Dr. Michael Fraas

Beiträge zum Thema Dr. Michael Fraas

Lokales
Bei der Präsentation (v.l.) Dr. Michael Fraas, Monika Ittner (Seniorennetzwerk Nordstadt), Thomas Henze und Jochen Loy (Stellvertretender Vorsitzender des Vorstadtvereins Nürnberg-Nord e.V.).

Erste Auflage enthält Informationen zu 15 Geschäften
Vorbildlich: Einkaufsführer für Nürnbergs Nordstadt-Senioren!

NÜRNBERG (pm/vs) - Einen Einkaufswegweiser für die Nordstadt, der sich vor allem an den Bedürfnissen von Seniorinnen und Senioren orientiert, ist dieser Tage vorgestellt worden.Gestaltet vom Gewerbeverein „Meine Nordstadt e.V.“ und dem Seniorennetzwerk Nordstadt werden im Bereich zwischen Altstadt und Nordring 15 Geschäfte aufgelistet, deren Angebote für diese Zielgruppe von besonderer Bedeutung sind. Dazu kommen noch Auskünfte beispielsweise zum Lieferservice, Bestellmöglichkeiten per Telefon,...

  • Nürnberg
  • 23.07.19
Panorama
Gruppenbild nach dem Auszeichnungsmarathon.
7 Bilder

Großer Ehrungstag in der NürnbergMesse
Bayerischer Gründerpreis 2019 ist in Nürnberg übergeben worden!

NÜRNBERG (pm/jrb) - Im Umfeld der jährlichen UnternehmerKonferenz in der NürnbergMesse zeichneten die bayerischen Sparkassen bereits zum 17. Mal die Gewinner des Bayerischen Gründerpreises aus. Sie wollen damit zu Innovationsfreude und Entschlossenheit ermutigen und fördern so das Arbeitsplatzwachstum und die regionale Entwicklung in Bayern. „Unser Ansatz wird mit jedem Jahr wichtiger, weil die Zahl der Gründer und Gründerinnen in Deutschland rückläufig ist. Immer mehr Menschen in Deutschland...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
Lokales
Stellten das Forschungsprojekt zum Thema Europa in den Medien vor (v.l.): Sebastian Kramer (Europabüro Nürnberg), Jana Garita, Stefanie Esch, Christoph Adrian (FAU), Nadine Müller, Dr. Reimar Zeh (FAU), Paulina Blessing und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas. Die Studentinnen der FAU erarbeiteten das Projektseminar im Masterstudiengang Sozialökonomie.

Aus welchen Quellen informieren sich die Bürgerinnen und Bürger?
Medien berichten überwiegend positiv über Europa

NÜRNBERG (nf) - Die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament (26. Mai 2019) waren für die Kommunikationswissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit dem Europabüro der Stadt Nürnberg Anlass, sich mit einem Forschungsprojekt dem Thema ,,Europa in Nürnberg, Europa in den Medien" zu widmen. Jetzt stellten die Wissenschaftler-/innen ihre Ergebnisse im Wirtschaftsreferat Nürnberg vor.  Untersucht wurde sowohl die...

  • Nürnberg
  • 17.05.19
Lokales
Für Dr. Michael Fraas (CSU) kommt es nicht in Frage, dass der Umzug des Gesundheitsministeriums nun plötzlich nicht mehr stattfinden soll.

Statement von Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas
Das Gesundheitsministerium gehört nach Nürnberg!

NÜRNBERG (nf) - Zum kompletten Umzug des Bayerischen Gesundheitsministeriums äußerte sich jetzt Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas. Nachdem der Plan, das Ministerium in den Räumen des Gewerbemuseums anzusiedeln, vom Tisch ist, muss nun nach einer anderen Lösung gesucht werden.  Sein Statement: ,,In ihren jungen Jahren als Landtagsabgeordnete kämpften schon Günther Beckstein und Markus Söder für Dezentralisation und Behördenverlagerungen. Die Bayerische Staatsregierung...

  • Nürnberg
  • 15.04.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Fraunhofer Institut, Bereich Lokalisierung und Vernetzung, Nordostpark Nürnberg.

Zukunftsthema Künstliche Intelligenz

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor dem Hintergrund der „Strategie Künstliche Intelligenz“ der Bundesregierung, die auf der Kabinettssitzung am 15. November 2018 beschlossen wurde, sieht Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas beste Chancen für den Wirtschaftsstandort Nürnberg im Bereich Künstliche Intelligenz (KI). Die Weichen für KI wurden in Nürnberg bereits gestellt – so geht im Frühjahr 2019 in Nürnberg das Analytics Data Application Center (ADA-Center) am Fraunhofer Institut für Integrierte...

  • Nürnberg
  • 16.11.18
Anzeige
Panorama
Auf dem Podium diskutierten unter der Leitung von Heike Skok, Wohnprojektberaterin (v.l.): Daniel Fuhrhop, Buchautor, Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg, Daniel F. Ulrich, Baureferent der Stadt Nürnberg, Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Dr. Otto Heimbucher, Stadtrat und 1. Vorsitzender beim Bund Naturschutz - Kreisgruppe Nürnberg.
3 Bilder

Sparda-Bank-Kongress über die Zukunft des Wohnens

NÜRNBERG (pm/ak) - Ein lokales Bündnis für Wohnraum – mit dieser Zielsetzung schloss der Fachkongress „Die Städte der Zukunft – die Zukunft der Städte“ der Sparda-Bank, der am 24. Oktober 2018 in Nürnberg stattfand. Zahlreiche Vertreter aus Kommunen, Baugenossenschaften sowie der Zivilgesellschaft tauschten sich am Veranstaltungstag über neue und innovative Wohnformen aus. Wie schafft man bezahlbaren Wohnraum? Welche Zukunftstrends gibt es beim Bauen? Wie wollen wir in Zukunft...

  • Nürnberger Land
  • 29.10.18
Lokales
Die Tourismuszahlen Nürnbergs mit seiner prächtigen Burg weisen in allen wirtschaftlichen Kenngrößen ein beachtliches Wachstum auf.

Studie: Tourismus ist wichtiger Wirtschaftsfaktor für Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein beindruckendes Wachstum bei allen wirtschaftlichen Kenngrößen unterstreicht die Bedeutung des Tourismus als wichtiger Wirtschaftsfaktor für Nürnberg. Dies ist das Ergebnis der Studie „Wirtschaftsfaktor Tourismus für die Stadt Nürnberg 2017“, die wieder – nach ihrer Erstauflage im Jahr 2013 – im Auftrag der Congress- und Tourismus- Zentrale Nürnberg erstellt wurde. Im Jahr 2017 sorgten Tages- und Übernachtungsgäste für einen Bruttoumsatz in Höhe von 2,1...

  • Nürnberg
  • 19.10.18
Lokales
Die Metropolregion war auf der internationalen Immobilienmesse EXPO REAL wieder mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.
2 Bilder

EXPO REAL: Neue Uni gibt Nürnberg weiteren Schub

NÜRNBERG - Dynamische Marktentwicklung und intelligente Stadtentwicklung sind die beherrschenden Themen auf der diesjährigen EXPO REAL, der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen in München von Montag bis Mittwoch, 8. bis 10. Oktober 2018. Der Immobilienstandort Nürnberg präsentierte sich dort am Gemeinschaftsstand der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, resümiert den Messeauftritt der Stadt Nürnberg am...

  • Nürnberg
  • 13.10.18
Lokales
Freuen sich über die Gigabit Freischaltung in Nürnberg: Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte), Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (l.) und Dr. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland.
4 Bilder

Start frei für die ,,Giga-City" Nürnberg!

NÜRNBERG (pm/nf) - Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute im Loftwerk Nürnberg den symbolischen Startschuss für die Gigabit Freischaltung in den Städten Nürnberg und Landshut, den ersten „GigaCities“ von Vodafone Deutschland gegeben. Dr. Markus Söder: ,,Ab heute können fast 90 Prozent der Haushalte in Nürnberg und Landshut auf Gigabit-Verbindungen zurückgreifen. Bayern investiert insgesamt 2,5 Milliarden Euro in den Breitbandausbau. Der Ausbau läuft im ganzen Land auf Hochtouren und wir...

  • Nürnberg
  • 28.09.18
Freizeit & Sport
Festwirt Christian Wagner, Sissy Kleinke-Kühnel, MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner und Stefan Müller (v.l.), Erdinger Regionalverkaufsleiter, wünschten einen zünftigen Frühschoppen.
16 Bilder

Rund 100 Gäste feierten einen zünftigen Frühschoppen auf dem Altstadtfest

Nürnberg (mask) – Zum traditionellen Weißwurstfrühschoppen luden der MarktSpiegel, Erdinger Weißbräu, Hauff Bräu, Sissy Kleinke-Kühnel und Altstadtfestwirt Christian Wagner in das traditionelle Fachwerkhäuschen „Kuhstall“ auf der Insel Schütt. MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner und Altstadtfestwirt Christian Wagner begrüßten die Gäste im liebevoll dekorierten Altstadtfesthäuschen und wünschten zu Weißwürsten, Vesperplatte und Käsespezialitäten einen guten Appetit. Beim Ab­schied...

  • Nürnberg
  • 25.09.18
Freizeit & Sport
Luden zum Pre-Opening: (v.l.) Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller, Sissy Kleinke-Kühnel, Altstadtfest-Chef Michael Hagl, Funkhaus 
Marketingchefin Silke Schramm und Altstadtfest-Wirt Christian Wagner.
15 Bilder

Pre-Opening auf dem Nürnberger Altstadtfest mit viel Prominenz gefeiert

NÜRNBERG (JRB) - Einen Abend vor der offiziellen Eröffnung des Altstadtfestes lud das Funkhaus Nürnberg gemeinsam mit dem Förderverein Altstadtfest und dem Festwirt Christian Wagner zum Pre-Opening in die Kuhstall-Häuschen zum Feiern. Rund 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport konnten die Veranstalter bei der ,,Schaulauf-Premiere“ der Promis begrüßen. Premiere hatte auch der neue Kuhstall-Song ,,Zuhaus im Kuhstall“, den Sängerin Valeska live präsentierte. Kuhstallwirt Christian...

  • Nürnberg
  • 18.09.18
Lokales
Michael Oschmann (Unternehmensfamilie Müller Medien, re.) begrüßt mit Web Week-Gründer Ingo Di Bella (li.) die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, in Nürnberg.
6 Bilder

Nürnberg Web Week wird zum Nürnberg Digital Festival!

Nürnberg (pm/vs/tom) – Aus der Nürnberg Web Week wird das Nürnberg Digital Festival, in dessen Rahmen vom 12. bis 22. Oktober 2018 mehr als 170 Veranstaltungen zu digitalen Themen auf dem Plan stehen! Auf Einladung von Web Week-Gründer Ingo Di Bella wurden am Montag der neue Name und das dazugehörige Logo des Projektes Nürnberg Digital Festival im Beisein zahlreicher Prominenter aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung und Kultur vorgestellt. Hintergrund: Die Nürnberg Web Week (NUEWW)...

  • Nürnberg
  • 11.09.18
Lokales
You Caiqiong, CDiRS; Zhang Li, CdiRS, Head of Dispatching & management of Train Department; Lei Ming, CDiRS; Alexander Ochs, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft des bayernhafen Nürnberg, der Hafen Nürnberg-Roth GmbH; Chen Ze Jun, Deputy General Manager CIPI Chengdu International Railway Port Investment & Development Group; Guido Ellner, bayernhafen; Tommy Tan, President Fa. EPU; Liang Yu, EPU Operations Logistics specialist; Liu Yong, Fa. CdiRS, Head of Risk control Department (v.l.).

Die Königsetappe Nürnberg-Chengdu

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg und China rücken noch näher zusammen: Ab sofort verkehrt der Güterzug Nürnberg-Chengdu zweimal die Woche – und das in beiden Richtungen. Die einfache Fahrzeit beträgt wie bisher rund 15 Tage, nur halb so lang wie mit dem Seeschiff. Ein wesentlicher Teil der 40-Fuß-Container enthält Automotive-Produkte, für den Import wie den Export. Im Rahmen der chinesischen ‚One Belt - one Road‘-Initiative, auch „Neue Seidenstraße“ genannt, verkehrt seit Oktober 2015 wöchentlich...

  • Nürnberg
  • 11.09.18
Panorama
Gruppenbild mit den Veranstaltern und den ausgezeichneten Unternehmern.
14 Bilder

Bayerischer Gründerpreis 2018 ist in Nürnberg verliehen worden

NÜRNBERG (pm/jrb) - Im Umfeld der jährlichen UnternehmerKonferenz zeich- neten die bayerischen Sparkassen in Nürnberg bereits zum 16. Mal die Gewinner des Bayerischen Gründerpreises aus. Sie wollen damit zu Innovationsfreude und Entschlossenheit ermutigen und fördern so das Arbeitsplatzwachstum und die regionale Entwicklung in Bayern. „Die Gründungstätigkeit in Deutschland ist immer noch im Tief, dem setzen die bayerischen Sparkassen ihr Engagement für Unternehmensneulinge entgegen. Bayern...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Lokales
Auf dem Selfie strahlen Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (l.) und ION-Intendant Folkert Uhde um die Wette.
13 Bilder

Die Lange Einkaufsnacht in der City: Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas zeigt uns seine schönsten Schnappschüsse

Erfolgreiche Lange Einkaufsnacht anlässlich der IONacht NÜRNBERG (pm/nf) - Die im Zusammenspiel mit der IONacht (Internationalen Orgelwoche, ION) veranstaltete Lange Einkaufsnacht in der Nürnberger Altstadt am vergangenen Freitag (15. Juni 2018) war ein toller Erfolg. Musikdarbietungen sowohl in Altstadtkirchen als auch an ungewöhnlichen Orten in Einzelhandelsgeschäften und am Hauptmarkt Freiluftkino mit Orgelmusik aus der Frauenkirche, bildeten ein vielfältiges und anspruchsvolles...

  • Nürnberg
  • 19.06.18
Lokales
Für die jungen Musiker des Ensembles Fraktale der Hochschule für Musik Nürnberg (Gewinner des Konzertdramaturgie-Wettbewerbs „HUGO“) wird das Sofa in der ,,Designfunktion" eine bedeutende Rolle spielen. Dahinter (v.l.): Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Folkert Uhde, Künstlerischer Leiter ION, sowie Jürgen Schlag, 1. Vorsitzender Erlebnis Nürnberg e.V.
3 Bilder

Premiere: ION und Handel wollen bei der Langen Einkaufsnacht glänzen

Am 15. Juni haben viele Geschäfte in der Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet – Motto: IONacht + Handel offen nach 8 NÜRNBERG (nf) - Es ist eine Premiere für Nürnberg, wenn am 15. Juni 2018 Handel und ION zur Langen Einkaufsnacht einladen. Erstmals während der IONacht lädt dabei der Altstadt-Einzelhandel mit einem musikalischen Programm und Shopping-Möglichkeiten bis 23 Uhr in seine Räume und ergänzt damit die Konzerte der ION in den Altstadtkirchen. Nur einmal hatte es in Nürnberg etwas...

  • Nürnberg
  • 07.06.18
Lokales
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas bei seiner Präsentation auf der ,,2018 Innovation Forum for Mayors of International Sister Cities of Chengdu".
7 Bilder

Wirtschaftsexperten aus Nürnberg in Chengdu

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter der Leitung des Nürnberger Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas besucht derzeit eine Wirtschaftsdelegation aus Nürnberg die chinesische Stadt Chengdu, Hauptstadt der Provinz Sichuan. Seit Ende 2015 besteht eine direkte Güterzugverbindung zwischen dem Güterverkehrszentrum bayernhafen Nürnberg und Chengdu im Rahmen der chinesischen „One Belt, One Road“-Initiative (auch „China Landbridge“ oder „Neue Seidenstraße“ genannt). Daher haben Nürnberg und Chengdu im November...

  • Nürnberg
  • 23.05.18
Lokales
Freuen sich über die neuen StreetScooter WORK L für die DHL Paketzustellung in Nürnberg: Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (r.), Bernd Kloos, stv. Niederlassungsleiter der Deutschen Post in Nürnberg (2.v.r.), Hans-Kurt Janßen, Abteilungsleiter Verkehr Deutsche Post (2.v.l.) und die Kolleginnen und Kollegen, die künftig mit den neuen eMobilen unterwegs sein werden.
2 Bilder

DHL stellt Paket-Zustellflotte auf Elektrofahrzeuge um

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Deutsche Post DHL Group stellt ab sofort auch in Nürnberg ihre Paket-Zustellflotte schrittweise auf Elektrofahrzeuge um. Das haben der Nürnberger Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und Bernd Kloos, stellvertretender Niederlassungsleiter der Deutschen Post DHL in Nürnberg, bei der Vorstellung der neuen eFahrzeuge am Hauptmarkt bekannt gegeben. Nürnberg ist eine der ersten Großstädte, in der die neue und größere Version ,,Work L" des umweltfreundlichen...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Lokales
Auch der Einzelhandel profitiert vom Standort Nürnberg und seinem außerordentlich großen Einzugsbereich. Der Umsatz je Einwohner liegt um 37 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.

Wirtschaftsstandort Nürnberg entwickelt sich gut

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der Auswertung „Wirtschaftsstandort Nürnberg – Positionsbestimmung 2018“ hat das Wirtschaftsreferat Daten und Indikatoren zum Wirtschaftsstandort untersucht, um einzuordnen, wie Nürnberg sich als Wirtschaftsstandort entwickelt und im Wettbewerb der Wirtschaftsstandorte positioniert. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: „Die Nürnberger Wirtschaft ist gut aufgestellt und wächst. Auf bereits hohem Niveau hat sich die wirtschaftliche Lage am Standort...

  • Nürnberg
  • 11.04.18
Lokales
Starker Auftritt auf der MIPIM für vier starke Standorte (v.l.): Dr. Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg), Ulf-Birger Franz (Dezernent für Wirtschaft, Verkehr und Bildung der Region Hannover), Christiane Ram (Fachbereichsleiterin Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim) und Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig).
2 Bilder

Nürnberg in Cannes: Bilanz zur internationalen Immobilienmesse MIPIM

NÜRNBERG (pm/nf) - Als hochattraktiver Immobilien- und Investmentstandort präsentierte sich Nürnberg in diesem Jahr wieder auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM vom 13. bis 16. März 2018 in Cannes. Dort bildete Nürnberg zusammen mit Hannover, Leipzig und der Region Rhein-Neckar / Mannheim den deutschen Gemeinschaftsstand „German Pavilion“. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas zieht eine positive Bilanz des Messe-Auftritts: „Das Interesse der Investoren und...

  • Nürnberg
  • 16.03.18
Lokales
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas  im ,,One Belt, One Road"-Cooperation Center, in dem sich u.a. ein chinesisch-europäisches‎ Handelszentrum befindet.‎ Dort eröffnet auch eine Repräsentanz des Freistaats Bayern. 
2 Bilder

Nürnberg liegt an der Seidenstraße

Premiere: Kongress „Seidenstraße 2018 – Handeln auf neuen Wegen“ am 25. Juli 2018 in Nürnberg –  Kooperationspartner sind die Industrie- und Handelskammern in Bayern, das Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und die NürnbergMesse  NÜRNBERG (nf/pm) - Der Begriff „Seidenstraße“ weckt unterschiedliche Assoziationen: Angefangen vom alten Netz der Karawanenrouten zwischen dem Mittelmeer und Ostasien bis hin zur chinesischen Initiative des 21....

  • Nürnberg
  • 07.03.18
Lokales
Über ein halbes Jahr hat Restaurator Peter Sußner an den Nürnberger Rauschgoldengeln gearbeitet, die durch Wind und Wetter doch arg gelitten hatten. Jetzt begrüßen sie wieder strahlend die Christkindlesmarkt-Besucher!
3 Bilder

Nürnbergs Rauschgoldengel: Bärbel, Rosa und Kunigunde brauchten dringend ein Facelift!

Rauschgoldengel erstrahlen in neuem Glanz – Unser ,,Who's who" der Nürnberger Rauschgoldengel!  NÜRNBERG (pm/nf) - Die drei lebensgroßen Rauschgoldengel, die den Weg zum Nürnberger Christkindlesmarkt und zum Markt der Partnerstädte weisen, erstrahlen nach einer dringend notwendigen Restaurierung in neuem Glanz. Sie schweben gleichsam über den Dingen und markieren den Zugang zum Markt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: „Die drei großen Rauschgoldengel schweben nach ihrer...

  • Nürnberg
  • 24.11.17
Lokales
Staatsministerin Melanie Huml in ihrem neuen Nürnberger Büro.

Neuer Dienstsitz des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums in Nürnberg feierlich eingeweiht

Gesundheitsministerin Huml: Verlagerung schafft wichtige Impulse für den gesamten nordbayerischen Raum NÜRNBERG (pm/nf) - Der neue Dienstsitz des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums ist am Montag in Nürnberg feierlich eingeweiht worden. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml betonte vor rund 250 Gästen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien: ,,Heute ist ein wichtiger Tag nicht nur für Nürnberg. Denn die Arbeit des Gesundheits- und Pflegeministeriums in...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Dr. Michael Fraas: ,,Gestern waren wir u.a. im ,,One Belt, One Road"-Cooperation Center,  in dem sich u.a. ein chinesisch-europäisches‎ Handelszentrum befindet.‎ Dort eröffnet demnächst auch eine Repräsentanz des Freistaats Bayern."
11 Bilder

Wirtschaftskooperation mit China: Unser Mann in Chengdu!

Aus China berichtet Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas für den MarktSpiegel NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas und der Oberbürgermeister der chinesischen Stadt Chengdu (Provinz Sichuan), Luo Qiang, haben in Chengdu eine Wirtschaftskooperation zwischen beiden Städten unterzeichnet. Ziel ist es, die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Chengdu und Nürnberg zu vertiefen. Zwischen beiden Städten besteht bereits seit dem Jahr 2015 eine wöchentliche Güterzugverbindung im...

  • Nürnberg
  • 15.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.