Glasfaseranschluss

Beiträge zum Thema Glasfaseranschluss

Ratgeber
Bestens ausgerüstet starten die Grundschulen der Stadt Forchheim ins digitale Zeitalter.

"Digitales Klassenzimmer" modernisiert Grundschulen
Schulen in Forchheim: Mit dem iPad vielfältiger lernen!

FORCHHEIM (bk/rr) – Bestens ausgerüstet starten die Grundschulen der Stadt Forchheim ins digitale Zeitalter: Um die städtischen Schulen mit moderner IT-Ausrüstung und schnellem Internet über Glasfaser auf den aktuellsten technischen Stand zu bringen, ist die Stadt als Schulaufwandsträger mit 120.000 Euro an Sachleistungen bereits in Vorleistung gegangen. Noch einmal 60.000 Euro werden auch im Jahr 2020 vorgestreckt. Um die aufwendige technische Umsetzung vor Ort kümmert sich das Team des Amtes...

  • Forchheim
  • 30.03.20
Lokales
39 Schulen in Nürnberg in nahezu allen Stadtteilen werden nun an das schnelle Glasfasernetz der Nürnberger Feuerwehr angebunden.

Die Besonderheiten des Nürnberger Modells
39 Nürnberger Schulen kommen ans schnelle Feuerwehr-Internet

NÜRNBERG (pm/nf) - In der „Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN für öffentliche Schulen, Plankrankenhäuser und Rathäuser“ hat die Stadt Nürnberg bereits im Juli 2018 den bayernweit ersten Förderbescheid erhalten – damals für die Anbindung zweier Schulstandorte, die mittlerweile abgeschlossen ist. Nun folgen die nächsten zwei Bescheide, die Zuwendungen für die Anbindung ganzer 30 weiterer Standorte bewilligen. 39 Schulen in nahezu allen Stadtteilen werden nun an das...

  • Nürnberg
  • 24.10.19
Lokales
Heiligenstadts 1. Bürgermeister Helmut Krämer (r.) und Johannes Bisping, Geschäftsführer des IT-Unternehmens Bisping & Bisping aus Lauf, unterzeichnen den Betreibervertrag für den Breitbandanschluss des Marktes Heiligenstadt.
4 Bilder

Nägel mit Köpfen: Heiligenstadt startet ins Gigabitzeitalter!

Betreibervertrag mit Bisping & Bisping unterzeichnet +++ Zukunftsinvestition von 8,6 Millionen Euro +++ 2019 und 2020 werden 1.327 Haushalte und 150 Unternehmen in der Marktgemeinde mit Glasfaser bis ins Haus versorgt REGION (nf) - Für 1.  Bürgermeister Helmut Krämer ist es das wichtigste Projekt der vergangenen 15 Jahre: Mit Hilfe von Fördermitteln des Bundes und des Freistaates Bayern ist der Markt Heiligenstadt nun auf dem Weg sich sein eigenes Breitbandnetz aufzubauen. Im historischen...

  • Nürnberg
  • 03.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.