Comödie Fürth

Beiträge zum Thema Comödie Fürth

Lokales
180 Bilder

Sommernachtsball der Comödie Fürth 2019 im Fürther Stadtpark: alle Bilder des Abends

Fürth – Zum mittlerweile 18. Mal bildete der malerische Fürther Stadtpark den stimmungsvollen Rahmen für das Ballereignis des Jahres. Zusammen mit tausenden Besuchern aus der gesamten Metropolregion und weit darüber hinaus feierte die Comödie Fürth auch in diesem Jahr wieder ihren „Sommer Nachts Ball“. Und der wurde den Erwartungen auch dieses Mal mehr als gerecht. Nach der offiziellen Eröffnung durch OB Thomas Jung schlenderten die Besucher durch die weitläufige Parkanlage, nutzten die...

  • Fürth
  • 21.07.19
Frankengeflüster
Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU, li.) und Fürths OB Dr. Thomas Jung (SPD) sorgen bei Jubilar Volker Heißmann für  den passenden Rahmen!
7 Bilder

Zusammen mit seinem Partner Martin Rassau schon viele Erfolge gefeiert
Kein Witz! Hier feiert Kult-Komödiant Volker Heißmann 50. Geburtstag

REGION (mask) - Frankens bester Gaudi-Export ist 50: Nachdem er acht (!) Rollen im Broadway-Musical ,,Little Me" im Fürther Stadttheater gespielt hatte, feierte Kult-Komödiant Volker Heißmann seinen Geburtstag – mit vielen Freunden! Schon mit 5 Jahren stand er auf der Bühne, mit 16 war er die „Maria“ beim Krippenspiel seiner Kirchengemeinde St. Paul. Seinen genialen Partner Martin Rassau lernte er in der Schule kennen. Das Duo spielte im Nürnberger Mautkeller und der „Kleinen Komödie...

  • Nürnberg
  • 12.03.19
Freizeit & Sport
In der liebevollen Inszenierung des Musicals „Ein Käfig voller Narren“ laufen Volker Heißmann (rechts) und Martin Rassau (links) zur Höchstform auf.

Broadway-Flair in Fürth! Comödien-Musical begeistert über 35.000 Zuschauer

FÜRTH - (pm/ak) In der Comödie Fürth läuft zur Zeit die bisher aufwändigste Inszenierung des Hauses. „Ein Käfig voller Narren“ wurde seit der Premiere im März 2015 in drei Wiederaufnahmen bereits über 120 Mal aufgeführt. Schon lange vor der ersten Vorstellung liefen die Vorbereitungen für das Bühnen-Spektakel: Die Kulissen wurden eigens für die Bühne der Comödie angefertigt, die Musik von Thilo Wolf und den Nürnberger Symphonikern eingespielt und das Ensemble aus mehreren Dutzend Bewerbern...

  • Fürth
  • 18.01.19
Lokales
Wurden als Künstler des Monats Dezember ausgezeichnet: Martin Rassau (l.) und Volker Heißmann.

Heißmann & Rassau sind die Künstler des Monats

Auszeichnung für Entertainer-Duo aus Fürth  NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Die Jury des Forums Kultur der Metropolregion Nürnberg hat Volker Heißmann und Martin Rassau zu Künstlern des Monats Dezember der Metropolregion gewählt „Wir machen keine Kunst, sondern Unterhaltung!“ haben die wohl berühmtesten Entertainer Frankens, Volker Heißmann und Martin Rassau, bereits im November 2000 selbstbewusst klargestellt. Inzwischen haben sie, nicht zuletzt mit der bisher aufwendigsten Inszenierung des...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Volker Heissmann (links), Martin Rassau (2.v.rechts) und Marcel Gasde (rechts) wurden mit einer Geburtstagstorte überrascht - zur Freude von Volker Heissmann.
8 Bilder

Fitnesstempel für die Lachmuskeln feiert Jubiläum - 20 Jahre Comödie Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Großes Jubiläum in der Comödie Fürth: Vor genau 20 Jahren eröffneten Volker Heißmann und Martin Rassau zusammen mit ihren Jugendfreunden Marcel Gasde und Michael Urban ihr eigenes Theater im altehrwürdigen Berolzheimerianum. Vorausgegangen war ein rund vier Millionen Mark teurer Umbau des maroden Jugendstilbaus, den das Quartett aus eigener Tasche finanzieren musste. Das unternehmerische Risiko hat sich gelohnt: Heute sind die Schulden abbezahlt - und die Comödie ist...

  • Fürth
  • 26.09.18
Anzeige
Lokales
Die Fürther Kult-Kabarettisten Volker Heißmann (li.) & Martin Rassau in ihren bekanntesten Rollen als Waltraud & Mariechen. Im Herbst feiern sie 20 Jahre Comödie Fürth.

Allmäääächd! Heißmann und Rassau sind jetzt Kulturerbe-Botschafter

FÜRTH (mask) - Volker Heißmann und Martin Rassau sind die ersten Kulturerbe-Bayern-Botschafter. ,,Sie haben mit ihrem großen Engagement einen wertvollen Beitrag geleistet, das gebaute Erbe in Fürth zu erhalten und einen notleidenden Schatz wieder in echtes, lebendig genutztes Schmuckstück verwandelt," so Rudolf Himpsel von der gemeinnützigen Initiative Kulturerbe Bayern. Bundesminister a.D. Christian Schmidt: ,,Durch ihr herausragendes Engagement haben sie das Berolzheimerianum aus dem...

  • Fürth
  • 12.06.18
Panorama
Christian Seuß, Präsident des Lions Club Zirndorf-Franconia (r.), sichert Christian Springer (Mi.) 1000 Euro zu, während Marcel Gasde (l.) weitere Unterstützung beim nächsten Sommernachtsball verspricht.

Kabarett-Star Springer als Spendensammler in Fürth

REGION (mask) - Vor seinem nächsten Auftritt in der Comödie (20. Juni) machte Kabarettist Christian Springer auf Einladung des Lions Club Zirndorf-Franconia schon einmal im Grüner Brauhaus Station – nicht als Spaßmacher, sondern als ernster Spendensammler für seinen Verein „Orienthelfer“, für den er bereits beim letzten Sommernachtsball die Werbetrommel gerührt hatte.

  • Fürth
  • 15.05.18
Freizeit & Sport
Schräger Humor, skurrile Geschichten und fetzige Volksmusik zwischen Tradition und Moderne sind die Markenzeichen der Dietenhofer Kabarett-Kapelle "Gankino Circus".

Gankino Circus präsentiert sein neues Programm erstmals in Franken - Karten zu gewinnen

FÜRTH - (web) Mit neuem Programm und der gewohnt schrägen Mischung aus Konzert und Kabarett feiert Gankino Circus mit „Die Letzten ihrer Art“ am 26. Januar Frankenpremiere in der Comödie Fürth. Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Das mittlerweile weit über die bayerischen und deutschen Grenzen hinaus bekannte mittelfränkische Quartett hat wieder neue Geschichten aus der Heimat zu erzählen. Und Heimat heißt hier natürlich wieder Dietenhofen, genauer gesagt das Wirtshaus „Zur heiligen...

  • Nürnberg
  • 10.01.18
Freizeit & Sport
Köstlich: Der versoffene Diener Gottfried Keller (Volker Heißmann, r.) verliebt sich in die vermeintliche Tante aus Argentinien (Martin Rassau). Foto: © Comödie Fürth

Ablachen mit Charleys Tante: Tickets für die Comödie Fürth gewinnen

FÜRTH (pm/vs) - Zusammen mit Frankens Kult-Komödianten Volker Heißmann und Martin Rassau wird aktuell in der Comödie Fürth das bekannte Theaterstück „Charleys Tante“ in der Neufassung von Stephanie Schimmer aufgeführt. Die fränkische Version des bekannten Verwechslungsspiels um die beiden Dauerstudenten Charley und Gustav, deren angeblich millionenschwere Tante aus Argentinien nicht rechtzeitig kommt, und durch ein männliches Double ersetzt werden muss, um nicht ein gesellschaftliches...

  • Nürnberg
  • 29.11.17
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe: Simone Leuchauer, Hausleiterin Möbel Höffner, Hundedame Merle und Oliver Heindl.

Höffner-Chefin Simone Leuchauer hat ein Herz für Tiere

FÜRTH (mask) - Diese beiden haben ein Herz für Tiere: Simone Leuchauer, Hausleiterin Möbel Höffner in Fürth, und Oliver Heindl (www.fotoboxmiete.de) haben jetzt eine Spende in Höhe von 500 Euro an ,,Feliz Animal", Tierschutz, Tiervermittlung und Tierheim auf Mallorca, überwiesen. Zusammengekommen ist der Betrag beim Sommer Nachts Ball, dem größten Open-Air-Ball Bayerns der Comödie Fürth mit fast 8000 Gästen, an der Fotobox in der Höffner-Lounge.

  • Fürth
  • 22.08.17
Freizeit & Sport
Die Sommer Nachts Ball-Organisatoren: (v. li.) Michael Urban, Martin Rassau, Volker Heißmann und Marcel Gasde.
20 Bilder

7.900 Gäste feierten am Samstag den Sommer Nachts Ball der Comödie Fürth!

FÜRTH (tom) – Alle zwei Jahre lädt die Comödie Fürth Besucher aus der gesamten Metropolregion zu ihrem Sommer Nachts Ball ein. Zur 17. Auflage des stimmungsvollen Spektakels waren vergangenen Samstag 7.900 Gäste der Einladung gefolgt. Und die durften sich bei sommerlichen Temperaturen über ein vielfältiges Programm freuen, bei dem bekennende Nichttänzer ebenso auf ihre Kosten kamen wie Freunde des spiegelnden Tanzparketts. Bis Mitternacht wechselten – ergänzt durch Konzertantes in der...

  • Fürth
  • 25.07.17
Freizeit & Sport
Beliebter Publikumsmagnet am Freitag auf der Freiheit: der Gnadenlos-Grand Prix.
9 Bilder

Beim Fürth Festival 2017 wird die Innenstadt zur ganz großen Bühne

FÜRTH - (web) „Dou mäi mer hie“. Der Spruch, der eigentlich für die Fürther Kirchweih gilt, trifft auch fürs Fürth Festival zu. Das dreitägige, mittlerweile zweitgrößte Fest nach der Kärwa zieht sich durch die gesamte Fürther Innenstadt, bietet vom 7. bis 9. Juli Musik, Kabarett/Comedy, Theater, Kunst, Kinder- und Jugendkultur. Zudem laden die Einzelhändler auch noch zum verkaufsoffenen Sonntag (13 - 18 Uhr) ein. Von der Freiheit bis zum Lindenhain erstreckt sich das „Festivalgelände“, auf...

  • Fürth
  • 05.07.17
Freizeit & Sport
Der Fürther Stadtpark wird beim Sommernachtsball der Comödie Fürth zu einer großen Freiluft-Tanzfläche mit viel Flair.

Mit dem MarktSpiegel zum großen Sommernachtsball im Fürther Stadtpark

FÜRTH – (tom) Endlich ist es wieder soweit: Am 22. Juli lädt die Comödie Fürth zu ihrem traditionellen Sommernachts-Ball in den Fürther Stadtpark ein. Der MarktSpiegel verlost drei Mal zwei Karten. Ab 19 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) verwandelt sich der Park dann wieder in eine stimmungsvolle Tanzfläche. In diesem einzigartigen Rahmen mit farbenfrohem Blumenschmuck, romantischen Plätzen im Fackelschein und spektakulär illuminierten Wasserfontänen ist die Atmosphäre leicht und beschwingt. Stilvoll...

  • Nürnberg
  • 05.07.17
Panorama
Das Online-Satiremagazin ,,Der Postillon" geht auf Tournee – mit den unbestritten lustigsten Headlines der Branche.

Kein Witz! Satiremagazin ,,Der Postillon" geht auf Tournee

Am 11. November 2017 in der Comödie Fürth zu erleben REGION (nf) - Facebook ist down, das Internet lahmt, oder der Computer ist kaputt? Kein Problem! Jetzt gibt es sie auch offline: Nach ,,172 Jahren" kommen die ,,ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazins ,,Der Postillon" endlich auf die Bühne. Ab Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland. Das wird ein Spaß: Der Postillon live mit Anne Rothäuser und Thiess Neubert. Knallhart recherchiert, live...

  • Nürnberg
  • 30.05.17
Freizeit & Sport
Gruppenbild mit Dame(n): Das Ensemble der ,,Spanischen Fliege" in der Comödie Fürth. Volker Heißmann (2.v.l.) und Martin Rassau (3.v.r.) sind damit noch dreimal im Mai zu sehen.

Heißmann & Rassau mit frivolem Knaller in der Comödie Fürth

FÜRTH (mask) - "Die Spanische Fliege" heißt der aktuelle Lach-Knaller der Fürther Spaß-Spezialisten Volker Heißmann & Martin Rassau. Handlung: Senffabrikant Diebold hat ein delikates Problem – sein 30 Jahre zurückliegender Seitensprung mit einer Tänzerin (Künstlername „Spanische Fliege“) droht aufzufliegen! Aus der Nacht soll ein Sohn hervorgegangen sein: Beweisfoto inklusive. Drei Jahrzehnte wurde die Sache erfolgreich unter den Teppich gekehrt. Doch nun stöbert Diebolds Gattin, Vorsitzende...

  • Fürth
  • 09.05.17
Lokales
Alle Gewinner des Dialektpreises Bayern 2017 - darunter auch Fitzgerald Kusz (r., Schweig Bub) und die Sonderpreisräger Volker Heißmann (6. v.l.) und Martin Rassau (8.v.r.).
3 Bilder

Dialektpreis Bayern 2017 an Fitzgerald Kusz - Sonderpreis an Volker Heißmann und Martin Rassau

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Heimatminister Dr. Markus Söder verleihen den Dialektpreis Bayern 2017 - Besondere Verdienste in Dialektpflege und Dialektologie REGION (pm/nf) - In diesem Jahr wurden zehn Personen oder Projekte erstmals mit dem „Dialektpreis Bayern“ ausgezeichnet. Der von Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Heimatminister Dr. Markus Söder gestern in München verliehene und mit je 1.000 Euro dotierte Preis würdigt besondere Verdienste im Bereich Dialektpflege....

  • Nürnberg
  • 21.03.17
Die EXPERTEN
3 Bilder

Kulinarisches und Kultur

Die einzigartige Mischung aus vielseitigem Humor und kulinarischen Köstlichkeiten lockt seit fast zwei Jahrzehnten rund 120.000 Besucher jährlich aus der gesamten Metropolregion in die Comödie Fürth. Süddeutschlands erfolgreichstes Privattheater befindet sich im Herzen der Kleeblattstadt, nur wenige Gehminuten vom Fürther Hauptbahnhof entfernt. Das historische Berolzheimerianum, ein imposanter und denkmalgeschützter Jugendstilbau, ist nicht nur die berufliche Heimat von Volker Heißmann und...

  • Nürnberg
  • 22.11.16
Freizeit & Sport
David gibt den Klassiker

Grandioser Auftakt der EGO-Woche in der Comödie Fürth

Fürth (li) Das war kein blauer Montag, sondern ein begeisternder Auftakt der Woche mit dem EGO-Programm der A capella Band VIVA VOCE in der Comödie Fürth. Gemäss Titel stellte sich jeder Einzelne der fünf Musiker als der Superstar schlechthin vor und grenzte sich in grenzenlosem Egoismus von den anderen ab: David Lugert als großer Klassiker, Bastian Hupfer als Rapper, Jörg Schwartzmanns als der Allround-Schlagzeuger, Mateusz Phouthavong als Rocksänger und schließlich Heiko Benjes als...

  • Fürth
  • 07.03.16
Freizeit & Sport
Individuell, familiär und mit einem ganz besonderen Flair präsentiert sich der Weihnachtsmarkt am Waagplatz in Fürth.

Festlicher Glanz in der Fürther Altstadt

FÜRTH - (web) Klein, aber fein präsentiert sich die Fürther Altstadtweihnacht am Waagplatz. Vom 4. bis 13. Dezember lädt der beliebte Weihnachtsmarkt in historischer Umgebung zum Verweilen und Bummeln ein. Zahlreiche Kunsthandwerker vom Glasbläser über den Kammmacher und Korbflechter bis hin zu Töpfern, Pinselmachern und Holzbildhauern bieten am Waagplatz und im ehemaligen Freibankgebäude ihre Waren an. Darüber hinaus kann man ihnen auch über die Schulter schauen und bekommt so einen Einblick...

  • Fürth
  • 01.12.15
Freizeit & Sport

Raus mit der Sprache! 15 Fragen an Volker Heißmann und Martin Rassau

1. Was macht die Region in der Sie leben für Sie so besonders? 
Es gibt hier großartige Städte wie Fürth, Nürnberg, Bamberg oder Würzburg mit tollen Sehenswürdigkeiten. Wir haben eine Landschaft, in der Leute aus ganz Europa liebend gerne Urlaub machen. Wir können aus den Erzeugnissen von über 300 Brauereien und 100.000 Hektar Weinbaugebieten auswählen. Wir haben die besten Bratwürste der Welt – und die vielleicht ehrlichsten Menschen. Der Franke kann und will sich nicht verstellen, und er ist...

  • Fürth
  • 15.09.15
Lokales
Die Ball-„Macher“ sitzen – sprichwörtlich – in den Startlöchern
38 Bilder

7.500 feierten im Fürther Stadtpark ein tolles Fest

Auch in seiner 16. Auflage ein voller Erfolg: der „Sommer Nachts Ball“ der Comödie Fürth FÜRTH – Ein bisschen spannend hat es der Wettergott in diesem Jahr schon gemacht. Zunächst musste der eigentliche Termin für den Sommer Nachts Ball wegen Orkanböen um eine Woche verschoben werden. Und dann begann es am Ausweichtermin um die Mittagszeit plötzlich an zu regnen. Doch glücklicherweise blieb es bei einem kurzen Schauer – und der Sommer Nachts Ball der Comödie konnte zu dem von allen...

  • Fürth
  • 03.08.15
Lokales
Der Sommernachtsball im Fürther Stadtpark besticht vor allem durch seine einmalige Atmosphäre.
2 Bilder

Sommernachtsball in Fürth erst am 1. August

FÜRTH - Aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen wird der für den 25. Juli geplante Sommernachtsball im Fürther Stadtpark um eine Woche (1. August) verschoben. Wegen einer Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes für alle nordbayerischen Regionen südlich des Mains haben sich die Comödie Fürth und die Stadt Fürth zu dieser Maßnahme entschlossen. Mit dem Sommernachtsball wird auch der Stadtparkfrühschoppen um eine Woche auf den 2. August verschoben. Alle gekauften Karten für den...

  • Nürnberg
  • 24.07.15
Die EXPERTEN

Theaterspass für Senioren

Lassen Sie den Theaterabend mit einem geselligen Beisammensein ausklingen Im Alter steht meist mehr Zeit zur Verfügung – auch um kulturelle Freizeitbeschäftigungen nachzugehen. Neben Museumsbesuchen oder Konzerten stehen Theaterbesuche ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala. Bieten sie den Senioren doch die Möglichkeit, in angenehmer Gesellschaft einen kurzweiligen Abend zu verbringen, abzuschalten und in eine Welt einzutauchen, die sich deutlich von ihrem Alltag unterscheidet. Gibt es...

  • Nürnberg
  • 06.05.15
Die EXPERTEN

Kult-Bier erlebt seine Wiedergeburt

Mehr als 300 Jahre nach seiner Gründung feiert das „Grüner“ sein Comeback Am 11. April 1709 wurde eine Brauerei in der Fürther Gartenstraße erstmals erwähnt. Aus ihr sollte später die „Grüner Bräu“ werden. Unter dem Motto „Beliebt – bekannt – bekömmlich“ trug die „Grüner“ ihren nicht unmaßgeblichen Anteil zum Ruf Fürths als „Bierstadt“ bei. Im Jahr 1977 endete die Geschichte der „Grüner“. Vierunddreißig Jahre nach der Einstellung des Braubetriebs erlebte das „Grüner“ dann eine von...

  • Nürnberg
  • 29.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.