Alles zum Thema Konzerte

Beiträge zum Thema Konzerte

Panorama
Sieg um Haaresbreite: „Dead and Stoned“ sind die Champs der diesjährigen R.I.O.-Clubtour. Foto: Alexander Pessara

„Dead and Stoned“ hatten die Nase(n) vorn

REGION (pm/rr/mue) - Denkbar knapp fiel das Ergebnis der diesjährigen R.I.O.-Clubtour aus. Am Ende der Tour im Rahmen der bekannten Veranstaltungsreihe „Rock in Oberfranken“ konnte die Kulmbacher Formation „Dead and Stoned“ die meisten Stimmen der Besucher auf sich vereinen und ging als glücklicher Sieger aus dem Nachwuchswettbewerb hervor. Die drei Jungs dürfen sich nun „Oberfrankens Band des Jahres“ nennen und erhielten das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro sowie Musiker-Workshops und...

  • Forchheim
  • 29.04.16
Lokales
Nachwurchsmusiker bei Proben in Weißenstadt. Foto: Bezirk Oberfranken

Musiktalente gesucht

REGION (pm/rr) - Ab sofort sucht der Bezirk Oberfranken wieder nach talentierten Nachwuchsmusikern für die Osterkonzerte des Jugendsymphonieorchesters im Frühjahr. Wer sein Instrument beherrscht, mindestens 14 Jahre alt ist und schon immer unter einem professionellen Dirigenten spielen wollte, kann sich bis zum 31. Januar auf der Homepage des Orchesters zur Teilnahme an der Arbeitsphase bewerben. Gesucht werden junge Talente an folgenden Instrumenten: Flöte, Oboe, Klarinette, Altsaxophon,...

  • Forchheim
  • 08.01.16
Freizeit & Sport
Als Gewinner des Vorentscheides Bamberg/Forchheim sind auch „Drake Stone“ mit von der Partie. Foto: oh

„Drake Stone“ gehen mit auf Rock-Tour

REGION (pm/rr) - „Drake Stone“ dürfen im kommenden Frühjahr zusammen mit drei weiteren Acts um den Titel „Oberfrankens Band des Jahres“ spielen. Vor dem souveränen Einzug ins Finale hatte die Band bereits den Vorentscheid Bamberg/Forchheim gewonnen. Das Projekt „Drake Stone“ wurde im November 2014 gegründet, die selbst geschriebenen Songs sind geprägt von eingängigen Melodien und impulsiven Gitarrenriffs. Stilistisch bewegen sich die vier jungen Bamberger Musiker im Rock-, Pop- und...

  • Forchheim
  • 11.12.15
Freizeit & Sport
Foto: © Tomasz Zajda/Fotolia.com

Zirndorf lädt zur 7. Musiknacht ein

ZIRNDORF (pm/mue) - Schon bald rockt, tanzt und groovt Zirndorf wieder: Am 7. November ist die ganze Stadt in fester Hand von coolen Beats, heißen Rhythmen, lauten aber auch leisen Tönen sowie von Musiknachtschwärmern. Nur einmal Eintritt bezahlen, und elf Bands in elf Kneipen lassen von Blues, Funk, Soul über Irish Folk bis zur puren Rockmusik keine Wünsche mehr offen. Los geht‘s pünktlich um 20.00 Uhr, Einlass ist bereits ab 19.00 Uhr – ganz lange geht‘s dabei im Stadtparkcafé „My Way“ im...

  • Fürth
  • 28.10.15
Freizeit & Sport
Team der Musikzentrale Nürnberg e.V.

Alltagshelden: 30 Jahre Musikzentrale Nürnberg e.V.

Veranstaltungstipps zum Jubiläum - Historie der Musikzentrale NÜRNBERG (pm/nf) - Auf dem Nürnberger Nachwuchsfestival „Chance“ entstanden, hat sich die Musikzentrale zur mittlerweile ältesten und größten Musikinitiative in Bayern entwickelt. Das Ziel ist noch immer das gleiche geblieben: Die Förderung der regionalen Musikszene. Als Szenenetzwerk für Musikschaffende und Musikinteressierte im Großraum Nürnberg werden die Interessen von mittlerweile über 400 Einzelmitgliedern vertreten, die...

  • Nürnberg
  • 21.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Das Audi Forum Ingolstadt

Die Erlebniswelt der Audi AG Das Audi Forum Ingolstadt, die Erlebniswelt der AUDI AG am größten Standort des Unternehmens, ist mit rund 400.000 Besuchern pro Jahr ein Publikumsmagnet für Menschen aus der Region und der ganzen Welt. Das Audi Forum verbindet Produktion, Tradition, Shopping, Kino, Gastronomie, Fahrspaß, Kinderangebote, Ausstellungen und Tagungsräume an einem Ort. Konzerte aus Klassik und Jazz, Kunst und Führungen für die ganze Familie runden das Angebot ab.

  • Nürnberg
  • 16.07.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Lebendig und Liebenswert

Ingolstadt – eine Stadt mit vielen Facetten Ingolstadt bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Tradition und einem modernen städtischen Flair. Automobile Erlebniswelten, Einkaufsmöglichkeiten der Extra-Klasse und ein vielfältiges kulturelles Angebot garantieren den Besuchern der Stadt einen unvergesslichen Aufenthalt. Zeuge der traditionsreichen Geschichte ist die historische Altstadt mit ihren farbenfrohen Giebelhäusern, ihren Festungsbauten und zahlreichen Sehenswürdigkeiten....

  • Nürnberg
  • 16.07.15
Freizeit & Sport
Präsentierten gemeinsam das Programm des „Fränkischen Sommers 2015“ (v. l.): Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Dr. Andrea M. Kluxen, Kulturreferentin des Bezirks Mittelfranken, Intendant Dr. Julian Christoph Tölle und Josef Hasler, Vorsitzender des Vorstandes der N-ERGIE Aktiengesellschaft.
2 Bilder

Fränkischer Sommer im Zeichen des Barock

Start am 12. und 13. Juni mit Konzerten in Ansbach und Nürnberg REGION (pm/nf) – Der Fränkische Sommer steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Barock. Vom 12. Juni bis 8. August bietet das Musikfestival des Bezirks Mittelfranken 23 Konzerte an 16 Spielorten. „Die gelungene Kombination von mitunter außergewöhnlichen Spielorten und Musik auf höchstem Niveau machen den Reiz dieser Veranstaltungsreihe aus“, betonte Bezirkstagspräsident Richard Bartsch bei der Vorstellung des Programms....

  • Nürnberg
  • 06.03.15
Freizeit & Sport
Die Arena Nürnberger Versicherung, Nordbayerns größte Multifunktionsarena, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
2 Bilder

Von Sport bis Konzert: 430.000 Besucher in der Arena Nürnberger Versicherung

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Arena Nürnberger Versicherung ist nicht nur die Heimspielstätte der Thomas Sabo Ice Tigers und die Showbühne für viele große Stars. Seit dieser Saison 2014/2015 tragen auch die Handballer des HC Erlangen ihre Spiele in Nürnberg aus. „Nicht nur diese zusätzlichen Handball-Spiele und deren Besucher haben uns eines der erfolgreichsten Jahre seit der Eröffnung der Halle 2001 beschert“, weiß Jürgen Fottner, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, zu berichten. „Neben den...

  • Nürnberg
  • 13.02.15
Freizeit & Sport
Den Anfang macht am 29. Januar Cold Specks aus Kanada. Foto: oh
2 Bilder

E-Werk: Frauen geben den Ton an

ERLANGEN (web) - Das Kulturzentrum E-Werk setzt wieder auf starke, musikalische Frauen: Sieben Konzerte stehen in der Reihe „female“ in den Monaten Januar bis März auf dem Programm. Dabei bewegen sich die jeweiligen Protagonistinnen musikalisch in unterschiedlichsten Genres abseits des Mainstreams. Omnipräsente Pop- oder Schlager-Sirenen sucht man vergebens im breit gefächerten, spannenden Programm. Die Shows von Cold Specks (29. Januar) aus Kanada sind beispielsweise immer ein wenig wie...

  • Erlangen
  • 26.01.15
Die EXPERTEN
3 Bilder

Lebendig und Liebenswert

Ingolstadt – eine Stadt mit vielen Facetten Ingolstadt bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Tradition und einem modernen städtischen Flair. Automobile Erlebniswelten, Einkaufsmöglichkeiten der Extra-Klasse und ein vielfältiges kulturelles Angebot garantieren den Besuchern der Stadt einen unvergesslichen Aufenthalt. Zeuge der traditionsreichen Geschichte ist die historische Altstadt mit ihren farbenfrohen Giebelhäusern, ihren Festungsbauten und zahlreichen Sehenswürdigkeiten....

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der Nürnberger Serenadenhof

Große Musik in historischem Gemäuer Als Serenadenhof wird der begrünte Innenhof des südöstlichen Kopfbaus der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände bezeichnet. Der U-förmige Bau, dessen Außenfassade dem Kolosseum in Rom nachgebildet ist, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Dutzendteich und ist – wenngleich er nicht fertiggestellt wurde – der größte noch erhaltene nationalsozialistische Monumentalbau. Aufgrund seiner hervorragenden Akustik und seiner...

  • Nürnberg
  • 03.07.14
Freizeit & Sport

„live@klüpfel“ – Die Konzertreihe für Newcomerbands

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Motto „Frisches für die Ohren“ geht die Konzertreihe „live@klüpfel“ in das Frühjahr 2014. Viele Newcomerbands geben auf der Klüpfelbühne ihr Können zum Besten. Los geht es ab Donnerstag, 6. März 2014, im Kinder- und Jugendhaus Wöhrd „Klüpfel“, Leitzstraße 10, mit „NoRules“ und „Syntonize“ im kräftigen Alternative Rock Stil. Die Konzertreihe findet immer donnerstags statt, umsonst oder zu taschengeldfreundlichen Preisen. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich...

  • Nürnberg
  • 19.02.14
Freizeit & Sport

Bach und Händel im Hirsvogelsaal

NÜRNBERG (pm/nf) - Werke aus dem Barock stehen beim nächsten Termin der Kammermusikreihe „Konzerte im Hirsvogelsaal“ auf dem Programm. Das erste Konzert des Jahres beginnt am Samstag, 8. Februar 2014, um 20 Uhr im Hirsvogelsaal des Museums Tucherschloss, Treibberg 6. Das Bamberger Streichquartett spielt gemeinsam mit Cembalistin Susanne Hartwich-Düfel unter anderem Johann Sebastian Bachs Konzerte für Cembalo und Orchester d-moll und A-dur sowie Georg Friedrich Händels „Concerti...

  • Nürnberg
  • 04.02.14
Freizeit & Sport
Klassik im Park gibt's im Nürnberger Luitpoldhain wieder am 21. Juli und 3. August.       Foto: bayernpress
6 Bilder

Europas schönstes Klassik Open Air

... am 21. Juli und 3. August im Nürnberger Luitpoldhain / neu: Familienkonzert um 11 Uhr NÜRNBERG - Der Nürnberger Luitpoldhain ist nun schon im 14. Jahr Bühne und Picknick-Park für die größte Klassik-Veranstaltung in Europa. Jetzt bekommen die beiden Festivals Nachwuchs. Mit einem zusätzlichen Familienkonzert am 21. Juli will die Staatsphilharmonie Nürnberg besonders der jungen Generation den Zugang zur klassischen Musik öffnen. Dieses außerordentliche Erlebnis, in grüner Sommerkulisse...

  • Nürnberg
  • 16.07.13
Lokales
Das Klassik Open Air ist eine der beliebtesten Publikumsveranstaltungen in Nürnberg.       Foto: bayernpress

Neuerung: Familienkonzert beim Klassik Open Air

Saison im Luitpoldhain beginnt am 21. Juli NÜRNBERG - Erstmals gibt es im Rahmen der Nürnberger Klassik Open Airs auch ein Familienkonzert. Die Idee dazu lieferte die Sparda-Bank Nürnberg, die die Veranstaltung auch finanziell fördert. Inhaltliche Unterstützung kommt vom Generalmusikdirektor der Staatsphilharmonie Nürnberg, Marcus Bosch. Bevor am Sonntag, 21. Juli, abends die Saison im Luitpoldhain startet, haben Familien um 11 Uhr die Gelegenheit, Auszüge aus dem Philharmoniker-Programm...

  • Nürnberg
  • 24.06.13
Lokales
Die Formation Sonoc de Las Tunas steht für pure Lebensfreude.       Foto: Veranstalter

Musik aus dem Süden Amerikas

Apothekersgarten wird zur Konzert- und Tanzbühne SCHWABACH - Vom 21. bis 23. Juni steht der Apothekersgarten hinter dem Bürgerhaus ganz im Zeichen lateinamerkanischer Musik. Unter dem Motto „RITMOs LATINOs“ konnte das Kulturamt als Veranstalter drei hochkarätige Bands verpflichten. Am 21. Juni sind Rodrigo Santa  Maria und seine Band aus Chile vor Ort. Geboten ist ab 20 Uhr ein erfrischender Mix aus Folklore und klassischer Moderne. Kuba steht am 22. Juni (19.30 Uhr) im...

  • Schwabach
  • 18.06.13
Lokales
Flanieren, informieren und genießen: Das Stadtfest Röthenbach lädt ein.       Foto: Keltsch

Stadtfest Röthenbach

Samstag, 22. Juni 2013 RÖTHENBACH - Nach den vergangenen Wochen mit Dauerregen lässt sich endlich die Sonne blicken. Beste Voraussetzungen für das Stadtfest in Röthenbach an der Pegnitz, das heuer am Samstag, 22. Juni, und Sonntag, 23. Juni, stattfindet. Eröffnet wird es am Samstag um 14 Uhr mit einem Standkonzert der Stadtkapelle Röthenbach und den Böllerschützen der SSG Röthenbach. Anschließend wird Bürgermeister Günther Steinbauer das erste Fass anzapfen. Hauptveranstaltungsmeile ist die...

  • Nürnberger Land
  • 17.06.13
Lokales
Nach dem Jubiläumskonzert ist das Salonorchester u.a. am 15. September im Heilig Geist-Saal Nürnberg im Rahmen der ,,Stadt(ver)führungen“ zu erleben.       Foto: oh

Gala: 30 Jahre Salonorchester

Das Jubiläumskonzert des beliebten Salonorchester Ferenc Babari NÜRNBERG - Das Geigespielen war Ferenc Babari schon in die Wiege gelegt. Seine Mutter stammte aus Deutschland, sein Vater aus Ungarn. Schon als Kind griff er, wie selbstverständlich zur Geige und gewann bereits mit 10 Jahren den 1. Preis beim Jugendmusikwettbewerb in Budapest. Jetzt feiert der ,,Teufelsgeiger“ mit seinem Salonorchester das 30. Jubiläum. In seinen Studienjahren entdeckte er die Salonmusik für sich, der er...

  • Nürnberg
  • 02.06.13
Lokales
Die Sänger des Chors Good News Singers laden zum gemeinsamen Konzert mit dem Blechbläserensembel der FAU Erlangen-Nürnberg ein.       Foto: Good News Singers e.V.

Gospel trifft Blech

Geistliches Konzert am 9. Juni in der Markuskirche ERLANGEN - Der Gospelchor „Good News Singers“ aus Erlangen unter der Leitung von Sigrid Wildt und das Blechbläserensemble der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg unter der Leitung von Ekkehard Wildt laden zu einem gemeinsamen Konzert: Am Sonntag, 9. Juni, um 20 Uhr in der St. Markuskirche in Sieglitzhof, Ritzerstraße 4, trifft Gospel auf Brass. Auf dem Programm stehen unter anderem swingende Bläsermusik des...

  • Erlangen
  • 27.05.13
Lokales

Barbecue mit Frank Zappa

FÜRTH - Im Rahmen der Passagen-Konzerte gastiert am 16. Mai (20 Uhr) die französisch-schweizerisch-italienisch-englischen Gruppe „Collectif Lebocal“ im Kulturforum Fürth. Unter dem Motto „Barbecue mit Frank Zappa – Der Mythos lebt“ widmet sie sich den Songs des genialen, bereits 1993 verstorbenen US-Musiker.

  • Fürth
  • 12.05.13
Lokales
Der Künstlerische Vorstand Ronald Scheuer und die Dirigentin Ljubka Biagioni stellen das neue Programm  für Klassik am See vor.       Foto: bayernpress

Berühmte Opernklänge unter freiem Himmel

Klassik am See präsentiert Verdis „La Traviata“ERLANGEN - Die diesjährige Open-Air-Veranstaltung „Klassik am See“ am Dechsendorfer Weiher widmet sich dem zeitlosen Verdi-Mythos von Eros und Tod. Am 31. Juli ist Verdis „La Traviata“ zu sehen. Bereits zum elften Mal findet das klassische Konzert für Orchester, Chor und Solisten unter freiem Himmel statt. Der Verdi-Stoff sei durchaus auch für Nicht-Opernexperten geeignet, so Ronald Scheuer, der Künstlerische...

  • Erlangen
  • 07.05.13
Lokales
3. bis 5. Mai: Kammerstein im Banne der Ritter.       Foto: Schlampp
2 Bilder

Mehr als nur Hauen und Stechen

Kammerstein rüstet sich für das Ritterfest vom 3. bis 5. MaiKAMMERSTEIN - Mittelalter erleben, Mittelalter leben, regionale Geschichte hautnah spüren, kann man am Sagenfest in Kammerstein. Von Freitag, 3. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, findet am Kammersteiner Rathaus im zehnten Jahr der große Rittermarkt mit Ritterlager zum Sagenfest statt. Es ist „die größte nicht kommerzielle Mittelalterveranstaltung Deutschlands“. Das heißt viel Musik, Schaukämpfe, Kinderritterturniere, große...

  • Schwabach
  • 30.04.13