Maske

Beiträge zum Thema Maske

Freizeit & Sport
Das Phantom der Oper: Die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text).
7 Bilder

Am 24. Januar in der Meistersingerhalle
Das Phantom der Oper wieder in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/ak) – Das Phantom der Oper von Arndt Gerber und Paul Wilhelm ist ab Januar auf großer Tournee durch Deutschland und Österreich. Ein zehn köpfiges Darsteller-Ensemble mit den schönsten und kraftvollsten Stimmen, ein riesiges Live-Orchester und klassisch ausgebildete Balletttänzerinnen sind auf der Bühne zu sehen. Ein feiner Klang der Sänger und Musiker, perfekt in Szene gesetzte Lichteffekte sowie ein einzigartiges Bühnenbild sorgen für einen Abend voller Spannung und Schauer. In...

  • Nürnberg
  • 27.07.21
Panorama
Durch die Corona-Maßnahmen wie Maske tragen, Abstand halten und häufiges Hände waschen sank auch die Fallzahl anderer Infektionskrankheiten deutlich.

Schutz vor anderen Infektionskrankheiten
Viele Deutsche wollen auch nach Pandemie Maske tragen!

BERLIN (dpa) - Auch nach der Corona-Pandemie will fast die Hälfte der Menschen in Deutschland einer Umfrage zufolge weiter Maske zum Schutz vor Krankheiten tragen. Laut einer repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der «Augsburger Allgemeinen» sprachen sich 44,7 Prozent der Befragten dafür aus. 41,9 Prozent der Befragten wollen dagegen auf das Stück Stoff vor Mund und Nase dauerhaft verzichten. Der Rest ist unentschieden. Durch die Corona-Maßnahmen wie Maske...

  • Nürnberg
  • 02.06.21
MarktplatzAnzeige
Viorica Göll präsentiert ihre Podologie-Praxis.

Patienten mit Überweisung können kommen
Neue Podologie-Praxis in Schwabach eröffnet

SCHWABACH - „Große Freude und auch ein wenig Stolz“ empfindet sie, bekennt Viorica Göll lächelnd. Nach zwei Monaten des Umbaus und der Renovierung hat sie soeben ihre brandneue und elegante Podologie-Praxis eröffnet. „Podologie“ bedeutet medizinische Fußpflege mit sterilen Utensilien. Ab sofort behandelt Viorica Göll in der Nürnberger Straße 9 die Füße vor allem von Diabetikern, aber auch aller anderen Patienten, die mit ärztlicher Verschreibung zu ihr kommen; insbesondere Warzen, Hühneraugen,...

  • Schwabach
  • 17.02.21
Lokales
Ein Mann befestigt ein Informationsschild zur Maskenpflicht.

Polizeipräsidium Mittelfranken
Kontrolle der Maskenpflicht: 664 Beanstandungen

NÜRNBERG (ots/nf) - Bayernweite Kontrollaktion der Maskenpflicht im Nahverkehr. Das Polizeipräsidium Mittelfranken zieht eine positive Gesamtbilanz.  In Mittelfranken wurden die Kontrollen von 8 Uhr bis 22 Uhr durch Beamte der Polizeiinspektionen, der mittelfränkischen Einsatzzüge sowie durch Kräfte der Bereitschaftspolizei durchgeführt: Fast alle Fahrgäste hielten sich an die Maskenpflicht, so die Beamten.  Nur bei einem kleinen Teil der kontrollierten Personen gab es etwas zu beanstanden: in...

  • Nürnberg
  • 14.08.20
Panorama
Oberbürgermeister von Würzburg, Christian Schuchardt (CDU).

Anzeige wegen Gruppenfoto
Nächster Bürgermeister in der Corona-Zwickmühle

WÜRZBURG (dpa/lby) - Weil er bei einem Foto mit den Würzburger Kickers den Corona-Mindestabstand nicht einhielt, hat sich Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) eine Anzeige eingehandelt. Ein Sprecher der Regierung von Unterfranken bestätigte am Freitag, dass die Polizei eine entsprechende Anzeige an die Regierung weitergeleitet habe. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. «Wir haben die Stadt dazu angehört und werden uns in den kommenden Tagen dazu äußern», sagte der...

  • Nürnberg
  • 07.08.20
Lokales
Oberbürgemeister Marcus König an seinem Schreibtisch im Rathaus.

Infektionsschutzregeln wurden massenhaft missachtet
OB König: Schutzmaßnahmen weiter beachten!

NÜRNBERG (pm/nf) - Oberbürgermeister Marcus König appelliert an die Bevölkerung, weiterhin die Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beachten. Nach den gelockerten Kontaktbeschränkungen für Treffen im öffentlichen Raum ist es nur verständlich, dass sich die Menschen in den Sommermonaten draußen gemeinsam aufhalten wollen. Dabei ist es aber gerade an den Wochenenden in Nürnberg, wie in vielen anderen Städten auch, zu größeren Ansammlungen und Feiern gekommen, die...

  • Nürnberg
  • 02.07.20
Panorama
Laut einer Dehoga-Umfrage wissen viele Restaurant- und Café-Besucher nicht ausreichend über Abstands- und Hygieneregeln Bescheid.

Corona-Regeln
Viele Restaurantbesucher brauchen Nachhilfe!

REGION (dpa) - Viele Restaurant- und Café-Besucher wissen nach Angaben des Branchenverbandes Dehoga über Abstands- und Hygieneregeln noch nicht ausreichend Bescheid. Knapp 41 Prozent der Gastronomen gaben in einer Branchenumfrage an, die Gäste seien weniger oder gar nicht informiert, wie der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) mitteilte. Allerdings sind die Kunden demnach kooperativ: Mehr als 90 Prozent der Gastwirte berichteten, dass sie mit den Regeln bei ihren Kunden auf...

  • Nürnberg
  • 06.06.20
Lokales
Nürnbergers Oberbürgermeister Marcus König.

Demo auf der Wöhrder Wiese: OB König erleichtert über den Ablauf

NÜRNBERG - Oberbürgermeister Marcus König zeigt sich erleichtert über das Versammlungsgeschehen vom Samstag, 16. Mai 2020: „Die Demonstrationen sind zum Glück ganz überwiegend störungsfrei verlaufen. Mein Dank gilt den großenteils kooperativen Anmeldern, den meist friedlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und ganz besonders auch den Einsatzkräften unserer Polizei, die stark präsent waren und die Lage stets im Griff hatten. Ein herzliches Dankeschön auch an die Mitarbeiter unseres...

  • Nürnberg
  • 17.05.20
Freizeit & Sport
Ein Dorado für Karnevalsfreunde: Beim Hummelremmidemmi gibt es jede Menge origineller Masken zu sehen.

Absolut sehenswert: Fest der Masken und Guggenmusiken
Bei diesen Brauchtumszug gib's was auf die Ohren!

PLEINFELD (pm/vs) - Karneval vom Feinsten: Am Sonntag, 9. Februar, wird getrommelt, gepfiffen und rumort, wenn sich um 14 Uhr in der Ortsmitte der Hummelremmidemmi-Zug mit 51 Gruppen und rund 1.200 Teilnehmern in Bewegung setzt. Das bereits in der 21. Auflage stattfindende Spektakel gilt als einer der größten Brauchtumsumzüge in der Region. Jede Menge orgineller Masken und 10 Guggenmusiken sorgen mit konventionellen Instrumenten für einen Beat, der viele Rock- und Pop-Bands in den Schatten...

  • Mittelfranken
  • 03.02.20
Lokales
Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi bei der Anprobe im Opernhaus.
31 Bilder

Benigna Munsi wird am 29. November den Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnen
Bildergalerie: Strahlend schönes Nürnberger Christkind zum ersten Mal in der goldenen Robe!

NÜRNBERG (nf) - Erster offizieller Termin für das Nürnberger Christkind Benigna Munsi! Bei der Anprobe des Ornates und beim Anpassen der Krone im Opernhaus wurde die 17-Jährige von einem ganz Tross von Fotografen und Kameraleuten begleitet und strahlte mit goldenem Gewand und Krone um die Wette.  Nach rund einer Stunde präsentierte sich Benigna Munsi dann komplett ausgestattet im Gluck Saal des Opernhauses. Die Kostümabteilung des Staatstheaters Nürnberg fertigt derzeit übrigens weitere...

  • Nürnberg
  • 12.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.