Gewaltprävention

Beiträge zum Thema Gewaltprävention

Ratgeber

Anlaufstellen in Forchheim
Hilfs- und Beratungsangebote bei Gewalterfahrung

FORCHHEIM (lra/rr) – Um von Gewalt betroffene Menschen auf die vielfältigen Anlaufstellen und Beratungsangebote aufmerksam zu machen, hat das Landratsamt Forchheim einige wichtige Telefonnummern und Internetadressen zusammengestellt: www.bayern-gegen-gewalt.de Die Website des Bayerischen Familienministeriums enthält Informationen, Telefonnummern, Links und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Corona und häusliche Gewalt und gibt Tipps, wie Konflikten zu Hause vorgebeugt werden...

  • Forchheim
  • 29.04.20
Ratgeber
Statistisch wird alle vier Minuten ein Mensch Opfer von Gewalt in den privaten vier Wänden.

WEISSER RING ruft zur Achtsamkeit auf
Spannung kann sich in Gewalt entladen

FORCHHEIM (mv/rr) – Monika Vieth, die Leiterin der Außenstelle Forchheim der Opferschutzorganisation WEISSER RING e. V. befürchtet, dass es in der Corona-Krise zu deutlich mehr Fällen von häuslicher Gewalt kommen wird als sonst. „Wir müssen leider mit dem Schlimmsten rechnen“, sagt auch Jörg Ziercke, Bundesvorsitzender des WEISSEN RINGS. „Die Corona-Krise zwingt die Menschen, in der Familie zu bleiben, hinzu kommen Stressfaktoren wie finanzielle Sorgen und Zukunftsunsicherheit. Diese...

  • Forchheim
  • 03.04.20
Freizeit & Sport
  3 Bilder

Das etwas andere Karate

Der Juni war ein sportlich erfolgreicher Monat für die beiden Karatekas aus Erlangen. Dabei sind die beiden aber nicht nur im Sportkarate unterwegs, sondern haben mit Bushin-Ryu Kempo Karate eine Stilrichtung und Schule gefunden, die sie auch als Schwarzgurte noch persönlich voranbringt. Zwei Mal Gold für Erlangen Dennis Knebel startete am 9. Juni beim traditionsreichen Funakoshi Cup in Lauf, der knapp 200 Starter aus ganz Deutschland anzog. Dort konnte er sich in den Vorrundenkämpfen der...

  • Mittelfranken
  • 20.07.18
Ratgeber
Hermann Imhof, MdL

CSU-Fraktion will Frauen und Kinder besser vor Gewalt schützen

„Gewalt gegen Frauen und Kinder ist ein gesellschaftliches Übel, das wir engagiert und entschlossen bekämpfen müssen“, macht der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) deutlich. „Es ist wichtig, dass Frauen und Kinder, die von Gewalt betroffen sind, unseren Schutz und unsere Hilfe bekommen. Daher unterstützen wir die Kommunen gerne bei der Erfüllung dieser Aufgabe. Gemeinsam mit den Kommunen und der Freien Wohlfahrtspflege erarbeitet die Staatsregierung derzeit ein neues...

  • Nürnberg
  • 16.02.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
  5 Bilder

Unterricht einmal anders!

Am Donnerstag, 19. November 2015 bekamen die sechsten Klassen der Dillenberg-Schule Besuch von Mitarbeiterinnen des Vereins Kinderarche GmbH. Seit vielen Jahren finden in den Schulen im Fürther Landkreis Informationsveranstaltungen zu den Themen Suchtprävention, Gewaltprävention und Medienpädagogik statt. Die Idee geht auf den Verein 1-2-3 e.V. zurück. Der 1. Vorsitzender des Vereins, Herr Landrat Dießl, möchte dabei: „…jungen Menschen immer wieder die Gefährdungsbereiche und die Folgen...

  • Landkreis Fürth
  • 26.11.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.