Bald wieder Corona Hotspots in Bayern?
Amberg und Bamberg näheren sich der kritischen Marke

Proben für einen PCR-Test werden von einem Laboranten verpackt.
  • Proben für einen PCR-Test werden von einem Laboranten verpackt.
  • Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Victor Schlampp

REGION (dpa/lby/vs) - Ist das der Auftakt zur vierten Coronawelle? - In Bayern steigt die Inzidenz seit Tagen kontinuierlich weiter. Die ersten Städte und Landkreise sind schon wieder auf dem Weg zum Hotspot mit einer 7-Tage-Inzidenz von 50 und mehr!

Am heutigen Donnerstag (Stand 3.15 Uhr) meldete das Robert Koch-Institut (RKI)11,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Das sind 0,7 mehr als am Mittwoch und 3,0 mehr als vor Wochenfrist.
 Innerhalb des Freistaats gibt es große Unterschiede. Die höchsten Inzidenzen gibt es mit 33,6 und 33,2 in den Städten Bamberg und Amberg. Dagegen liegt der Wert in der Stadt Hof und dem Landkreis Bayreuth bei 0. Vor einer Woche hatte es allerdings noch sechs Landkreise und kreisfreie Städte mit einer Nullinzidenz gegeben.
 Die Landkreise Berchtesgadener Land, Freising, Starnberg und Aichach-Friedberg bewegen sich auf die Marke 30 zu. Zum Vergleich: Die Stadt Nürnberg meldet aktuell eine Inzidenz von 14,1. In Fürth beträgt der Wert 8,6, in Schwabach 7,3.

Bayern liegt im Bundesdurchschnitt

Insgesamt liegt Bayern damit etwa im Bundesdurchschnitt. Für ganz Deutschland meldet das RKI aktuell eine Inzidenz 12,2. Die Zahlen beruhen auf den Angaben des RKI vom Donnerstagmorgen. Sie können sich noch ändern.
Blickt man auf den Verlauf der nachgewiesenen Corona-Infektionen seit dem Beginn der Pandemie im März 2020, so wird deutlich, dass die aktuelle Zahl der Neuinfektionen deutlich höher als im Vergleichszeitraum vor einem Jahr ist.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen