russisch

Beiträge zum Thema russisch

Lokales
Mehr als 70 Angebote in den Bereichen Kultur, Freizeit und Sport und darüber hinaus speziell für Geflüchtete aus der Ukraine finden sich digital abrufbar in den Sprachen Deutsch und Russisch über die App Integreat.

Integreat-App
Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit Ende Februar haben sich über 5.000 Ukrainerinnen und Ukrainer in Nürnberg neu gemeldet. Die Geflüchteten stehen vor vielen Herausforderungen und Unwägbarkeiten. Um manche davon zu meistern oder zumindest zu erleichtern, sind in kurzer Zeit eine Vielzahl von Angeboten entstanden, zum Großteil durch das ehrenamtliche Engagement vieler Nürnbergerinnen und Nürnberger. Mehr als 70 Angebote in den Bereichen Kultur, Freizeit und Sport und darüber hinaus speziell für Geflüchtete...

  • Nürnberg
  • 08.04.22
Panorama
Der Intendant der Bayerischen Staatsoper, Nikolaus Bachler, bei einer Pressekonferenz.

Rauswurf weil er russisch ist?
Auch Intendant Bachler findet Gergijew-Rauswurf heuchlerisch

MÜNCHEN (dpa) - Kulturmanager Nikolaus Bachler hat den Rauswurf des russischen Dirigenten und Putin-Freunds Waleri Gergijew bei den Münchner Philharmonikern als heuchlerisch verurteilt. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) habe Gergijew engagiert und noch vor Kurzem seine Vertragsverlängerung als Glück für die Stadt bezeichnet, sagte Bachler am Donnerstag der österreichischen Presse-Agentur APA. Bachler leitete bis zum Vorjahr die Bayerische Staatsoper und managt nun die...

  • Nürnberg
  • 18.03.22
Lokales
Mehrsprachige Video-Kampagne des Klinikums und der Stadt Nürnberg: „Bitte nehmt Corona ernst!“.
Video

Mehrsprachige Video-Kampagne
Klinikum und Stadt Nürnberg appellieren: Bitte, nehmt Corona ernst!

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit eindringlichen, von Beschäftigten des Klinikums Nürnberg gesprochenen Videos haben das Klinikum Nürnberg und die Nürnberger Stadtverwaltung eine Kampagne in den Sozialen Medien gestartet: Unter dem Titel „Bitte nehmt Corona ernst!“ entstanden 14 rund einminütige Videos, in denen Ärzte, Pflegekräfte, medizinische Fachangestellte und Reinigungspersonal des Klinikums mit internationalen Wurzeln in der jeweiligen Landessprache die aktuelle Situation auf den Stationen...

  • Nürnberg
  • 29.01.21
Lokales

Gastfamilien gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Vom 8. bis 18. Oktober besucht eine zehnköpfige Schülergruppe aus der russischen Partnerstadt Wladimir Erlangen. Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren besuchen an ihrer Schule den Deutschunterricht und wollen den Aufenthalt dazu nutzen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Aus diesem Grund würden sie auch gerne in Familien wohnen. Tagsüber besuchen die Gäste Deutschkurse und machen landeskundliche Ausflüge. Interessierte Gastgeber können sich ab sofort...

  • Erlangen
  • 21.09.18
Freizeit & Sport

In russischer Sprache durch die Ausstellung „Homebase“

NÜRNBERG (pm/nf) - Führungen in russischer Sprache bietet die Kunsthalle in der aktuellen Ausstellung „Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst“ zusammen mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg an. Yulia Vishnevskaya M. A. führt am Mittwoch, 16. Dezember 2015, um 18.15 Uhr durch die Ausstellung. Gerade im Wohnen und Einrichten durchdringen sich seit jeher unterschiedliche kulturelle Einflüsse. Wohnungen werden zum Gradmesser für den kulturellen Wandel, dienen...

  • Nürnberg
  • 14.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.