Bundesumweltministerium

Beiträge zum Thema Bundesumweltministerium

Lokales
Symbolfoto: © Cozine / stock.adobe.com
2 Bilder

Recyclingpapier ist Trumpf
Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete Erlangen aus

ERLANGEN / BERLIN (pm/mue) - Wettbewerb Papieratlas: Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Stadt Erlangen als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“ ausgezeichnet. Die Hugenottenstadt setzte sich mit der vorbildlichen Verwendung von Papier mit dem Blauen Engel im Papieratlas-Städtewettbewerb 2020 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) durch; auf dem zweiten Platz folgen die Städte Bottrop und Leverkusen. Der Papieratlas bildet seit 2008 den Gesamtpapierverbrauch sowie den Anteil von mit...

  • Erlangen
  • 08.10.20
Lokales
Josef Hasler, VAG-Vorstandsvorsitzender, Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Tim Dahlmann-Resing, VAG-Vorstand Technik und Marketing (v.l.).

Gefördert durch das Bundesumweltministerium
Weitere 52 E-Busse für Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Zum ersten eigenen E-Bus, den die VAG seit Anfang 2018 im Einsatz hat, und den sechs E-Bussen, die bereits bestellt sind und ab dem kommenden Jahr auf Nürnberger Linien im Einsatz sein werden, werden sich bis Ende 2022 noch 52 weitere gesellen – dank einer Förderung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Durch die Förderung werden 80 Prozent der Mehrkosten gegenüber Dieselbussen ausgeglichen, auch 40 Prozent der Kosten für...

  • Nürnberg
  • 18.11.19
Lokales
Das Team der Metropolregion Nürnberg.

Preisverleihung auf der 12. Kommunalen Klimakonferenz
Bundesumweltministerium zeichnet Metropolregion Nürnberg für Klimaengagement aus

NÜRNBERG/BERLIN (pm/nf) - Mit dem Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“ unterstützt das Bundesumweltministerium Kommunen in ihrem Klima-Engagement strategisch und finanziell. Gestern zeichnete Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, zehn Kommunen aus sechs Bundesländern als Sieger des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2019“ aus. Die Preise von je 25.000 Euro werden auf der 12. Kommunalen Klimakonferenz verliehen. Die zweitägige Konferenz findet unter...

  • Nürnberg
  • 06.11.19
Lokales
Erlangens chinesische Partnerstadt Shenzhen hat zum Jahresende 2017 ihren gesamten öffentlichen Busverkehr (über 17.000 Busse) als erste Großstadt der Welt komplett auf E-Busse umgestellt.

Stadt sollte 80 Prozent-E-Bus-Förderung schnell für Erlangen nutzen!

Elektrobusse fahren ohne Abgase und sind besonders leise ERLANGEN (pm/nf) - In einem Stadtratsantrag fordert die CSU-Stadtratsfraktion die Stadt Erlangen und die Erlanger Stadtwerke AG auf, die Förderung des Bundesumweltministeriums zu nutzen und unverzüglich mindestens 6 Elektrobusse anzuschaffen. Die CSU-Stadträte Birgitt Aßmus, Jörg Volleth, Gabriele Kopper, Christian Lehrmann, Dr. Kurt Höller, Adam Neidhardt und Dr. Stefan Rohmer haben sich bereits in früheren Anträgen für eine stärkere...

  • Erlangen
  • 28.02.18
Panorama
Schon wieder Stau: Das kostet Nerven und schädigt die Umwelt.

Umweltbewusstsein 2016: Mehrheit der Deutschen will nicht mehr so stark aufs Auto angewiesen sein

REGION (pm/nf) - Eine große Mehrheit der Deutschen will nicht mehr so stark auf das Auto angewiesen sein. Das ist eines der Ergebnisse der Umweltbewusstseinsstudie, einer repräsentativen Umfrage des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes. 91 Prozent der Befragten sagen demnach, dass das Leben besser werde, wenn der oder die Einzelne nicht mehr auf ein Auto angewiesen ist. 79 Prozent wünschen sich eine Stadtentwicklung, die die Alternativen zum Auto stärkt, für ihre eigene Stadt oder...

  • Nürnberg
  • 12.04.17
Lokales
Zur Preisverleihung freuen sich (v.l.n.r.): Michael Söffge (Sprecher der Initiative), Detlef Raphael (Deutscher Städtetag), Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens und Dietmar Horn (Bundesumweltministerium). Foto: Initiative Pro Recyclingpapier

Erlangen ist „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“ Deutschlands

ERLANGEN / BERLIN (pm/mue) - Mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums und des Deutschen Städtetags hat die Initiative Pro Recyclingpapier (Berlin) auch heuer den sogenannten Papieratlas herausgegeben. Die Stadt Erlangen belegt danach bundesweit, als erste bayerische Kommune, den 1. Platz – Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens hat bei der offiziellen Verleihung in Berlin den Preis entgegengenommen. Erlangen beschafft für Verwaltung und Schulen ausschließlich Papier mit dem Blauen Engel....

  • Erlangen
  • 26.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.