Anzeige

Restplätze fürs AOK-Sommerferienprogramm sichern

Jetzt Restplätze sichern - für das AOK-Sommerferienprogramm für Schüler zwischen 6 und 16 Jahren.
  • Jetzt Restplätze sichern - für das AOK-Sommerferienprogramm für Schüler zwischen 6 und 16 Jahren.
  • Foto: AOK
  • hochgeladen von Anna Schabesberger

Vom 29. Juli bis 6. September 2016 gibt es wieder eine Vielzahl an AOK-Kursangeboten für Schüler. Egal ob Kochkurse oder Bewegungsangebote, die AOK in Nürnberg bietet ein buntes Sommerferienprogramm bei dem für jeden etwas dabei ist.

Für alle, die in den Sommerferien nicht in den Urlaub fahren, gibt es vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Die AOK in Nürnberg organisiert für die Daheimgebliebenen ein buntes Programm rund um die Themen Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung. In den Sommerferien können 6- bis 16-Jährige sechs Wochen lang unterschiedliche Kurse belegen. Ihre Kinder wollten schon immer mal das Balancieren auf der Slackline ausprobieren? Oder Lernen wie man leckere Marmeladen oder coole Burger selber macht? Die AOK-Ernährungsberaterinnen und AOK-Sportfachkräfte betreuen die Kinder bei den Kursen fachmännisch und machen sie in den Sommerferien fit für das kommende Schuljahr.

Die Termine mit den Details zu den einzelnen Angeboten finden Sie online unter www.aok-mittelfranken.de.

Alle Kurse sind für AOK-Versicherte kostenfrei. Anmeldung ab sofort bei der AOK in Nürnberg unter 0911 218-438.

Autor:

Anna Schabesberger aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen