Digitaler Unterricht

Beiträge zum Thema Digitaler Unterricht

Lokales
Kultusstaatssekretärin Anna Stolz, Landrat Alexander Tritthart (M.) und Bildungskoordinator Sven Czekal.
Foto: LRA ERH

„Digitale Bildungsregion in Bayern“
Qualitätssiegel für den Landkreis Erlangen-Höchstadt

LANDKREIS (pm/mue) - Erst im September 2018 als „Bildungsregion in Bayern“ ausgezeichnet, erhielt der Landkreis Erlangen-Höchstadt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus nun auch das Qualitätssiegel „Digitale Bildungsregion in Bayern“. Die offizielle Verleihung erfolgte durch die Bayerische Kultusstaatssekretärin Anna Stolz. Für die Kommunen vor Ort hat die Digitale Bildungsregion mit ihren zukunftsweisenden Projekten eine besondere Bedeutung, da Bildungsgerechtigkeit...

  • Erlangen
  • 16.10.20
Lokales
Markus Söder war einst selbst Schüler am Dürer-Gymnasium.
3 Bilder

Ministerpräsident Söder und OB König folgen Einladung der Roland Berger Stiftung
Hoher Besuch im Nürnberger Dürer-Gymnasium

NÜRNBERG (pm/ak) - Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B des Nürnberger Dürer-Gymnasium standen im Fokus eines Besuchs, den der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, der Schule am 10. September abstattete. Dort hatte der gebürtige Franke 1986 sein Abitur abgelegt. Jetzt machte er sich ein Bild vom Konzept des digitalen Unterrichts. An der Sielstraße lernen über 80 Kinder und Jugendliche, die im Rahmen des Deutschen Schülerstipendiums von der Roland Berger Stiftung gefördert...

  • Nürnberg
  • 11.09.20
Lokales
Siemens-Finanzvorstand Ralf P. Thomas (r.) übergibt Oberbürgermeister Florian Janik einen der Laptops. Links: Michael Sigmund, Leiter des Siemens Regionalreferats Erlangen-Nürnberg.
Foto: © siemens.com

Kinder haben Recht auf Unterricht
Siemens spendet 110 Notebooks im Wert von 20.000 Euro

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Siemens spendet 110 recycelte und wieder aufbereitete Notebooks im Wert von rund 20.000 Euro für Schülerinnen und Schüler in der Region. In Erlangen übergaben Siemens-Finanzvorstand Prof. Ralf P. Thomas und der Leiter des Siemens Regionalreferats Erlangen-Nürnberg, Michael Sigmund, 50 der Notebooks symbolisch an Oberbürgermeister Florian Janik. Neben dem Kontingent für die Stadt Erlangen werden weitere 40 der Endgeräte bei Bildungsprojekten in Nürnberg...

  • Nürnberg
  • 01.07.20
Lokales
Gerade in Zeiten von Schulschließungen ist digitale Unterrichtsversorgung immer mehr nötig.
Foto: © xalanx / stock.adobe.com

Medienzentrum unterstützt Schulen
Digitaler Unterricht klar im Trend

LANDKREIS (pm/mue) - Wie das Bildungsbüro und Staatliche Schulamt im Landkreis Forchheim informiert, haben die Schulen unmittelbar nach der Schließung wegen des Coroanvirus kreative Lösungen für die Unterrichtsbetreuung der Schülerinnen und Schüler gefunden. Viele Schulen versorgen ihre Schüler demnach auf unterschiedlichen – vor allem elektronischen – Kanälen mit Unterrichtsmaterialien, Medien, Arbeitsblättern etc. sowie mit zusätzlichen Lernangeboten. Die Kommunikation erfolge dabei häufig...

  • Forchheim
  • 25.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.