Erster Bürgermeister

Beiträge zum Thema Erster Bürgermeister

Lokales
v.l.: Vom Bund Naturschutz Ulrike Storch, Gudrun Hör-Schulzeund Arno Pfeifenberger, Kurt Krömer (Erster Bürgermeister Stadt Stein), Jörg Jaroszewski (Stadtgärtnerei).
2 Bilder

Vermeintlich ungepflegte Wiesen sind wertvoll für den Artenschutz
Blühflächen der Stadt Stein im Winter

STADT STEIN (pm/ak) – Die Stadt Stein nimmt seit einigen Jahren am landkreisweiten “Projekt Stieglitz“ teil. Dies hat der Bund Naturschutz und der Landesbund für Vogelschutz mit Unterstützung des Landratsamtes und einiger Gemeinden ins Leben gerufen.Um den Sinn von vermeintlich unzureichend gepflegten kommunalen Flächen zu erörtern und Beschwerden vorzubeugen, trafen sich Erster Bürgermeister Kurt Krömer und Vertreter der Stadtgärtnerei sowie des Bund Naturschutz zu einem Vororttermin im...

  • Landkreis Fürth
  • 28.10.21
Lokales
Kurt Krömer, Erster Bürgermeister der Stadt Stein, wendet sich mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit. Die Finanzierung der geplanten Kindergarten- und Kinderhortplätze ist gefährdet.

Fehlende Förderung verzögert womöglich Kita-Projekte
Hilferuf des 1. Bürgermeisters Kurt Krömer

STADT STEIN (pm/ak) – Die große Baustelle auf dem Krügelareal im Herzen der Stadt Stein ist nicht zu übersehen. Die Bauarbeiten für die rund 260 Wohnungen haben bereits begonnen. Hier ist auch eine 5-gruppige Kindertagesstätte (2 Krippengruppen, 3 Kindergartengruppen) geplant mit einem Bauvolumen von insgesamt 3,35 Millionen Euro. Auch in der Blumenstraße ist nahezu alles bereit für den Bau einer 6-gruppigen Kindertagesstätte (3 Krippengruppen, 3 Kindergartengruppen). Bauvolumen hier: 3,99...

  • Landkreis Fürth
  • 08.09.21
Lokales
Viele Steiner Kinder haben beim Insektenhotel tatkräftig mitgeholfen.

Außergewöhnliches Insektenhotel vor dem Steiner Rathaus
Ein Klavier inmitten von Blumen und Sträuchern

STADT STEIN (pm/ak) – Die größte Herausforderung für diese und folgende Generationen ist der Klimaschutz. Nicht erst nach den verheerenden Überflutungen in Teilen Deutschlands ist klar, dass etwas getan werden muss. Umso erfreulicher ist es zu sehen, wie schon die Kinder an dieses Thema herangeführt werden. Gut zu beobachten jetzt in Stein, wo ein Insektenhotel der ganz besonderen Art aufgestellt wurde. Auf den Windschutzscheiben der Autos ist es zu beobachten. Während dort noch vor einigen...

  • Landkreis Fürth
  • 05.08.21
Lokales
v.l. Kurt Krömer, Erster Bürgermeister Stadt Stein, Klaus Heinrich, Vorstand des Kommunalbetrieb Stein, Frank Pfeiffer, KbS, und Artur Asam, Entwurfsverfasser.
5 Bilder

Verzögerungen und Lieferengpässe stören Betrieb auf der Baustelle
Pandemie bringt den Zeitplan durcheinander

STADT STEIN (pm/ak) - Das Bauprojekt direkt an der Hauptstraße gegenüber Blumenecke Hoss dominiert die Ortsdurchfahrt von Stein. Im November 2020 haben die Arbeiten begonnen, vor kurzem trafen sich die Verantwortlichen mit dem Ersten Bürgermeister Kurt Krömer auf der Baustelle, um einen Zwischenstand bekannt zu geben. Seit Baubeginn hat sich einiges getan. So steht inzwischen der Rohbau, in dem die 1- bis 4-Zimmerwohnungen bereits gut zu erkennen sind. Insgesamt entstehen auf dem 736 qm großen...

  • Landkreis Fürth
  • 25.06.21
Lokales
v.l.: Kurt Krömer (Erster Bürgermeister Stadt Stein), Frank Schirmer (Freiland-Aquarium und -Terrarium Stein), Jana Tlamicha (VR-Bank Nürnberg), Erwin Kohlbeck, Anja Rudolphi (Freiland-Aquarium und -Terrarium Stein),
Günter Schirmer, Wolfgang Pfeifenberger, Klaus Heinrich (Vorstand Kommunalbetrieb Stein).
2 Bilder

Spende finanziert Freiland-Aquarium und -Terrarium
Steiner Kalender erlöst 2000 Euro

STADT STEIN (pm/ak) - Zum 13. Mal wurde der Steiner Kalender angefertigt und verkauft. Und zum 13. Mal wurde der Erlös gespendet. Der Kalender für das Jahr 2021 mit dem Motto "Eine Verkehrsader im Zeitenwechsel " verkaufte sich sehr schnell.  Nicht nur für die Macher des Kalenders ist das erfreulich, sondern auch für das Freiland-Aquarium und -Terrarium Stein. Frank Schirmer und Anja Rudolphi nahmen den symbolischen Scheck in Höhe von 2000 Euro am Montag auf dem Gelände des Freilandaquarium...

  • Landkreis Fürth
  • 01.06.21
Lokales
Kurt Krömer, Erster Bürgermeister der Stadt Stein, mit der anonymen "Danke-Botschaft" an der Eingangstür des Rathauses.

Schöne Botschaft an der Rathaustür in Stein
Mit freundlicher Nachricht in die Woche gestartet

STADT STEIN (pm/ak) - Der Start in die neue Woche wurde allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Stein mit einem lieben Gruß an der Eingangstür zum Rathaus richtig versüßt. Eine unbekannte Person hat am Hintereingang zum Rathaus eine Nachricht mit folgendem Wortlaut angeklebt: „ … ein dickes Dankeschön, dass ihr in den letzten Monaten immer für uns da wart. Darum gilt euch unser dickes DANKE! Ihr seid spitze!!!!!!“ und sich dafür bedankt, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der...

  • Landkreis Fürth
  • 11.05.21
Lokales
Mit der Fairschmecker Frühstücks Tüte der Fairtrade Steuerungsgruppe ist ein leckeres Frühstück garantiert.

Fair in den Tag
Frühstück to go

STADT STEIN (pm/ak) - Mit einer Fairschmecker Frühstücks Tüte können sich Steiner Bürgerinnen und Bürger mit Freunden oder Familie zu Hause ein faires Frühstück zubereiten. Kaffee oder Tee, Zucker, Kakao, Mango-Marmelade, ein herzhafter Brotaufstrich und Honig kommen in die Tüte. Mitglieder der Steuerungsgruppe bieten die Tüten für 12€ an - und auch noch andere Frühstückszutaten aus fairem Handel können gekauft werden. Termine Am Freitag, 14.05.2021 von 9:00 – 11:00 Uhr vor dem Rathaus in Stein...

  • Landkreis Fürth
  • 07.05.21
Lokales

„satt & glücklich!" vom 7. bis 19. Juni
Budenzauber vor dem Rathaus

STADT STEIN (pm/ak) - Eine neue Runde „satt & glücklich – Budenzauber vor dem Rathaus“ steht an. Vom 07. bis 19. Juni 2021 gibt es diesmal Bio Streetfood aus der Jackfruit vom „kleinen Veganer“ sowie Imbiss-Spezialitäten wie Bratwürste, Currywürste, Schaschlik, Hamburger, Cheeseburger und Pommes. Die Naschkatzen dürfen sich auf Crêpes, Softeis und verschiedenste andere Süßwaren freuen. Beim Entenangeln oder Kugelstechen können Sie Ihre Geschicklichkeit beweisen und ihr Glück herausfordern und...

  • Landkreis Fürth
  • 07.05.21
Lokales
v.l. Gernot Schindler (Apotheker MEDICON Apotheke), Kurt Krömer (Erster Bürgermeister Stadt Stein), Thomas Fuchs (Centermanager FORUM Stein).

In der MEDICON Apotheke im Forum Stein
Weitere Corona-Schnelltest-Station in Betrieb

STADT STEIN (pm/ak) - Seit ein paar Tagen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MEDICON Apotheke im Forum Stein mit ihren Testkits bereit. Damit wird das Testangebot für Bürgerinnen und Bürger in Stein erweitert. Der Apotheker Gernot Schindler war gerne bereit, die Schnelltests mit seinem Team anzubieten, denn die Bedingungen im Forum Stein sind ideal. Die Teststrecke konnte direkt neben der Apotheke eingerichtet werden, sodass der laufende Betrieb nicht gestört und genügend Platz im...

  • Landkreis Fürth
  • 09.04.21
Lokales
Das Archivbild zeigt den Besucherandrang beim Stadtfest Stein.

Entscheidung fiel nicht leicht
Steiner Stadtfest offiziell abgesagt

STADT STEIN (pm/ak) - Schweren Herzens mussten die Veranstaltungen rund um das Steiner Stadtfest, die für das zweite Maiwochenende geplant waren, aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt werden. Zwar wurden mit der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung diverse Lockerungen von der Regierung beschlossen, beispielsweise für den Sport und Einzelhandel. Veranstaltungen und Festivitäten jedoch sind noch bis mindestens 28. März untersagt. In Abstimmung mit den Steiner...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.21
Panorama
Der Budenzauber vor dem Rathaus in Stein.
2 Bilder

Dritter Budenzauber vor dem Rathaus in Stein
„satt & glücklich“

STADT STEIN (pm/ak) - Aufgrund der tollen Resonanz auf die ersten beiden „Budenzauber vor dem Rathaus“ geht die Stadt Stein in eine dritte und für dieses Jahr letzte Runde. Vom 07. – 19.12.2020 gibt es bei „satt & glücklich“ herzhaftes vom Grill oder aus der Pfanne, nochmals leckere Lángos und Süßwaren, wie zumBeispiel gebrannte Mandeln, weihnachtliche Lebkuchenherzen oder Zuckerwatte. Diese gibt es für Kinder am Eröffnungstag wieder für nur 1,50 €. Alles erfolgt natürlich unter den...

  • Landkreis Fürth
  • 01.12.20
Panorama
Melanie Maar, Kurt Krömer, Dorothea Prüglmeier und Ute Finzel, Kunstverein Stein e. V.

Steiner Kunstverein gestaltet Bushaltestelle

STEIN-DEUTENBACH (pm/ak) - Eine Bushaltestelle ist nun wahrlich kein Ort der Sehnsucht, jedoch ein notwendiges Etwas, umvon A nach B zu kommen. Ganz anders sieht das jetzt in Stein-Deutenbach aus. Hier hat sich der Kunstverein Stein e. V. nun einer Bushaltestelle angenommen. Das Ergebnis, das am 10.November (Schillers Geburtstag) offiziell vorgestellt wurde, kann sich wirklich sehen lassen. "Die Haltestelle Schillerstraße soll schöner werden", mit dieser Idee und dem Vorschlag selbige zu...

  • Landkreis Fürth
  • 13.11.20
Lokales
Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer (3. v.r.) und Landrat Matthias Dießl (rechts) zusammen mit den Jahrgangsbesten des Steiner Gymnasiums
2 Bilder

Abschlussjahrgang feiert bestandenes Abitur
Zeugnisverleihung am Steiner Gymnasium

STEIN (pm/ak) - In diesem Jahr ist aufgrund der Corona-Pandemie alles ein wenig anders. Unter anderem mussten so gut wie alle Veranstaltungen abgesagt werden. Viele davon werden, wenn es wieder möglich ist, nachgeholt. Anders verhält es sich bei den Abschlussjahrgängen der Schulen. Hier kann nichts nachgeholt werden. Deshalb hat beispielsweise das Steiner Gymnasium bei der Abiturzeugnisvergabe das Beste aus dieser Situation gemacht. In insgesamt fünf Gruppen wurden die Abiturientinnen und...

  • Landkreis Fürth
  • 20.07.20
Lokales
Schulamtsdirektorin Ulrike Merkel (links), Rektorin Gabriele Klenk und Erster Bürgermeister Kurt Krömer.

Experten sind sich einig
Grundschule Stein ist jetzt "Modusschule"

STEIN (pm/ak) - Um den Status "Modusschule" zu erreichen wird jede Schule alle fünf Jahre von internen und externen Experten besucht, die die Schule nach folgenden Kriterien beurteilen: Welche Schulkultur gibt es? Wie wird das Personal begleitet? Was sind die Ziele der Schulentwicklung und wie werden diese umgesetzt? Es fanden während der einwöchigen Evaluation Gespräche mit Eltern, Schülern, Lehrern, der Schulleitung, Kooperationspartnern und der Stadt Stein statt. Außerdem wurde das...

  • Landkreis Fürth
  • 15.07.20
Marktplatz
Alois Rajtmajer (rechts) erläutert Landrat Matthias Dießl den gesamten Herstellungsprozess.
3 Bilder

Loisl's steht für traditionelle Rezepte und frische Produkte
In der Eis-Manufaktur trifft Handwerk auf Leidenschaft

AMMERNDORF (pm/ak) - Ganz normales Eis bekommt man bei Loisl’s nicht, denn Eis ist für die Macher der Eis-Manufaktur aus dem Landkreis Fürth etwas ganz Besonderes. Landrat Matthias Dießl hat sich den Betrieb in der neuen Filiale in Ammerndorf angeschaut. Begleitet wurde er von Alexander Fritz, dem Ersten Bürgermeister des Marktes Ammerndorf. “Wir stellen unser Qualitäts-Eis nach traditionellen Rezepten her. Es wird noch von Hand nur aus besten Rohstoffen hergestellt – deshalb ist unser Eis so...

  • Landkreis Fürth
  • 06.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.