nürnberg

Beiträge zum Thema nürnberg

Lokales
Bildschönes Ensemble vor der Stadtmauer im Zwinger östlich des Kartäusertors: Das Tucherbräu am Opernhaus wird saniert. Anfang Juli 2020 beginnen die Sanierungsarbeiten, die voraussichtlich Mitte 2021 abgeschlossen sind.

Seit 2012 war das beliebte Gasthaus geschlossen - jetzt tut sich was
Tucherbräu am Opernhaus: Sanierung kostet 5,3 Millionen Euro

NÜRNBERG (pm/nf) - Das altehrwürdige Tucherbräu am Opernhaus (Kartäusertor 1) wird saniert! Die Stadt investiert rund 5,3 Millionen Euro. Das Hochbauamt kümmert sich im Zuge der Sanierung um den Brand- und Denkmalschutz, die energetische Modernisierung, den Einbau eines Güteraufzugs im Wirtschaftshof sowie die komplette Neuinstallation der technischen Anlagen. Auch eine neue Gastro-Küche wird eingebaut. Das städtische Hochbauamt saniert von Anfang Juli 2020 bis voraussichtlich Mitte...

  • Nürnberg
  • 27.05.20
Lokales
Evakuierungsgebiet.

Fundort der Fliegerbombe in der Ingolstädter Straße 130
Bombenfragment erfolgreich gesprengt

Update: 20.33 Uhr Das am heutigen Mittwoch, 20. Mai 2020, gefundene Fragment einer ursprünglich 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe ist um 20.24 Uhr erfolgreich gesprengt worden. Die von der Evakuierung betroffenen Bürgerinnen und Bürger können wieder in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren.Sprengmeister Michael Weiß hat für die gesicherte Sprengung des Rests einer Fliegerbombe eine knappe halbe Stunde benötigt. +++ Update: 20.03 Uhr Evakuierung abgeschlossen. Um die Explosion...

  • Nürnberg
  • 20.05.20
Lokales
Die von der Stadt Nürnberg im Zeitraum bis 31. August 2020 veranstalteten Stadtteil-Kirchweihen finden nicht statt.

Schausteller dürfen an einzelnen Verkaufsständen Waren anbieten
Nürnbergs Stadtteil-Kirchweihen fallen wegen Corona aus

NÜRNBERG (pm/nf) - Die von der Stadt Nürnberg im Zeitraum bis 31. August 2020 veranstalteten Stadtteil-Kirchweihen finden nicht statt. Es handelt sich sowohl um die vom Süddeutschen Verband reisender Schausteller und Handelsleute e.V. durchgeführten Kirchweihen Schweinau, Nordostbahnhof, Laufamholz, Eibach, St. Johannis, Kleinreuth h.d.V., Gartenstadt, Almoshof, Buch, Langwasser und Wöhrd, als auch die im Bereich der Bürgerämter Nord, Ost und Süd organisierten Kirchweihen in Kornburg,...

  • Nürnberg
  • 19.05.20
Lokales
Nürnbergers Oberbürgermeister Marcus König.

Demo auf der Wöhrder Wiese: OB König erleichtert über den Ablauf

NÜRNBERG - Oberbürgermeister Marcus König zeigt sich erleichtert über das Versammlungsgeschehen vom Samstag, 16. Mai 2020: „Die Demonstrationen sind zum Glück ganz überwiegend störungsfrei verlaufen. Mein Dank gilt den großenteils kooperativen Anmeldern, den meist friedlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und ganz besonders auch den Einsatzkräften unserer Polizei, die stark präsent waren und die Lage stets im Griff hatten. Ein herzliches Dankeschön auch an die Mitarbeiter unseres...

  • Nürnberg
  • 17.05.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Schutz vor Corona-Infektionen bei Demonstrationen: Aauch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann setzt auf die Vernunft der Versammlungsteilnehmer und starke Polizeipräsenz.

Bayernweit sind bislang rund 70 Versammlungsanmeldungen eingegangen
Für Samstag sind auch in Nürnberg wieder Demos geplant

NÜRNBERG (pm/nf) - In der vergangenen Woche fanden im Bereich der Nürnberger Lorenzkirche mehrere genehmigte Versammlungen statt, bei denen es zu zahlreichen Verstößen gegen die Beschränkungen der Stadt Nürnberg sowie infektionsrechtliche Vorschriften kam. Am kommenden Samstag (16. Mai) waren wieder mehrere Demonstrationen in der Innenstadt angekündigt, diese wurden jedoch verlegt. Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann setzt auf die Vernunft der Versammlungsteilnehmer und starke...

  • Nürnberg
  • 15.05.20
Anzeige
Lokales
OB Thomas Jung (Fürth) zu Besuch bei OB Marcus König (Nürnberg).

OB Jung im Gespräch mit OB König
Auf gute Nachbarschaft!

NÜRNBERG (pm/ak) - Fürths OB Thomas Jung und sein neuer Amtskollege aus Nürnberg, OB Marcus König, haben sich am 13. Mai zu einem ersten Gespräch im Rathaus in Nürnberg getroffen. Im Mittelpunkt des Austausches stand der Wunsch beider Seiten für eine intensive Partnerschaft und eine gute Zusammenarbeit bei allen Themen – von kulturellen Entwicklungen bis hin zum ÖPNV – zum Wohle der gesamten Region. Über Parteigrenzen hinweg wolle man „miteinander und auf Augenhöhe“ die anstehenden Probleme...

  • Nürnberg
  • 14.05.20
Freizeit & Sport
  4 Bilder

We are one – wir tanzen zuhause
Zum ersten Mal Nürnberg: DJ-Livestream aus dem Max-Morlock-Stadion

NÜRNBERG (pm/nf) - Wohnzimmershow, Konzertstreams und digitale Kunstperformances – die Auswirkungen des Lockdowns verändern die Kultur- und Partyszene nachhaltig. Nie war das Interesse an neuen Formaten größer und das Angebot vielfältiger. Der lokale DJ Aleks Garcia hat DJing weitergedacht und den Anstoß für den ersten Event-Livestream aus dem Stadion gegeben.Unterstützt von Stadion BG, Bürgermeister Christian Vogel und zahlreichen prominenten Künstlern, wird am 2. Mai 2020 (Samstag)...

  • Nürnberg
  • 27.04.20
Lokales
Hier zieht bald neues Leben ein: Geschäftsführer Markus Lehner im Blaumann in seinem Enchilada.
  14 Bilder

Neues aus der Gastro-Szene
Nürnberger Kult-Lokal Enchilada – alles wird neu!

NÜRNBERG – In einer Zeit mit jeder Menge schlechten Nachrichten aus der Gastronomie kommt hier eine gute: Im Enchilada am Obstmarkt wird alles neu! In dem Lokal, beliebt bei jungem Publikum genauso wie bei Familien wegen seiner mexikanischen Küche und Cocktails, werkeln gerade die Handwerker. Betreiber & Geschäftsführer Markus Lehner verrät dem MarktSpiegel: "Wir nutzen die Corona-bedingte Zwangspause und renovieren das gesamte Lokal." Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum erstrahlt der...

  • Nürnberg
  • 22.04.20
Freizeit & Sport

Frühjahrs-Trempelmarkt 2020 abgesagt

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Frühjahrs-Trempelmarkt am Freitag und Samstag, 8. und 9. Mai 2020, entfällt. Die mit über 630 Verkaufsplätzen sehr erfolgreiche Veranstaltung würde wie in den Vorjahren an beiden Tagen tausende Besucherinnen und Besucher in die Innenstadt locken. Dies ist aufgrund der aktuellen Situation nicht empfehlenswert, weshalb die Veranstaltung abgesagt wird.Die Rückabwicklung der bereits verkauften Platzkarten wird in absehbarer Zeit in die Wege geleitet, die Marktgebühr...

  • Nürnberg
  • 08.04.20
Die EXPERTENAnzeige

Beautytipps für die Festtage

Damit Sie auch in Sachen Beauty perfekt auf die Festtage vorbereitet sind, hier einige wichtige Tipps. Schließlich möchten Sie an Heiligabend und Silvester so richtig glänzen. Frisur Damit auch noch genug Zeit für Spitzenschneiden und Strähnchen bleibt, sollten Sie rechtzeitig einen Termin bei Ihrem Friseur vereinbaren. Gehen Sie am besten etwa eine Woche vor Weihnachten hin, denn manchmal brauchen die Haare einige Zeit, um dann auch perfekt zu sitzen. Gesicht Sie wünschen sich an den...

  • Nürnberg
  • 01.04.20
Die EXPERTENAnzeige
  2 Bilder

Brasato al Barolo

„Brasato al Barolo“ ist eine Spezialität aus dem Piemont und kommt dort – nicht zuletzt wegen seiner etwas aufwändigeren Vorbereitung – an Festtagen auf den Tisch. Zutaten (für 6 Personen) 1,5 kg Kalbs- oder Rinderbraten (aus der Schulter) 4 Karotten 2 große Zwiebeln 4 Stangen Sellerie 4 Zehen Knoblauch 4 Lorbeerblätter 4 Rosmarin Zweige 2 Nelken 8 Wacholderbeeren 1 Zimtstange Salz/Pfeffer 1 Flasche Barolo Butter Mehl Rohrzucker So geht’s: Braten Sie den Rinderbraten am...

  • Nürnberg
  • 01.04.20
Die EXPERTENAnzeige
  2 Bilder

Mediterraner Lachs aus der Folie

Zutaten: 4 Lachsfilets (je 200 g mit Haut 1 Zitrone(n) 6 Cocktailtomaten 20 Oliven, schwarze 1 rote Zwiebel ½ Bund Petersilie einige Stiele Rosmarin einige Stiele Thymian einige Stiele Basilikum 1 große Knoblauchzehe 1 kleine getrocknete Chilischote 4 getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten schwarzer Pfeffer, Salz 50 ml natives Olivenöl So geht‘s: Zunächst die Zwiebel in feine Würfelchen schneiden und den Knoblauch schälen und fein hacken. Anschließend die Kräuter...

  • Nürnberg
  • 31.03.20
Die EXPERTENAnzeige
  2 Bilder

Heimeliger Weihnachtszauber

Der Historische Weihnachtsmarkt am Neustädter Kirchenplatz in Erlangen ist längst zu einer liebgewonnenen Tradition geworden und lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Ausflug in eine fast schon vergessene Zeit ein. Mit seiner romantischen Atmosphäre, einem abwechslungsreichen Programm sowie vielfältigen kulinarischen Spezialitäten (unter anderem einer Feuerzangenbowle, Suppen, Hanffladen und -lebkuchen sowie allerlei Naschwerk) verzaubert der Markt Jahr für Jahr eine immer größere...

  • Nürnberg
  • 31.03.20
Lokales
CSU-Oberbürgermeisterkandidat Marcus König bei seinem jüngsten Auftritt im Presseclub Nürnberg.

Vorbildlich!
CSU-OB-Kandidat König mit gutem Beispiel voran in Quarantäne

NÜRNBERG – Der Oberbürgermeisterkandidat der CSU Marcus König erklärt, dass er heute, Donnerstag, 19.3.2020, erfahren hat, dass er mit einer Person Kontakt hatte, die positiv auf Corona getestet wurde („enge Kontaktperson der Kategorie 1“). Nach dem vorgesehenen Ablauf wird König sich sofort in Quarantäne begeben und sich umgehend testen lassen. „Jetzt gilt es Verantwortung für die Menschen zu übernehmen, die mir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen noch begegnen könnten. Daher ist der Gang in die...

  • Nürnberg
  • 19.03.20
Lokales
Marcus König (CSU, links) und Thorsten Brehm (SPD, rechts) – einer von beiden wird am 29. März neuer Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg sein.

Wenige Tage vor der OB-Wahl
König gegen Brehm: Stichwahl-Showdown im Presseclub!

NÜRNBERG (mask) – Es geht ums Ganze: Wer wird zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg gewählt? Markus König (CSU) oder Thorsten Brehm (SPD)? Nach dem Showdown Maly/Scholz vor 18 Jahren werden am 29. März dieses Jahres die Wähler wieder einmal das letzte Wort haben. Im Marmorsaal des Presseclubs Nürnberg, NÜRNBERGER Akademie, am Gewerbemuseumsplatz trafen beide jetzt aufeinander und erläuterten ihre Strategie für die letzte Phase des Wahlkampfes! Befragt von den Moderatoren Kerstin...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Lokales

++ Aktuelles Update ++
Coronavirus: Jetzt 35 bestätigte Fälle in Nürnberg!

NÜRNBERG – Die Zahl der mit Coronavirus positiv getesteten Personen in Nürnberg liegt am Dienstagnachmittag, 17. März 2020, bei 35. Davon befinden sich 28 Personen in häuslicher und sieben in stationärer Quarantäne. Als eine Maßnahme zur Vermeidung von Infektionsketten schließt die Stadt Nürnberg weitere Einrichtungen:Das Dienstleistungszentrum Bau und die Bauregistratur haben ab sofort geschlossen. Beim Kassen- und Steueramt ist der allgemeine persönliche Publikumsverkehr derzeit...

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Lokales
Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW), Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU), Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) und Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei einer Pressekonferenz.

Corona-Krise
Bayerischer Schutzschild für die Wirtschaft beschlossen!

MÜNCHEN/NÜRNBERG –  Die Bayerische Staatsregierung hat auf Vorschlag von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger einen Rettungsschirm für die von der Corona-Krise betroffene Wirtschaft beschlossen. Der Bayerische Schutzschild umfasst einen Soforthilfe-Fonds für kleine und mittelständische Unternehmen, einen Bayernfonds für Schlüsselunternehmen sowie eine Ausweitung des Bürgschaftsrahmens für die LfA Förderbank Bayern. Aiwanger: "Mit diesem Gesamtpaket zeigen wir unsere Entschlossenheit,...

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Lokales

Corona-Krise in Franken
Der Club unterstützt Ältere und Bedürftige in Nürnberg durch Einkaufshilfe!

NÜRNBERG – Das Auftreten des Corona-Virus weltweit schränkt vor allem Menschen in ihrem Aktionsradius ein, die zur Risikogruppe gehören. Der Club unterstützt gemeinsam mit Kaufland Ältere und Bedürftige in Nürnberg durch Einkaufshilfe. Der Club will helfen – und teilt mit: "Das Corona-Virus schränkt uns alle in unserem Aktionsradius erheblich ein. Vor allem Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sehen sich gravierenden Problemen gegenüber. Hier möchten wir helfen. Der Club unterstützt...

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Lokales
Verkäuferin Resmiye Sarigül vor wenigen Tagen. Sie klagte über schleppenden Verkauf und immer weniger Kunden, die in der Stadt unterwegs seien.
  3 Bilder

Corona-Krise
Straßenkreuzer stellt den Vertrieb seines Magazins ab sofort ein

NÜRNBERG – Der Verein Straßenkreuzer stellt den Vertrieb seines Magazins ab sofort ein. Damit sollen Verkäufer, ehrenamtliche Vertriebsmitarbeitern und Kunden gleichermaßen vor einer Ansteckung durch das Corona-Virus geschützt werden. Mehr als 80 Frauen und Männer verkaufen den Straßenkreuzer in den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise schließt der Vertrieb bis einschließlich 19. April. Der Straßenkreuzer folgt damit den Empfehlungen der...

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Lokales

Von den Experten des Robert Koch-Instituts
Coronavirus in Franken! Was Sie jetzt wirklich wissen müssen

FRANKEN – Rund 1000 Coronavirus-Fälle in Bayern, darunter zuletzt vier Tote. Täglich neue Infizierte. Was muss ich jetzt wissen, was beachten? Wie schütze ich mich wirklich? Die Experten des Robert Koch-Instituts beantworten alle Fragen, der MarktSpiegel druckt die Antworten für seine Leserinnen und Leser ab. Wie wird das Coronavirus übertragen? Der Hauptübertragungsweg scheint Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch zu sein. Auch Schmierinfektionen über Hände, die mit Mund- oder...

  • Nürnberg
  • 16.03.20
Lokales

Aktuelles Update!
Coronavirus: 27 Infizierte in Nürnberg

Nürnberg (pm) – Die Zahl der mit Coronavirus positiv getesteten Personen in Nürnberg liegt nach letzten Informationen bei 27. 22 Personen befinden sich in häuslicher, fünf in stationärer Quarantäne.Ab Montag, 16. März, bis Sonntag, 19. April 2020, gilt in allen bayerischen Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten ein generelles Betretungsverbot für Kinder und Eltern. Eine Notbetreuung gibt es für Kinder, deren Erziehungsberechtigte in...

  • Nürnberg
  • 15.03.20
Die EXPERTENAnzeige
  4 Bilder

Audi Forum Ingolstadt

Die Erlebniswelt der AUDI AG Das Audi Forum Ingolstadt ist die Erlebniswelt von Audi am größten Standort des Unternehmens und bietet jährlich rund 400.000 Besuchern vielfältige Möglichkeiten, die Marke mit den Vier Ringen kennenzulernen. In der Fahrzeugauslieferung im Kundencenter nehmen jedes Jahr rund 115.000 Neuwagenabholer und Begleitpersonen ihren neuen Audi in Empfang. Verschiedene Erlebnisführungen durch Forum und Werk bieten einen Einblick in die hochmoderne Automobilproduktion am...

  • Nürnberg
  • 12.03.20
Die EXPERTENAnzeige
  3 Bilder

Köstliche Botschafter Nürnbergs

Nürnberger Lebkuchen sind eine weltbekannte Spezialität. Sie gehen auf fränkische Mönche zurück, die dieses besondere Gebäck schon seit dem 14. Jahrhundert hergestellt haben. Nürnberg war damals ein wichtiger europäischer Handelsknotenpunkt. Auf diese Weise gelangten viele fremdländische Gewürze wie Piment, Nelken, Kardamom, Muskat oder Zimt, aber auch seltene Zutaten wie Mandeln in die Stadt. Zudem gab es im nahen Lorenzer Reichswald ein gut funktionierendes Zeidlerwesen, sodass auch die...

  • Nürnberg
  • 12.03.20
Lokales
  2 Bilder

Kriminalstatistik 2019
Wie sicher ist Mittelfranken?

Aufklärungsquote gleichbleibend auf hohem Niveau +++ Polizeipräsident Roman Fertinger präsentiert positive Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2019.  NÜRNBERG (pm/ak) – Im Bereich des Regierungsbezirks Mittelfranken wurden 2019 insgesamt 84.256 Straftaten erfasst. Dies bedeutet einen erneuten Rückgang um -4 Prozent (- 3.536) bei gleichzeitig steigender Einwohnerzahl und stellt den niedrigsten Wert erfasster Straftaten der letzten zwanzig Jahre dar.  Die Aufklärungsquote (AQ)...

  • Nürnberg
  • 10.03.20
  • 18. September 2020 um 13:00
  • Sebalder Platz
  • Nürnberg

STADT(VER)FÜHRUNGEN 2020

1 Wochenende | 900 Routen | 9 Euro 18. bis 20. September 2020 im Stadtgebiet Nürnberg und Fürth Glücksbringer Die Stadt(ver)führungen bieten die Möglichkeit Nürnberg und Fürth aus unterschiedlichsten Perspektiven kennenzulernen. In seiner 21. Ausgabe widmet sich der dreitägige Führungsmarathon „Glücksbringern". Bekannte Persönlichkeiten, Institutionen, gemeinnützige Organisationen und Menschen mit besonderen Interessen geben mit über 400 Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.