Corona im Landkreis Roth: Immer neue Höchstmarken
In der Kreisstadt zum ersten Mal über 1.000

Die Grafik zeigt den deutlichen Anstieg der Kurve seit dem Beginn des neuen Jahres. Im Vergleich dazu sind die ersten Wellen nur kleine Hügelchen gewesen.
  • Die Grafik zeigt den deutlichen Anstieg der Kurve seit dem Beginn des neuen Jahres. Im Vergleich dazu sind die ersten Wellen nur kleine Hügelchen gewesen.
  • Foto: Landratsamt Roth
  • hochgeladen von Victor Schlampp

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Corona-Pandemie im Landkreis Roth: Die täglich aktuell abrufbaren Zahlen auf der Homepage des Landratsamtes Roth machen keine Hoffnung auf eine Besserung der Lage. Die 7-Tage-inzidenz steigt unaufhaltsam, und in der Kreisstadt gibt es erstmals seit dem Ausbruch der Pandemie im März 2020 über 1.000 aktuell Infizierte.

Mit 1.121 akuell positiv Getesteten liegt die Kreisstadt Roth auf Platz 1. Alle anderen Städte und Gemeinden sind jetzt im dreistelligen Bereich zu finden. Entsprechend der Bevölkerungszahl relativ hohe Werte sind aus Wendelstein (617 Fälle) und Hilpoltstein (422 Fälle) zu vermelden. Es folgen Allersberg (333 Fälle), Georgensgmünd (313 Fälle), Greding (296 Fälle) und Thalmässing (295 Fälle). Ebenfalls eine Zwei an erster Stelle haben Schwanstetten (274 Fälle), Rednitzhembach (257 Fälle), Büchenbach (242 Fälle) und Spalt (206 Fälle). Eine Eins an erster Stelle haben Abenberg (199 Fälle), Heideck (154 Fälle), Kammerstein (140 Fälle), Rohr (125 Fälle) und Röttenbach (118 Fälle).

Die 7-Tage-Inzidenz beträgt im Landkreis Roth aktuell 2.438. Am Freitag hatte sie bei 2.318 gelegen. Aktuell sind im gesamten Landkreis Roth 5.112 Infizierte Personen aktenkundig. Zum Vergleich: Die gesamte Stadt Spalt hat etwa 5.100 Einwohner. Rund 32.700 Personen haben sich seit dem Beginn der Corona-Pandemie mit einer der bekannten Covid-19-Varianten infiziert, das entspricht mehr als 25 Prozent der Gesamtbevölkerung. Die Todeszahl liegt bei aktuell 215 Personen. Hier ist seitdem die Omikron-Variante dominiert, nur noch eine geringfügige Steigerung zu beobachten.

Die montags bis freitags täglich aktualisierten Zahlen für den Landkreis Roth, gibt es HIER

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.