Wasser

Beiträge zum Thema Wasser

Panorama
Der 36 Meter tiefe Ziehbrunnen neben der Kirche hat kein Wasser mehr.
2 Bilder

Auswirkung des Klimawandels
Sichtbar weniger Quellwasser für Kunreuth

KUNREUTH (rr) – Seit 40 Jahren beobachtet die Mikrometeorologie-Gruppe der Universität Bayreuth die klimatischen Veränderungen in der Region genau, zeigt Trends auf und macht Vorschläge, wie man auf die veränderten Rahmenbedingungen reagieren kann. Die Zahlen belegen, dass es in den Monaten April und September weniger regnet als früher. Laut Statistik fällt im Jahresmittel so viel Niederschlag wie vorher, doch dafür regnet es weniger und heftiger. Bei Starkregen kann ein Trinkwasserbehälter das...

  • Forchheim
  • 06.02.21
Ratgeber

Landratsamt bittet um Zurückhaltung
Maßhalten beim Garten gießen

FORCHHEIM (lra/rr) – In der trockenen und warmen Jahreszeit beobachten die Behörden unzulässige Wasserentnahmen aus Oberflächengewässern wie Flüssen, Bächen, Gräben, Seen und Teichen zu Bewässerungszwecken. Dabei sind nicht nur Gartenpflanzen vom Austrocknen bedroht, sondern auch die in den Gewässern lebenden Tiere und Pflanzen, die ohne Wasser nicht überleben können. Bei der Wasserentnahme aus kleinen Bächen und Gräben ist schnell die Grenze überschritten, bei der für Lebewesen im oder am...

  • Forchheim
  • 18.08.20
Marktplatz
Die Stadtwerke Forchheim geben die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter.

Mehrwertsteuersenkung:
In Forchheim werden Strom und Wasser billiger

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Bundesregierung hat in ihrem Konjunktur- und Zukunftspaket unter anderem beschlossen, dass die Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli für sechs Monate temporär gesenkt wird. Die Stadtwerke geben diese temporäre Steuersenkung direkt an ihre Kunden weiter. Wer Strom, Gas oder Telekommunikationsdienstleistungen von den Stadtwerken bezieht, zahlt im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 nur 16 statt 19 Prozent Mehrwertsteuer auf den Grund- und Verbrauchspreis. Beim Wasser...

  • Forchheim
  • 01.07.20
Freizeit & Sport
Wellness pur in romantischer Atmosphäre, dazu lädt die Fürthermare Thermenlandschaft am 22. November ein.

6 x 2 exklusive Tageskarten zu gewinnen
Romantischer Candle-Light Abend im Fürthermare!

FÜRTH (pm/vs) - Zur Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit wird die gesamte Fürthermare Thermallandschaft auch in diesem Jahr am vierten Freitag im November in ein schimmerndes Lichtermeer getaucht. Ab 19 Uhr weicht am 22. November die reguläre Beleuchtung dem Glanz unzähliger Kerzen, sanfter Unterwasserbeleuchtung und mitreißenden Lichteffekten. Dieses traumhafte Ambiente untermalt Live DJ Robert Seitz mit chilliger Loungemusik und nimmt alle Badegäste mit auf eine lauschige Reise in die Welt...

  • Fürth
  • 31.10.19
Panorama
Purer Luxus ist eine erhöhte Tränke. Hier können die Vögel unbehelligt von streunenden Katzen ein erfrischendes Bad nehmen.

Landesbund für Vogelschutz gibt Tipps für eine Vogeltränke
Sommerhitze: Gartenvögel brauchen jetzt Wasser zum Überleben!

REGION (pmn/vs) - Wer einige Regeln beachtet, kann in der trockenen Sommerhitze den Vögeln und anderen Gartentieren eine große Freude bereiten und ihr Überleben sichern: Wasser, Wasser, Wasser! Der stellvertretende LBV-Artenschutzreferent Ulrich Lanz rät, spätestens jetzt Vogeltränken aufzustellen. Damit die Hilfe auch tatsächlich bei den Vögeln ankommt, gibt es einige wichtige Regeln zu beachten. Ansonsten können sich die Tiere beim Trinken und der momentanen Hitze leicht mit tödlichen...

  • Nürnberg
  • 01.07.19
Ratgeber
Auch Kinder haben großen Spaß, wenn sie die Stärke des Strahls selbst regulieren können.

Lieblingsstrahl auf Knopfdruck mit dem neuen Duschkopf

REGION (spp-o) - Gerade in der kalten Jahreszeit kann eine warme Dusche für wohlige Entspannung sorgen. Mit wenigen Handgriffen ersetzt eine neue Handbrause dank genormter Schraub-Anschlüsse das alte Modell. Den Duschgenuss gibt es aber nur dann, wenn auch die Produktqualität stimmt. Kaum etwas ist ärgerlicher, als den Tag unter einem allzu dünnen Rinnsal, einem in alle Richtungen spritzenden Duschkopf oder einem aggressiv-harten Strahl zu starten. Was dem einen der sanfte, warme Schauer ist...

  • Landkreis Roth
  • 28.01.19
Lokales
Diskutierten über Gewässerschutz: MdB Lisa Badum, Barbara Poneleit, MdL Dr. Christian Magerl und Emmerich Huber.
2 Bilder

Magerl kritisiert mangelhaften Gewässerschutz

Flächenversiegelung ist Mitursache für Hochwasser in Hausen und Heroldsbach MdL Dr. Christian Magerl zu Gast in Forchheim FORCHHEIM (em/rr) – Überschwemmungen, Dürren, Millionenschäden, Nitrat im Grundwasser, Pestizide in Seen und Flüssen: seit 30 Jahren ist Wasser- und Gewässerschutz das zentrale Thema für den promovierten Biologen und Grünen-Abgeordneten Christian Magerl. Lisa Badum und Emmerich Huber, der Grüne Landtagskandidat für den Landkreis Forchheim, freuten sich, mit Magerl einen der...

  • Forchheim
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.