Alles zum Thema Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Den Alltag selbstbestimmt genießen

Das Wohnstift am Tiergarten begeistert mit einem vielfältigen Angebot Selbstbestimmt und aktiv den Alltag genießen – das wünscht man sich selbstverständlich auch im fortgeschrittenen Lebensalter. Das heißt aber nicht, dass man auf verlässliche Hilfen und eine Vielzahl an Serviceleistungen verzichten muss – sowohl in Dingen des täglichen Bedarfs als auch im medizinischen Bereich. Das Wohnstift am Tiergarten bietet seinen Bewohnern die Möglichkeit, sich solange wie möglich ein Höchstmaß an...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Kurzzeitpflege – Im Fall der Fälle gut versorgt

Unterstützung für Pflegebedürftige und Entlastung für pflegende Angehörige Bei der Kurzzeitpflege handelt es sich um die vorübergehende Pflege und Betreuung einer pflegebedürftigen Person in einer vollstationären Einrichtung. Sie ist gedacht für Pflegebedürftige, die für eine begrenzte Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen sind.Die Kurzzeitpflege ist auf eine Dauer von acht Wochen im Jahr beschränkt. Für diesen Zeitraum übernehmen die Pflegekassen die Kosten einer stationären...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Wie finde ich das passende Heim?

Das sollten Sie beachten, ehe Sie sich für ein Alten- oder Pflegeheim entscheiden Der Umzug in ein Alten- oder Pflegeheim stellt einen ganz gravierenden Einschnitt ins Leben eines Menschen dar. Aus diesem Grund sollte die Wahl des Heims wohlüberlegt sein. Schließlich geht es darum, ein Heim zu finden, in dem man sich wohl fühlt und das Gefühl hat, gut aufgehoben zu sein. Machen Sie sich daher vorab schon einmal Gedanken, welche Voraussetzungen in jedem Fall gegeben sein müssen, damit Sie...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Seniorenstift, Senioren- oder Pflegeheim

Je nach persönlicher Situation gibt es unterschiedliche Angebote Wer wegen seiner persönlichen Situation, wegen seines Alters oder wegen Pflegebedürftigkeit in ein Heim ziehen möchte oder muss, kann generell zwischen drei verschiedenen Typen von Seniorenheimen und Kurzpflegeeinrichtungen auswählen: dem Seniorenwohnheim oder -stift, dem Seniorenheim und dem Pflegeheim. Seniorenwohnheim oder -stift Das Seniorenwohnheim oder -stift bietet den Senioren eine abgeschlossene Wohnung...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Pflege inmitten des malerischen Pegnitztals

Die privaten Senioren- und Pflegezentren Rupprechtstegen und Artelshofen Das modern ausgestattete Senioren- und Pflegezentrum Rupprechtstegen und das nur wenige Kilometer entfernte Senioren- und Pflegezentrum Artelshofen sind zwei vollstationäre Pflegeheime unter privater Trägerschaft. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt darauf, pflegebedürftigen erwachsenen Menschen in wohnlicher Atmosphäre ein würdevolles Leben zu ermöglichen. Wir vereinen familiäre Lebensräume mit professioneller Versorgung,...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Anzeige
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Seit einem Jahr gelten die neuen Pflegegrade

Demenzkranke sind seither mit körperlich Pflegebedürftigen gleichgestellt  Lange Zeit hat die deutsche Pflegeversicherung insbesondere die vielen Menschen mit Demenz benachteiligt, die körperlich zumeist noch gesund sind, aber dennoch viel Betreuung und Zuwendung benötigen. Sie erhielten weniger und noch vor sieben Jahren so gut wie gar keine Leistungen von ihren Pflegekassen.Nur bei körperlichen Erkrankungen und den dadurch bedingten Pflegehilfen bei alltäglichen Verrichtungen wie...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Die EXPERTEN

Jederzeit gut versorgt

Kurzzeitpflege im Senioren- und Pflegezentrum St. Elisabeth Entlastung für pflegende Angehörige und ein Tapetenwechsel für Pflegebedürftige – die Möglichkeit der Kurzzeitpflege kann für beide Parteien eine sichere Betreuungsform und eine Entlastung der Pflegesituation darstellen. Generell spricht man von Kurzzeitpflege, wenn eine pflegebedürftige Person für eine begrenzte Zeit einer vollstationären Pflege bedarf. Häufig ist dies nach einem Krankenhausaufenthalt der Fall oder auch wenn die...

  • Nürnberg
  • 01.06.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Mit Klischees aufräumen

Kreativer Wettbewerb für Pflegekräfte will die guten Seiten des Berufs zeigen Die Dienste für Senioren der Diakonie Neuendettelsau schreiben einen Kreativwettbewerb mit dem Titel „Ich pflege gerne!“ aus. Im Rahmen des Wettbewerbs sind Auszubildende ab 18 Jahren und Pflegekräfte in der Altenpflege dazu aufgerufen, die guten Seiten ihres Berufs zu zeigen und mit Klischees aufzuräumen. Den Darstellungsmöglichkeiten beim Kreativwettbewerb sind kaum Grenzen gesetzt. Texte und Fotos sind ebenso...

  • Nürnberg
  • 01.06.17
Die EXPERTEN
Elderly woman in bed and her nurse
2 Bilder

Die neuen Pflegegrade

Seit 1. Januar 2017 wird die Pflegebedürftigkeit neu eingestuft Seit 1. Januar 2017 wird die Pflegebedürftigkeit nicht mehr – wie bislang – über Pflegestufen (0, 1, 2 und 3) beurteilt sondern über die Pflegegrade 1, 2, 3, 4 und 5. Diese im Rahmen des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes vorgenommene Änderung soll vor allem demenzkranken Älteren die gleichen Leistungen zusichern wie körperlich Pflegebedürftigen. Im Mittelpunkt der Einstufung, die mit Hilfe eines neuen Prüfverfahren von...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Die EXPERTEN

Lebensqualität im Alter

Viele Faktoren spielen zusammen, damit Senioren ihr Leben genießen können Was bedeutet Lebensqualität im Alter? Bedeutet es, nahe bei seinen Familienangehörigen zu wohnen, damit diese für Besuche keine weiten Wege zurücklegen müssen? Oder bedeutet es Wohnen in der Heimat, in der vertrauten Region? Ohne Zweifel bedeutet Lebensqualität im Alter – gerade bei Pflegebedürftigkeit – eine Pflege mit Achtung, Respekt und Würde. Lebensqualität bedeutet die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit,...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Die EXPERTEN

Die Wahl des „passenden“ Heims

Informieren Sie sich gründlich, ehe Sie sich für eine Einrichtung entscheiden Der Umzug in ein Alten- oder Pflegeheim stellt einen tiefen Einschnitt im Leben eines Menschen dar. Aus diesem Grund sollte die Wahl des passenden Heims wohlüberlegt sein. Einen ersten Eindruck vermittelt bereits der Internetauftritt des jeweiligen Heims, auf dem man sich über die jeweiligen Angebote vor Ort, über Art und Lage des Hauses informieren kann. So lässt sich schon einmal eine erste Vorauswahl treffen,...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Die EXPERTEN

Das Alter selbstbestimmt geniessen

Das Wohnstift am Tiergarten begeistert mit einem vielfältigen Angebot Selbstbestimmt und aktiv den Alltag genießen – das wünscht man sich auch im fortgeschrittenen Lebensalter. Selbstverständlich will und braucht man dabei nicht auf verlässliche Hilfen und eine Vielzahl an Serviceleistungen verzichten. Sowohl in Dingen des täglichen Bedarfs als auch im medizinischen Bereich. Das Wohnstift am Tiergarten bietet seinen Bewohnern die Möglichkeit, sich solange wie möglich ein Höchstmaß an...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Die EXPERTEN
Pretty young caregiver and her patients in nursing home
2 Bilder

Raum für zeitgemässe Lebensformen

„Betreutes Wohnen“ erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit Der vorrangige Wunsch von Menschen im dritten Lebensabschnitt ist es, sich die Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich zu bewahren. Dies belegen auch zahlreiche Untersuchungen, die in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden. Für Menschen im fortgeschrittenen Alter gibt es mittlerweile eine große Bandbreite an Angeboten. Diese reichen von unbetreutem Wohnen in für das Alter mehr oder minder...

  • Nürnberg
  • 31.05.17
Lokales
Die Ministerin Huml im  Gespräch mit einem Bewohner.
5 Bilder

Ministerin Melanie Huml besucht das evangelische Pflegeheim ,,Am Wehr" in Schwabach

Huml dankt Pflegekräften für ihr Engagement - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin im Rahmen der Aktion "Rollentausch" bei Pflegeheim in Schwabach SCHWABACH - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat am Montag im Rahmen der bayernweiten Aktion "Rollentausch" das Evangelische Pflegeheim "Am Wehr" im mittelfränkischen Schwabach besucht. Die Ministerin besichtigte die Einrichtung des Diakonischen Werkes und schlüpfte dabei auch in die Rolle einer Pflegekraft, um den...

  • Schwabach
  • 24.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Die Leistungen der Pflegeversicherung

Vom Pflegegeld über die teilstationäre bis zur vollstationären Pflege Die Pflegeversicherung ist die wichtigste Quelle aus der die Kosten einer Pflegebedürftigkeit finanziert wird. Dabei gelten für die Pflege zu Hause andere Leistungen als für die Pflege in einem Heim. Maßgeblich für die Höhe der Leistungen ist primär die Pflegestufe, in die die Pflegeperson eingeordnet wurde. Die Leistungen aus der Pflegeversicherung werden überwiegend als Sachleistungen erbracht – z.B. durch die...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Die unterschiedlichen Heimformen

Seniorenwohnheim – Seniorenheim – Pflegeheim Wer wegen seiner persönlichen Situation, wegen seines Alters oder wegen Pflegebedürftigkeit in ein Heim zieht, kann generell zwischen drei verschiedenen Typen von Seniorenheimen und Kurzpflegeeinrichtungen auswählen: dem Seniorenwohnheim oder -stift, dem Seniorenheim und dem Pflegeheim. • Das Seniorenwohnheim oder -stift bietet den Senioren eine abgeschlossene Wohnung mit der Möglichkeit, einen eigenen Haushalt zu führen und im Bedarfsfall...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Die EXPERTEN

Die Seniotel Pflegedienst GmbH

Lebensqualität im Alter Was bedeutet Lebensqualität im Alter? Bedeutet es, nahe bei seinen Familienangehörigen zu wohnen, damit diese für Besuche keine weiten Wege zurücklegen müssen? Oder bedeutet es Wohnen in der Heimat, in der vertrauten Region? Ohne Zweifel bedeutet Lebensqualität im Alter – gerade bei Pflegebedürftigkeit – eine Pflege mit Achtung, Respekt und Würde. Lebensqualität bedeutet die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit, soweit als möglich und so lange wie möglich aufrecht...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Das Alter selbstbestimmt geniessen

Das Wohnstift am Tiergarten besticht mit einem vielfältigen Angebot Selbstbestimmt und aktiv den Alltag genießen – das wünscht man sich auch im fortgeschrittenen Lebensalter. Selbstverständlich will und braucht man dabei nicht auf verlässliche Hilfen und auf eine Vielzahl an Serviceleistungen verzichten. Sowohl in Dingen des täglichen Bedarfs als auch im medizinischen Bereich. Das Wohnstift am Tiergarten bietet seinen Bewohnern die Möglichkeit, sich solange wie möglich ein Höchstmaß an...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Betreut wohnen mit Hotelcharakter

Die K&S Residenz Zirndorf bietet Fürsorge, Abwechslung und Qualitätspflege Im Alter zentral und gut betreut wohnen: Die K&S Seniorenresidenz in Zirndorf bietet Senioren alle Voraussetzungen um solch ein komfortables Leben führen zu können. Residenzleiterin Silke Weber und ihr rund 100-köpfiges Mitarbeiterteam tun alles dafür, damit sich die Bewohner rundum wohlfühlen. Fürsorge, Geborgenheit und ein ganzheitliches Pflegekonzept werden dabei groß geschrieben. Untrügliche Belege für die hohe...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Seniorenresidenz Bad Windsheim

Leben wie im Hotel, mitten in Frankens gemütlicher Ecke Die Seniorenresidenz Bad Windsheim liegt inmitten des 36 ha großen und denkmalgeschützten Kurparks, direkt neben der Franken-Therme. Das Haus steht für ein niveauvolles und selbstbestimmtes Leben und Wohnen im dritten Lebensabschnitt. Sie haben dabei die Wahl zwischen unterschiedlichsten Wohnungstypen mit einer Fläche von 38 bis 112 qm. Alle Appartements sind mit Bad, Küchenzeile und großer sonniger Balkonloggia oder Terrasse...

  • Nürnberg
  • 19.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tiere im Altenheim – Neue Welten und Eine Brücke zu mehr LebensFreude

Die „heilende Wirkung“ von Tieren kommt verstärkt auch bei alten Menschen zum Einsatz und führt diese aus der Isolation In jüngster Zeit wurde mehr und mehr erkannt, dass Tiere einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit und die Lebensqualität leisten können. So haben zahlreiche wissenschaftliche Studien klar aufgezeigt, dass sich Heimtierhaltung positiv auf den Menschen auswirkt – sowohl in psychischer als auch in physischen Hinsicht. Das Wissen um die heilende Wirkung von Tieren im Einsatz...

  • Nürnberg
  • 12.05.15
Die EXPERTEN

Alten- oder Pflegeheim

Wodurch unterscheiden sich diese beiden Heimformen? Mit fortschreitendem Alter wird es häufig schwieriger, den Alltag selbständig zu bewältigen. Wer zuvor ein unabhängiges Leben geführt hat, kann im Alter auf Hilfe angewiesen sein. Dann stellt sich die Frage, in welcher Form diese Unterstützung am besten zu erhalten ist, ob ein Altenheim den gewünschten Rahmen bietet oder ob ein Pflegeheim die bessere Alternative ist. Nachfolgend möchten wir kurz auf die Unterschiede zwischen einem...

  • Nürnberg
  • 12.05.15
Lokales
Katja Streng, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Fürth (links), und BeKüSen-Initiatorin Inge Gutbrod (2.v.r.) mit zwei Workshop-Teilnehmerinnen und Betreuern.       Foto: Bürgerstiftung Fürth

Kunst bringt mehr Lebensfreude

Inspirierende Begegnung von Künstlern und Senioren FÜRTH - Um die Bewohner des Stiftungsaltenheim in Fürth aus dem üblichen Alltag zu entführen, hat die Wachskünstlerin Inge Gutbrod das mit 3.000 Euro von der Bürgerstiftung Fürth unterstützte Projekt „BeKüSen“ – Begegnung von Künstlern und Senioren – ins Leben gerufen. Dabei haben zehn Senioren haben wöchentlich die Möglichkeit, gemeinsam kreativ zu werden und eigene Kunstwerke zu schaffen. Vier Wochen lang arbeitet...

  • Fürth
  • 28.05.13