Solange der Inzidenzwert unter 100 bleibt!
Tiergarten, Museen, Bildung: Diese Kultureinrichtungen öffnen wieder

Anfang Mai 2020: Tiergartendirektor Dr. Dag Encke (l.) und Oberbürgermeister Marcus König strahlen, weil der Tiergarten nach gut sieben Woche Pause wieder öffnen darf. Dafür wurde ein Konzept erarbeitet, das laufend an neue Vorgaben und mögliche Lockerungen angepasst werden konnte. Half alles nichts, die Inzidenzwerte stiegen, Bayern rutschte wieder in den Lockdown. Nun der nächste Versuch. Allerdings schreibt die ,,Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung (12. BayIfSMV)“ vom Freitag, 5. März,  ein individualisiertes Buchungssystem vor. Ab Mittwoch, 10. März 2021, kann der Tiergarten nach vorheriger Onlineregistrierung besucht werden.
  • Anfang Mai 2020: Tiergartendirektor Dr. Dag Encke (l.) und Oberbürgermeister Marcus König strahlen, weil der Tiergarten nach gut sieben Woche Pause wieder öffnen darf. Dafür wurde ein Konzept erarbeitet, das laufend an neue Vorgaben und mögliche Lockerungen angepasst werden konnte. Half alles nichts, die Inzidenzwerte stiegen, Bayern rutschte wieder in den Lockdown. Nun der nächste Versuch. Allerdings schreibt die ,,Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung (12. BayIfSMV)“ vom Freitag, 5. März, ein individualisiertes Buchungssystem vor. Ab Mittwoch, 10. März 2021, kann der Tiergarten nach vorheriger Onlineregistrierung besucht werden.
  • Foto: Udo Dreier
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter der Voraussetzung, dass der Nürnberger Sieben-Tage-Inzidenzwert unter 100 bleibt, bereiten  die Kultureinrichtungen der Stadt ihre Wiedereröffnung vor.

UPDATE: Der Tiergarten Nürnberg öffnet ab Mittwoch, 10. März 2021, von 9 bis 18 Uhr.  Gemäß der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gelten für Inzidenzwerte von über 50 und unter 100 u.a. folgende Regelungen:
- Zur Kontaktdatenerhebung ist für jeden Besuch zwingend eine vorherige Onlineregistrierung notwendig. Dies gilt gleichermaßen auch für Jahreskartenbesitzer und Mitglieder des Vereins der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V..
- Aufgrund der gültigen Abstandsregel können sich maximal 6.500 Personen zeitgleich im Tiergarten aufhalten.
Infos für den Besuch: https://tiergarten.nuernberg.de/ihr-besuch/corona-information.html
Termin online buchen: https://tiergarten-nuernberg.ticketfritz.de/
Alle Tierhäuser im Zoo bleiben geschlossen, die Gastronomie bietet Mitnahmespeisen und Getränke an. Die Eintrittspreise in den Tiergarten bleiben unverändert.

Stadtbibliotheken öffnen am Donnerstag

Die Stadtbibliothek Nürnberg wird am Donnerstag, 11. März 2021, die Stadtbibliothek Zentrum und alle dezentralen Bibliotheken öffnen. Auch die Bücherbusse werden wieder nach Fahrplan regelmäßig auf Tour gehen und können jeweils von einer Person oder einem Haushalt betreten werden. Die genauen Öffnungszeiten der Einrichtungen werden auf der Website www.stadtbibliothek.nuernberg.de bekannt gegeben. Die Kundinnen und Kunden können Medien vor Ort ausleihen oder zurückgeben und Neuanmeldungen vornehmen. Selbstverständlich stehen Bibliotheksmitarbeitende für Fragen und Beratung zur Verfügung.Veranstaltungen wird es bis auf Weiteres leider nicht geben. Der Lesesaal in der Stadtbibliothek Zentrum ist geöffnet. Die Einhaltung von Hygienevorschriften ist für Besucherinnen und Besucher verpflichtend. Konkret bedeutet dies, dass in den Bibliotheken FFP2-Masken getragen werden müssen und die Abstandsregeln einzuhalten sind. Auch ist ein regulierter Einlass der Besucherinnen und Besucher vorgesehen, um für alle Personen den vorgegebenen Raum und Abstand gewährleisten zu können. Es ist davon auszugehen, dass es zeitweise zu Warteschlangen vor den Eingängen kommen wird. Die Stadtbibliothek bittet alle Besucherinnen und Besucher im Interesse der Wartenden die Aufenthaltsdauer in der Bibliothek möglichst kurz zu halten. Die Online-Services, inklusive der Online-Anmeldung, werden natürlich weiterhin wie gewohnt zur Verfügung stehen. Der 24-Stunden- Rückgabeautomat in der Stadtbibliothek Zentrum ist bereits in Betrieb. Alle ausgeliehenen Medien werden frühestens ab Dienstag, 30. März, fällig.Das Zeitungs-Café Hermann Kesten ist bis auf Weiteres geschlossen.

Bildungszentrum plant Präsenzkurse

Im Bildungszentrum sind voraussichtlich ab Montag, 15. März, Präsenzkurse am Gewerbemuseumsplatz 2 und im „südpunkt“ wieder möglich. Das Planetarium bleibt bis auf Weiteres geschlossen
Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung der bayerischen Staatsregierung werden die Präsenzkurse des Bildungszentrums Nürnberg und im „südpunkt“ nur dann ab 15. März wieder möglich sein, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz in Nürnberg den Wert von 100 nicht überschreitet. Die Online- und Flexkurse laufen wie bisher weiter. Allerdings sind Bewegungskurse der Gesundheitsbildung bis auf Weiteres ausschließlich online möglich.

Lesesaal des Stadtarchivs nimmt seinen Betrieb wieder auf

Das Stadtarchiv freut sich sehr, die Nutzerinnen und Nutzer wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Ab Dienstag, 9. März, ist der Lesesaal des Stadtarchivs für den Publikumsverkehr geöffnet. Diese Öffnung erfolgt weitestgehend zu den bis Ende November 2020 gültigen Zeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr. Eine Voranmeldung im Lesesaal unter der Rufnummer 09 11 / 2 31-27 75 ist unbedingt erforderlich. Es gelten die Regelungen des Coronaschutz- und Hygienekonzepts, eine mitgebrachte FFP2-Maske muss während des gesamten Besuchs getragen werden.

Einzelunterricht an der Musikschule auch an Schulstandorten

Die Musikschule der Stadt Nürnberg kann seit dem heutigen Montag,8. März, auch an Schulstandorten wieder Einzelunterricht anbieten. Zuvor war dies bereits möglich an den Standorten der Musikschule Auf AEG sowie dem Schmausenschloss in Mögeldorf.
 Alle Tierhäuser im Zoo bleiben geschlossen, die Gastronomie bietet Mitnahmespeisen und Getränke an. Die Eintrittspreise in den Tiergarten bleiben unverändert.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen