fischsterben

Beiträge zum Thema fischsterben

Ratgeber

Landratsamt bittet um Zurückhaltung
Maßhalten beim Garten gießen

FORCHHEIM (lra/rr) – In der trockenen und warmen Jahreszeit beobachten die Behörden unzulässige Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern wie Flüssen, Bächen, Gräben, Seen und Teichen zu Bewässerungszwecken. Dabei sind nicht nur Gartenpflanzen vom Austrocknen bedroht, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Bei der Wasserentnahme aus kleinen Bächen und Gräben ist schnell die Grenze überschritten, bei der für Lebewesen im oder am...

  • Forchheim
  • 18.08.20
Lokales

Fischsterben im Großen Dutzendteich

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Süd- und am Ostufer des Großen Dutzendteichs sind seit einigen Tagen einige Hundert tote Karpfen aufgetaucht. Mitarbeiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) und Mitglieder des Fischereiverbands Mittelfranken e.V. sammeln die Fischkadaver ein und führen sie einer sachgerechten Entsorgung zu. Ein Schwerpunkt des Fischsterbens ist derzeit an der Bayernstraße auf Höhe der Kongresshalle zu beobachten. Der Fischereiverband Mittelfranken e.V., der den...

  • Nürnberg
  • 16.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.