Akoholverbotszonen ++ Kultur
Neue Corona-Einschränkungen in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat in Folge des Inkrafttretens der 15. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Änderung des Infektionsschutzgesetzes auch ihre Allgemeinverfügung neu gefasst und den Rahmenbedingungen angepasst. Die Allgemeinverfügung gilt vom Donnerstag, 25. November 2021, 0.00 Uhr bis Mittwoch, 15. Dezember 2021, 24.00 Uhr. Außerdem gelten neue Regelungen in Kultureinrichtungen.

Neuregelungen

Die Alkoholkonsumverbotszonen wurden räumlich festgelegt. Das Verbot des Konsums von Alkohol auf den festgelegten Flächen gilt täglich in der Zeit von 12 bis 24 Uhr.

Alkoholkonsumverbotszonen sind:
Achse Königstraße und Plobenhofstraße vom Bahnhofsplatz über den Haupt- und Obstmarkt bis zum Rathausplatz samt der Querachsen Lorenzer Straße, Kaiserstraße, Adlerstraße, Breite Gasse, Karolinenstraße über Josephsplatz, Ludwigsplatz, Jakobsplatz und Ludwigstraße samt der Verbindungen Luitpoldstraße, Klarissenplatz, Hallplatz und Pfannenschmiedsgasse. Die Festsetzungen gelten nicht innerhalb festgesetzter Ausschankflächen während der Betriebszeiten.

Regelungen in Kultureinrichtungen:
Alle Einrichtungen, Veranstaltungen und Ausstellungshäuser des Geschäftsbereichs Kultur der Stadt, Meistersingerhalle, Tafelhalle, die Museen, Kunsthalle, Kunstvilla und Künstlerhaus, das Filmhaus-Kino, Nikolaus-Kopernikus-Planetarium und die Kulturläden sowie das Staatstheater sind generell nur noch nach der 2G-plus-Regel zugänglich. Die maximale Auslastung der Innenräume ist im Rahmen von Veranstaltungen auf 25 Prozent beschränkt. Ausgenommen sind hiervon lediglich die Musikschule der Stadt Nürnberg, die Stadtbibliothek Nürnberg mit allen Zweigstellen, Kursformate des Bildungszentrums sowie die Nutzung der Präsenzangebote des Stadtarchivs. Hier gilt die 2G-Regel.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen