Steckt noch viel mehr dahinter?
Fahraddiebe in Erlangen geschnappt!

Symbolfoto: © eyetronic / stock.adobe.com
  • Symbolfoto: © eyetronic / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Ein diebisches Duo ist der Erlanger Polizei ins Netz gegangen. Ein 46-Jähriger wurde dabei von Zivilbeamten beim Diebstahl eines Pedelec vor der Kopfklinik beobachtet. Bei der Kontrolle des Mannes kam professionelles Aufbruchswerkzeug zum Vorschein; der Eigentümer des E-Rades im Wert von 3.000 Euro ist zwischenzeitlich bekannt.

Im Verlauf der Ermittlungen wurden die Beamten auch auf einen in Tatortnähe geparkten Kastenwagen aufmerksam – bei der Kontrolle des Fahrzeugs wurde im Laderaum ein weiteres geklautes E-Bike aufgefunden. Im Fahrzeug befand sich zudem die 45-jährige Komplizin. Auch der Eigentümer dieses mindestens 2.500 Euro teuren Elektrorades konnte ermittelt werden. Die Fachdienststelle für Fahrraddiebstahl bei der Erlanger Polizei wurde mit den Vorfällen betraut, Strafverfahren wegen schweren Diebstahls wurden eingeleitet. Des weiteren werden Ermittlungen dahingehend geführt, ob das Duo für eine seit Jahresbeginn laufende Diebstahlsserie im Innenstadtbereich verantwortlich ist: Rund 20 Pedelec-Diebstähle im Bereich der Uni-Kliniken sind bislang ungeklärt, der angerichtete Schaden beläuft sich Angaben zufolge bereits auf über 50.000 Euro.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen