Alles zum Thema Gostenhof

Beiträge zum Thema Gostenhof

Lokales
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly dankt der Polizei für den umsichtigen Einsatz.

Ärger in Gostenhof ++ Jetzt macht der Oberbürgermeister eine Ansage
OB Maly: „Der Jamnitzer Park ist für alle da“

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg appelliert vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse an alle Nutzerinnen und Nutzer des Jamnitzerplatzes in Gostenhof Rücksicht aufeinander zu nehmen und Sicherheit und Ordnung nicht zu stören. In der Nacht zum Samstag, 6. Juli 2019, hatten so genannte Autonome in dem zurzeit stillgelegten Brunnen ein großes Lagerfeuer abgebrannt. Gegen Mitternacht waren nach Polizeiangaben rund 200 Personen versammelt, die laut feierten. Die Polizei leitete...

  • Nürnberg
  • 10.07.19
Lokales
OB-Kandidat Marcus König will das Thema ,,Polizeieinsatz in Gostenhof" im zuständigen Ausschuss behandeln lassen.  Es dürfe nicht der Eindruck entstehen, dass in Gostenhof ein rechtsfreier Raum möglich ist. Er hakt nach: ,,Ausgangspunkt der Gruppierung der ,linken Szene' war der Berichterstattung zufolge die ,Schwarze Katze', ein Treff der ,linken Szene'. Erhält dieser ,Treff' direkte oder indirekte finanzielle Unterstützung seitens der Stadt Nürnberg? Wenn ja, in welcher Höhe?"

Drohszenario in Gostenhof ++ Vertreter der Polizei sollen nun die Sachlage darstellen
Marcus König: Einzelne Gruppen entscheiden nicht über die Anwesenheit der Polizei!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Drohszenario einer Gruppierung der „linken Szene“ gegenüber Polizeikräften in Gostenhof und der damit verbundene Rückzug der wegen einer Ruhestörung gerufenen Polizeibeamtinnen und -beamten hat bei Anwohnern rund um den Jamnitzer Platz für Unbehagen gesorgt. Anlässlich eines polizeilichen Einsatzes wegen Ruhestörung am Jamnitzer Platz (Freitag, 28. Juni 2019), soll eine Gruppe von bis zu 60 Personen aus der „linken Szene“ die Einsatzkräfte der Polizei „wüst...

  • Nürnberg
  • 03.07.19
Freizeit & Sport
Fünf Tage lang dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf Kirchweihunterhaltung rund um die Dreieinigkeitskirche in Gostenhof freuen.

Am 14. Juni fällt der Startschuss für das beliebte Stadtteilfest
Auf geht's zur Rock- und Blueskirchweih nach Gostenhof!

NÜRNBERG (pm/vs) - Am Wochenende nach Pfingsten ist es wieder soweit: die Dreieinigkeitskirche feiert Namenstag um den Sonntag Trinitatis. Übrigens eine Besonderheit: Dies die einzige größere Stadtteil-Kirchweih in Nürnberg, die in Alleinregie von der eigenen Kirchengemeinde veranstaltet wird. Gefeiert werden darf vom 14. bis 18. Juni, wobei am 15. Juni noch das Stadtteilfest Gostenhof dazu kommt. Auch in diesem Jahr gibt es musikalisch gesehen Rock und Blues satt, 9 Bands über 5 Tage. Zum...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
MarktplatzAnzeige
Seit 5 Jahren in Gostenhof: VINTY's Secondhand-Modeshop
3 Bilder

VINTY'S Secondhand-Modeshop in Gostenhof feiert seinen 5. Geburtstag

NÜRNBERG - Am 17. September feiert der Secondhand-Modeshop VINTY`S der gemeinnützigen aktion hoffnung sein fünfjähriges Bestehen mit einem großen Event in Kooperation mit dem Gelben Haus. Geboten sind an diesem verkaufslangen Samstag bis 18 Uhr neben Drinks und Fingerfood vom Gelben Haus Kaffee und Kuchen in der VINTY`S Fairtrade-Café Ecke, DJ-Musik, ein Batik-Workshop und eine Modenschau. Um jeweils 12, 14 und 16 Uhr präsentieren Models in mehreren Walks die aktuelle Herbstmode mit Vintage...

  • Nürnberg
  • 09.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Bunten Schirme in den Bäumen auf dem Petra-Kelly-Platz: Installiert vom Architekturstudenten Michael Paulus. Foto: Hauke Hoffmeister, Nürnberg
12 Bilder

Blühende Bäume und Terroristen in der Kunstwelt: Gostenhofer Galerie Tage 2012

Regenschirme in Bäumen, düstere Seelen einer lebensfrohen Malerin und ein Künstler, der sich einen Terroristen nennt: Künstler und Galeristen aus dem Stadtteil präsentierten Gegenwartskunst und luden an 13 Orte ein, an denen sie Fotografie, Malerei, Objekte und Installationen zeigten. Ein Stadtteil wurde zur Ausstellungsfläche: Neben dem Petra-Kelly-Platz, gab es Kunst am Volksbad, an der Gostenhofer Hauptstraße und an der Galerie Hafenrichter. Daneben öffneten sämtliche Galerien an den...

  • Nürnberg
  • 11.09.15
Anzeige
Lokales
Ab 23. April 2015 (jeden Donnerstag) wird es einen Wochenmarkt in Nürnberg-Gostenhof geben.

Grünes Licht für neuen Stadtteilmarkt in Gostenhof

NÜRNBERG (pm/nf) - Dem Marktamt ist es gelungen, Marktkaufleute mit einer attraktiven Produktpalette für einen neuen Wochenmarkt unweit der Dreieinigkeitskirche in Gostenhof zu gewinnen. Er startet am 23. April 2015 und findet an jedem Donnerstag statt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „In Gostenhof kann der 11. Wochenmarkt im Stadtgebiet beginnen. Mein Dank gilt allen Beteiligten. Ich hoffe auf eine gute Akzeptanz bei den Menschen in Gostenhof. Denn ein solcher...

  • Nürnberg
  • 20.02.15
Lokales

Deutscher Engagementpreis 2014: Die Asylothek braucht Ihre Stimme !

Bei dem vom Bundesministerium für Familie und dem Generali Zukunftsfond ausgeschriebenen "Deutscher Engagementpreis 2014" schaffte es der Nürnberger Günter Reichert mit der Asylothek - der ersten Asylbewerberheimbibliothek in der Bundesrepublik - bei über 3000 Nominierten ins Finale der letzten 15 einzuziehen. Über ein einfaches Online-Voting (einfacher Eintrag der E-Mail-Adresse) kann nun jeder Bürger über seinen Favoriten bis 31.10.2014 abstimmen. Hier können Sie direkt Ihre Stimme für...

  • Nürnberg
  • 06.10.14
Lokales
Neu bemalter Spielplatz in Gostenhof.

Schönere Spielfläche am Veit-Stoß-Platz

Freiwillige des Internationalen Bundes haben sich bei der Erneuerung des Spielplatzes auf dem Veit-Stoß-Platz in Gostenhof ehrenamtlich engagiert NÜRNBERG (pm/nf) - Seit mittlerweile 50 Jahren bietet der Internationale Bund Freiwilligendienste an, bei denen sich junge Menschen engagieren und im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich einbringen können. Die Freiwilligen erhalten Einblicke in das vielfältige Berufsleben und erwerben soziale Kompetenzen. Zudem können sie ihr Engagement...

  • Nürnberg
  • 02.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.