreste oder größere Wollknäuel. SCHWABACH -- Nachdem unsere Wollspenden von dem letzten Wollspendeaufruf verbraucht sind, suchen wir erneut "Wollpakete!" Aus diesen Materialien werden, wie schon in den letzten Jahren, wunderbare Handarbeiten hergestellt, die wir, auf dem Schwabacher Weihnachtsmarkt, unseren Sommerfesten oder dem Schwabacher Regionalmarkt verkaufen. Welcher von den LeserInnen noch Wollreste zu...

  • Schwabach
  • 22.03.17
Panorama
Weihnachtskrippe vor dem Rathaus
43 Bilder

Weihnachtszeit in Landshut

Landshut (li) Landshut mit der malerischen Burg Trausnitz und einem originellen Christkindlmarkt im Ortsteil Freyung bietet sich als romantischer Weihnachts-Trip an. Aber auch nach den Feiertagen lohnt sich ein Besuch der Stadt an der Donau.

  • Bayern
  • 16.12.16
MarktplatzAnzeige

Tief durchatmen – Zeit für Wohlgerüche

Feucht, den 08.12.2016 KKH: Gerüche nach Weihnachtsgebäck, Tannengrün & Co. machen froh Ob der Duft von Bratäpfeln, Plätzchen, Tannengrün und Wachskerzen oder von Maronen und gebrannten Mandeln auf Weihnachtsmärkten: „In der Advents- und Weihnachtszeit kommt unsere Nase voll auf ihre Kosten“, sagt Wolfgang Lenhard von der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Feucht, „vorausgesetzt wir halten im vorweihnachtlichen Treiben inne und atmen hin und wieder tief und bewusst durch.“ Unsere Nase...

  • Nürnberger Land
  • 08.12.16
Lokales
Landrat Matthias Dießl und sein himmlischer Besuch.

Himmlischer Besuch im Fürther Landratsamt

ZIRNDORF - Fürths Landrat Matthias Dießl durfte sich über einen ganz besonders himmlischen Besuch freuen. Zu Gast im Landratsamt in Zirndorf waren die Christkinder aus den Landkreis-Kommunen. Sichtlich erfreut nutzte Dießl auch gleich die Gelegenheit, um sich bei den Himmelsbotinnen für deren Einsatz in der Vorweihnachtszeit zu bedanken: "Überall wo ihr hinkommt, zaubert ihr den Menschen ein Lächeln ins Gesicht.“ Stellvertretend für alle anwesenden Christkinder trug Lisa Höll aus Langenzenn...

  • Fürth
  • 08.12.16
Lokales
Bürgermeister Dr. Roland Oeser überreichte Sabine Gärtner und ihrer Tochter Hanna einen Fair-Trade-Weihnachtsmann. Auch Ingrid Ittner-Wolkersdorfer (r.) macht sich in ihrem Eine-Welt-Laden für Fairen Handel stark.

Den Weihnachtsmann mit gutem Gewissen vernaschen

SCHWABACH (pm/vs) - Wer in der Goldschlägerstadt einen Schokoladen-Weihnachtsmann mit guten Gewissen vernaschen möchte, kann auch in diesem Segment auf die Angebote der „Fair-Trade-Geschäfte“ zurückgreifen. „Für viele sind Fair-Trade-Produkte nichts Neues“, freute sich Bürgermeister Dr. Roland Oeser auf dem Weihnachtsmarkt. „Aber das Angebot müsste noch stärker genutzt werden. Es gibt in Schwabach ja viele Geschäfte, die Fair-Trade anbieten.“ Auf dem Marktplatz verteilte Oeser gemeinsam mit...

  • Schwabach
  • 06.12.16
Freizeit & Sport
Der Mögeldorfer Nikolaus
26 Bilder

Treffpunkt Mögeldorfer Weihnachtsmarkt bei frostigem Wetter

Mögeldorf (li) Viele Mögeldorfer und Gäste kamen bei frostigen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein, zum Weihnachtsmarkt um sich zu treffen, Glühwein zu trinken, Bratwürste, Kuchen und Leckereien zu essen und die schönen Unikate der Schulen zu kaufen. Stefan Wölfel hatte wieder ein buntes Programm zusammengestellt, Wolfgang Hannwacker moderierte, der Nikolaus und das Christkind erfreuten die Kinder.

  • Nürnberg
  • 03.12.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ein neuer Besuchermagnet

Vom 23. November bis Heilig Abend herrscht jetzt auch in der Erlanger Altstadt ein unverwechselbares Weihnachtsflair! Ein eigens für die Altstadt entwickelter Weihnachtsmarkt verzaubert einen Monat lang den schönsten Platz Erlangens – den Altstädter Kirchenplatz. Die Erlanger Altstadt - eine Perle Die Erlanger Altstadt besticht durch einen einzigartigen Mix aus Kultur, Handel, Genuss, gastronomischer Vielfalt sowie mit vielfältigen Freizeit- und Naherholungsangeboten. Hier finden Sie das...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Kinder-Weihnachtsmarkt in Erlangen

auf dem Besiktas-Platz Markteröffnung am 23.11. 15.00 Uhr 1. Show von Zauberkünstler Pero 16.00 Uhr Eröffnung durch Herrn Stadtrat Lars Kittel mit anschließender Marktsegnung 18.30 Uhr Feuershow Musikprogramm Zymbal-Ensemble „Pershatswet“ Sonntag, 13.12. 16.00 - 17.00 Uhr Werner-von-Siemens-Schule Freitag, 18.12. 11.00 Uhr Kosakenchor Donnerstag, 15.12. 15.00 - 15.30 Uhr Shows Feuershow der Gruppe Un Poco Loco In einer dunklen Winternacht ist eine Feuershow nicht nur sehr...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Die EXPERTEN
Markt vom 23.11. - 23.12.
2 Bilder

Historischer Weihnachtsmarkt in Erlangen 2016

Der Historische Weihnachtsmarkt in Erlangen lädt zu einem Ausflug ins Mittelalter mit einer einzigartigen romantischen Atmosphäre ein. Rund um die liebevoll renovierte alte Kirche werden mittelalterliche Marktstände aufgebaut. Für viele Besucher ist es der wahre Weihnachtsmarkt in einer schönen Atmosphäre. Musikanten, Stelzenläufer, Gaukler, Feuerspucker lassen vergangene Bräuche lebendig werden, außerdem verführen kulinarische Spezialitäten wie Fleisch und Wurst vom Rost, frisch gebackene...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Weihnachtsstadt Erlangen 2016: Winter- und Adventshighlights in Erlangen

Alle Jahre wieder verwandelt sich Erlangen in ein romantisches Winterwunderland. In diesem Jahr verzaubern erneut viele Attraktionen die Besucher und machen die Winter- und Adventszeit so zu etwas ganz Besonderem. „HIERLANG!“ – Weihnachtsshopping in der Erlanger Altstadt Die schöne Erlanger Altstadt lockt besonders in der kalten Jahreszeit mit ihren zahlreichen malerischen Gässchen und kleinen Seitenstraßen. Darüber hinaus bietet sie Ihnen eine vielfältige Auswahl an Einkaufsmöglich-...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Lokales
Foto: Britta Kaiser, Stadt Forchheim

Skoda Fabia wartet auf Gewinner(in)

FORCHHEIM (pm/mue) - Das Warten aufs Christkind wird heuer in Forchheim wieder besonders spannend: Ein funkelnagelneuer Skoda Fabia „Cool Edition“ mit 60 PS vom Forchheimer Autohaus Feser-Biemann ist der Hauptpreis der Weihnachtslotterie des Adventskalender-Gewinnspiels. Wer an der Aktion teilnimmt, hat die große Chance, dass sein Glückslos am Heiligabend aus der großen Truhe mit den 40.000 Losen auf dem Forchheimer Rathausplatz gezogen wird. In der Vorweihnachtszeit öffnet der Forchheimer...

  • Forchheim
  • 29.11.16
Freizeit & Sport
4 Bilder

Weihnachtsmarkt mit Eibach aktiv e.V.

Alle Jahre wieder... kommen die Menschen zur Tombola und Losbude unserer Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. zum Lose ziehen für einen guten Zweck, nämlich den Himmel über Eibachs Straßen mit Sternenglanz zu erfüllen. Und natürlich auch, um Preise abzustauben... Fröhliche Adventszeit!

  • Nürnberg
  • 27.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Casteller Adventsmarkt am 10. und 11. Dezember 2016

Zahlreiche Besucher aus dem gesamten fränkischen Raum nutzen das dritte Adventswochenende traditionell zu einem Ausflug nach Castell. Denn am 10. und 11. Dezember lädt das dortige Castell’sche Domänenamt wieder zu seinem stimmungsvollen Adventsmarkt im Schlossgarten ein. Wer an Castell denkt, denkt zu allererst an die köstlichen Weine, die dort auf 70 Hektar Rebfläche angebaut werden. Seit 800 Jahren ist der Weinbau eng mit der Familie verbunden, was das Fürstlich Castell’sche Domänenamt zu...

  • Nürnberg
  • 25.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Fürstlicher Weihnachtsmarkt auf Schloss Schillingsfürst

Das Barockschloss Schillingsfürst, weithin sichtbar auf einem Bergsporn der Frankenhöhe gelegen, ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt. Vom 25. bis zum 27. November ist die kleine fürstliche Residenz, die mit ihrem Schlossmuseum und dem benachbarten Fürstlichen Falkenhof das ganze Jahr über viele Besucher anlockt, um eine Attraktion reicher. An diesen drei Tagen bildet das prachtvoll erleuchtete Schloss Schillingsfürst nämlich die malerische Kulisse des Fürstlichen Weihnachtsmarktes...

  • Nürnberg
  • 25.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.