Kuchen

Beiträge zum Thema Kuchen

Frankengeflüster
Pächter und Küchenchef Bernhard Rings (links) und Restaurantleiter Jörg Schuster blicken positiv in die Zukunft.
2 Bilder

Auch während des Lockdowns
Restaurant Literaturhaus ist für seine Gäste da

NÜRNBERG – Das Restaurant im Literaturhaus Nürnberg wird auch während der verordneten Schließung im November für seine Gäste da sein. „Wir haben eine Vielzahl sehr treuer Stammgäste, für die wir auch im November gerne kochen. Freuen würden wir uns natürlich, wenn alle die, die in unserer Umgebung arbeiten, ihren Mittagstisch bei uns abholen und haben uns genau dafür einiges überlegt“, erläutert Küchenchef Bernd Rings. Den Mittagstisch abholen kann man in der Zeit von 11 – 14 Uhr, das Gericht...

  • Nürnberg
  • 03.11.20
Ratgeber
Wer den Wespen ein Stück Kuchen auf die Seite stellt, kann häufig ungestört weiteressen. Die Tiere naschen lieber in Ruhe und wollen nicht ständig weggescheucht werden.

BUND gibt Tipps für den richtigen Umgang mit den Plagegeistern
Warum nicht auch den Wespen ein Stück Kuchen gönnen?

REGION (pm/vs) - So schön auch ein Kaffeekränzchen oder ein Picknick im Freien ist, vor allem der Geruch von Zucker und Fleisch lockt auch Wespen an. Naturschutzexperte Magnus Wessel vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erklärt, wie man sich am besten verhält. Was manchmal wie eine Invasion wirkt, ist in Wirklichkeit nur ein kleiner Ausschnitt der Natur. „In der Regel trauen sich nur zwei der elf mitteleuropäischen Wespenarten an unsere gedeckten Tafeln, nämlich die...

  • Mittelfranken
  • 28.08.19
Ratgeber
Ostergebäck kann man mit einigen Tricks lange frisch halten.

initiative "Zu gut für die Tonne!" informiert: So bleibt Ostergebäck lange frisch

REGION (pm/vs) - Am Ostersonntag endet die 40-tägige Fastenzeit. Die Renner und Klassiker zu den Feiertagen sind das Osterbrot oder ein Osterzopf aus einem klassischen Teig mit Hefe, Butter, Milch, Eiern, Zucker und Salz. Sie gehören traditionell zum Brauch des Fastenbrechens. Wie das Gebäck auch nach einigen Tagen noch lecker und frisch bleibt, erklärt die Initiative „Zu gut für die Tonne!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Damit angeschnittenes Ostergebäck nicht...

  • Nürnberg
  • 24.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.