Alles zum Thema Formel 1

Beiträge zum Thema Formel 1

MarktplatzAnzeige
Der Buchstabe „N“ im Namen des Hyundai i30 N hat gleich drei Quellen: Einmal steht er für das südkoreanische Hyundai-Forschungs- und Entwicklungszentrum in Namyang, außerdem symbolisiert er eine Rennstreckenschikane als maximale Herausforderung für Fahrer und Fahrzeug. Am wichtigsten jedoch: Er soll auf den Ort hinweisen, wo der Feinschliff der Fahrwerksabstimmung stattfand – den Nürburgring in der Eifel. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Hyundai i30 N: kraftvoller Kern in schöner Schale

(ampnet/mue) - Alles, was Spaß macht ist angeblich entweder verboten, unvernünftig oder macht dick. Was von diesen drei Eigenschaften auf den neuen i30 N zutrifft, umschreibt Bernhard Voß, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit bei Hyundai Deutschland, so: „Das Autos steht als Beweis dafür, dass wir nicht nur Vernunft können, sondern auch Emotion.“ Der Wagen, der in der Basisversion mit 184 kW / 250 PS oder als Performance-Ausgabe 202 kW / 275 PS leistet, hat allerdings genügend Zeug dazu, den...

  • Nürnberg
  • 28.11.17
MarktplatzAnzeige
Der Lexus CT 200h tritt in Deutschland gegen die heimische Konkurrenz Audi A3, BMW 1er und Mercedes-Benz A-Klasse an. Fotos: Auto-Medienportal.Net/Lexus

Lexus CT 200h: mehr Sicherheit und klare Kante

(ampnet/mue) - Mit knapp 300.000 verkauften Autos weltweit ist der Lexus CT 200h eines der erfolgreichsten Hybrid-Modelle der noblen Toyota-Tochter – ein überarbeitetes Modell steht ab sofort beim Händler. Das Facelift ist wörtlich zu nehmen, wurde doch vor allem die Front schärfer gezeichnet. Durch ein neues Gittermuster erscheint der auffällige Diabolo-Kühlergrill gerade in der F-Sport-Variante nun noch aggressiver. Cleverer Designtrick sind die pfeilspitzenförmigen Tagfahrleuchten, die...

  • Nürnberg
  • 15.11.17
Panorama
Corvette ZR1. Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

Chevrolet Corvette ZR1: Manche mögen‘s heißer

(ampnet/mue) - In Dubai rollte sie jüngst zur Weltpremiere bei sommerlichen Temperaturen auf die Messebühne: die heißeste Chevrolet Corvette ZR1, die es je gab. Sagen ihre Schöpfer. Ihr supercharged LT5-Achtzylinder mit 6,2 Litern Hubraum leistet 563 kW / 766 PS bei 6.300 Umdrehungen pro Minute (U/min) und entwickelt ein maximales Drehmoment von 969 Newtonmetern bei 4.400 U/min mit der neuen Einspritztechnologie, bei der direkte und indirekte Einspritzung miteinander kombiniert werden. Bei...

  • Nürnberg
  • 15.11.17
MarktplatzAnzeige
Der neue Audi A8 ist ab nächster Woche bei den deutschen Händlern erhältlich. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Gewaltiger Sprung: Audi A8 bleibt in der Spur

(ampnet/mue) - Audi hat jetzt mit dem neuen A8 ein Modell präsentiert, das im Vergleich zu seinem Vorgänger einen gewaltigen Sprung nach vorn gemacht hat. Es wird einiges geboten, das man selbst in dieser anspruchsvollen Fahrzeugklasse noch nie gesehen hat. Dabei ist das Exterieur-Design noch das zurückhaltendste am neuen Audi A8 – obwohl der Singleframe-Grill deutlich in die Breite gegangen ist. Doch der Gesamteindruck ist eher elegant denn expressiv, und viele interessante Details...

  • Nürnberg
  • 14.11.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Fans aufgepasst: Mit dem BMW M3 CS wird die Tradition der M-Sondermodelle bald fortgesetzt. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW M3 CS: Sondermodell lockt mit 460 PS

(ampnet/mue) - Mit dem M3 CS präsentiert die BMW M GmbH ein weiteres Sondermodell mit betont sportlichem Auftritt und setzt damit die Tradition der M-Sondermodelle fort, die 1988 mit dem M3 Evolution der Baureihe E30 begonnen hatte. Für den aktuellen CS wurde die Leistung des Drei-Liter-Hochleistungstriebwerks mit M Twinpower Turbo-Technologie um zehn auf 460 PS angehoben. Der CS kann ab Januar bestellt werden, die Auflage wird auf rund 1.200 Exemplare beschränkt. Die Auslieferung soll dann...

  • Nürnberg
  • 08.11.17
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Der neue BMW X3 M40i steht ab dem Wochenende bei den deutschen Händlern. Foto: Auto-Medienportal.Net

Neuer BMW X3: Allrounder ist erwachsen geworden

(ampnet/mue) - Die M Performance GmbH stellt mit dem M40i erstmals einen BMW X3 mit gesteigerter Leistung und schärferer Optik auf die Räder. Mit diesem „Sports Activity Vehicle“, wie die Münchner ihr Mittelklasse-SUV liebevoll nennen, wollen sie besonders in den wichtigen Absatzmärkten USA und China die Wünsche ihrer Kunden treffen. Vom X3 wurden bislang mehr als 1,5 Millionen Einheiten verkauft. Um diesen Erfolg in die Zukunft zu tragen und dem zunehmenden Kundenbedürfnis nach...

  • Nürnberg
  • 06.11.17
MarktplatzAnzeige
Der C3 Aircross hinterlässt einen insgesamt positiven Eindruck und meistert den Spagat, gleichzeitig SUV und Van zu sein. Fotos: © Citroen Kommunikation

Citroen C3 Aircross: familienfreundlich auf Französisch

(pm/mue) - Aktuelle SUV kennen optisch eigentlich nur zwei Wege: Entweder machen sie auf „Geländewagen“ oder die Designer versuchen, sie so pkw-artig wie möglich zu machen. Citroen geht mit dem neuen C3 Aircross einen anderen Weg – unter dem klare Kante zeigenden und trotzdem verspielten SUV-Blechkleid verbirgt sich ein komfortables, eher an einen Van erinnerndes Familienauto. Positiv überrascht der Raum, den Citroen aus den nur 4,16 Metern Länge herausgepresst hat. Man sitzt vorne sehr...

  • Forchheim
  • 02.11.17
Panorama
Nissan Leaf Nismo Concept. Fotos: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissans Stromer im Sportdress

(ampnet/mue) - Mit dem Leaf Nismo Concept hat Nissan auf der Tokyo Motor Show eine Version seines Elektroautos im Sportdress gezeigt. Nissan Motorsport (Nismo), die Renn- und Tuningabteilung der Marke, hat unter anderem an der Aerodynamik gefeilt und den Abtrieb der Elektrolimousine verbessert. In Verbindung mit einem sportlich abgestimmten Fahrwerk, Hochleistungsreifen und einer modifizierten Antriebssteuerung wurde die Beschleunigung bei jeder Geschwindigkeit optimiert. Zu den optischen...

  • Nürnberg
  • 25.10.17
Panorama
Der Porsche 911 Carrera T wird ab Januar ausgeliefert. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche 911 Carrera T: leichter und exklusiver

(ampnet/mue) - Mit dem 911 Carrera T belebt Porsche das puristische Konzept des 911 T von 1968 neu: weniger Gewicht, kürzer übersetztes Handschaltgetriebe und Heckantrieb mit mechanischer Hinterachsquersperre für noch mehr Fahrdynamik. Das neue Modell mit eigenständiger Optik basiert auf dem 911 Carrera und leistet 272 kW / 370 PS. Der Sechs-Zylinder-Boxermotor mit drei Litern Hubraum und Biturbo-Aufladung entwickelt ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmetern, das zwischen 1.750 und 5.000...

  • Nürnberg
  • 24.10.17
MarktplatzAnzeige
Macht eine rundum gute Figur: der neue Skoda Karoq. Foto: Auto-Medienportal.Net/Solveig Grewe

Skoda Karoq: Marktstart am 4. November

(ampnet/mue) - Bye bye Skoda Yeti, hello Skoda Karoq. Die tschechische Volkswagentochter hat ganz bewusst auf eine Zweitauflage des in die Jahre gekommenen Yeti verzichtet. Seiner Fangemeinde zum Trost heißt der neue, aber doch andere Yeti „Karoq“. Pate bei der Namensgebung standen wie schon beim Kodiak die Ureinwohner aus dem Norden Alaskas, in deren Sprache „Kaa’raq“ Auto und „Ruq“ Pfeil bedeutet. Mit 4,38 Metern Länge und 1,84 Metern Breite misst der Karoq etwas mehr als der abgelöste...

  • Nürnberg
  • 24.10.17
MarktplatzAnzeige
Der neue SEAT Arona besticht durch eine ganze Reihe von Merkmalen – allen voran durch seine kompakten Crossover-Maße, den geräumigen Innenraum, die zahlreichen Personalisierungsmöglichkeiten sowie durch hochmoderne Sicherheitsfeatures und Konnektivitätslösungen. Foto: SEAT

Neuer SEAT Arona mit sportlichem Chrossover-Charakter

(pm/mue) - Der neue SEAT Arona ist nicht nur das erste kompakte Crossover-Modell der Marke, ihm kommt auch große strategische Bedeutung zu: So ist er nach dem Facelift des SEAT Leon und dem neuen SEAT Ibiza bereits das dritte Modell, das die Marke in diesem Jahr im Zuge der größten Produktoffensive der Unternehmensgeschichte auf den Markt gebracht hat. Dabei erfüllt der Arona einen doppelten Zweck: Als modisches, geräumiges, praktisches und komfortables Alltagsauto, das seinen Besitzer...

  • Nürnberg
  • 24.10.17
Panorama
Der Volkswagen Atlas. Foto: Auto-Medienportal.Net / Jeff Jablansky

Erfolgswelle: Neue SUV bringen Volkswagen weltweit voran

(ampnet/mue) - Volkswagen hat seinen Pkw-Absatz im September gegenüber dem Vorjahreswert um acht Prozent auf weltweit 593.700 Fahrzeuge gesteigert. Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 4,49 Millionen VW an Kunden ausgeliefert – drei Prozent mehr als in den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres. In Europa blieben die Auslieferungen im September mit 158.500 Neufahrzeugen (-1,1%) annähernd stabil. In Deutschland ging die Nachfrage um 8,8 Prozent auf 44.100 Einheiten zurück, zweistellige...

  • Nürnberg
  • 10.10.17
Panorama
Toyota Tj Cruiser. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Tokio 2017: Toyota stellt Van und Targa vor

(ampnet/mue) - Mit dem Tj Cruiser stellt Toyota auf der 45. Tokyo Motor Show (25.10. bis 5.11.2017) einen kompakten Van im Kastenformat vor. Das Konzeptfahrzeug bringt auf 4,30 Metern Fahrzeuglänge bis zu drei Meter lange Gegenstände im erweiterten Kofferraum unter, denn auch die Lehne des Beifahrersitzes ist umlegbar. Ösen erleichtern das Verzurren der Ladung, der Einstieg in den Fond erfolgt über seitliche Schiebetüren. Der Tj Cruiser basiert auf der neuen Toyota-Plattform TNGA und ist für...

  • Nürnberg
  • 10.10.17
MarktplatzAnzeige
Der Stinger bringt viel Neues ins Kia-Portfolio. Gleichzeitig markiert der GT ein Ausstattungsniveau, dass für alle Varianten zum Beispiel Lederpolster, Navigationssystem, Head-up-Display oder Spurhalte-Assistent ab Werk vorsieht. Foto: Auto-Medienportal.Net / Axel F. Busse

Kia Stinger: Stachel im Premiumfleisch

(ampnet/mue) - Von der Studie bis zum Serienfahrzeug ist es oft ein langer und steiniger Weg. Wohl deshalb hat es rund sechs Jahre gedauert, bis Kia mit dem Modell Stinger (Sting = engl. Stachel) seine Idee von einem stattlichen Gran Turismo realisierte – der veritable Viertürer überrascht mit reichlich Leistung und üppiger Ausstattung. Von der hinreißenden Optik der Studie von 2011 konnten einige Details in die Serie gerettet werden. Der Mix aus senkrechten und waagerechten Lufteinlässen...

  • Nürnberg
  • 10.10.17
MarktplatzAnzeige
Bereits die Basisversion des Opel Grandland X wartet mit Verkehrsschilderkennung, Klimaanlage, Tempomat und Radio auf. Gegen Aufpreis stehen zusätzlich zahlreiche Extras wie das adaptive Fahrlicht AFL und die üblichen Sicherheitsassistenten zur Verfügung. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel Grandland X: Fronttriebler mit angenehmer Atmosphäre

(ampnet/mue) - Wenn ein Hersteller im Rennen um Marktanteile nicht von vornherein auf verlorenem Posten stehen will, müssen SUV in seine Palette rollen. Bei Opel steht für diese Mobilitätsform der Buchstabe „X“ wie in Crossland X und Mokka X. Aus dem klassischen Duett wird vom 21. Oktober an ein dynamisches Trio, wenn der neue Grandland X zu den Händlern – und damit zu den Kunden – fährt. Während der Crossland vor allem bei der weiblichen, und der Mokka bei den älteren Opel-Käufern beliebt...

  • Nürnberg
  • 02.10.17
MarktplatzAnzeige
Ein breites Drehzahlband lässt den neuen Ibiza in Städten entspannt um die Häuser navigieren; über Land schlängelt er sich dynamisch um die Kurven. Der kleine Spanier gilt immer noch als die bekannteste Säule der Marke Seat. Foto: Auto-Medienportal.Net

Neuer Seat Ibiza: dynamisches Handling und viel Platz

(ampnet/mue) - Zeitgemäße Konnektivitätslösungen, leichtgängiges Fahrverhalten und geschärfte Konturen zeichnen den Seat Ibiza der fünften Generation aus. Die erstmalig im Volkswagen-Konzern genutzte MQB-A0-Plattform verhilft dem kleinen Katalanen zu einem deutlich längeren Radstand, womit er vor allem im Innenraum geräumiger und komfortabler wird. Durch den quer eingebauten Motor verbreitert er sich um 87 Millimeter und das Kofferraumvolumen vergrößert sich um 63 Liter auf 355 Liter. Im...

  • Nürnberg
  • 02.10.17
Panorama
Mit dem Civic Type R gibt Honda mal wieder ordentlich Gas. Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Power unter der Haube: Honda Civic Type R mit 320 PS

(ampnet/mue) - Honda erweitert die Civic-Palette jetzt um den 235 kW / 320 PS starken Type R. Mit dem super optimierten 2.0-VTEC-Turbomotor sprintet der Kompaktsportler in 5,7 Sekunden von Null auf 100 km/h. Außen betonen markante Änderungen an der Karosserie den dynamischen Status, der Innenraum verfügt zusätzlich über auffällige Sportsitze mit roten und schwarzen Akzenten. Das serienmäßige Sicherheitspaket „Sensing“ umfasst unter anderem Kollisionswarnsystem, Spurhalteassistent und eine...

  • Nürnberg
  • 28.09.17
Panorama
Seat Arona. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Seat Arona: spanischer Stolz für alle

(ampnet/mue) - Selten passt der bereits häufig beschriebene spanische Stolz so gut wie bei dem diesjährigen IAA-Auftritt des Herstellers Seat. Die Spanier im Volkswagen Konzern blicken auf den erfolgreichsten Start in ein neues Geschäftsjahr seit 16 Jahren. Vorstandsvorsitzender Luca de Meo konnte in Frankfurt die Auslieferung von mehr als 350.000 Fahrzeugen in den ersten acht Monaten des Jahres 2017 vermelden – das weltweite Absatzwachstum liegt bei 13 Prozent gegenüber dem des Jahres...

  • Nürnberg
  • 13.09.17
Panorama
Weltrekordler: der Bugatti Chiron. Foto: Auto-Medienportal.Net/Bugatti

Bugatti stellt Weltrekord auf

In 42 Sekunden auf 400 km/h und zurück auf Stillstand (ampnet/mue) - Bugatti hat mit dem Chiron einen Weltrekpord aufgestellt. Der 1.500 PS starke Supersportwagen aus dem Elsass hat in 42 Sekunden (41,96) von Null auf 400 km/h (!) beschleunigt und zurück auf Stillstand gebremst. Das ist die bisher schnellste für dieses Fahrmanöver erreichte Zeit für ein Serienfahrzeug. Für die Fahrt benötigte der Chiron eine Strecke von 3,112 Kilometern. Am Steuer saß Juan Pablo Montoya, Sieger des...

  • Nürnberg
  • 13.09.17
Panorama
Ford Mustang. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford rüstet den Mustang auf

(ampnet/mue) - Ford rüstet den Mustang für das nächste Jahr auf: Auf der IAA in Frankfurt präsentierte sich die Sportwagen-Ikone mit einer flacheren Motorhaube und das markant gezeichnete Heck mit einem neu modellierten hinteren Stoßfänger mit integriertem Diffusor-Element. Auch unter der Haube tut sich etwas: Die Leistung des 5,0-Liter-V8-Motors wird auf voraussichtlich 330 kW / 450 PS steigen, während der 2,3-Liter-Vierzylinder auf 213 kW / 290 PS zulegt. Optional wird es künftig eine von...

  • Nürnberg
  • 12.09.17
Panorama
Borgward Isabella Concept. Foto: Auto-Medienportal.Net/Borgward

Borgward will nach Deutschland

(ampnet/mue) - Borgward will noch in diesem Jahr auch auf dem deutschen Markt durchstarten. Die ersten BX7 TS „Limited Edition“ sollen im vierten Quartal an Kunden ausgeliefert werden, kündigte Ulrich Walker, Vorstandsvorsitzender des Stuttgarter Automobilkonzerns, im Rahmen der IAA in Frankfurt an an. Auch die später folgenden Modelle BX6 und der BX5 werden in Europa zunächst ausschließlich als Benziner angeboten. Borgward prüft derzeit mit ATU eine mögliche Zusammenarbeit beim Service;...

  • Nürnberg
  • 12.09.17
Panorama
BMW-M235i-Racing-Cup. Foto: Auto-Medienportal.Net/Dunlop

Dunlop rüstet auch 2018 den BMW-M235i-Cup aus

(ampnet/mue) - Dunlop und BMW setzen eine langjährige Motorsportpartnerschaft auf der Nürburgring-Nordschleife fort. Der BMW-M235i-Racing-Cup wird auch 2018 im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit Unterstützung des Reifenherstellers ausgetragen. Seit 2014 starten regelmäßig zirka 20 Fahrzeuge in der am stärksten besetzten und hart umkämpften Klasse in der VLN sowie beim legendären 24 Stunden-Rennen. Alle BMW M235i Racing gehen exklusiv auf Dunlop-Reifen an den Start; der...

  • Nürnberg
  • 06.09.17
Panorama
Der Kia Picanto X-Line. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia legt den Picanto höher

(ampnet/mue) - Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt (12.-24.9.2017) stellt Kia mit dem Picanto X-Line eine neue Version seines Kleinsten vor. Der X-Line zeigt eine Crossover-Optik, die durch das Design des Sportage und des Sorento inspiriert ist. Der Picanto hat in der Variante eine größere Bodenfreiheit (156 mm; plus 15 mm gegenüber anderen Versionen), sowie markante Designelemente. Die höhere Sitzposition gibt dem Fahrer zugleich eine bessere Übersicht. Als...

  • Nürnberg
  • 06.09.17
Panorama
Nissan 370Z. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Kosmetik und neue Kupplung für den Nissan 370Z

(ampnet/mue) - Nissan-Fans aufgepasst: Der 370Z wird einer kleinen Kosmetikkur unterzogen. Zum neuen Modelljahr unterstreichen schwarze Akzente den Auftritt des Sportwagens mit seinem 244 kW / 328 PS starken 3,7-Liter-Sechszylinders. Die Türgriffe sind jetzt ebenso in Schwarz gehalten wie der hintere Diffusor, außerdem verfügt der Zweisitzer nun serienmäßig über schwarz hinterlegte Scheinwerfer – bislang exklusive Erkennungszeichen des Topmodells Nismo. Dunkel getönte Rückleuchten und...

  • Nürnberg
  • 06.09.17