Bombendrohung

Beiträge zum Thema Bombendrohung

Lokales

Hypo Vereinsbank Nähe Lorenzkirche
30-Jähriger nach Bombendrohung in Nürnberg wieder frei

NÜRNBERG (dpa/lby/nf) - Nach der Bombendrohung in der Hypo Vereinsbank hinter der Lorenzkirche ist der Verdächtige wieder auf freiem Fuß. Die Tat habe keinen ernsthaften Hintergrund gehabt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Kriminalpolizei ermittle nun gegen den 30-Jährigen und werde ihn dazu noch vernehmen. Der Mann hatte am Montag seine Tasche im Vorraum der Bank abgestellt. Als ihn eine Mitarbeiterin darauf ansprach, soll er erklärt haben, dass darin eine Bombe sei. Danach habe er...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Lokales

Bombendrohung an Grund- und Mittelschule in Katzwang

NÜRNBERG (nf/ots) - Heute Vormittag (28.Oktober 2016) ging bei einer Grund- und Mittelschule im Nürnberger Stadtteil Katzwang eine Bombendrohung ein. Die Schule musste geräumt werden. Erst am Dienstag kam es im BBZ am Berliner Platz wegen einer Drohung eines Schülers gegen eine Lehrkraft zu einem Einsatz der Polizei. Gegen 10.30 Uhr erreichte die Bombendrohung die Schule in der Katzwanger Hauptstraße. Umgehend räumten die circa 400 Schüler und circa 30 Lehrkräfte das Schulgebäude und...

  • Nürnberg
  • 28.10.16
Lokales

Erneute Bombendrohung - Festnahme

HEILSBRONN (ots) - Am Donnerstag (28.01.2016) ging in Wolframs-Eschenbach (Lkrs. Ansbach) eine Bombendrohung ein. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Im Laufe des Tages meldete sich ein zunächst Unbekannter telefonisch bei einem Kindergarten in Wolframs-Eschenbach und drohte mit der Detonation einer Bombe im benachbarten Seniorenheim. Gegenstand der Drohung war ebenso eine erpresserische Geldforderung. Bereits am Mittwochmittag (27.01.2016) wurde gegen den Kindergarten eine...

  • Mittelfranken
  • 29.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.