Seniorenheim

Beiträge zum Thema Seniorenheim

Lokales
Symbolfoto: © Halfpoint / stock.adobe.com

Optimiert und übersichtlicher
Pflegeplatzbörse mit neuem Internetauftritt

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Die 2018 eingeführte Pflegeplatzbörse im Internet präsentiert sich seit kurzem neu: Geboten werden hier neben der optimierten Suche nach freien Pflegeplätzen in Stadt und Landkreis auch umfassende Informationen zu den Themen aus dem Bereich Pflege sowie zu regionalen Versorgungsangeboten und -anbietern im Pflege-Bereich. Eine wesentliche Veränderung ist die verbesserte Übersichtlichkeit, um Suchergebnisse noch zeitsparender erfassen zu können. Die Seite wurde...

  • Erlangen
  • 09.11.21
Lokales
Symbolfoto: © Gina Sanders / stock.adobe.com

Bündnis will Thema in Erlangen voranbringen
Neue Wege für die Pflege!

ERLANGEN (pm/mue) - Mit einem Bündnis Pflege wollen Sozialreferat und Sozialamt der Stadt die Pflegelandschaft in Erlangen stärken. „Mit dem Bündnis Pflege gehen wir neue Wege und bieten ein Forum für die Vernetzung unterschiedlicher Akteure, um den aktuellen und künftigen Herausforderungen der Pflege wirklich gerecht zu werden. Wir brauchen vielseitige fachliche Expertise und die Bündelung von Ressourcen“, so Sozialreferent Dieter Rosner. Die breite Resonanz auf die Einladung des...

  • Erlangen
  • 07.10.21
Lokales
Elisabeth Preuß (M.) übergibt Lebkuchen im Namen der Bürgerstiftung am Roncalli Stift Erlangen.
Foto: © HJKrieg

Aktion der Bürgerstiftung
Lebkuchen für Erlanger Pflegekräfte

ERLANGEN (pm/mue) - Die Bürgerinnen und Bürger Erlangens haben über die Bürgerstiftung Erlangen Lebkuchen und Lebkuchenkonfekt an Pflegekräfte und Bewohner*innen von Pflegeheimen verteilt. Nachdem über die Coronanothilfe im Herbst schon Kommunikationsmittel, iPads und Beschäftigungsmaterial an Pflegeheime verteilt werden konnte, kam noch eine weihnachtlicher Gruß der Bürgerstiftung hinzu. Beide Aktionen, so heißt es in einer Pressemeldung, sollen Dankbarkeit und Anerkennung ausdrücken, vor...

  • Erlangen
  • 23.12.20
Panorama
„Mit unserem Adventskalender wollen wir die in diesem Jahr leider entbehrungsreiche Adventszeit etwas versüßen“: Brigitte Beißer, Diakonie-Vorständin Finanzen, zusammen mit Florian Fiedler, Leiter der Stationären Altenhilfe bei der Diakonie Fürth.

Adventskalender für Seniorenpflegeheimbewohner*innen der Diakonie Fürth
Für eine süße Adventszeit

FÜRTH (pm/ak) - Schokolade macht bekanntlich glücklich. Und wer, wenn nicht die Bewohner*innen der beiden Diakonie-Seniorenpflegeheime in Fürth und Zirndorf, hätten dieses Gefühl derzeit nötiger denn je. Das dachte sich auch der Stiftungsrat von mit|stiften. Die Stiftung der Diakonie Fürth hatte deshalb eine besondere Überraschung für alle Bewohner*innen parat. „Mit unserem Adventskalender wollen wir die in diesem Jahr leider entbehrungsreiche Adventszeit etwas versüßen“, so Brigitte Beißer....

  • Fürth
  • 10.12.20
Lokales

Betrieb in St. Josef Nürnberg sichergestellt
Caritas bedauert Corona-Ausbruch in Seniorenheim!

NÜRNBERG (pm/nf) - „Wir bedauern sehr, dass es trotz strengen Befolgens aller Regeln zu dem Corona-Ausbruch gekommen ist. Wir tun alles, um schnellstmöglich wieder Normalität in unser Haus zu bringen.“ Mit diesen Worten hat der Direktor des Diözesan-Caritasverbandes Eichstätt, Alfred Frank, auf die Vorkommnisse im Caritas-Seniorenheim St. Josef in Nürnberg-Langwasser reagiert, das zu dem Verband gehört. Nach Mitteilung von Einrichtungsleiter Philip Hausleider sind in dem Haus aktuell 19...

  • Nürnberg
  • 12.10.20
Panorama
Katharina Reitenspies absolviert ihre Ausbildung zur Pflegekraft mitten in der Corona-Krise.
2 Bilder

Pflegeschülerin erzählt von ihrer Ausbildung in der Corona-Krise
Katharina: Ich habe meine Berufung gefunden!

STEIN (pm/nf/ksk) - „Früher wurde ich als Schülerin nie angerufen. Jetzt klingelt mein Telefon ständig. Es hört nicht mehr auf.“ Das erzählt Katharina Reitenspies (27) von ihrem Berufsalltag in der Corona-Krise. Sie ist Auszubildende im Caritas-Seniorenheim St. Albertus Magnus in Stein bei Nürnberg. Wie ihre Kolleginnen, bekommt sie das Bedürfnis der Angehörigen nach Kontakt zu ihren Senioren zu spüren. Irgendjemand hat ihre Handynummer erfahren und dann weitergegeben. Anfangs, so Katharina...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Lokales
Menschen in Senioreneinrichtungen haben derzeit ein erhöhtes Risko, sich mit dem Corona-Virus zu infizieren, weil sie in eingem Kontakt mit dem Pflegepersonal stehen.

Gesundheitsamt ist eingeschaltet
Schwanstetten: 11 Coronafälle in einer Senioreneinrichtung!

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Auch auf dem Lande vertreitet sich das Virus weiter: In einer Senioreneinrichtung in Schwanstetten ist aktuell eine erhöhte Zahl an Covid 19-Patientinnen und -Patienten festgestellt worden. Nach einer ersten bestätigten Infektion innerhalb der Einrichtung wurden umgehend alle Bewohnerinnen und Bewohner und auch die gesamte Belegschaft durch das Gesundheitsamt Roth auf das Coronavirus getestet, so das Landratsamt Roth in einer aktuellen Pressemeldung. Sechs Mitarbeitende...

  • Landkreis Roth
  • 01.04.20
Freizeit & Sport
3 Bilder

Kärwa-Feier in der K&S Residenz mit der Frauen-Union Zirndorf

Auch unsere Seniorinnen und Senioren in der Seniorenresidenz sollen den Kärwa-Zauber mit erleben können. Mit einem geselligen Nachmittag mit Musik und Kärwa-Bratwürsten konnte die Frauen-Union die Kirchweih in die Einrichtung holen. Den Hintergrund des christlichen Festes der Kirchweih – das christliche Fest hat uns Wolfgang Däumler näher gebracht. Adelheid Seifert Vorsitzende der Frauen-Union Zirndorf

  • Landkreis Fürth
  • 31.08.17
Lokales
Oberbauleiter Michael Schunter, Kämmerer Detlef Winkler, Architekt Thomas Krügel, Hochbauamtsleiterin Sigrun Wagner, OB Uwe Kirschstein und Alt-OB Franz Stumpf (von links) schwingen die Spaten. Foto: Roland Rosenbauer

Katharinenspital: Spatenstich für neues Seniorenheim

FORCHHEIM (rr) – Nach dem vollständigen Abriss des Katharinenspitals, wird bereits der Neubau hochgezogen. Ende April trafen sich die Verantwortlichen zum offiziellen ersten Spatenstich. „Wir ebnen den Weg in die Zukunft“, sagte Oberbürgermeister Uwe Kirschstein, betonte, dass der Stadtrat mit der Entscheidung für den Neubau die richtigen Weichen gestellt habe und sprach von einem „Meilenstein an einer städtebaulich sensiblen Stelle“. In diesem Zusammenhang dankte er seinem Amts-Vorgänger Franz...

  • Forchheim
  • 28.04.17
Freizeit & Sport
Dritter Bürgermeister Murat Bülbül begleitete die Mädchengruppe um die Betreuerinnen Stefanie Seischab und Caro Schindzielorz zur Übergabe des selbst gebastelten „Mensch ärgere dich nicht“-Brettspiels an die Bewohner des Gustav Adolf Seniorenheims.

„Mensch ärgere dich nicht“ für Seniorenheim

ZIRNDORF - Lange und intensiv haben die Mädchen mit den für sie zuständigen Jugendhausmitarbeiterinnen Stefanie Seischab und Caro Schindzielorz beraten, welches Spiel bei älteren Menschen beliebt ist und welche Bedürfnisse Menschen mit Beeinträchtigungen wie verminderten Sehvermögen, eingeschränktem Hörvermögen oder schwindender Agilität haben. Gesetztes Ziel war es schließlich, den Seniorenheimbewohnern spielerisch eine echte Freude zu bereiten. Die Wahl ist schließlich auf den...

  • Landkreis Fürth
  • 07.02.17
Lokales

Erneute Bombendrohung - Festnahme

HEILSBRONN (ots) - Am Donnerstag (28.01.2016) ging in Wolframs-Eschenbach (Lkrs. Ansbach) eine Bombendrohung ein. Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Im Laufe des Tages meldete sich ein zunächst Unbekannter telefonisch bei einem Kindergarten in Wolframs-Eschenbach und drohte mit der Detonation einer Bombe im benachbarten Seniorenheim. Gegenstand der Drohung war ebenso eine erpresserische Geldforderung. Bereits am Mittwochmittag (27.01.2016) wurde gegen den Kindergarten eine...

  • Mittelfranken
  • 29.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.