Katastrophe

Beiträge zum Thema Katastrophe

Panorama
Viele Bewohner haben ihre zerstörten Häuser und die Hunde zurückgelassen.
4 Bilder

Tierhilfe Franken setzt sich ein
Erdbebenhilfe für Hunde in Kroatien

REGION (pm/vs) - Die Tierhilfe Franken e.V. hat nicht nur ein großes Herz für Fundtiere aus Franken, sondern sieht auch die Not vieler Haustiere im Raum Zagreb/Kroatien, welche das schreckliche Erdbeben während der Weihnachtszeit 2020 in eine katatrophale Lage versetzt hat. Seit rund 5 Jahren arbeitet die Tierhilfe Franken e.V. nach eigenen Angaben mit einem kroatischen, absolut vertrauenswürdigen Tierheim zusammen. Tierheimleiterin Kristina hat berichtet, wie erbärmlich die Zustände nun für...

  • Mittelfranken
  • 11.01.21
Panorama
Brandkatastrophe im Pantanal.
4 Bilder

Tausende Tiere sterben in der Feuer-Katastrophe
Tiergarten unterstützt Rettungsaktion im Pantanal!

NÜRNBERG (pm/nf) - Es sind schreckliche Bilder, die uns aus dem UNESCO Weltkulturerbe Pantanal erreichen. Das brasilianische Sumpfgebiet Pantanal brennt und die dort lebenden Tiere, darunter Tapire, erleiden zum Teil massive Brandverletzungen, viele sterben daran. Das Ökologische Forschungsinstitut (Instituto de Pesquisas Ecológicas / IPÊ) mit Sitz in Brasilien hat eine Soforthilfemaßnahme eingeleitet. Der Tiergarten der Stadt Nürnberg unterstützt diese Aktion. Der Tiergarten Nürnberg und...

  • Nürnberg
  • 02.10.20
Panorama
Im Bild (von links nach rechts): Michael Schlindwein, Christian Hofner, Christian Willner, Stefan Willner, Sebastian Legat, Markus Weigel, Florian Kohl, Johannes Jung, Maximilian Timm, Markus Endt, Martin Glienke, Felix Wurm, nicht im Bild: Jan Endlein, Frederick Köhler, Matthias Gottschalk
2 Bilder

Schwarzenbrucker Feuerwehrleute erhalten Schneehelfer-Ehrennadel für Einsatz bei Schneekatastrophe

Fünfzehn Einsatzkräfte der Feuerwehr Schwarzenbruck sind von Landrat Armin Kroder als Schneehelfer 2019 ausgezeichnet worden und erhielten eine Ehrennadel. Alle Einsatzkräfte waren beim Katastropheneinsatz im Berchtesgadener Ortsteil Buchenhöhe eingesetzt, um die Dächer von der enormen Schneelast zu befreien. Nach Zusammenstellung aller Einsatzstellen wurde den Verantwortlichen klar, dass die Lage in Buchenhöhe besonders akut war und durch das Handeln der Feuerwehren weitere Gefahren abgewendet...

  • Nürnberger Land
  • 27.05.19
Lokales
Trotz nachdenklicher Worte gab es auch viel zum Lachen. Über den gelungenen Abend freuen sich (v.l.) Adolf Funk, Karl Freller, Dr. Thomas Goppel und Stefan Kosmann.
10 Bilder

Das Jahr 1993: Beginn der großen Katastrophe ? - Dr. Thomas Goppel mahnt beim Josephitag der CSU Schwabach

SCHWABACH (vs) - Wenn die Seniorenunion Schwabach zusammen mit der CSU Schwabach zum Josephitag ins Casa Fontana einlädt, ist der Saal rappelvoll. In diesem Jahr konnten der Vorsitzende der Seniorenunion Schwabach, Stefan Kosmann, und der Vorsitzende des CSU-Kreisverbandes Schwabach, Karl Freller, den Landesvorsitzenden der Senioren-Union Bayern, Dr. Thomas Goppel begrüßen. Wer den früheren Staatsminister kennt, weiß, dass er ein Meister ist, wenn es darum geht, spontan und ohne Redemanuskript...

  • Schwabach
  • 20.03.15
Lokales
24 Stunden-Einsätze für den reibungslosen Ablauf in den Krisengebieten.       Foto: THW

Großartige Leistung der Helfer

Flusshochwasser 2013: THW leistete 1,6 Millionen Einsatzstunden NÜRNBERG / REGION - Von Bayern bis an die Nordsee waren in den vergangenen Wochen insgesamt über 16.000 THW-Kräfte im Einsatz. Nun schloss das THW seine Einsätze in der Flutkatastrophe ab. THW-Präsident Albrecht Broemme zieht eine positive Bilanz: „Bei diesem Flusshochwasser haben wir unsere Aufgaben erfüllt und gezeigt, dass die Bevölkerung sich auf das THW verlassen kann.“ Insgesamt leisteten die Helferinnen und...

  • Nürnberg
  • 19.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.