Sparkasse Nürnberg

Beiträge zum Thema Sparkasse Nürnberg

Lokales
Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei veröffentlichte ein Fahndungsbild, auf welchem ein Tatverdächtiger abgebildet ist. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist diese Person auch dringend verdächtig, Geldautomaten manipuliert zu haben.

Manipulation an Sparda Bank - Geldautomaten: Thema bei Aktenzeichen XY

Vielzahl von Bankkunden betroffen NÜRNBERG (nf/ots) - In den Monaten Mai 2015 und Juni 2015 kam es zu wiederholten Manipulationen an Geldautomaten in den Nürnberger Filialen der Sparda-Bank. Die Kriminalpolizei bittet nochmals um Hinweise. In der Sendung ,,Aktenzeichen XY" bittet die Nürnberger Kriminalpolizei am Mittwoch (10. Februar 2016) nochmals um Zeugenhinweise. Es werden auch weitere Videosequenzen der Tatverdächtigen veröffentlicht. Von den Manipulationen waren...

  • Nürnberg
  • 08.02.16
Freizeit & Sport
Das Silvestival lässt‘s krachen: 28 Live-Acts,darunter 23 aus der nordbayerischen Szene und fünf internationale aus Athen, Frankfurt, London, Prag und Kuba.

4. Silvestival lockt mit einem prallen Mix aus Musik und Show

NÜRNBERG (pm/nf) - Balkan-Party unterm Winterhimmel, Power-Percussion in der Schulaula, Tango im Museum, Electro-Swing in der Kirchenruine - das Silvestival bleibt nach seinen Anfangserfolgen seit 2010 auch im vierten Festivaljahr wieder bewegend und in Bewegung und setzt mit prallem Programm auf reizvolle Kontraste und aufregende Begegnungen. Balkan-Partyking Shantel kommt mit seinem Bucovina Club Orkestar und dem aktuellen „Viva Diaspora“-Projekt (einer Hommage an den Sound Griechenlands)...

  • Nürnberg
  • 09.12.15
Freizeit & Sport

Sternenhaus im Koffer

NÜRNBERG (pm/nf) - Das „Sternenhaus“ – organisiert vom Amt für Kultur und Freizeit (KUF) – findet dieses Jahr nicht nur wie gewohnt im Heilig-Geist-Haus statt. Dank Unterstützung der Sparkasse Nürnberg ist es erstmals als „Sternenhaus im Koffer“ unterwegs. Das „Sternenhaus im Koffer“ besucht in der Vorweihnachtszeit einige Einrichtungen, um Kindern, die nicht die Möglichkeit haben, das Sternenhaus zu besuchen, eine Vorstellung ins Haus zu bringen. Die Sparkasse Nürnberg, die 2015 ihre...

  • Nürnberg
  • 04.12.15
Lokales
200 Grundschüler konnten die Vorstellung „Ein Schaf fürs Leben“ auf Kosten der Sparkasse Nürnberg erleben und danach dem Nürnberger Christkind persönlich ihre Wunschzettel überreichen.

Weihnachtsboten zum Anfassen im Theater Pfütze

Rote Engel und Christkind auf gemeinsamer Schlittenfahrt NÜRNBERG (pm/nf) - An vier Tagen im Advent lädt die Sparkasse Nürnberg insgesamt 800 Grundschüler zu Theatervorstellungen im Theater Pfütze ein: „Ein Schaf fürs Leben“ erzählt von der ungleichen Freundschaft zwischen „Schaf“ und „Wolf“. Dieses Mal hatten die Roten Engel sogar noch einen ganz besonderen Gast dabei: das Nürnberger Christkind. Bereits im zehnten Jahr gehört die Adventszeit den Roten Engeln. Auszubildende der...

  • Nürnberg
  • 03.12.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Roten Engel und Dr. Michael Kläver (4.v.l.), Direktor Vorstandsstab Sparkasse Nürnberg, stellen die Weihnachtsaktion für das Stadtgebiet Nürnberg vor.
2 Bilder

Rote Engel Weihnachtsaktion 2015 vergibt 30.000 Euro an Kinder- und Jugendprojekte

Für respektvolles Miteinander, Toleranz, Weltoffenheit und Vielfalt NÜRNBERG (pm/nf) - Bereits im zehnten Jahr gehört die Adventszeit den Roten Engeln. Auszubildende der Sparkasse Nürnberg schlüpfen in Engelskleider und beschenken gemeinnützige Institutionen und Projekte in Nürnberg und dem Nürnberger Land. In diesem Jahr können sich alle Menschen, die mitmachen möchten, an der Aufteilung der Spendensumme beteiligen. Die Roten Engel vergeben insgesamt 30.000 Euro an sechs Projekte, die...

  • Nürnberg
  • 25.11.15
Anzeige
Freizeit & Sport
Präsentation des Kunstkalenders der Sparkasse Nürnberg: Direktor Manfred Rothenberger (l.), Institut für  moderne Kunst Nürnberg e.V, und Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg.

SPORT.ART.2016: Kunstkalender der Sparkasse Nürnberg

Kunst und Sport als Symbiose anlässlich der XXXI. Olympischen Sommerspiele NÜRNBERG (pm/nf) - Sport und Kunst, Sportler und Künstler verbindet mehr als auf den ersten Blick erkennbar. Um erfolgreich zu sein, bedarf es bei beiden an Disziplin, Ausdauer, Talent und Leidenschaft für die eigene Sache. Im Jahr der XXXI. Olympischen Sommerspiele stellen 12 regionale Künstler ihre Werke zum Thema Sport für den Sparkassen-Kunstkalender 2016 zur Verfügung. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist...

  • Nürnberg
  • 03.11.15
Lokales
Unterstützung von der Sparda-Bank Nürnberg für die Lebenshilfe Schwabach-Roth e. V. (v. l.): Roland Gasteiger, Elke Rothenbucher, stellvertretende Vorstandsvorsitzende Lebenshilfe Schwabach-Roth e. V., Sybille Meier, Vertreterin der DEVK-Niederlassung in Roth, und Martin Keller.

Sparda-Bank Nürnberg e.G. spendet 3.000 Euro für Lebenshilfe Schwabach-Roth

REGION (pm/vs) - Aus den Mitteln des Gewinn-Sparvereins der Sparda-Bank Nürnberg e. G. hat die Lebenshilfe Schwabach-Roth e. V. aktuell eine Förderung in Höhe von 3.000 Euro erhalten. Auch die Mitglieder der Sparda-Bank Nürnberg engagieren sich: Im Rahmen der Aktion „Kunden werben Freunde“ beteiligen sie sich gemeinsam mit den neugewonnenen Kunden an der Aktion, indem sie ihre Prämie beziehungsweise ihr Startguthaben an die Lebenshilfe spenden. Filialleiter Roland Gasteiger begrüßt diese...

  • Schwabach
  • 02.09.15
Ratgeber

Bankberatung ohne Worte: Sparkasse Nürnberg bietet Videoberatung in Gebärdensprache an

Barrierefreie Angebote NÜRNBERG (pm/nf) - Ab sofort können sich Menschen mit eingeschränktem Hörvermögen und Gehörlose in der OnlineFiliale der Sparkasse Nürnberg per Videoberatung in Gebärdensprache beraten lassen. Unterstützt wird die Sparkasse Nürnberg hier von zwei Dolmetscherinnen. Claudia Kuschel und Lina Feller sind beide diplomierte Gebärdensprachdolmetscherinnen und seit vielen Jahren freiberuflich für Behörden sowie größere Unternehmen tätig. Aus ihren Einsätzen wissen sie, dass...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Lokales
Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg und Gerhard Helgert, Vorsitzender
des Schulvereins, mit Workshopteilnehmern. Foto: SN

150.000 Euro für „Herzensprojekte“

NÜRNBERG (SN) - „Sparen, gewinnen, Gutes tun“ – so das Motto des PS-Sparens der Sparkasse Nürnberg. In den vergangenen zwölf Monaten konnten dank der Kunden über 70 Kinder- und Jugendprojekte in der Region gefördert werden, so zum Beispiel ein zweitägiger Urban-Lab-Workshop an der Adolf-Reichwein-Schule in Nürnberg mit jungen Flüchtlingen. Dieses Projekt steht exemplarisch für alle „Herzensprojekte“, da in ihm vereint ist, was der Sparkasse Nürnberg wichtig ist: Förderung von Toleranz und...

  • Nürnberg
  • 03.08.15
Lokales
Prof. Dr. Richard Woditsch (l.), Professor für „Theorie der Architektur und Entwerfen“ und Dr. Michael Kläver, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, präsentieren die verschiedenen Objekte des Architekturführers.

Architekturführer präsentiert 200 Objekte aus Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Dank lokaler Sponsoren kann der „Architekturführer Nürnberg“, den Prof. Dr. Richard Woditsch gemeinsam mit Architektur-Studierenden der Technischen Hochschule Nürnberg erstellt hat, in den Druck gehen. Die Sparkasse Nürnberg hat die Text-, Satz- und Layoutphase dieses ehrgeizigen Buchprojekts mit 5.000 Euro gefördert. Das Konzept und Layout des neuen „Architekturführers Nürnberg“, der in der Architektur-Reihe des DOM publisher Verlags erscheinen wird und 200 Objekte in...

  • Nürnberg
  • 21.07.15
Lokales
Dr. Michael Kläver (Mitte), Direktor Vorstandsstab und Kommunikation der Sparkasse Nürnberg, übergibt die Skulptur ,,Aufbrechen" von Heinz Heiber an den Planungs- und Baureferenten der Stadt Nürnberg, Daniel F. Ulrich, sowie den stellvertretenden zweiten Werkleiter von NürnbergBad, Hans Leipold.

Sparkasse Nürnberg übergab Kunstwerke an die Stadt

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sparkasse Nürnberg übergab die Skulptur „Aufbrechen“ von Heinz Heiber (1928-2003) am neuen Standort auf der Grünfläche der Liegewiese des Südstadtbads an die Stadt Nürnberg. Die in den Jahren 1974/1975 entstandene Skulptur ist eines von drei Kunstwerken, die ursprünglich vor dem Sparkassengebäude an der Lorenzer Straße standen und wegen der Sanierung des Gebäudes auf Kosten der Sparkasse Nürnberg abgebaut und eingelagert wurden. Sie werden nun Zug um Zug mit...

  • Nürnberg
  • 19.06.15
Lokales
Heute wurde das neue Twizy-Elektro-Dienstfahrzeug der ENERGIEregion, nach einer kurzen Testfahrt von Roland Burgis (r.), stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, Dr. Jens Hauch (M.),
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied ENERGIEregion Nürnberg und Dr. Michael Fraas (l.), Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Vorsitzender der Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V., offiziell in Betrieb gestellt.
2 Bilder

Kleiner Twizy große Ziele

Kompetenzinitiative der Metropolregion Nürnberg zeigt Flagge für die Elektromobilität - Sparkasse Nürnberg unterstützt NÜRNBERG (pm/nf) - „Mit dem Twizy erregen wir viel Aufmerksamkeit!“ sagen unisono Dr. Michael Fraas und Dr. Jens Hauch – beide im Vorstand der Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. – schon nach den ersten Fahrten mit dem neuen, zu 100 Prozent elektrisch angetriebenen Dienstfahrzeug. Gesponsert wurde die Anschaffung von der Sparkasse Nürnberg. Über das Engagement...

  • Nürnberg
  • 12.06.15
Lokales
Gemeinsam am roten Kinderkontrabass (v.l.):  Martina Zimmermann, die das Konzertprojekt moderierte, Marlies Gräbner aus der Unternehmenskommunikation der Sparkasse Nürnberg und John Lidfors, Vorsitzender und Dirigent des Orchester Ventuno.
3 Bilder

Von fröhlichen Geigen und sportlichen Dirigenten

Sparkasse Nürnberg unterstützt Orchester Ventuno bei innovativen Konzertprojekten in Schulen NÜRNBERG (pm/nf) - In der Turnhalle der Birkenwaldschule in Röthenbach sitzen über 100 Schülerinnen und Schüler der Übergangsklassen – mit wenig oder gar keinen Deutschkenntnissen – und hören gebannt den ersten Klängen des Orchesters Ventuno unter der Leitung von John Lidfors zu. Das professionelle, junge Kammerorchester bietet für Kinder die einmalige Chance, ein klassisches Konzert hautnah in ihrer...

  • Nürnberg
  • 06.05.15
MarktplatzAnzeige
Michael Krist (l.), Regionaldirektor Sparkassen Bayern Nord der BayernLB, überreichte den Glaspokal an Dr. Jonathan Daniel (r.), Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg.

Sparkasse Nürnberg erhält den „Förderprofi 2014“

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sparkasse Nürnberg wurde für ihr erfolgreiches Engagement bei der Vergabe zinsgünstiger Kredite mit dem
„Förderprofi 2014“ ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigt die BayernLB jedes Jahr Sparkassen in Bayern, die die Wirtschaft inihrem Geschäftsgebiet in besonderem Umfang mit Förderdarlehen der LfA Förderbank Bayern, der Rentenbank oder der KfW Bankengruppe versorgen. Ausgezeichnet werden Sparkassen mit den besten Neugeschäftsquoten im Fördergeschäft. Die Sparkasse...

  • Nürnberg
  • 08.04.15
Lokales
15.000 Euro Spenden aus der Aktion „Werde selbst zum Roten Engel“: Vier von 50 Spendenpaketen à 300 Euro übergab Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg (2.v.l.), mit den Roten Engeln an den Förderverein First Responder der Freiwilligen Feuerwehr Burgthann e.V., die Elterninitiative krebskranker Kinder Nürnberg e.V., die Elterninitiative Bauspielplatz Langwasser e.V. sowie das Tierheim Hersbruck (Vertreter der Empfänger von links mit Spendenpaketen).

„Gemeinsam helfen“ ist Motto der Rote Engel- Weihnachtsaktionen 2014

Auszubildende der Sparkasse Nürnberg sind Weihnachtsbotschafter NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 2006 schlüpfen Auszubildende der Sparkasse Nürnberg in der Weihnachtszeit in rote Engelskleider und sind in guter Mission in Nürnberg und im Nürnberger Land unterwegs. In diesem Jahr haben die Roten Engel vor einigen Wochen ihre „irdischen“ Kollegen in der Sparkasse Nürnberg in ihre erste Benefizaktion „Werde selbst zum Roten Engel“ einbezogen. Kollegen übergeben jetzt insgesamt 15.000 Euro an 50 selbst...

  • Nürnberger Land
  • 01.12.14
Lokales
Lucius Hemmer, Intendant der Nürnberger Symphoniker, und Dr. Matthias Everding, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Nürnberg, beglückwünschten die jungen Künstler zum Erfolg Ihrer Arbeiten und dem großen Interesse des Publikums an ihren Werken. Die Künstler:  Diego Sindbert, Julia Schwittai, Marianne Vordermayr, Corinna Gehringer, Andrea Barzaghi, Jeremy Wegschneider (v.l.).

Nürnberger Symphoniker kauften Kunstwerke für Sparkasse Nürnberg

,,Meine Bilder 2014" zeigt Werke von Nachwuchskünstlern der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg (AdbK) NÜRNBERG (pm/nf) - Jungen Künstlern erste Schritte in die Öffentlichkeit ermöglichen, ist Anliegen der Kunstförderung der Sparkasse Nürnberg. Dazu gibt es seit 2009 das Format ,,Meine Bilder". Bekannte Persönlichkeiten aus der Region begeben sich auf Einkaufstour durch die Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Unter dem Motto „Musik trifft Bildende...

  • Nürnberg
  • 21.11.14
Lokales
Dr. Matthias Everding (l.), Vorstandvorsitzender der Sparkasse Nürnberg,bei der Übergabe an Jochen Obermeier, 1. Vorsitzender des Stadtverbands Nürnberg der Kleingärtner e.V.
2 Bilder

Obstbäume für Nürnbergs Kleingärten

Sparkasse Nürnberg setzt Zeichen für die Artenvielfalt in der Stadt NÜRNBERG (pm/nf) - Äpfel, Zwetschgen, Birnen: Die Sparkasse Nürnberg schenkt Nürnberger Kleingärtnern 150 junge Obstbäume unterschiedlicher Sorten. Sie engagiert sich damit gemeinsam mit dem Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner e.V. für die Erhaltung der Artenvielfalt in der Stadt und setzt ihre Aktivitäten für mehr Grün sowie Natur- und Artenschutz in der Stadt fort. Allein 15 Apfelsorten sind es, fünf Birnen- und...

  • Nürnberg
  • 24.10.14
MarktplatzAnzeige
Dr. Matthias Everding (2.v.l.) begrüßt die neuen Auszubildenden.

56 junge Leute haben ihre Ausbildung bei der Sparkasse Nürnberg begonnen

NÜRNBERG (pm/vs) - Insgesamt 56 Auszubildende starteten am 1. September bei der Sparkasse Nürnberg ins Berufsleben. Die ausgewählten Nachwuchsbanker stachen aus über 1.000 Bewerbern durch eine gute Online-Bewerbung, beste Ergebnisse im Einstellungstest und sympathisches Auftreten im persönlichen Gespräch heraus. 52 von ihnen beginnen eine Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann, vier kombinieren die Ausbildung mit dem Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft an der Technischen Hochschule...

  • Nürnberg
  • 03.09.14
Lokales
Haben für zwei Wochen das Sagen in der Geschäftsstelle Germersheimer Straße: (v.l.) Karina Knoll, Isabell Martin Gonzalez, Sara Kawretzke, Masinjo Celic, Tim El-Helou, Florian Walz, Christopher Gruber und Lisa Roßner.  

Azubis leiten eine Geschäftsstelle

Vom 2. bis 13. Juni 2014: ,,Nachwuchsbanker“ an die Macht NÜRNBERG (pm/nf) - Auf in die vierte Runde: Nach den erfolgreichen Vorjahren fällt Anfang Juni erneut der Startschuss für das Projekt „Azubis führen eine Geschäftsstelle“. Ab 2. Juni sind acht Nach-wuchsbanker der Sparkasse Nürnberg die Chefs in der Geschäftsstelle Germersheimer Straße in der Nürnberger Südstadt. Das Aufgabenspektrum ist ebenso groß wie die Verantwortung: Die Azubis beraten Kunden, bieten Anlage- und...

  • Nürnberg
  • 26.05.14
MarktplatzAnzeige
Ganz entspannt die Ferien genießen kann man, wenn wichtige Dokumente in der Zeit der Abwesenheit sicher im Kundensafe verwahrt sind.

Tipp des Tages: Sicherer Kundensafe für die Urlaubszeit

Angebot der Sparkasse Nürnberg: Mit Schließfächern auf Nummer sicher bei Wertgegenständen und persönlichen Dokumenten NÜRNBERG (pm/nf) - Die Hochphase der Urlaubssaison steht erst bevor, doch schon jetzt werden alle vier Minuten Wertgegenstände bei Haus- und Wohnungseinbrüchen in Deutschland gestohlen. Neben Bargeld und Kreditkarten verschwinden hier vorrangig Schmuck, Brief- und Münzsammlungen, aber auch persönliche Dokumente und Urkunden. Daten und Bilder gehen oft unwiederbringlich...

  • Nürnberg
  • 21.05.14
Lokales
Bei der symbolischen Übergabe der LED-Laternen (v.l.) Petra Edel, Dr. Matthias Strobel, Dr. Andrea Dippel und Dr. Matthias Everding.

LED-Laternen für die Kunstvilla

NÜRNBERG (pm/vs) - Dr. Matthias Everding, Vorsitzender der Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg und Petra Edel, Direktorin Stiftungen und Vermögensnachfolge bei der Sparkasse Nürnberg, schenkten Dr. Matthias Strobel, Direktor des KunstKulturQuartiers, und Kunstvilla-Leiterin Dr. Andrea Dippel zwei moderne LED-Laternen. Diese reichen zwar nicht zur Beleuchtung der Kunstvilla aus, symbolisieren aber die Spende in Höhe von 170.000 Euro der Zukunftsstiftung des Geldhauses für das...

  • Nürnberg
  • 20.05.14
Lokales
Bei der Scheckübergabe (v.l.) Isolde Heine-Wirkner, Claudia Schönlein und Dr. Michael Kläver.

Blumen und großer Spendenscheck

NÜRNBERG (pm/vs) - Traditionell gibt es Blumen zum Muttertag. Tradition hat auch das Muttertagskonzert der Sparkasse Nürnberg. Als Geschenk hatte Dr. Michael Kläver, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, eine 5.000 Euro-Spende zugunsten des Müttergenesungswerks Ortsausschuss Stein mitgebracht. Die Erlöse aus den Eintrittskarten hatte das Geldhaus großzügig um 1.500 Euro aufgestockt. Claudia Schönlein, Ehrenvorsitzende des Müttergenesungswerks, sowie Vorsitzende Isolde...

  • Nürnberg
  • 20.05.14
Lokales

Sparkasse Nürnberg öffnet Barockdeckensaal

Criminale in der Sparkasse Nürnberg Nürnberg (pm/nf) - Unerwartetes ist typisch für Kriminalgeschichten – es sorgt für den richtigen Nervenkitzel. Unerwartet ist auch: Hinter der Fünfziger-Jahre-Fassade der Sparkassenhauptstelle am Lorenzer Platz befindet sich eine wertvolle Barockstuckdecke, die auf das Jahr 1675 und den Mailänder Meister Carlo Brentano zurückgeht. Hier ereignet sich am Donnerstag, 22. Mai 2014, ebenfalls Unterwartetes: Der sogenannte Brentano Saal wird ausnahmsweise...

  • Nürnberg
  • 19.05.14
Lokales
Reinhold Burger (l.), Thilo Leykauf (hinten,r.), Michael Paß (2.v.l.) und Thomas Daschner (r.) bei der symbolischen Spendenübergabe.

Gemästete Sparschweine helfen Lobby für Kinder

NÜRNBERG (pm/vs) - Es war eine lustige und gleichzeitig sinnvolle Aktion der SMV der Berufsschule 6. Die Sparkasse stellte der Schule 100 Sparschweine zur Verfügung, die in den einzelnen Klassen aufgestellt wurden. Für das „wertvollste Sparschwein“ wurde ein Spendenpokal ausgelobt. Die Klasse Weh12i der B6 hatte das „dickste Schwein“ und wurde mit Schulleiter Reinhold Burger (l.), den Verbindungslehrern Thilo Leykauf und Michael Paß zur Scheckübergabe eingeladen. Schülersprecher Thomas Daschner...

  • Nürnberg
  • 15.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.