Schausteller

Beiträge zum Thema Schausteller

Lokales
Georg Bernhard, 1. Vorstand Bayerischer Landesverband der Marktkaufleute und Schausteller e.V., Bezirksstelle Nürnberg, Leiterin des Marktamts Christine Beeck und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (v.l.) kürzlich bei der Eröffnung des Nürnberger Herbstmarktes auf dem Hauptmarkt. Der erste Markt, der in der Corona-Pandemie wieder stattfinden durfte. Nun folgt der Christkindlesmarkt.

Hygienekonzept Weihnachtsmärkte
Nürnberger Christkindlesmarkt unter Vorbehalt gesichert

NÜRNBERG (dpa/lby) - Der Nürnberger Wirtschaftsreferent Michael Fraas (CSU) hält den diesjährigen Christkindlesmarkt für gesichert. Ihm sei nach dem Kabinettsbeschluss vom Donnerstag ein Stein vom Herzen gefallen, sagte er am Freitag im Bayerischen Rundfunk. Allerdings gibt es noch einen Vorbehalt für den Fall einer besonders negativen Entwicklung der Infektionslage. Diese Einschränkung hält Fraas für nachvollziehbar, zeigte sich aber optimistisch: «Ich glaube, die Lage ist wesentlich besser...

  • Nürnberg
  • 01.10.21
Lokales
Traurige Gewissheit: keine Michaelis-Kirchweih und kein „Herbstvergnügen“.

Erntedankfestzug wurde schon im Juli abgesagt
Aus für Michaelis-Kirchweih und auch kein „Herbstvergnügen“

FÜRTH (pm/ak) – Es ist eine Absage, die zu erwarten war: Nachdem die Stadt Fürth bereits Ende Juli die Planungen für den Erntedankfestzug eingestellt hatte, folgt nun das offizielle Aus für die Michaelis-Kirchweih, die in diesem Jahr vom 2. bis 17. Oktober in einer verlängerten Ausgabe stattfinden sollte. Doch für alle Kärwa-Fans gibt es jetzt eine weitere traurige Nachricht: Auch das „Herbstvergnügen“, das im vergangenen Jahr an 16 Tagen mit Fahrgeschäften und Imbissständen an mehreren Plätzen...

  • Fürth
  • 20.08.21
Panorama
Auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich geht's endlich wieder rund!
Aktion 7 Bilder

Hol Dir Deinen Traum-Ferientag mit der ganzen Familie im NürnBärLand!
NürnBärLand & MarktSpiegel verlosen 50 Gutscheinhefte im Wert von jeweils 120 Euro

NÜRNBERG/REGION – Ferien heuer daheim? Wir haben was gegen die drohende Langweile! Zusammen mit den Schaustellern und Marktkaufleuten verlosen wir 50 Familien-Pakete für das NürnBärLand auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich! Und da ist mächtig was für Euch drin: Der Wert pro Package: rund 120 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Dafür geboten:...

  • Nürnberg
  • 17.08.21
Freizeit & Sport
7 Bilder

Das wunderbare NÜRNBÄRLAND ist eröffnet
Riesenrad und Mandelduft: Freiluftspaß am Dutzendteich vor allem für Familien!

NÜRNBERG - Der NÜRNBÄR ist überall: am Eingang, im Riesenrad, welches aus München nach Nürnberg gekommen ist, in Fredy Schneiders Familienachterbahn und im atemberaubenden Freefall Tower „Hangover“. Das freundliche hellblaue Maskottchen des NÜRNBÄRLAND; das von Juli bis wahrscheinlich Anfang September die Franken versöhnen wird, die unter den abgesagten Volksfesten leiden, hat seine Generalprobe bestanden und die Presse übers Gelände am Dutzendteich begleitet. Einen Tag später, am Donnerstag...

  • Nürnberg
  • 01.07.21
Lokales
Kirchweih in St. Johannis.

Coronakrise Nürnberg
Weitere beliebte Stadtteilkirchweihen abgesagt

NÜRNBERG (pm/nf) - Die von der Stadt Nürnberg geplanten und vom Süddeutschen Verband reisender Schausteller und Handelskaufleute e. V. (SSV) durchgeführten Stadtteilkirchweihen Eibach (geplant vom 25. bis 29. Juni 2021), St. Johannis (geplant vom 25. bis 29. Juni 2021), Kleinreuth h. d. V. (geplant vom 25. bis 28. Juni 2021) und Gartenstadt (geplant vom 25. bis 29. Juni 2021) können auf Grund der coronabedingten Beschränkungen in diesem Jahr nicht stattfinden und werden daher abgesagt. Ebenso...

  • Nürnberg
  • 22.06.21
Panorama
Leider auch kaum noch Chancen für das Oktoberfest 2021.
2 Bilder

Reiter und Söder entscheiden im Mai
Kaum noch Chancen für das Oktoberfest 2021

MÜNCHEN (dpa) - Die Absage des Münchner Oktoberfestes auch in diesem Jahr wird immer wahrscheinlicher. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat sich erneut sehr skeptisch dazu geäußert, dass die Wiesn stattfinden kann. Er sagte der «Bild»-Zeitung (Dienstag), dass er eigentlich im vorigen Jahr fest davon ausgegangen sei, dass es 2021 das Oktoberfest wieder geben wird. «Die Hoffnung wird von Woche zu Woche schwächer, wenn man ehrlich ist», schränkte Reiter jetzt ein. Schon 2020 war das...

  • Nürnberg
  • 27.04.21
Lokales
Schausteller-Chef Lorenz Kalb (l.) und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hoffen auf das ,,NürnBärLand " an Pfingsten auf dem Volksfestplatz.
7 Bilder

Nürnberger Frühlingsfest wurde wieder abgesagt
Verzweifelte Schausteller hoffen auf das ,,NürnBärLand "!

NÜRNBERG (nf/pm) - Traditionell wird in Nürnberg am Karsamstag das Nürnberger Frühlingsvolksfest eröffnet. Bereits im zweiten Jahr wurde es coronabedingt abgesagt. Für die Schausteller eine traumatische Zeit - zwischen Mut und Verzweiflung. Es ist ein einmaliger Vorgang in der Geschichte der Nürnberger Volksfeste: Seit Dezember 2019, seit rund 70 Wochen, unterliegen die Schausteller praktisch einem Berufsverbot. Um auf ihre Situation aufmerksam zu machen, zeigten viele seit Jahrzehnten aktive...

  • Nürnberg
  • 09.04.21
Panorama
Dieter Reiter (SPD), Oberbürgermeister von München.
Video

Absage für das Oktoberfest 2021?
Entscheidung kommt bis spätestens Juni

MÜNCHEN (dpa) - Die Entscheidung über das Oktoberfest 2021 soll bis spätestens Juni nächsten Jahres fallen. «Die Entscheidung, ob das Oktoberfest stattfinden kann, werden wir unter Berücksichtigung der notwendigen Planungsvorläufe dann im kommenden Jahr treffen, das kann im April sein, aber auch erst im Mai oder sogar Juni», sagte Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) der Deutschen Presse-Agentur. «Natürlich kann ich verstehen, dass viele schon jetzt gerne wissen würden, ob die Wiesn nächstes...

  • Nürnberg
  • 17.12.20
Freizeit & Sport
Daumen hoch für das Herbstvergnügen: OB Thomas Jung freut sich schon auf die nächsten Wochen.
Aktion 4 Bilder

Statt der Michaeliskirchweih
Stadt Fürth lädt zum großen Herbstvergnügen ein

FÜRTH (pm/vs) - Um es gleich vorweg zu nehmen: Nein, Fürth feiert keine Mini-Kärwa! Dennoch bietet das „Herbstvergnügen 2020“ vom 3. bis 18. Oktober mit Fahrgeschäften, Imbiss- und Marktständen sowie Spielgeschäften an vier ausgesuchten Plätzen in der Innenstadt viel Spaß, Abwechslung und kulinarische Genüsse für die ganze Familie. Die Stadt Fürth unterstützt mit der Veranstaltung aber auch maßgeblich die Schausteller, die, so Oberbürgermeister Thomas Jung, „von der Coronakrise existenziell...

  • Fürth
  • 01.10.20
Lokales
Klassisch: 3 im Weggla.

Schausteller haben jetzt Verkaufsstände am Wochenmarkt
3 im Weggla jetzt jeden Tag auf dem Hauptmarkt!

NÜRNBERG pm/nf) - Gute Nachricht! Gab es bislang nur an einzelnen Tagen Bratwürste auf dem Wochenmarkt Hauptmarkt, wird sich dies nun ändern: An einem neuen Verkaufsstand im Kulinarikbereich des Wochenmarkts Hauptmarkt gibt es ab Dienstag, 7. Juli 2020, an jedem Markttag frische Nürnberger Rostbratwürste. Der Verkaufsstand wird vom Bayerischen Landesverband der Marktkaufleute und Schausteller e.V. betrieben und in einem rollierenden System von verschiedenen Mitgliedsunternehmen...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Lokales
Präsident des Süddeutschen Schaustellerverbandes Lorenz Kalb mit MdB Sebastian Brehm.
7 Bilder

Fränkische Schausteller bei der großen Kundgebung in Berlin
Das war Gänsehaut-Feeling pur!

NÜRNBERG/BERLIN (nf/pm) - Die Fränkischen Schausteller haben an der bundesweiten Kundgebung der Branche in Berlin teilgenommen. Die Forderung: ,,Wir wollen wieder arbeiten und unsere Gäste, Freunde und Kunden erfreuen!" Für Robert Förster, dessen Pommes die Nürnberger Volksfestbesucher so schätzen, war die Kundgebung in Berlin ,,Gänsehautfeeling pur". Insgesamt waren rund 10.000 Schausteller mit 1.024 Fahrzeugen/Zügen bei der Demo dabei – aus Nürnberg 250 Teilnehmer. Farbenprächtig: die 150...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Lokales
Gegenüber der Lorenzkirche machte kürzlich schon mal der Stand von Hax'n Liebermann Station.

MdL Kohler freut sich über Ausschussbeschluss
Schaustellergewerbe am Leben halten!

MÜNCHEN/NÜRNBERG (pm/nf) - Die Coronakrise hat die Schausteller schwer getroffen. So gut wie alle Märkte und Volksfest fallen dieses Jahr aus. Während für andere der Shutdown einen Zeitraum von Wochen betrifft, fehlt den Schaustellern aus gegenwärtiger Sicht ein gesamter Jahresumsatz! Befürchtet wird, dass Traditionen und Brauchtum ganz verschwinden. Für die Sommer- und Herbstmonate soll jetzt eine Alternative geschaffen werden.  Der Ausschuss für Wohnen, Bau und Verkehr im Bayerischen...

  • Nürnberg
  • 26.06.20
Lokales
Noch im vergangenen Jahr führten sie in einer Kutsche den Erntedankfestzug an (v.l.): Dr. Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident, mit seiner Gattin Karin Baumüller-Söder, und Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth, mit seiner Frau Heike. Nun die bittere Absage für 2020.
2 Bilder

Bittere Nachricht für alle Kärwafans
Die Königin der fränkischen Kirchweihen fällt aus!

FÜRTH (pm/nf) - Die Coronakrise bedeutet nun auch das Aus für eine der größten Straßenkirchweihen Deutschlands und das Herzensfest aller Fürtherinnen und Fürther: Die Michaeliskirchweih 2020 muss aufgrund der getroffenen Regelungen in Berlin und München, Großveranstaltungen noch bis Ende Oktober auszusetzen, pausieren. Eine bittere Nachricht auch für Oberbürgerbürgermeister Thomas Jung und „Kärwareferent“ Horst Müller: „Wir sind sehr enttäuscht, dass wir dieses Jahr unser schönstes...

  • Fürth
  • 18.06.20
Lokales
Die von der Stadt Nürnberg im Zeitraum bis 31. August 2020 veranstalteten Stadtteil-Kirchweihen finden nicht statt.

Schausteller dürfen an einzelnen Verkaufsständen Waren anbieten
Nürnbergs Stadtteil-Kirchweihen fallen wegen Corona aus

NÜRNBERG (pm/nf) - Die von der Stadt Nürnberg im Zeitraum bis 31. August 2020 veranstalteten Stadtteil-Kirchweihen finden nicht statt. Es handelt sich sowohl um die vom Süddeutschen Verband reisender Schausteller und Handelsleute e.V. durchgeführten Kirchweihen Schweinau, Nordostbahnhof, Laufamholz, Eibach, St. Johannis, Kleinreuth h.d.V., Gartenstadt, Almoshof, Buch, Langwasser und Wöhrd, als auch die im Bereich der Bürgerämter Nord, Ost und Süd organisierten Kirchweihen in Kornburg,...

  • Nürnberg
  • 19.05.20
Lokales
Auch das Kärwa-Maskottchen sorgte dafür, dass die Bewohner des Sofienheims eine willkommene Abwechslung zu ihrem Heimalltag hatten.
3 Bilder

Hand in Hand durch die Krise – fränkische Schausteller packen an und helfen mit kreativen Ideen
Orgelklänge vor dem Altenheim

FÜRTH (pm/tom) - Schausteller sind reisende Unternehmer und gelten als besonders kreative Köpfe, die in jeder Situation flexibel und einfallsreich agieren. Den Kopf in den Sand stecken und untätig sein – so etwas ist im Lebensplan eines Schaustellers nicht vorgesehen. Also gibt es nun eine Reihe von hilfreichen Initiativen unter dem gemeinsamen Motto „Hand in Hand durch die Krise: Die Schausteller bieten ihre Hilfe an!“ In Fürth ist Helmut Dölle, seit über zwanzig Jahren Vorsitzender der...

  • Fürth
  • 27.03.20
Lokales
Das hat sich der kleine Volksfest-Fan Fritz anders gewünscht – aber das Nürnberger Frühlingsfest findet heuer wegen des Coronavirus' nicht statt.
7 Bilder

Schausteller verzichten auf Ausweichtermin
Amtlich: Frühlingsfest findet nicht statt!

NÜRNBERG – Nach der Absage des Nürnberger Frühlingsfestes 2020 verzichten die Schausteller auf einen späteren Ausweichtermin zum eigentlichen Ostertermin. In einer Arbeitssitzung entschieden sich jetzt die Schausteller, die die Nürnberger Volksfeste ehrenamtlich organisieren, mit dem Arbeitsausschuss der Stadt Nürnberg auf eine Verlegung ganz zu verzichten.„Die Wirkung des völlig neuen Virus ist noch gar nicht erforscht. Niemand weiß, was in zwei, vier oder acht Wochen sein wird. Die Gesundheit...

  • Nürnberg
  • 17.03.20
Freizeit & Sport
Die Volksfestkönigin zeigt eine Auswahl der Gutscheine aus den Gewinnpaketen unseres Gewinnspiels.
3 Bilder

Freibier - Gigerla - Fahrgeschäfte - Süßes
50 Gaudi-Pakete fürs Nürnberger Herbstvolksfest gewinnen!

NÜRNBERG (mask) – Traumstart in die beiden Herbstvolksfestwochen 2019: Warme Spätsommertage, leichter Wind – perfektes Volksfestwetter. Das spiegelt sich in den Zahlen des ersten Wochenendes wider: 400.000 Besucher zum Auftakt gab‘s zuletzt 2008. Und hier kommt jetzt der Mega-Hammer: Exklusiv für die MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir mit den Schaustellern 50 Familienpakete! Drin sind: • 50 x 1 Maß Bier (Brauerei Tucher) • 50 x 1 Schnitzel, Hähnchen oder Schaschlik (Festzelt Papert)...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Lokales
Foto: © schulzfoto / Fotolia.com

Stadt zieht positive Bilanz
Der „Berch“ läuft bisher echt super!

ERLANGEN (pm/mue) - Überwiegend trocken bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein: Das Wetter hatte es am Pfingstwochenende meist gut mit den Besuchern der diesjährigen Bergkirchweih gemeint. Ein entsprechend positives erstes Resümee ziehen die Verantwortlichen; „Bergreferent“ Konrad Beugel spricht von einem ruhigen Auftakt: „Jung und Alt genießen gemeinsam den Erlanger ‚Berg‘. Die Menschen feiern ausgelassen und man spürt trotzdem gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt. Die Besucher...

  • Erlangen
  • 11.06.19
Frankengeflüster
Volle Hütte auf dem Festplatz!
2 Bilder

Nürnberger Frühlingsfest zieht Bilanz
2,3 Millionen Besucher und ein kaputter Haxn!

NÜRNBERG (mask) - Drei Wochen dauerte das Jubiläums-Frühlingsfest – und 2,3 Millionen Menschen waren da! Schausteller-Chef Lorenz Kalb: „Die letzte Woche war zu kalt und zu nass. Aber das Wetter können wir nicht beeinflussen. Es bleibt der Blick auf ein grandioses, sensationelles Fest." Pechvogel: ,,Hax'n Liebermann"-Wirt Fritz Stahlmann: ,,Beim Aufbau meines Zeltes hab ich mich am Bein verletzt." So arg, dass er zum Arzt musste, eine Orthese bekam.

  • Nürnberg
  • 14.05.19
Freizeit & Sport
Das ist der Haufen an Chips und Gutscheinen, den der MarktSpiegel verlost! Foto: Peter Maskow

EXKLUSIV: MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete fürs Herbstvolksfest!

NÜRNBERG (mask) – Das ist wieder DER Mega-Hammer zum Nürnberger Herbstvolksfest 2018 (geht 17 Tage ab Freitag, 24. August): Exklusiv für alle MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir zusammen mit den Schaustellern 50 Mega-Familienpakete! Die Schausteller haben tief in die Tasche gegriffen – und spendieren 50 Mal: • Eine Maß süffiges Festbier von Tucher (Festzelt Papert) • Ein feines Glas Prosecco (Heidi’s Treff) • Ein halbes Gigerla (Zum Bauernsepp/Kainz, Gigerlas Lössel, Hax’n...

  • Nürnberg
  • 23.08.18
Freizeit & Sport
Im Gutschein-Paket ist auch ein Ticket fürs Riesenrad enthalten.
4 Bilder

Frühlingsfest 2018: 50 Familienpakete fürs Frühlingsfest mit Bier, Freifahrten und mehr zu gewinnen!

NÜRNBERG (mask) – Das ist DER Mega-Hammer zum Nürnberger Frühlingsfest 2018: Exklusiv für die MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir zusammen mit den Schaustellern 50 Familienpakete! Drin sind: • Eine Maß süffiges Festbier von Tucher für den Papa. • Ein feines Glas Pils für die Mama. • Ein halbes Gigerla. • Eine Portion Pommes. • Ein Wertcoupon für Süßes. • Dazu Gutscheine für Autoskooter, Riesenrad, Schießbude und vieles mehr... Wert pro Paket: rund 40 Euro! Die Schausteller um Lorenz...

  • Nürnberg
  • 10.04.18
Lokales
Schausteller-Baby Paul macht ein gemütliches Schläfchen. Foto: © Budig/Süddt. Schaustellerverband
2 Bilder

Das 1. Foto: Hier macht Volksfest-Baby Paul ein Schläfchen

NÜRNBERG (pm) – So süß! Im blau-weiß gestreiften Strampelanzug macht er ein gemütliches Schläfchen, den Schnuller im Mund: Das erste Foto von Schausteller-Baby Paul! Als Volksfest-Bub weiß Paul was sich gehört: Nach Volksfest-Schluss am Mittwoch gegen 0.00 Uhr meldete er an, dass es nun Zeit sei, sich um seine Geburt zu kümmern. Mama Natascha und Papa Paul fuhren ins Klinikum Nürnberg Süd. Um 3.40 Uhr war alles erledigt und Paul wohlauf zur Welt gekommen. Auch die Mama ist bester Dinge: „Es...

  • Nürnberg
  • 30.04.17
Lokales
Lorenz Kalb (r.) bei der Übergabe der Urkunde und der Ehrennadel an Martin Burkert.

Martin Burkert erhält Ehrennadel des Deutschen Schaustellerbundes

REGION (jrb/vs) - Martin Burkert, SPD- Bundestagsabgeordneter, erhielt die Ehrennadel in Gold des Deutschen Schaustellerbundes aus den Händen des 1. Vorsitzenden des Süddeutschen Schaustellerverbandes Lorenz Kalb. Die Auszeichnung bekam Burkert weil er sich, wie Lorenz Kalb betonte, für die Belange der Schausteller besonders einsetzt. In der Funktion als Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur des Deutschen Bundestages ist Martin Burkert der erste Ansprechpartner und...

  • Nürnberg
  • 25.04.17
Freizeit & Sport

Aktionstag der Schausteller für Menschen mit Behinderung auf dem Frühlingsfest

Einladung aufs Frühlingsfest hat Tradition NÜRNBERG (pm/nf) - Einige unbeschwerte Stunden wollen der Süddeutsche Verband reisender Schausteller und Handelsleute mit Sitz die N-ERGIE anlässlich des Nürnberger Frühlingsfestes Menschen mit Behinderung ermöglichen. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch wird am Freitag, 21. April, ab 11 Uhr gemeinsam mit Menschen mit Behinderung das größte Volksfest Nordbayerns besuchen. An diesem Tag haben Mitglieder von Verbänden und Vereinen für Menschen...

  • Nürnberg
  • 15.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.