Porsche entwickelt 911 RSR-Nachfolger

Rollout des Porsche 911 RSR-Nachfolgers in Weissach. Foto: Porsche

(ampnet/mue) - Porsche entwickelt einen Nachfolger für den 911 RSR, dem erfolgreichsten GT-Rennwagen des vergangenen Jahres.


Das neue Auto wird ab nächstem Jahr eingesetzt und hat bereits einen erfolgreichen Rollout auf der Teststrecke in Weissach absolviert. Nun wird der GTE-Sportler weltweit auf ausgewählten Rennstrecken erprobt, sein Debüt soll der RSR-Nachfolger im Januar 2017 beim 24 Stunden-Rennen in Daytona geben.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.