Alles zum Thema Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Lokales
Fahranfänger aus Schwabach haben die Möglichkeit, auch im Jahr 2018 wieder an einem kostenlosen SIcherheitstraining teilzunehmen.

Kostenloses Sicherheitstraining für Fahranfänger

SCHWABACH (pm/vs) - Auch 2018 bietet die Verkehrswacht Schwabach wieder ein kostenloses Sicherheitstraining für Fahranfänger an. Erster Termin ist am Sonntag, 18. März, von 9.45 Uhr bis etwa 14 Uhr auf dem Gelände der Bundeswehrkaserne Roth. Ein eigenes Fahrzeug ist Voraussetzung für die Teilnahme. Als Ansprechpartner bei der Stadt Schwabach steht der Leiter des Ordnungsamtes, Michael Schoplocher, unter Telefon 09122 /860-358 oder E-Mail: wahlamt@schwabach.de, zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl...

  • Schwabach
  • 07.02.18
Lokales

Verkehrsbefragung Frankenschnellweg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. April 2016, eine umfassende Verkehrsbefragung auf dem Frankenschnellweg durchgeführt. Die Befragung am Dienstag, 5. April 2016, fand zwischen der Rothenburger Straße und der Jansenbrücke statt. Am Mittwoch, 6. April 2016, wurden die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zwischen Hinterer Marktstraße und Otto-Brenner- Brücke befragt. Bei der Befragung wurden die Verkehrsteilnehmerinnen und...

  • Nürnberg
  • 06.04.16
Lokales
Der dritte Bayerische Blitzmarathon findet im Rahmen des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 2020 'Bayern mobil - sicher ans Ziel' statt.

Blitzmarathon - die 18-Stunden-Zwischenbilanz

In Mittelfranken wurden trotz Ankündigung 755 Autofahrer erwischt - Blitzmarathon läuft noch bis 23. April 2015 NÜRNBERG (nf/ots) - Nachdem gestern (16. April 2015) durch den Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann der Startschuss zum dritten bayerischen Blitzmarathon gegeben wurde, zieht das Polizeipräsidium Mittelfranken eine erste Zwischenbilanz. Trotz der Vorankündigung wurden 755 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Im Zeitraum von 6:00 bis 24:00 Uhr, also innerhalb von 18...

  • Nürnberg
  • 17.04.15
Ratgeber
Allergiker sollten ihr Problem gerade zu Zeiten des Pollenfluges – aber auch generell – keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ARCD

Sicher durch die Pollenzeit

(ampnet) - Juckende Augen, häufiges Niesen und eine laufende Nase – für 15 Prozent der deutschen Bevölkerung gehören diese lästigen Symptome zum Frühling dazu. Tendenz: steigend. Pollenallergiker unterschätzen dabei häufig die Risiken für den Straßenverkehr. Die typischen Heuschnupfen-Symptome lenken vom Fahren ab und können im Straßenverkehr die Konzentration und damit auch die Verkehrssicherheit beeinträchtigen, warnt der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD). Bei plötzlichen Niesattacken...

  • Nürnberg
  • 24.03.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Nasses Laub verlängert den Bremsweg deutlich. Foto: Auto-Reporter.NET

Feuchtes Laub birgt Gefahren für Autofahrer

(Auto-Reporter.NET) - Was im Herbst so schön anzusehen ist, bedeutet für Autofahrer zusätzliche Gefahr: Feuchtes Laub auf der Straße kann genauso gefährlich wie blankes Glatteis sein. Gesellt sich dann noch Regenwetter hinzu, so werden Straße und Gehweg zur reinsten Rutschbahn. „Da helfen auch keine noch so guten Reifen. Da hilft nur eines: runter vom Gas und besonders langsam und vorsichtig fahren, um Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden“, empfehlen...

  • Nürnberg
  • 22.10.13
Anzeige