Herausforderungen

Beiträge zum Thema Herausforderungen

Panorama
MdB Dagmar G. Wöhrl ist Präsidentin des Tierschutzvereins Nürnberg-Fürth und Umgebung e.V. und jetzt auch im Parlamentskreis Tierschutz im Deutschen Bundestag.
  2 Bilder

Dagmar G. Wöhrl im Parlamentskreis Tierschutz im Deutschen Bundestag

Gründung Parlamentskreis Tierschutz NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Initiative des Deutschen Tierschutzbundes und Abgeordneter aller Fraktionen wurde der Parlamentskreis Tierschutz im Deutschen Bundestag gegründet. Ziel des Parlamentskreises ist es, sich fraktionsübergreifend zu Tierschutzfragen auszutauschen und daraus parlamentarische Initiativen zu entwickeln. Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete und Vertreterin der CDU/CSU Fraktion des Parlamentskreis Tierschutz Dagmar G. Wöhrl erklärt: „Der...

  • Nürnberg
  • 25.11.15
Panorama
Beim Festakt (v. r.): Dompropst em. Prälat Johann Limbacher, Ortsvorsitzender Uwe Scherzer und Geistlicher Beirat P. Joe Übelmesser SJ vom KKV Mercator Nürnberg, Hermann Imhof MdL, KKV-Landesvorsitzender Dr. Klaus-Stefan Krieger und Pfarrer Stephan Müller von der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit.

Herausforderungen erfordern mehr Solidarität

Beim 50. Landestreffen des KKV Bayern plädierten Vertreter von Politik und Kirche für selbstkritische Reflexion gesellschaftlicher Verhältnisse REGION (pm) - „Wie bewältigen wir die sozialen Herausforderungen unserer Zeit?“ Diese Frage stand im Mittelpunkt des 50. Landestreffens des KKV Bayern, das anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Ortsvereins KKV (Katholischer Kaufmännischer Verband) Mercator Nürnberg in der Noris stattfand. Beim Festakt am Sonntag im Arvena Park Hotel thematisierte...

  • Bayern
  • 07.11.15
Ratgeber
Mit einem halben Liter Mineralwasser kommen Schüler fit durch den Vormittag, sagt Expertin Anja Krumbe.

Mit richtigem Trinken starten Schüler fit ins Schuljahr

Region- Das neue Schuljahr beginnt: Für einige Schüler ist es das aufregende erste Jahr, für andere das wichtige letzte. Doch allen stehen neue Herausforderungen und ein straffes Lernpensum bevor. Um das zu schaffen, sind nicht nur ein positives Lernumfeld, Fleiß und Grips gefragt. „Eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Schüler dem Unterricht aufmerksam folgen und konzentriert mitarbeiten können, ist regelmäßiges und ausreichendes Trinken“, erklärt Ernährungswissenschaftlerin Anja Krumbe und...

  • Bayern
  • 14.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.