Corona-Masken

Beiträge zum Thema Corona-Masken

Panorama
Lawinenübung des Alpinen Einsatzzuges der Polizei und Bergwacht in Oberaudorf.
Archivfoto: Matthias Balk/dpa

Ansturm auf die bayerischen Alpen
Mehr Unfälle und mehr Tote!

MÜNCHEN (dpa/mue) - Volle Parkplätze, Stop-and-go auf den Straßen, Müll und andere Hinterlassenschaften in Wiesen und Wäldern: Der Ansturm auf die bayerischen Alpen hat in der Pandemie neue Rekorde erreicht. Das bekommen auch die Rettungskräfte zu spüren. 
Die Zahl der Unfälle stieg 2021 nach Daten der Bergwacht Bayern auf einen Höchststand: Im Sommer mussten die Bergretter 3.650 Mal ausrücken, rund 250 mehr als im Vorjahr und 800 mehr als noch 2017 (knapp 2.840 Einsätze).
 
«Die Vielzahl der...

  • Nürnberg
  • 05.01.22
Panorama
Nur 15 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die Pandemie 2022 weitgehend oder vollständig überwunden wird.

80 Prozent glauben nicht an Corona-Normalisierung
Trotz Impfungen: Wenig Hoffnung auf Besserung der Pandemie-Lage

BERLIN (dpa) - Die Menschen in Deutschland sehen der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie pessimistischer entgegen als noch vor einem Jahr. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sind nur 15 Prozent der Meinung, dass die Pandemie im kommenden Jahr weitgehend oder vollständig überwunden wird. 79 Prozent glauben dagegen, dass das Virus das Leben in Deutschland noch das ganze Jahr über zumindest teilweise beeinträchtigen wird. 34...

  • Nürnberg
  • 30.12.21
Panorama
Armin Laschet beim Hantieren mit einer Maske.
Foto: Michael Kappeler / dpa

Video sorgt für Diskussion auf Twitter
Armin Laschet ohne Maske im Imbiss

DÜSSELDORF (dpa/mue) - Ein Videoausschnitt, in dem NRW-Ministerpräsident und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) ohne Maske einen Laden in Aachen betritt, hat für Debatten auf Twitter gesorgt.
 Zu sehen ist, wie er ohne Mundschutz in den Imbiss eintritt, vor der Theke stehen bleibt, zwei Männer coronakonform mit der Faust begrüßt und sich erst dann die Maske aufsetzt. Die kurze Sequenz stammt aus einer ARD-Dokumentation, die bereits am vergangenen Sonntag zur Bundestagswahl ausgestrahlt...

  • Nürnberg
  • 26.08.21
Panorama
Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.

Kein Homeschooling mehr ++ Impfungen in der Schule
Pandemie-Herbst: Söder will Schulschließungen verhindern

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will Schulschließungen bei steigenden Corona-Inzidenzen in jedem Fall verhindern. «Wir haben gerade in der Schule das mit Abstand sicherste System», sagte er dem Bayerischen Rundfunk. Er zeigte sich zuversichtlich dass Bayern, «Schulunterricht gut gewährleisten» könne. Das erklärte Ziel sei: «Kein Homeschooling mehr, kein Distanzunterricht mehr.» Dazu sollen die Schüler regelmäßig dreimal in der Woche getestet werden und «anfangs»...

  • Nürnberg
  • 25.08.21
Panorama
Ein Teil der positiven Corona-Proben wird auf Varianten hin untersucht. Delta ist auf dem Vormarsch.

Delta-Variante dominiert in Deutschland
Biologin Christina Falk: ,,Wenn wir nichts tun, geht uns das Ding durch die Decke!"

BERLIN (dpa) - Die besonders ansteckende Delta-Variante ist in der Corona-Pandemie in Deutschland zur vorherrschenden Mutante geworden. Sie dominiere erstmals mit einem Anteil von 59 Prozent, hieß es in der jüngsten Auswertung des Robert Koch-Instituts mit Blick auf die 25. Kalenderwoche (21.-27. Juni). Damit habe sich ihr Anteil innerhalb einer Woche erneut fast verdoppelt. Die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, Christine Falk, rät deshalb dringend weiter zum Maskentragen...

  • Nürnberg
  • 08.07.21
Panorama
Ein Luftfiltergerät steht in einem Fachraum eines Gymnasiums.

1,65 Millionen Schülerinnen und Schüler in Bayern
Raumluftfilter für 14.100 bayerische Klassenzimmer beantragt

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Träger der bayerischen Schulen haben bislang für rund 14.100 Klassenzimmer und Fachräume Anträge auf Luftreinigungsfilter gestellt. Diese seien sämtlich berücksichtigt worden, teilte das Kultusministerium in München auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Allerdings könne man nicht flächendeckend sagen, wie viele Luftfilter in Bayerns Schulen stehen, weil die Anschaffung vom Freistaat zwar unterstützt werde, aber auch unabhängig von den staatlichen Förderprogrammen...

  • Nürnberg
  • 29.06.21
Panorama
Eine Apothekerin gibt einer älteren Kundin mehrere FFP2-Atemschutzmasken.

Vorräte erschöpft
Run auf die Gratis-FFP2-Masken in den Apotheken

REGION (dpa/lby) - «Lebhaft», «geschäftig», «eine sehr hohe Nachfrage»: Zum Auftakt der Ausgabe von kostenlosen FFP2-Masken an Menschen aus Corona-Risikogruppen berichten Apotheker in Bayern über einen großen Andrang. Während einige Betriebe nach Angaben des Bayerischen Apothekerverbands (BAV) alle Abholer versorgen konnten, meldeten andere Inhaber schon am späten Dienstagvormittag, dass vorerst alle Vorräte ausgegeben seien. «Wenn's was umsonst gibt, ist der Deutsche eben dabei», sagte Ulrich...

  • Nürnberg
  • 15.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.