Grippe ++ Dengue-Fieber ++ Coronavirus
Viren gelangen per Flugzeug in die ganze Welt

WIESBADEN (pm/nf) – Wegen der Gefahr einer Ausbreitung des Coronavirus haben mehrere Fluggesellschaften ihren Linienverkehr von und nach China eingestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, flogen von Januar bis November 2019 rund 1,5 Millionen Passagiere von China nach Deutschland. Das waren in etwa so viele wie im gesamten Vorjahr (2018: 1,6 Millionen Flugpassagiere). Erfasst werden dabei ausschließlich Direktflüge. 

Im Jahr 2018 landeten 720.000 Flugpassagiere aus Japan und 5,3 Millionen aus den USA auf deutschen Flughäfen.

Keine Direktflüge von Wuhan nach Deutschland

Wichtigste Flughäfen im Flugverkehr von China nach Deutschland waren im Jahr 2018 der Beijing Capital International Airport, der Shanghai Pudong International Airport und der Hong Kong International Airport. Alle drei Flughäfen zusammen hatten einen Anteil von 88 % an den Flugpassagierzahlen von China nach Deutschland: Aus Peking starteten rund 560 000 Passagiere (36 %), gefolgt von Shanghai mit 492.000 Passagieren (31 %) und Hong Kong mit 326 000 Passagieren (21 %). Direktflüge nach Deutschland aus der Stadt Wuhan, in der das Corona-Virus erstmals ausgebrochen war, fanden nicht statt.

Direktflugpassagiere aus China landeten 2018 auf neun deutschen Flughäfen. An erster Stelle lag der Flughafen Frankfurt am Main mit 1.019.000 Passagieren (65 %), gefolgt von München (449.000 Passagiere beziehungsweise 29 %) und Berlin-Tegel (50.000 Passagiere beziehungsweise 3 %).

Insgesamt verzeichnete der Flugverkehr in Deutschland im Jahr 2018 einen neuen Passagierrekord: 122,6 Millionen Passagiere starteten von deutschen Flughäfen. Darunter nahm der Interkontinentalverkehr im Vergleich zum Vorjahr um 3,2 % zu.

Viruserkrankungen: durch Influenzaviren ausgelöste Grippe am weitesten verbreitet

Das Mobilitätsverhalten der heutigen Zeit kann die Verbreitung von Viruskrankheiten begünstigen. Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 217 Fälle von Dengue-Fieber in Krankenhäusern behandelt. Hauptinfektionsländer der durch Stechmücken übertragenen Viruserkrankung befinden sich laut Robert-Koch-Institut in Süd- und Südost-Asien sowie Süd- und Mittelamerika – allesamt beliebte Reiseziele.

Eine der am weitesten verbreitete Viruserkrankungen hierzulande ist jedoch die durch Influenzaviren ausgelöste Grippe: Im Jahr 2017 wurden rund 24.000 Fälle der Viruserkrankung in deutschen Krankenhäusern behandelt.

Methodischer Hinweis:
Es werden Streckenziele ausgewiesen, bei denen es sich um einen Direktflug ohne Umsteigen handelt. Unbekannt ist, ob die ausgestiegenen Passagiere in Deutschland bleiben oder in ein Drittland weiterreisen. Ebenfalls unbekannt ist die Anzahl der Passagiere, die aus China über einen Umsteigeflughafen nach Deutschland fliegen.

Bayern rüstet sich für mögliche Coronavirus-Fälle aus Italien
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen