Zwischen Büchsenknall und Biergipfel

Landbiere in der Fränkischen Schweiz
  • Landbiere in der Fränkischen Schweiz
  • Foto: Tourismusverband Franken e.V. Nürnberg
  • hochgeladen von MarktSpiegel Online

Nürnberg - Zum Jubiläum lädt auch das „Fränkische Bierfest“ in Nürnberg ein (25. bis 29. Mai 2016). Gefeiert wird im Burggraben, was das Fest zum „längsten Biergarten Europas“ macht und wo Sonderaktionen, Verlosungen und weitere Überraschungen das Reinheitsgebot in den Mittelpunkt stellen (www.tourismus.nuernberg).

Auch in den fränkischen Urlaubslandschaften mit ausgeprägter Bierkultur laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Vormerken kann man sich bereits in der Fränkischen Schweiz die kulinarischen „BierWochen (10. Februar bis 23. April 2016), den Besuch des „bierig geschmückten Osterbrunnens“ im Gößweinsteiner Ortsteil Kleingesee, den Saisonauftakt auf dem Fünf-Seidla-Steig (23. April 2016) und die Sonderausstellung „Beten, Bier & Büchsenknall“ zur Geschichte des Annafestes im Forchheimer Pfalzmuseum (Ende Juli / Anfang August 2016). Einen Höhepunkt setzt die Fränkische Schweiz außerdem mit dem ersten „Fränkischen BierGipfel“ in der Gemeinde Aufseß (September 2016, www.fraenkische-schweiz.com).

Selbst Urlaubsregionen, die sonst eher für ihre Weine bekannt sind, zeigen 2016 ihre bierkulturelle Seite. So ist im Lieblichen Taubertal eine Wanderausstellung mit den Schwerpunkten „Regionale Brauereien“, „Geschichte des Brauens an der Tauber“ und „Bier als Genuss“ vorgesehen. Sie ergänzt drei neue Bierrundwanderwege und viele Aktionen in den Brauereien des Lieblichen Taubertals (www.liebliches-taubertal.de).

Quelle: Tourismusverband Franken e.V. Nürnberg

Autor:

MarktSpiegel Online aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama
Wir treffen den The-Voice-Senior-Finalisten Michael Poteat zum persönlichen Interview.
6 Bilder

Nürnberger ist Finalist bei The Voice Senior
Sänger Michael Poteat im exklusiven Interview

Nürnberg – Es ist der Montagmorgen, nachdem das Halbfinale von The Voice Senior ausgestrahlt wurde. Der Montagmorgen, an dem die Teilnehmer für das Finale am kommenden Sonntag endgültig feststehen. Einer von Ihnen ist der Nürnberger Michael Poteat. Er hat es bis in das Finale der Castingshow The Voice Senior 2019 geschafft. Wir haben ihn zu einem Interview getroffen und einen privaten Einblick in die Welt und die Träume des Musikers bekommen. Das Aussehen eines Stars hat der Sänger bereits: Er...

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.