Wirtschaftsförderung

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderung

Panorama
Die deutsche Baubranche kann auch in der Corona-Krise gute Geschäfte verzeichnen.
Symbolfoto: Patrick Seeger / dpa

Achtes Wachstumsjahr in Folge
Deutsche Bauwirtschaft trotzt der Corona-Pandemie!

WIESBADEN (dpa/mue) - Die deutsche Baubranche hat auch in der Corona-Krise gute Geschäfte gemacht. Mit einem starken Jahresschlussspurt steigerte das Bauhauptgewerbe den Umsatz 2020 um 4,9 Prozent zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. 
Für die Branche war es demnach bereits das achte Jahr mit steigenden Umsätzen in Folge; im Dezember lagen die Erlöse gar 18 Prozent über dem Vorjahresmonat. Zum Aufschwung trugen dabei fast alle Bereiche des Baugewerbes bei – mit...

  • Nürnberg
  • 10.03.21
Lokales
Blick auf ein Schild am Haupteingang des Michelin-Werks in Bamberg.

Task Force Michelin
Transfergesellschaft für Michelinbeschäftigte startet zum 1. Mai 2021

BAMBERG (pm/nf) - In der jüngsten Sitzung der „Task Force Michelin“ informierten sich Landrat Johann Kalb und Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder u. a. über die Zukunftsperspektiven der Michelin-Beschäftigten. Am 25. September 2019 hatte Michelin die Standortschließung angekündigt, am 17. Dezember 2020 lief der letzte Reifen vom Band. Von ursprünglich 858 Mitarbeitern werden bis Dezember 2022 noch 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für verbleibende Aktivitäten für Michelin bis Ende 2022...

  • Nürnberg
  • 03.03.21
Lokales
Treff der Experten: Erlangens Alt-OB Prof. Siegfried Balleis mit Roland Busch (zukünfiger CEO Siemens AG) und Beat Balzli (Chefredakteur Wirtschaftswoche / v.l.n.r.).
Foto: © bayernpress / Udo Dreier
2 Bilder

Innovativ für starke Wirtschaft
Weltmarktführer bescheinigen der Region enormes Potential

ERLANGEN / REGION (prof.sb/mue) - Der erste Innovationskongress im Rahmen der Reihe „Weltmarktführer“ stand dieser Tage in der Erlanger Heinrich-Lades-Halle auf dem Programm und war laut Aussage der Veranstalter ein voller Erfolg. Der Kongress kam auf Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Erlangen, Johannes von Hebel, zustande, der noch bis vor vier Jahren im Hohenloher Land tätig war und die Idee der Weltmarktführer nun auch in Erlangen umsetzen wollte. Mit dem ehemaligen...

  • Nürnberg
  • 09.09.20
Lokales
Die Task Force Corona setzt die Strategie für Wege aus dem Lockdown in die Tat um (v.l.):  Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Oberbürgermeister Marcus König und die zum Rat der Wirtschaftsweisen zählende Prof. Dr. Veronika Grimm.
3 Bilder

14 Maßnahmen des Wirtschaftsreferates im Überblick
Wege aus dem Lockdown: OB König gründet die Task Force Corona

NÜRNBERG (pm/nf) - An der ersten Tagung der von Oberbürgermeister Marcus König einberufener Task Force Corona nahm auch Prof. Dr. Veronika Grimm, Dekanin des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) der Friedrich-Alexander- Universität Erlangen-Nürnberg und Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (Rat der sogenannten Wirtschaftsweisen) teil. Die Expertin konnte für eine Mitarbeit gewonnen werden.  Die Task Force versteht...

  • Nürnberg
  • 28.05.20
Ratgeber

Gründungsinteressierte aufgepasst!
Die Wirtschaftsjunioren Nürnberg ermöglichen beim Barcamp Austausch zum Thema Gründung / Startup

Es ist DAS Netzwerk-Event für Gründer, Start-ups, Finanzierer und Unternehmen in Nürnberg – am 19. Oktober findet bereits zum dritten Mal das Gründer/Startup Barcamp der Wirtschaftsjunioren Nürnberg in der IBS International Business School statt. Ein Barcamp ist eine Tagung mit Sessions, deren Inhalt von den Teilnehmern selbst bestimmt wird. Damit unterscheiden sich Barcamps deutlich von klassischen Konferenzen, denn nur wenn man in den kleinen interdisziplinären Arbeitsgruppen aktiv als...

  • Nürnberg
  • 08.10.19
Lokales
Den eigenen Nachwuchs ...
2 Bilder

Wirtschaftsfaktor Kinderbetreuung

Neues Beratungsangebot für kleine und mittlere Unternehmen / namhafte Firmen und Handwerkskammer unterstützen das ProjektNÜRNBERG - Das Wirtschaftsreferat hat in Kooperation mit der Arbeitsagentur Nürnberg ein neues Beratungsangebot für kleine und mittlere Unternehmen auf den Weg gebracht, das dieser Tage startet. Das bei der Wirtschaftsförderung Nürnberg angesiedelte „Firmennetzwerk Kinderbetreuung und Qualifizierung“ (FiNKQ) unterstützt Unternehmen mit aktuellen Informationen und...

  • Nürnberg
  • 10.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.