Michael Waasner

Beiträge zum Thema Michael Waasner

Marktplatz
Nur 33 Prozent der befragten Unternehmen beurteilen ihre derzeitige Geschäftslage positiv. 28 Prozent sind nicht zufrieden.
3 Bilder

Konjunktur-Trendauswertung
Forchheimer Wirtschaft erholt sich

FORCHHEIM (ihk/rr) – In der Herbstumfrage der IHK für Oberfranken Bayreuth wird die Konjunktur seitens der Unternehmer aus der Stadt und dem Landkreis Forchheim wieder spürbar besser beurteilt. „Insgesamt lässt sich eine deutliche Erholung erkennen. Die Marktunsicherheiten überschatten aber auch weiterhin die Prognosen“, so Dr. Michael Waasner, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des IHK-Gremiums Forchheim. Der Konjunkturklimaindex für den Raum Forchheim klettert um 22 Punkte auf exakt 100...

  • Forchheim
  • 13.11.20
Lokales
2 Bilder

Ausbildungsbetriebe suchen Nachwuchs
Forchheim: Ran an die Lehrstellen!

FORCHHEIM (ihk/rr) – „Ausbildung ist das Mittel der Wahl, um den Fachkräftebedarf und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft nachhaltig zu sichern“, betont Dr. Michael Waasner, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des IHK-Gremiums Forchheim. Da zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. September im Raum Forchheim noch etliche Betriebe händeringend nach Auszubildenden suchen, sei es elementar, die Ausbildung wieder stärker in den Fokus zu rücken. Unter dem aktuellen IHK-Motto "Ran an die...

  • Forchheim
  • 21.08.20
Lokales
Die Unternehmen in Forchheim sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden. 52 Prozent der Befragten verzeichnet eine gute, nur 12 Prozent eine schlechte Geschäftslage.
3 Bilder

Unternehmen zurückhaltend bei den Erwartungen
Forchheimer Wirtschaft büßt Schwung ein

FORCHHEIM (ihk/rr) – Forchheim gehört zu den Landkreisen in Oberfranken, wo sich die Konjunktur besonders stark abkühlt, wie die aktuelle Konjunkturumfrage der IHK für Oberfranken Bayreuth zeigt. Der IHK-Konjunkturklimaindex fällt um 19 auf 114 Punkte. "Diese scharfe Korrektur zeigt, wie abrupt die Wirtschaft an Fahrt verliert", so Dr. Michael Waasner, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des IHK-Gremiums Forchheim. Gegenüber dem Frühjahr fällt die Bewertung der aktuellen Lage spürbar...

  • Forchheim
  • 26.11.19
Panorama
Gruppenfoto vor dem Forchheimer Rathaus mit Bürgermeister Franz Streit, Roswitha Lippert, Rotarier Florian Hawranek Rotary und Rotary Präsident Michael Waasner (2. Reihe hinten rechts).
2 Bilder

Traditionsveranstaltung der Rotary Clubs Forchheim und Fränkische Schweiz Wiesenttal
Jugendtreffen auf Burg Feuerstein.

EBERMANNSTADT (fs/rr) – Mitte Juni organisierte zum 41. Mal der Rotary Club Forchheim gemeinsam mit dem Rotary Club Fränkische-Schweiz Wiesenttal das internationale Jugendtreffen auf Burg Feuerstein. Eingeladen waren sowohl Jugendliche aus dem Ausland, die im Rahmen eines Programmes von Rotary International zu einem einjährigen Aufenthalt eine Schule in Deutschland besuchen als auch Jugendliche aus Deutschland, die ein Stipendium für einen einjährigen Auslandsaufenthalt erhielten. Die 41...

  • Forchheim
  • 09.07.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Sparkassendirektor Harald Reinsch gratuliert der Gewinnerin Ute-Michaela Kladny gemeinsam mit Rotary-Präsident Michael Waasner (v.l.).

Der Hauptpreis war ein Goldbarren - Rotary Gewinne werden eingelöst

Geldsegen für soziale Einrichtungen: FORCHHEIM (fs/rr) – Zum zweiten Mal veranstaltete der Rotary Club Forchheim die Sozialaktion „Helfen und Gewinnen - Weihnachtsfreude“. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von 2.500 Adventskalendern unterstützt der Club diesmal den Mittagstisch der Gemeinde der Christuskirche Forchheim, den Kinderschutzbund Forchheim und „End Polio Now“ von Rotary International. Nachfrage war groß Präsident Michael Waasner blickt zurück: „Wie schon im vergangenen Jahr war die...

  • Landkreis Forchheim
  • 11.02.19
Anzeige
Lokales
Gabriele Winkelhaus und Präsident Achmed Schmucker tischen auf.
3 Bilder

4000 Euro für die Forchheimer Christuskirche

FORCHHEIM (pm/rr) – Der Rotary Club Forchheim hat 4.000 Euro für den Mittagstisch der Christuskirche Forchheim gespendet. Der Mittagstisch existiert bereits seit über 12 Jahren und ist ein nicht konfessionell gebundenes Angebot der evangelischen Kirchengemeinde der Christuskirche Forchheim im Rahmen des Programmes Diakonisches Leben. Er ermöglicht allein stehenden Seniorinnen und Senioren die Teilnahme an einem Mittagessen in Gesellschaft zu einem moderaten Preis. Die gemeinsame Mahlzeit...

  • Forchheim
  • 05.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.