Stadt Erlangen

Beiträge zum Thema Stadt Erlangen

Lokales
Die Haushaltsberatungen stehen in den nächsten Wochen an, im Januar soll dann der Geldtopf für 2018 offiziell gedeckelt werden. Foto: © K.-U. Häßler/Fotolia.com

Erlanger Haushaltsentwurf für 2018 eingebracht

ERLANGEN (pm/mue) - Die Haushaltsberatungen des Erlanger Stadtrats haben begonnen – in der ersten Sitzung des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses nach der Sommerpause hat Finanzreferent Konrad Beugel den Haushaltsentwurf für 2018 eingebracht. Im Haushalt sind Investitionen von 49 Mio. Euro in Kinderbetreuung, Schulen, Kultur und städtische Infrastruktur vorgesehen. „Wir investieren in bislang ungekannter Höhe in die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt“, sagte Beugel. Trotz der Investitionen...

  • Erlangen
  • 21.09.17
Lokales
Im Oktober wird in Erlangen und um Erlangen herum wieder ordentlich aufgeräumt. Foto: © sleto/Fotolia.com
2 Bilder

Neuauflage der Aktion „Saubere Stadt ...“

ERLANGEN (ER.de/mue) - Von 9. bis 27. Oktober steht wieder die alljährliche Reinigungsaktion „Saubere Stadt – Sauberer Wald – Saubere Gewässer“ auf dem Plan. Bereits seit über 50 Jahren beteiligen sich die Erlanger Schulen sowie bis zu 40 Vereine und Institutionen daran – im vergangenen Jahr griffen rund 3.300 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 28 Schulen sowie 42 Vereinen und Gruppen mit über 700 Teilnehmern zu Zange und Müllsack, um öffentliche Flächen und Gewässer von alten...

  • Erlangen
  • 20.09.17
Lokales
Der Fortschritt macht auch vor Erlanger Bildungseinrichtungen keinen Halt. Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia.com

„smartERschool“: IT-Konzept für Erlanger Schulen

ERLANGEN (ER.de/mue) - Bereits zahlreiche Schulen in Erlangen setzen sich mit dem Einfluss der Digitalisierung auf Arbeitsweisen und Methoden auseinander. Auch die Stadtverwaltung als Sachaufwandsträgerin sieht es als ihre Aufgabe an, die Schulen bei einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung zu unterstützen. Um „Gestalter und nicht Getriebener“ zu sein, entwickelte das Schulverwaltungsamt in Zusammenarbeit mit KommunalBIT (IT- und Telekommunikations-Dienstleister der Städte Erlangen,...

  • Erlangen
  • 20.09.17
Lokales
Symbolfoto: © Alex T. / Fotolia.com

Achtung, Blitzer! Kontrollen in der Thalermühlstraße

ERLANGEN (pm/mue) - Das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt der Stadt informiert, dass im Zusammenhang mit der Vollsperrung der Martinsbühler Straße während der Sommerferien der gesamte Umleitungsverkehr in Richtung Süden über die Thalermühlstraße geführt wird. Auch der Fahrrad- und Fußgängerverkehr wird über diese Strecke geleitet. Auf Grund des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens und der Vermischung der Verkehrsarten auf einer Fahrbahn wurde auf der gesamten Thalermühlstraße eine...

  • Erlangen
  • 16.08.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Dauerbaustelle „Martinsbühler“: Im November sollen die Bauarbeiten – deutlich vor Frist – beendet sein. Foto: Uwe Müller

Dauerbaustelle: „Martinsbühler“ wird eher fertig

ERLANGEN (pm/mue) - Gute Nachrichten zur Baustelle an der DB-Unterführung Martinsbühler Straße: Die Bauarbeiten sollen schon im November 2017 und damit sechs Monate früher als geplant abgeschlossen werden. Wie das Presseamt der Stadt Erlangen informierte, sollen anschließend nur noch kleinere Restarbeiten im Geh- und Radwegbereich stattfinden. Die Beeinträchtigungen für Gewerbetreibende wie für Anwohner in der Innenstadt haben damit ein früheres Ende; rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ist die...

  • Erlangen
  • 21.07.17
Anzeige
Lokales
Foto: © animaflora / Fotolia.com

Blaualgen: Badeverbot am Dechsendorfer Weiher

ERLANGEN (pm/mue) - Badeverbot am Dechsendorfer Weiher: Nachdem es heuer bislang zu geringen Problemen mit Blaualgen gekommen war, hat sich die Situation schlagartig negativ verändert. Wie das Sportamt der Stadt am Freitagmittag informierte, ist es insbesondere an der Badestelle auf der Südseite des Weihers zu einer extremen Belastung mit Blaualgen gekommen – in Absprache mit dem Staatlichen Gesundheitsamt ist darum das Badeverbot ausgesprochen worden. Die Bakterien werden vom Gesundheitsamt...

  • Erlangen
  • 17.07.17
Freizeit & Sport
Gerne im SchlossStrand-Team dabei sind auch Jana (l.), „Bademeister“ Denis und Laura. Foto: Uwe Müller

Nordsee-Feeling lockt ans Erlanger Schloss

ERLANGEN (mue) - Auch in diesem Jahr ist der Sternla SchlossStrand ein echter Tipp für Einheimische und Gäste: Direkt vor der beeindruckenden Kulisse des Erlanger Schlosses gibt es Nordsee-Feeling pur – bei kühlen Erfrischungen, leckeren Snacks und vor allem mit Sand unter den Füßen. Letztere kann man heuer übrigens auch ins Wasser halten, und zwar im extra zu diesem Zweck aufgestellten Pool. Die Sylt-Terasse mit ihren überdachten Lounges (einzeln oder kombiniert auch mit individueller...

  • Erlangen
  • 13.07.17
Lokales
Zu viel Durchgangsverkehr ist immer auch mit Lärmbelästigung verbunden – in Erlangen will man dieses Thema jetzt nachhaltig angehen. Foto: © Kara / Fotolia.com

Erlangen will Verkehrslärm zu Leibe rücken

ERLANGEN (pm/mue) - Das Beratungsbüro SPP Consult hat gemeinsam mit der Verwaltung in einer Sitzung des Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschusses Szenarien zur verkehrlichen Entlastung der Erlanger Innenstadt vom Durchgangsverkehr vorgestellt. Ziel der Überlegungen, so wurde in einer Presseinformation mitgeteilt, sei es, den Durchgangsverkehr in dicht bewohnten Bereichen der Innenstadt zu reduzieren sowie die Lärm- und Abgasbelastung zu verringern. Für die besonders stark vom...

  • Erlangen
  • 28.06.17
Lokales
Foto: Stadt Erlangen / T.Ott

Florian Janik begrüßte Gäste aus Nicaragua

ERLANGEN (pm/mue) - Fünf junge Leute aus der nicaraguanischen Partnerstadt San Carlos sind derzeit zu Gast in Erlangen. Im Rahmen des Jugendaustausches absolvieren sie bis zum 17. Juli ein intensives Programm, das von Schulbesuchen über Treffen mit Freiwilligendienstleistenden bis hin zu informativen Ausflügen reicht. Ein besonderer Programmpunkt wird sicherlich ein Seminarwochenende in Deinsdorf zum Thema „Klimagerechtigkeit“ sein, bei dem sich junge Menschen aus Nicaragua und Deutschland...

  • Erlangen
  • 28.06.17
Lokales
Wer hier sitzt, will mitgenommen werden. Foto: Stadt Erlangen/Klier

Blaue Mitfahrbank: clevere Art des Trampens

ERLANGEN (pm/mue) - Zum Mitfahren einfach auf die blaue Bank setzen: Die Idee der Mitfahrbank ist unkompliziert und verbindet Menschen. Wer vom Erlanger Burgberg in die Innenstadt möchte oder seinen Einkauf nicht bergauf tragen will, kann die neuen Sitzgelegenheiten nutzen. Die leuchtend blauen Mitfahrbänke an der Bayreuther Straße nahe der Schwabach und in der Burgbergstraße an der Kreuzung Platenstraße / Ludwig-Thoma-Straße können somit zu einer völlig anderen Art des Trampens werden. Statt...

  • Erlangen
  • 14.06.17
Lokales
Im Erlanger Westbad regiert ab sofort wieder der Badespaß. Foto: © Monkey Business/Fotolia.com
2 Bilder

Erlanger Westbad erfolgreich „runderneuert“

ERLANGEN (pm/mue) - Das Warten hat sich gelohnt: Nach zwei Jahren Bauzeit konnte das unter Federführung der Erlanger Stadtwerke erfolgreich „runderneuerte“ Westbad jetzt für den Publikumsverkehr freigegeben werden. „Mit dem neuen Westbad schaffen wir ein Stück mehr Lebensqualität im Stadtwesten. Das neue Hallenbad ist zudem ein wichtiger Beitrag zur Förderung des Schul- und Vereinssports“, so Oberbürgermeister Florian Janik bei der Wiedereröffnung. Im Freibad können sich die Besucherinnen...

  • Erlangen
  • 14.06.17
Lokales
Langzeitparker aufgepasst: Für das Abstellen von Fahrrädern am Erlanger Bahnhof gelten ab sofort klare Regeln. Symbolfoto: © joey333/Fotolia.com

Dauergeparkte Fahrräder werden entfernt

ERLANGEN (pm/mue) - Die Parksituation für Fahrräder am Erlanger Bahnhof soll sich verbessern: Ab diesem Monat will die Stadt Rädern, die dauerhaft am Bahnhof abgestellt sind und so Parkplätze für Pendler blockieren, zu Leibe rücken. Grundlage bieten einheitliche Nutzungsbedingungen für die Stellplätze am Bahnhof, die nun auch für Flächen der Deutschen Bahn gelten. „Fahrräder, die länger als zwei Wochen auf den Stellflächen am Bahnhof stehen, werden dann konsequent entfernt“, so Thomas Ternes,...

  • Erlangen
  • 02.03.17
Lokales
Foto: © BillionPhotos.com / Fotolia.com

Max-Planck-Gesellschaft plant neues Forschungszentrum

ERLANGEN (pm/mue) - Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) hat vor, mit einem „Zentrum für Physik und Medizin“ (ZPM) eine weitere Spitzenforschungseinrichtung in Erlangen anzusiedeln. Der Stadtrat hat die Verwaltung beauftragt, die Umsetzung dieses Bauvorhabens ebenso wie die geplanten Forschungsbauten der Universitätsklinik im Bereich der Schwabachanlage zu unterstützen. Ziel des Erlanger ZPM ist es, modernste physikalische und mathematische Forschung auf patienten-relevante Fragestellungen in der...

  • Erlangen
  • 11.01.17
Lokales
Der ErlangenPass wird vom Start weg sehr gut angenommen und kann direkt im Rathaus beantragt bzw. verlängert werden. Foto: Stadt Erlangen

Stadt stellte 5000. ErlangenPass aus

ERLANGEN (pm/mue) - Der ErlangenPass, der Menschen in sozial benachteiligten Lebenslagen die Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben erleichtern soll, stößt auf reges Interesse: Er wurde mittlerweile über 5.000 Mal ausgegeben. Im Rathaus kann der Pass ab sofort auch für das Jahr 2017 verlängert werden. „Wir freuen uns, dass die Menschen den ErlangenPass und die damit verbundenen Angebote so sehr schätzen. Die gute Resonanz des Angebots übertrifft die Erwartungen von Politik und...

  • Erlangen
  • 17.11.16
Lokales

Neues Jugendparlament gewählt

ERLANGEN (pm/mue) - Seit wenigen Tagen liegen die offiziellen Ergebnisse der Neuwahl des Jugendparlaments (Jupa) vor. Insgesamt 31,74 Prozent (2014: 29,25%) der etwa 5.600 Jugendlichen in der Hugenottenstadt hatten sich am Urnengang im Oktober beteiligt. Für die 15 Plätze im Gremium stellten sich 37 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Vorbehaltlich ihrer Zustimmung ziehen Jule Weippert (Albert-Schweitzer-Gymnasium, ASG), Benjamin Küffner (Ohm-Gymnasium), Luis Binder...

  • Erlangen
  • 10.11.16
Lokales

Investitionen in Sportstätten geplant

ERLANGEN (pm/mue) - Die Zweifachturnhalle des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG) soll saniert und um eine Halleneinheit erweitert werden. Dies hat der Erlanger Stadtrat beschlossen. An der Hartmannstraße soll zudem eine Drei- bis Vierfachsporthalle mit rund 1.000 Zuschauerplätzen und angeschlossenen Bewegungs- und Gymnastikräumen entstehen. „Wir investieren kräftig und bauen die für Schulen und Vereine dringend notwendigen Sportflächen“, unterstreicht Oberbürgermeister Florian Janik. Für das...

  • Erlangen
  • 28.10.16
Lokales

Burgberg: Entwicklungsleitlinien beschlossen

ERLANGEN (pm/mue) - Der Burgberg soll auch in Zukunft ein ansprechendes Wohngebiet mit großem Grünanteil von parkähnlichem Charakter bleiben. Um dies zu erreichen, hat der Stadtrat ergänzend zur bestehenden Erhaltungssatzung, Bebauungsplänen und Rechtsvorgaben weitere Leitlinien beschlossen – die Vorgaben dazu wurden von allen Stadtratsfraktionen gemeinsam in mehreren Workshops erarbeitet. „In den letzten Jahren zeichnet sich auf dem Burgberg ein Wandel ab, der durch den starken Druck auf den...

  • Erlangen
  • 28.10.16
Lokales

Landesgartenschau: Erlangen setzt auf Ideen der Bürger

ERLANGEN (pm/mue) - Nach dem Zuschlag für die Landesgartenschau 2024 in Erlangen hat der Stadtrat jetzt einen Zeit- und Maßnahmenplan für Planung und Umsetzung verabschiedet. Danach wird die Verwaltung beauftragt, in den Jahren 2017 und 2018 einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb für eine ökologisch-nachhaltige Landesgartenschau durchzuführen. Ziel ist es, die Wöhrmühlinsel und das innenstadtnahe Gebiet des Regnitzgrunds zwischen Wöhrmühlinsel und Großparkplatz nachhaltig...

  • Erlangen
  • 28.10.16
Lokales

Differenziertes Bild zu Bürgerbeteiligungen

ERLANGEN (pm/mue) - Rund zwei Drittel der Erlangerinnen und Erlanger sehen sich in der Lage, die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung in der Stadt einzuschätzen. Von diesen sind vier von fünf mit den gegebenen Möglichkeiten zufrieden, sieben Prozent sogar sehr zufrieden. So das Ergebnis der alle zwei Jahre durchgeführten repräsentativen Haushaltsbefragung „Leben in Erlangen“, bei der die städtische Statistikstelle in diesem Jahr kommunale Informationsangebote und Bürgerbeteiligungen zum Thema...

  • Erlangen
  • 28.10.16
Lokales
Foto: © WavebreakmediaMicro/Fotolia.com

Erlanger Seniorenamt bietet Wohnberatung an

ERLANGEN (pm/mue) - Die barrierefreie Gestaltung von Wohnraum gewinnt in der heutigen Gesellschaft zunehmend an Bedeutung – körperliche und gesundheitliche Veränderungen im Alter führen oft zu der Frage, ob die jetzige Wohnform auch in Zukunft noch passend ist. Macht ein Umbau oder ein Umzug in eine barrierefreie Wohnung Sinn? Was ist bei barrierefreien Bädern zu beachten? Wie kann eine Wohnung für Demenzkranke sinnvoll angepasst werden? Welche finanziellen Fördermöglichkeiten gibt es? Um diese...

  • Erlangen
  • 20.10.16
Lokales

Haushaltsentwurf für 2017 eingebracht

ERLANGEN (pm/mue) - Finanzreferent Konrad Beugel hat in der ersten Sitzung des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses nach der Sommerpause den Haushaltsentwurf für 2017 eingebracht. Im Haushalt sind Investiti-onen von 39,5 Millionen Euro vorgesehen, die Finanzierungslücke aus Verwaltungs- und Investitionstätigkeit wird auf 3,8 Millionen Euro angesetzt. In welcher Höhe eine mögliche Neuverschuldung tatsächlich ausfällt, hänge zum einen von den Ergebnissen der weiteren Beratungen und zum...

  • Erlangen
  • 29.09.16
Lokales
Foto: © ArtFamily/Fotolia.com

Ehrenamtliche Vorleser gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Die ehrenamtlichen Lesepatinnen und Lesepaten des Stadtjugendamtes feiern im Herbst zehnjähriges Jubiläum; inzwischen ist die Gruppe auf rund 50 Leserinnen und Leser in 40 Einrichtungen angewachsen. Doch es werden noch immer Ehrenamtliche gesucht. Die Lesepaten gehen meist einmal wöchentlich für eine Stunde in eine Kindertageseinrichtung, lesen dort mit einer kleinen Gruppe von Kindern, sprechen und diskutieren über die Bilder und Geschichten und wecken so die Freude der...

  • Erlangen
  • 26.09.16
Lokales
Tickets und Gutscheine – hier präsentiert von Angelika Weidner –  gibt es direkt in der Erlanger Tourist-Information (Goethestr. 21a). Foto: (c) ETM

Gutscheine und Tickets für Führungen

ERLANGEN (pm/mue) - Tickets und Gutscheine für Führungen des Vereins „Geschichte Für Alle e.V. – Institut für Regionalgeschichte“ bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) ab sofort in der Tourist-Information (Goethestr. 21a) an. Im Jahre 1985 gründeten Erlanger Geschichtsstudenten den Verein, der heute im ganzen Großraum – inklusive Bamberg – aktiv ist. Erforscht wird die Geschichte der Region, die Erkenntnisse werden dann in spannenden Büchern sowie im Rahmen von...

  • Erlangen
  • 15.09.16
Lokales
Foto: © goodluz/Fotolia.com

Freies WLAN für die Erlanger Innenstadt

ERLANGEN (pm/mue) - Zu jeder Zeit, an jedem Ort und dazu noch gebührenfrei ins Internet: In der Erlanger Innenstadt ist dies kein Problem mehr. In Zusammenarbeit mit der Freifunkinitiative Franken und dem eGovernment-Center der Stadt Erlangen hat das City-Management entlang der Achse Hauptstraße / Nürnberger Straße das für die Allgemeinheit frei zugängliche WLAN-Netz deutlich erweitert. Aktuell ist der drahtlose Internet-Zugang an 26 innerstädtischen Router-Standorten für alle Nutzer...

  • Erlangen
  • 12.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.