Nürnberger Christkindlesmarkt

Beiträge zum Thema Nürnberger Christkindlesmarkt

Lokales
Nürnberger Christkind Teresa Windschall.

Weihnachtsinseln in der Fußgängerzone
Online: Christkindlesmarkt für Zuhause!

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch wenn der Nürnberger Christkindlesmarkt 2021 aufgrund der Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung abgesagt werden musste, können viele der typischen Christkindlesmarkt-Waren auf verschiedenen Wegen gekauft werden. So wurde auf der Christkindlesmarkt-Homepage die digitale Händlersuche erheblich erweitert. Dort sind Angebote derjenigen Christkindlesmarkt-Händlerinnen und -Händler zu finden, die ihren eigenen Online-Verkauf betreiben oder in ihren eigenen Ladenlokalen vor...

  • Nürnberg
  • 26.11.21
Panorama

Parteien fordern Entschädigung
Ärger nach Münchener Christkindlmarkt-Absage

MÜNCHEN (dpa/lby) - Nach der Absage des Münchner Christkindlmarktes fordern mehrere Parteien im Münchner Stadtrat eine schnelle und angemessene Hilfe für die Standbetreiber. Für die von Oberbürgermeister Dieter Reiter angekündigte Entschädigung soll noch im Dezember ein Konzept ausgearbeitet werden, wie die SPD/Volt-Fraktion sowie die Fraktion Die Grünen – Rosa Liste am Mittwoch verlangten. Der Weihnachtsmarkt war am Dienstag wegen der steigenden Infektionszahlen und vollen Intensivstationen...

  • Nürnberg
  • 17.11.21
Lokales

Kinderweihnacht ++ Nürnberger Christkind
Nürnberger Christkindlesmarkt 2021 findet statt!

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Nürnberger Christkindlesmarkt 2021 findet statt und zwar dezentral – das heißt, er wird auf mehrere Plätze in der Altstadt ausgedehnt. Die teils historischen Buden mit ihren rot-weißen Stoffdächern stehen von Freitag, 26. November, bis Heiligabend, Freitag, 24. Dezember 2021, auf dem Hauptmarkt, dem Jakobsplatz, dem Lorenzer Platz sowie auf der Insel Schütt. Der Nürnberger Christkindlesmarkt gehört zu den ältesten Weihnachtsmärkten in Deutschland und wurde als...

  • Nürnberg
  • 19.10.21
Lokales
Christkind 2019/2020 Benigna Munsi eröffnet den Nürnberger Christkindlesmarkt.
13 Bilder

Wahl des Christkinds geht in die nächste Runde ++ Bildergalerie
Jetzt abstimmen: Wer wird Nürnbergs nächstes Christkind?

NÜRNBERG (pm/nf) - Jetzt wird es spannend! Bei der Wahl des nächsten Nürnberger Christkinds sind jetzt die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Von Samstag, 16. Oktober 2021, bis Mittwoch, 27. Oktober 2021, haben sie die Möglichkeit, ihre Stimme für eine von zwölf Bewerberinnen abzugeben.  Nach einem Aufruf Anfang September hatten sich bis zur Bewerbungsfrist 29 Mädchen für das Amt des Nürnberger Christkinds beworben. Am 6. Oktober 2021 sichtete eine Jury mit Vertretern der Medien und der Stadt...

  • Nürnberg
  • 16.10.21
Marktplatz
Beim Durchtrennen des roten Bandes (v.l.) CSU-Stadträtin  Kerstin Böhm, Christian Vogel, Jörg Toller, Stefanie Gerstacker, Marcus König, Dr. Michael Fraas und CSU-Bezirksrätin Catrin Seel.

Neues Mega-Logistikzentrum eröffnet
Firma Gerstacker investiert in Nürnberg

NÜRNBERG (vs) - Wenn Oberbürgermeister, Bürgermeister und der Wirtschaftsreferent gleichzeitig einen Termin wahrnehmen, dann muss es sich um etwas ganz Wichtiges handeln, so wie am heutigen Dienstag: Mit einer kleinen Zahl geladener Gäste hat die Gerstacker-Unternehmensgruppe am Nürnberger Hafen ihr neues Logistikzentrum eröffnet. In seinem Grußwort bedankte sich Oberbürgermeister Marcus König bei Stefanie Gerstacker und ihrem Mann Jörg Toller, die das Unternehmen bereits in der dritten...

  • Nürnberg
  • 21.09.21
Lokales
Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi.

Telefonsprechstunde mit Benigna Munsi
Nürnberger Christkind musiziert zu Weihnachten

NÜRNBERG (dpa) - An Weihnachten geht es beim Nürnberger Christkind sehr musikalisch zu. «Meine Geschwister und ich spielen alle mindestens zwei Instrumente», sagte die 18-jährige Benigna Munsi am Montag. Für sie gehöre es an den Feiertagen einfach dazu, gemeinsam Weihnachtslieder zu spielen. Früher habe es in ihrer Familie an Weihnachten traditionell Kartoffelsalat und Würstchen gegeben, sagte Munsi. Ihre Mutter sei Kirchenmusikerin und habe gerade an den Weihnachtstagen besonders viel zu tun....

  • Nürnberg
  • 01.12.20
Freizeit & Sport
Der Nürnberger Christkindlesmarkt auf dem Hauptmarkt der Frankenmetropole.
Aktion

Bratwürste, Glühwein, Karussell und Lebkuchen!
20 Familienpakete für den Nürnberger Christkindlesmarkt zu gewinnen

NÜRNBERG (mask) – Mehr als 2 Millionen Besucher und 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt (bis 24. Dezember, 14 Uhr)! Wer heuer beim Bummel durchs „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte oder muss, bekommt jetzt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 20 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete! Standbetreiber & Schausteller haben alles reingepackt, was man für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Hauptmarkt und der Kinderweihnacht...

  • Nürnberg
  • 05.12.19
Freizeit & Sport
Nürnberger Kinderweihnacht auf dem Hans-Sachs-Platz.
3 Bilder

Start von Kinderweihnacht und Christkindlesmarkt am 29. November
Schöne Kinderweihnacht lädt auf den Hans-Sachs-Platz ein

Nürnberg (pm/nf) - Seit 1999 gibt es im Rahmen des Christkindlesmarktes einen eigenen Markt speziell für Familien mit Kindern. Die Nürnberger Kinderweihnacht ist auf dem Hans-Sachs-Platz zu Hause. Dort drehen sich ein prächtiges nostalgisches Etagen-Karussell und ein Riesenad in Miniatur-Format. Außerdem zieht eine ebenfalls nach alten Vorbildern gefertigte Eisenbahn für kleine Fahrgäste ihre Kreise. Schön geschmückte Buden und Ständen laden zum Mitmachen, zum Spielen, Backen, Basteln oder...

  • Nürnberg
  • 28.11.19
Lokales
Auch dieses Jahr wird die Polizei vermehrt am Christkindlesmarkt präsent sein. Zusätzlich werden von den Beamten Informationsflyer verteilt.

Polizei informiert auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt

NÜRNBERG (pm/nf) - Heute Abend (30. November 2018) wird der Christkindlesmarkt am Hauptmarkt eröffnet. Die Nürnberger Polizei wird aus diesem Anlass umfangreiche Präventionsarbeit leisten, u.a. mit der Verteilung von Vorbeugungsflyern gegen Handtaschendiebstahl und Auftreten falscher Polizeibeamter. Unter Federführung der Nürnberger Polizei werden junge Kollegen der Bayerischen Bereitschaftspolizei in den nächsten vier Wochen auf dem Christkindlesmarkt eingesetzt sein. Unter anderem verteilen...

  • Nürnberg
  • 30.11.18
Panorama
Hermann Imhof und seine Frau Sonja rührten die Werbetrommel, um die Arbeit der gemeinnützigen Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Hermann Imhof rührte Werbetrommel

Auch in diesem Jahr waren die Diakonie Neuendettelsau und die noris inklusion gGmbH mit einem gemeinsamen Stand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt vertreten. Die angebotenen Produkte wie beispielsweise Holzspielzeug und Töpferwaren wurden ausschließlich von Menschen mit Behinderung gefertigt. Der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) und seine Frau Sonja rührten neben vielen anderen bekannten Persönlichkeiten aus der Region die Werbetrommel, um die gemeinnützige Arbeit der...

  • Nürnberg
  • 23.12.17
Lokales
Christkindlesmarkt 2016: Der Schöne Brunnen strahlte nach der Generalsanierung mit den geschmückten Buden um die Wette.

Rund 2,5 Millionen Gäste besuchten den Nürnberger Christkindlesmarkt

Polizei zeigte verstärkte Präsenz - Verkehrskonzept habe sich bewährt - Bericht zum Sicherheitskonzept hier NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einem Spitzenergebnis von rund 2,5 Millionen Besucherinnen und Besuchern endet am Samstag, 24. Dezember 2016, um 14 Uhr ein in diesem Jahr sehr langer und erfolgreicher Nürnberger Christkindlesmarkt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas: „Der Nürnberger Christkindlesmarkt hat sich wieder größter Beliebtheit erfreut. Er ist attraktiv für Touristen aus...

  • Nürnberg
  • 23.12.16
Freizeit & Sport

Lichterzug der Nürnberger Schulkinder am 8. Dezember

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Lichterzug der Nürnberger Schulkinder hat eine lange Tradition. Seit 68 Jahren organisiert das Amt für Allgemeinbildende Schulen der Stadt Nürnberg den Lichterzug. Am Donnerstag, 8. Dezember 2016, werden ab 18 Uhr rund 1 750 Schülerinnen und Schüler Nürnberger Grund-, Mittel- und Förderschulen erwartet, die, angeführt vom Nürnberger Christkind Barbara Otto, mit selbst gebastelten Laternen von der Fleischbrücke am Christkindlesmarkt vorbei hinauf zur Kaiserburg ziehen....

  • Nürnberg
  • 29.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.