5 Jahre Mögeldorfer Adventskalender: 24 Fenster öffnen sich!

Fenster der Musikschule.
4Bilder

Bis zum Heiligen Abend gibt es viel Kultur und spannende Begegnungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Ganz traditionell, wie bei einem gewöhnlichen Adventskalender, öffnet sich täglich vom 1. bis 24. Dezember um 17 Uhr ein Fenster und bringt Licht in die dunkle Jahreszeit. Nur, dass dieser Kalender weit mehr ist, denn er bietet Begegnungsraum für die Bewohner des Stadtteils. Vom Kulturladen Loni-Übler-Haus (einer Einrichtung des Amtes für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg) organisiert, kann sich jeder aus Mögeldorf beteiligen: Familien, Vereine, Einrichtungen, Cafés, Geschäfte...

Egal, ob es ein großes Unternehmen mit riesigem Schaufenster, oder ein kleines, privates Fenster ist, immer gibt es die Möglichkeit mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen und den Stadtteil besser kennenzulernen. So gibt es neben den weihnachtlich dekorierten Fenstern an manchen Tagen auch Heißgetränke und kleine Leckereien und manchmal größere Aktionen, wie Konzerte oder einen Laternenumzug. Jedes Fenster kann von seiner Öffnung bis Heiligabend täglich von 17 bis 20 Uhr bestaunt werden.

Eröffnet wird der Adventskalender im Jubiläumsjahr am 1. Dezember vom Initiator, dem Kulturladen Loni-Übler-Haus. Hier kann man bei einer Mitmachaktion selbst kreativ werden und sich in geselliger Runde auf den Advent einstimmen.
Um 19 Uhr findet im Kulturladen auch die Premiere des Theaterstücks
„Hochhaus 23“ des „Theaterprojekt International“ statt, das in diesem Jahr
den Integrationspreis der Stadt Nürnberg gewonnen hat.
Hierfür bitte unbedingt vorher anmelden unter Tel. 09 11 / 2 31-1 15 40. Folgetermin des Stücks ist So., 2.12. um 20 Uhr, im KUF im südpunkt (Tel. 09 11 / 2 31-1 43 40).

Am 7. Dezember lädt beispielsweise der Post SV Nürnberg e.V. ab 15.30 Uhr herzlich zu seinem Nikolausschwimmen ein. Es gibt verschiedene Spielstationen im Wasser sowie Punsch und Weihnachtsleckereien im Trockenen. Auch hier kommt der Nikolaus vorbei und eröffnet um 17 Uhr das Fenster im Eingangsbereich. Er nimmt dann alle mit, die noch ins Hallenbad möchten. Am 10. Dezember singen in der Thusneldaschule Schülerinnen und Schüler aus den Fenstern Weihnachtslieder.
Tradition hat am 11. Dezember das Fenster des SpVgg Mögeldorf 2000 e.V., der seine Kinderturnen-Weihnachtsfeier mit einem kleinen Laternenumzug ums Gelände sowie Bratwürstchen zelebriert.
Die Katholische Pfarrei St. Karl Borromäus lädt am 16. Dezember ab 15 Uhr zur Adventsstube ein. Ab 15.45 Uhr stimmen die Ministranten auf die die Fenstereröffnung um 17 Uhr ein.
Sowohl in der Theodor-Billroth-Schule am 18. Dezember, als auch der Musikschule Nürnberg am 19. Dezember gibt es Konzerte der Schülerinnen und Schüler.

www.kuf-kultur.de/loni

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.