Alles zum Thema Bundeswehr

Beiträge zum Thema Bundeswehr

Freizeit & Sport
Beim Festumzug am Sonntag stehen historische Motive im Vordergrund.

Fünf Tage mit tollem Programm für Jung und Alt
Tradition trifft auf Moderne auf dem Heidecker Heimatfest

HEIDECK (pm/vs) - Historie, Kultur, Sport und Unterhaltung: Beim Heidecker Heimatfest vom 18. bis 22. Juli ist fast für jeden Geschmack etwas geboten. Organisiert vom Heimat- und Verkehrsverein zusammen mit der Stadt Heideck steht im Mittelpunkt ein klassisches Volksfest mit Festzelt, Buden und Fahrgeschäften. Zum offiziellen Start am Freitag wird der Heidecker Trommlerhaufen um 18 Uhr durch die Altstadt ziehen. Der Bieranstich mit Bürgermeister Ralf Beyer und der Stadtbrauerei Spalt erfolgt...

  • Landkreis Roth
  • 16.07.19
Lokales
Gruppenbild mit Bundesministerin Ursula von der Leyen, nachdem sie sich ins Gästebuch der Stadt Roth eingetragen hatte.

Reservisten sollen in Krisenfällen der Bevölkerung helfen
Testlauf für das Landesregiment in Roth hat begonnen

ROTH (pm/vs) - Dieser Tage war es soweit: Die Bundeswehr hat auf Probe das erste Landesregiment in Roth stationiert. Der Festakt im Stadtpark fand in Anwesenheit der Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen und des Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Dr. Markus Söder statt. Weitere prominente Politiker waren unter anderem Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Roths Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer und der Vizepräsident des Bayerischen Landtags Karl Freller....

  • Landkreis Roth
  • 27.05.19
Lokales
Feuerwehr übte am Eurofighter.
3 Bilder

Feuerwehr übte in Nürnberg am Eurofighter

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein Eurofighter der Bundeswehr kam heute zum wiederholten Mal zu Übungszwecken nach Nürnberg. Grund dafür war eine Schulungsmaßnahme der Flughafenfeuerwehr, die Übungsmöglichkeiten an vielen Luftfahrzeugen wahrnimmt. Das Jagdflugzeug kommt vom Taktischen Luftwaffengeschwader 74 aus Neuburg an der Donau, die den süddeutschen Luftraum schützen. Nürnberg ist einer von mehreren Ausweichflughäfen, an dem der Eurofighter bei Bedarf landen kann.

  • Nürnberg
  • 09.07.18
Lokales
Bei der Spendenübergabe mit Bürgermeister Ralph Edelhäußer (vorne sitzend, r.) gab es viele glückliche Gesichter, kommt der Betrag doch den Rother Kindergärten zugute.

Vereinsauflösung bringt Rother Kindergärten stolze 8.500 Euro

ROTH (pm/vs) - Auch, wenn der Anlass ein trauriger ist: Die zehn Rother Kindergärten dürfen sich dafür über eine Gesamtspende von 8.500 Euro freuen. Mit etwas Wehmut kam Albert Reitlinger dieser Tage in die Ratsstuben von Schloss Ratibor, in die ihn Bürgermeister Ralph Edelhäußer wegen der Vereinsauflösung der Unteroffiziersheimgesellschaft (UHG) Roth e.V. zu einer offiziellen Spendenübergabe eingeladen hatte. Bis 2016 existierte der Verein am Bundeswehr-Standort Roth und sorgte über...

  • Landkreis Roth
  • 07.05.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Beim öffentlichen Gelöbnis in Heideck: Innenminister Joachim Herrmann - hier im Gespräch mit Soldatinnen und Sodaten - ist stolz auf die Bundeswehr.
2 Bilder

Gelöbnis in Heideck: Innenminister Joachim Herrmann ist stolz auf unsere Soldaten

HEIDECK (pm/vs) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat seine Rede beim feierlichen Gelöbnis der Luftwaffe am Standort Heideck mit einem ausdrücklichen Dank an die Soldatinnen und Soldaten verbunden. „Wir sind stolz auf unsere Truppe“, sagte Herrmann. Er danke der Bundeswehr für ihr großartiges Engagement im In- und Ausland. Herrmann betonte, dass sich der Freistaat und die Bayerische Staatsregierung ausdrücklich zur Bundeswehr bekennen. Wörtlich sagte der Minister: „Unsere Soldatinnen...

  • Landkreis Roth
  • 24.07.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Der Umzug des Heidecker Trommlerhaufens ist der offizielle Beginn des Heimatfestes.

Stadt Heideck lädt am Wochenende zum Bürgerfest ein

HEIDECK (pm/vs) - Es ist eine Mischung aus Kirchweih und Kultur mit einer Prise Mittelalterflair: Vom 13. bis 17. Juli wird das Heidecker Bürgerfest gefeiert. Höhepunkte in diesen fünf Tagen sind mit Sicherheit der große historische Festzug am Sonntag sowie die öffentliche Gelöbnisfeier der Bundeswehr mit Staatsminister Joachim Herrmann am 17. Juli. Auf dem Festplatz wird ein Volksfestpark mit Buden und Fahrgeschäften aufgebaut. Am Montag gelten hier im Rahmen des Familientages bis 19 Uhr...

  • Landkreis Roth
  • 11.07.17
Lokales
Offizieller Spatenstich mit (v.l.) Johannes Nolte (Präsident Landesbaudirektion Bayern), Ministerialdirektorin Alice Greyer-Wieninger (Abteilungsleiterin für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistung im BMVg), Generalleutnant Karl Müllner (Inspekteur der Luftwaffe), Staatsminister Dr. Joachim Herrmann und Roths Erstem Bürgermeister Ralph Edelhäußer.

140 Millionen-Euro-Projekt: Spatenstich für Offiziersschule in Roth

ROTH (pm/vs) - Als eine wichtige Stärkung der Region und ein klares Bekenntnis der Bundeswehr zu Bayern hat Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann beim offiziellen Spatenstich den Neubau der Offiziersschule der Luftwaffe in Roth bezeichnet. Herrmann in Vertretung des Bayerischen Ministerpräsidenten wörtlich: „Wir freuen uns außerordentlich, dass die neue Offiziersschule der Luftwaffe in Bayern aufgebaut wird.“ Damit könne sich die Region auf zahlreiche zusätzliche Arbeitsplätze...

  • Landkreis Roth
  • 06.07.17
Lokales
Namhafte CSU-Politker haben am ASP-Stand ihre Solidarität mit der Bundeswehr bekundet.

CSU bekennt sich in Greding zur Bundeswehr

GREDING (dn/vs) „Ein politisches Zeichen Pro-Bundeswehr setzen war das Ziel der Kreisverbände des CSU Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) Ingolstadt, Roth und Pfaffenhofen an der Ilm beim Tag der Bundeswehr in Greding“, erklärte der Rother ASP-Kreisvorsitzende Ulrich Schauz von Winter. Die außen- und sicherheitspolitischen Experten der CSU nutzten den Tag der offenen Tür auf dem Kalvarienberg, um am Standort der Wehrtechnischen Dienststelle 81 mit einem Stand „WIR. DANKEN....

  • Landkreis Roth
  • 16.06.17
Panorama

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Zusammenarbeit von Bayerischer Polizei mit Bundeswehr im Terrorfall unbedingt notwendig

REGION (pm/nf) - Die Bayerische Polizei wird im Februar nächsten Jahres neben den Polizeien von drei anderen Bundesländern eine gemeinsame Stabsübung mit der Bundeswehr durchführen. Darauf haben sich Bundesinnenministerium, Bundesverteidigungsministerium und die Länder heute verständigt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zeigte sich sehr erfreut darüber, dass seiner Forderung nach solchen Übungen für extreme Terrorlagen jetzt endlich nachgekommen wird. Herrmann wies darauf hin, dass...

  • Nürnberg
  • 31.08.16