unwetter

Beiträge zum Thema unwetter

Lokales
Erschreckende Bilder erreichten die MarktSpiegel-Redaktion aus Roth-Büchenbach.
10 Bilder

Sör beseitigt Sturmschäden ++ Stadionbad geschlossen ++ Bildergalerie aus Roth-Büchenbach
Unwetter wütete in Mittelfranken: Jetzt beginnt das große Aufräumen!

REGION (nf/pm) - Gestern kam es ab 19 Uhr für circa eine halbe Stunde (örtlich nur fünf Minuten) im südlichen Nürnberger Stadtgebiet zu schwallartigem Starkregen mit starken Windböen und Hagel. Die kurze Zeit reichte, um in Teilen der Stadt ein Bild der Verwüstung zu hinterlassen. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise nicht verletzt. Bilder erreichten uns auch aus Roth-Büchenbach. Allein im Stadtgebiet Nürnberg wurden zwischen 19:00 Uhr und 01:20 Uhr von der...

  • Nürnberg
  • 19.08.19
Ratgeber
Ist ein Haus nicht richtig gesichert, kann dies im Falle eines Unwetters Versicherungsleistungen deutlich schmälern. Foto: © Jürgen Fälchle-fotolia.com
2 Bilder

Sturmschäden an Gebäuden vorbeugen

(pm) - Auf extreme Hitze folgen oft heftige Unwetter mit Sturm, Starkregen und Blitzeinschlag. Deshalb an dieser Stelle einige Hinweise, was im Falle des Falles zu beachten ist. „In Deutschland wurden 2007 die Berechnungsgrundlagen für die Windlasten bei Gebäuden geändert. Und seit 2011 gelten für Dächer mit Dachziegeln oder Dachsteinen strengere Vorschriften zur Windsogsicherung“, so Dr.-Ing. Heinrich Schroeter, Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Auch bei bestehenden Gebäuden...

  • Nürnberg
  • 09.07.15
Ratgeber
2014: Unwetterschäden in Höhe von über  500 Millionen Euro.

Stürmische Zeiten - Vorsorge und Versicherungsschutz bei Unwetter

REGION (pm/nf) - Mehr als nur eine frische Brise - das neue Jahr zeigt sich gleich zu Beginn von seiner stürmischen Seite. Auf Ela folgen Elon und Felix. Welche Vorsichtsmaßnahmen jeder für sich treffen kann und was im Schadenfall zu tun ist, rät die HDI Versicherung AG. Vorsichtsmaßnahmen treffen - Nicht im Freien aufhalten und hilfsbedürftigen Personen besondere Aufmerksamkeit widmen. - Auto nicht in der Nähe von Bäumen parken, am besten in die Garage fahren. - Fenster, Türen,...

  • Nürnberg
  • 09.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.