Verkauf

Beiträge zum Thema Verkauf

Lokales
Das Aus ist längst besiegelt. Die Lederer Kulturbrauerei – besonders der schöne Biergarten mitten in Gostenhof – war jahrzehntelang ein beliebter Treffpunkt in Nürnberg.

Alter Baumbestand des Lederer-Biergartens soll erhalten bleiben
Auf dem Gelände der Kulturbrauerei werden Wohnungen gebaut

NÜRNBERG (nf) - Im April 2019 gingen in der Lederer Kulturbrauerei mit dem herrlichen Biergarten an der Sielstraße endgültig die Lichter aus. Der Lederer Biergarten war Jahrzehnte lang ein lauschiger Platz in Gostenhof. Unter dem wunderbaren Baumbestand ließ es sich dort auch bei heißen Temperaturen gut aushalten. Der Pachtvertrag mit dem bekannten Wirtsehepaar Krestel wurde nicht verlängert. Doch wie geht es jetzt weiter und was passiert mit dem alten Baumbestand? Die Nürnberger SPD fordert...

  • Nürnberg
  • 08.11.19
Lokales
Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Hildegard Gugel (l.) und Sabine Rosteck würden sich über Verstärkung im Lebenshilfe Laden freuen.
Foto: © Anja de Bruyn

Engagierte fürs Ehrenamt gesucht
Erlanger Lebenshilfe Laden braucht Unterstützung

ERLANGEN (pm/mue) - „Einkaufen und Gutes tun“, so lautet das Motto des Erlanger Lebenshilfe Ladens (Nürnberger Str. 47), der bereits in sein zehntes Jahr geht. Das einzigartige Angebot mit Produkten aus rund 70 „Werkstätten für Menschen mit Behinderung“ ist mittlerweile stadtbekannt und beliebt. Mehrere ehrenamtlich engagierte Damen managen den Laden seit einiger Zeit komplett selbstständig, natürlich im engen Kontakt mit den Regnitz-Werkstätten. Viele Kunden seien immer wieder...

  • Erlangen
  • 31.10.19
Freizeit & Sport
Das majestätische Schloss Weissenstein bietet die Kulisse für den romantischen voradventlichen Markt „Winterlust“.

20 Tickets zu gewinnen
MarktSpiegel verlost Karten für die Winterlust auf Schloss Weissenstein

POMMERSFELDEN (pm/ak) – Rund um den Marstall vor der berühmten Kulisse von Schloss Weissenstein findet von 15. bis 17. November die wohl schönste voradventliche Verkaufsausstellung Frankens statt. Knapp 100 ausgezeichnete Aussteller bieten während der „Winterlust auf Schloss Weissenstein“ adventliche Dekorationen und besondere Geschenkideen, Schönes und Besonderes aus Handwerk, Kunsthandwerk und Kulinarik, sowie aus den Bereichen Textil- und Schmuckdesign an. Abgerundet wird der Markt durch...

  • Nürnberg
  • 30.10.19
MarktplatzAnzeige
Foto: Höffner

„We are Family“
Höffner schafft Zukunft!

REGION - Die Inhaber-Familie von Höffner hatte alle neuen Auszubildenden am 5. und 6. September zu den großen „HÖFFI WELCOME DAYS“ eingeladen, auch um sie persönlich zu begrüßen, denn sie wissen, das eigentliche Kapital von Höffner sind die Mitarbeiter. Direkt nach der Begrüßung wurde das Mikrophon an die stolzen Moderatoren des Abends übergeben – zwei Auszubildende vom Standort Hamburg Eidelstedt. Und dann begann ein kreatives Feuerwerk: Siegerehrung zum diesjährigen Azubiprojekt,...

  • Nürnberg
  • 12.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die illustrative Darstellung zeigt das zukünftige Wohnquartier auf dem ehemaligen Möbel Krügel Areal.

Zahl der geförderten Wohnungen wurde erhöht
Auf dem ehemaligen Möbel Krügel Areal entsteht Wohnraum

STEIN (nf)  - Die Schultheiß Projektentwicklung AG hat das Möbel Krügel Areal in Stein gekauft. Das in bester Innenstadtlage rund 2,5 Hektar große Grundstück an der Deutenbacher Straße soll Wohnquartier werden, die Investitionssumme liegt im zweistelligen Millionenbereich.  „Wir freuen uns sehr, dass wir nun die Möglichkeit haben, mit der Entwicklung des neuen Wohnquartiers auf dem einstigen Krügel-Areal in Stein, einen wichtigen Beitrag dazu zu leisten, die Stadt Stein noch attraktiver zu...

  • Nürnberg
  • 13.08.19
Anzeige
Lokales
So soll das Ensemble in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes Mitte 2021 aussehen. Hubert Haupt verkaufte jetzt das noch nicht fertige Tafelhof Palais in Nürnberg an BMO Real Estate Partners Deutschland.

97 Prozent der Flächen sind bereits vermietet
Tafelhof Palais in Nürnberg wird verkauft

NÜRNBERG (pm/nf) – Nach 20 Jahren Leerstand mit einem visionären Konzept und reichlich Unternehmergeist zu einem hochkarätigen Geschäftsabschluss – auf diese knappe Formel lässt sich die erfolgreiche Projektentwicklung der Hubert Haupt Immobilien Holding für das Nürnberger Tafelhof Palais bringen. Das Ensemble, das derzeit auf dem Areal der ehemaligen Hauptpost direkt neben dem Hauptbahnhof entsteht, wurde nun an BMO Real Estate Partners verkauft. „Betrachtet man den Nürnberger Markt für...

  • Nürnberg
  • 07.08.19
Panorama

Absatzrekord für Volkswagen

(ampnet/mue) - Der Volkswagen-Konzern hat 2017 so viele Fahrzeuge wie nie zuvor ausgeliefert: 10,74 Millionen Einheiten bedeuten gegenüber dem Vorjahr ein Absatzwachstum von 4,3 Prozent. Im Dezember erzielte das Unternehmen mit knapp einer Million ausgelieferten Fahrzeugen ein Plus von 8,5 Prozent. Mit 4,3 Millionen Auslieferungen erzielte der Konzern im Gesamtjahr in Europa eine Steigerung um 3,3 Prozent; 338.700 Neuzulassungen (plus 3,1 Prozent) entfielen allein auf den Dezember. Davon...

  • Nürnberg
  • 17.01.18
Lokales
Die Zusammenarbeit mit der Diakonie Neuendettelsaus soll den Fortbestand des Schwabacher Krankenhauses langfristig sichern.

Diakonie Neuendettelsau erwirbt 75 Prozent vom Stadtkrankenhaus Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Das Projekt für die Zukunfssicherung ist bereits lange in Planung, jetzt wird es ernst: Zum 1. Januar 2018 kann das Evangelisch-Lutherische Diakoniewerk Neuendettelsau einen Anteil von 75 Prozent an der Stadtkrankenhaus Schwabach gGmbH erwerben. Das hat der Schwabacher Stadtrat nun im Grundsatz gebilligt, ebenso die Vereinbahrung, dass die Stadt Schwabach einen Anteil von 25 Prozent behalten wird. Das Kuratorium (Aufsichtsgremium) der Diakonie Neuendettelsau wird im...

  • Schwabach
  • 04.10.17
Freizeit & Sport
Wer preiswertes Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch oder Süßigkeiten und Nudeln zusammen mit lockeren Sprüchen liebt, darf sich auf die Marktschreier freuen.

Riesengaudi: Die Marktschreier kommen nach Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn der Martin-Luther-Platz mit LKWs zugeparkt ist und Fisch, Wurst und andere Lebensmittel mit markigen Sprüchen angepriesen werden, dann ist es wieder soweit: Nach längerer Abstinenz sind vom 3. bis 5. November wieder die Marktschreier zu Gast in der Goldschlägerstadt. Da locken nicht nur Schnäppchen, gerade auch für Kinder und jüngere Leute ist es eine tolle Erfahrung, mitzuerleben, wie in füheren Zeiten Waren unters Volk gebracht worden sind, man denke nur an den...

  • Schwabach
  • 19.10.16
MarktplatzAnzeige
Die feierliche Stimmung bei der Siegerehrung genossen Jürgen Keller (Opel Exekutiv Direktor Verkauf, Marketing und Aftersales), Regionalleiter Jürgen F. Hölz, Opel Kropf Geschäftsführer Andreas Mutschler und Marcus Kappler (Verkaufsdirektor Opel / v.l.n.r.). Foto: Kropf

Opel Champions Club

LIVERPOOL / REGION (pm/mue) - Durch überragende Verkaufsergebnisse, hohe Kundenzufriedenheit und herausragende Serviceleistungen hat sich das Autohaus Kropf zum 4. Male in Folge für den „Opel Champions Club 2016“ qualifiziert. Unter allen Opel-Händlern bundesweit werden die 50 besten je Kalenderjahr geehrt – das Autohaus Kropf ist damit auch der einzige Opel-Händler aus der Region, dem diese Ehre zuteil wurde. Bei einer feierlichen Veranstaltung in Liverpool – bei der auch Opels Werbeikone...

  • Nürnberg
  • 10.06.16
Freizeit & Sport

Garagenflohmarkt: Wolfenäcker legt „heiße Fährte“

HEMHOFEN (pm) - Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr findet am Sonntag, 24. April, ab 11.00 Uhr im „Wolfenäcker“ der zweite Garagen- bzw. Garten-Flohmarkt statt (Parkplatz Edeka-Markt Rauer). An insgesamt 17 Stationen können die Besucher schauen, handeln und kaufen. Hier lassen sich große und kleine Schnäppchen machen, denn viele der Anlieger sind froh, ihre Schätze direkt vor der Haustür anbieten zu können. „Für mich kommt dieses Event genau zur rechten Zeit“, so eine Anwohnerin. „Wir sind...

  • Forchheim
  • 19.04.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der Feuertod kommt meist nachts

Rauchwarnmelder sind in den meisten Bundesländern bereits Pflicht Ein paar Fakten vorab: Im Schnitt kommt jeden Tag ein Mensch durch einen Brand ums Leben, das macht rund 400 Brandtote – und zusätzlich rund 4.000 Brandverletzte – pro Jahr. Die meisten Brandopfer sterben in den eigenen vier Wänden und etwa zwei Drittel werden nachts im Schlaf überrascht. Haupttodesursache bei Brandopfers ist eine Rauchvergiftung, weshalb die Installation von Rauchmeldern in den meisten Bundesländern bereits...

  • Nürnberg
  • 16.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.