Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Was fürs Auge: der neue Ford Mondeo ST-Line. Foto: Hersteller

Ford bringt den Mondeo als ST-Line

(ampnet/mue) - Nach Focus und Fiesta wird bei Ford auch der Mondeo als sportlicher ST-Line erhältlich sein. Wesentliche Merkmale sind das Sportfahrwerk mit 18- oder 19-Zoll-Leichtmetallrädern, Sportsitze, Ziernähte und Lederlenkrad. Das Karosserie-Kit umfasst unter anderem einen Kühlergrill im Wabendesign, Frontspoilerlippe und Seitenschweller, schwarze Fenstereinfassungen und „ST“-Logos. Ford bietet den Mondeo ST-Line als fünftürige Fließheck-Limousine mit optionalem Heckspoiler sowie in...

  • Nürnberg
  • 06.07.16
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts.

Rechte von Landtagsabgeordneten durch bayerische Regelungen nicht verletzt

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann begrüßt Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts REGION (pm/nf) - Mit einem heute veröffentlichtem Beschluss hat das Bundesverfassungsgericht im Juni eine Verfassungsbeschwerde verschiedener aktiver und ehemaliger bayerischer SPD-Landtagsabgeordneter gegen Regelungen im Bayerischen Polizeiaufgabengesetz und im Bayerischen Verfassungsschutzgesetz nicht zur Entscheidung angenommen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sieht darin eine Bestätigung,...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Der Renault Twingo GT kommt technisch und optisch recht flott daher. Foto: Hersteller

Twingo GT mit 110 Pferdestärken

(ampnet/mue) - Auf dem Goodwood Festival of Speed feierte der Renault Twingo GT im Juni seinen ersten öffentlichen Auftritt: Der Kleinstwagen wird von einem 80 kW / 110 PS starken Turbobenziner mit 170 Newtonmetern Drehmoment angetrieben; für einen sportlichen Look sorgen stylische 17-Zoll-Räder, doppelte Auspuffendrohre und der tiefergelegte Aufbau. Seine Ansaugluft bezieht das Triebwerk durch einen zusätzlichen Lufteinlass an der linken Seite. Entstanden ist der Twingo GT in enger Kooperation...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Der neue Volkswagen Crafter. Foto: Hersteller

Aerodynamischer Crafter

(ampnet/mue) - Im Herbst startet der neue Crafter von Volkswagen Nutzfahrzeuge – eine komplette Neuentwicklung. Hierzu wurden intensiv die Kunden zu ihren Bedürfnissen und Ideen befragt und eingeladen, den neuen Crafter nach ihren Vorstellungen mitzugestalten. Spezialisten aus Hannover begleiteten vielfach die Fahrer in ihrem Alltag und fragten sie direkt an ihrem Arbeitsplatz nach ihren Wünschen. Die Formsprache des Crafter im Design der aktuellen Volkswagen-DNA verspricht Funktionalität,...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Auf dem Festival vor Chicago-Skyline (v.l.): ,,Jonny" Pickel, Tobias Schöpker, Big ,,Blackhat" Helmer, Michael Kusche, Andi Weidner, Vinzent Kusche.

Nürnberger Band beim Chicago Blues Festival

,,Tears And Drops" erste und bislang einzige deutsche Formation überhaupt beim legendären Event in der ,,Hauptstadt des Blues" REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Beim in Blues-Kreisen hoch geschätzten, dreitägigen Chicago Blues Festival in der Hauptstadt des US-Bundesstaates Illinois am Lake Michigan hat heuer als erste und bislang einzige deutsche Formation überhaupt die ,,Tears And Drops Blues Band" aus Nürnberg aufgespielt. Die Musiker um Bandleader Michael Kusche betrachten es als ,,besondere...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Anzeige
Alexander Herzog auf der Fanmeile in Berlin.
3 Bilder

Startenor Alexander Herzog sang vor 320.000 begeisterten Fußball-Fans in Berlin

Alexander Herzog und die „ The 12 Tenors“ auf der EM-Fanmeile vor dem Brandenburger Tor REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Am vergangenen Samstag, kurz vor Beginn des entscheidenden Viertelfinalspiels gegen Italien, durfte der Nürnberger Startenor Alexander Herzog mit seinen „ The 12 Tenors“ vor über 320.000 Besuchern live vor dem Brandenburger Tor –auf der größten EM-Fanmeile Deutschlands – Medleys aus dem neuen Programm singen. Bereits am Vortag waren „ The 12 Tenors“ bei ihrer „ Generalprobe“...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Wenn ein Wellensittich gähnt, können Artgenossen und Menschen nur schwer widerstehen.

Echt ansteckend: Wenn Wellensittiche gähnen

REGION - (IVH/vs) - Ein herzhaftes, langes Gähnen ist ansteckend. Lange glaubten Wissenschaftler, dass dies nur bei Menschen, Schimpansen, Hunden und Ratten so ist. Jetzt haben US-Forscher bewiesen, dass das Gähnen auch bei Wellensittichen ansteckend ist. „Bis heute ist dies der erste experimentelle Nachweis von ansteckendem Gähnen bei Nicht-Säugetierarten“, sagt Dr. Andrew Gallup, Studienleiter und Psychologie-Professor an der State University in New York. Für seine Studie beobachteten Dr....

  • Nürnberg
  • 04.07.16
Gustav Weißkopf (r.) mit Tochter Rose 1901 neben seinem Flugzeug Nr. 21.

Pioniere der Lüfte: War der Franke Gustav Weißkopf der erste ,,Motorflieger"?

Motorflug: Wer war der Erste? Deutsches Museum und Bayerisches Innen- und Verkehrsministerium veranstalten Symposium zur frühen Geschichte der Luftfahrt REGION (pm/nf) - Der Franke Gustav Weißkopf soll zwei Jahre vor den Gebrüdern Wright im Jahr 1901 mit seinem „Flugapparat Nr. 21“ in den USA motorisierte Testflüge absolviert haben. Gelang ihm damit der erste kontrollierte Motorflug in der Geschichte? Kaum ein Thema in der Geschichte der Luftfahrt wurde in den letzten Jahren so intensiv und...

  • Nürnberg
  • 03.07.16
Leihen statt kaufen: VINTY’S steigt in die Sharing Economy ein. Kundinnen und Kunden können Kleidungsstücke ab sofort für bis zu vier Wochen ausleihen.

Nürnbergs neuer Riesen-Kleiderschrank: Secondhand-Modeshop bietet Kleiderverleih an

Leihen statt kaufen: VINTY’S steigt in die Sharing Economy ein - Kundinnen und Kunden können Kleidungsstücke ab sofort für bis zu vier Wochen ausleihen - VINTY’S ist eine Initiative der ,,aktion hoffnung" NÜRNBERG (pm/nf) - 40 bis 70 Kleidungsstücke kauft jede Deutsche und jeder Deutsche pro Jahr. Oft sind es Textilien, die nur einmal getragen werden, wie die Bluse für das Bewerbungsgespräch oder das Kleid für die Hochzeit der besten Freundin. Die Kleiderschränke sind also übervoll und...

  • Nürnberg
  • 03.07.16
Staatsminister Joachim Herrmann bei der Mitgliederversammlung.

Fränkischer Tourismus weiter auf Erfolgskurs

Gelungener Start in die Saison 2016 / Jubiläum 
„500 Jahre Reinheitsgebot“ / Landesgartenschau in 
Bayreuth / Bayerisch-Tschechische Landesausstellung Kaiser Karl IV. in Nürnberg / Jubiläumsveranstaltungen zum 150. Todestag von Friedrich Rückert NÜRNBERG (pm/nf) - Die Tourismusbilanz 2015 ist für den Vorsitzenden des Tourismusverbandes Franken, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Grund zur Freude. Bei der Mitgliederversammlung am 1. Juli 2016 in Bad Windsheim berichtete er, dass 2015...

  • Nürnberg
  • 03.07.16
Die geschmückte Alte Bergstraße
61 Bilder

31. Landsberger Orgel Sommer 2016

Landsberg am Lech (li) Mit dem Bergstraßenfest haben die Landsberger gezeigt, dass sie zu feiern verstehen. Aber auch an "normalen Tagen" bietet die Stadt viel: Das Inselbad, das Herkomer Museum, die zauberhafte Altstadt, den Englischen Garten, Tierpark und Höll. Der 31. Landsberger Orgel Sommer 2016 ist ein Angebot für Kulturfreunde.

  • Bayern
  • 03.07.16
Dießen - die Lust am Leben
33 Bilder

Die Lust am Leben - Dießen am Ammersee

Dießen (li) Es gibt viele Gründe einen Kurzurlaub am Ammersee zu verbringen, in Dießen locken auch die Angebote der Künstlerinnen und Künstler am Ort. Die große Skulptur in der Ortsmitte trägt den Titel: "Die Lust am Leben" und beschreibt das Lebensgefühl dort wohl am besten. Ein Highlight des Sommers: Music Summer Ammersee 14.-16. Juli 2016.

  • Bayern
  • 03.07.16
Gemeinsam für die Esskultur: Benjamin Szanto (Steigenberger Hotel Köln), Martin Förtsch (Servento Nürnberg), Frank Niebler (Gasthof Niebler), Thomas Englmaier (Fa. Bon Pastaio), Jürgen Beyer (uniVersa Casino), Ralf Meneghini (Fa. Palux) und Michael Haupt (A&Z Foodmanufaktur / v.l.n.r.). Foto: oh

Aktivisten für gesunde Esskultur

ADELSDORF / LANDKREIS (pm/mue) - Zu einem aus sechs Gängen bestehenden Gala Menü zum Selbstkostenpreis hatten die Euro-Touques-Köche Deutschland jüngst unter der Schirmherrschaft von Landrat Alexander Tritthart in den Landgasthof Niebler eingeladen. Einen Anlass dafür gab es gleich dreifach: Zum einen begingen die Euro-Touques-Köche Deutschland ihr 30-jähriges Jubiläum, zum anderen der Landgasthof Niebel sein 20-jähriges. Und dann ist da auch noch der Grundgedanke, den sich die „Küchenmeister“...

  • Erlangen
  • 30.06.16
Autor Günter Morsbach (Mitte), Co-Autor Klaus Kobjoll und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (l.) stellten das neue Buch ,,Kleingeld, Kies und Dachstuhlbrand" vor.
2 Bilder

Kleingeld, Kies und Dachstuhlbrand

NÜRNBERG (nf) - Günter Morsbach, Herausgeber des ,,Reitenden Boten" und sein Co-Autor, der Hotelier Klaus Kobjoll, haben ein Buch geschrieben. ,,Kleingeld, Kies und Dachstuhlbrand" sammelt 80 kuriose, skurrile, lustige und unglaubliche Geschichten aus dem Unternehmeralltag zwischen zwei Buchdeckeln. Am Montag haben die beiden das Buch offiziell vorgestellt. Günter Morsbach weiß, über was er schreibt. In über 40 Jahren Unternehmertum in der Medienbranche lernte er viele interessante...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Die Henneberg-Franken-Fahne wird am Tag der Franken gehisst.
4 Bilder

Südthüringer feiern auch 2016 den Tag der Franken

Henneberg-Franken-Fahne auf der Henneburg und gesamtfränkisches Picknick am Drei-Länder-Eck REGION (pm/nf) - Am 2. Juli, dem Tag der Franken, gedenkt der Verein Henneberg-Itzgrund-Franken bereits zum dritten Mal der Zugehörigkeit des heutigen Südthüringen zum Fränkischen Reichskreis. Etwa zwei Drittel der fränkisch geprägten Region südlich des Rennsteigs gehörten ebenfalls von 1500 bis 1806 dazu. Lediglich Sonneberg und Hildburghausen gehörten zum Obersächsischen Reichskreis, weil diese...

  • Nürnberg
  • 29.06.16
Die Bildung einer Rettungsgasse bleibt auch weiterhin Pflicht. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

StVO soll angepasst werden

(ampnet/mue) - Das Bundeskabinett hat die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) für mehr Verkehrssicherheit beschlossen. Dazu gehört die erleichterte streckenbezogene Anordnung von Tempo 30 vor Schulen, Kindergärten oder Altenheimen – auch an Hauptstraßen. Es ist auch vorgesehen, dass Erwachsene Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr, die auf dem Gehweg Fahrrad fahren, mit dem Rad auf dem Gehweg begleiten dürfen. Ebenfalls der Lebenswirklichkeit angepasst werden soll die Benutzung...

  • Nürnberg
  • 23.06.16
Der Toyota Proace. Foto: Hersteller

Telematiksystem für Toyota

(ampnet/mue) - Mit dem Markstart des Toyota-Transporters Proace Mitte September führt der japanische Autobauer das Telematiksystem „Pro-Business“ ein, welches zu einer deutlichen Verringerung der Betriebskosten beitragen kann. Es wird zunächst in einer Pilotphase erprobt, ehe es im Frühjahr 2017 in ganz Europa eingeführt wird – im weiteren Jahresverlauf 2017 soll das System dann auch für weitere Toyota-Modelle zur Verfügung stehen. ProBusiness Telematics erlaubt Flottenmanagern über den...

  • Nürnberg
  • 23.06.16
Der Toyota GT86. Foto: Hersteller

Toyota GT86: aufgewerteter Sportler

(ampnet/mue) - Toyota hat den GT86 umfangreich überarbeitet: Dank einer neuen Fahrwerksabstimmung mit veränderter Federung und Dämpfung soll das Fahrzeug noch agiler und besser kontrollierbar sein. Zu erkennen ist der modellgepflegte Sportwagen an den neuen Scheinwerfern, Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfern jeweils in LED-Technik, am größeren Kühlergrill und den modifizierten Stoßfängern. Ebenfalls zum Serienumfang des Einstiegsmodells „Pure“ gehören ab sofort LED-Heckleuchten und ein...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
Easy Car Pay via Smartphone. Foto: Hersteller

Gebrauchte via Smartphone bezahlen

(ampnet/mue) - Gebrauchtwagenkauf per Handy: Easy Car Pay ist der erste Bezahlservice, der exakt auf die Bedürfnisse beim Pkw-Kauf ausgerichtet ist und vom TÜV Saarland bereits als „Geprüftes Zahlungssystem“ zertifiziert wurde. Schnell, einfach, sicher und preiswert, so versprechen die Entwickler, können künftig Verkäufer und Käufer die Bezahlung eines Gebrauchtwagens via Smartphone oder PC ortsungebunden abwickeln. Und so geh‘s: Sind sich beide Seiten über den Preis einig, veranlasst der...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
Die Digitalisierung ist ein zentraler Ansatz der Skoda-Unternehmensstrategie 2025. Foto: Skoda

Skoda digitalisiert sich weiter

(ampnet/mue) - Skoda erweitert seine Organisation um den neuen Bereich „Digitalisierung“. Das Aufgabenfeld umfasst unter anderem die Entwicklung von Produkten und Mobilitätsdienstleistungen, darüber hinaus soll die digitale Transformation im gesamten Unternehmen gefördert werden. Die Digitalisierung gilt als ein zentraler Handlungsansatz innerhalb der von Skoda angekündigten Strategie 2025. Als Querschnittfunktion wird sie alle Unternehmensbereiche einbeziehen – von der Aus- und Weiterbildung...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
Der Volvo S90 R-Design. Foto: Hersteller

Großer Volvo im R-Design

(ampnet/mue) - Mit einer zusätzlichen Portion Sportlichkeit treten die neuen Volvo S90 und Volvo V90 in der Ausstattungsvariante „R-Design“ an. Neben Designmodifikationen außen und innen gehört dazu ein Sportfahrwerk – die R-Design-Ausstattung kann mit allen Motorisierungen kombiniert werden. Die Limousine rollt bereits im Juli, der Kombi dann im Herbst zu den Händlern. Exklusive Lackierung Bei der R-Design-Variante ist der Kühlergrill mit horizontalen Streben in hochglänzendem Schwarz...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
Vorsicht: Telefonieren am Steuer birgt Gefahren und ist in Deutschland direkt mit dem Mobiltelefon in der Hand nach wie vor strafbar. Foto: Auto-Medienportal.Net/VFBV

Rückläufig: Handynutzung am Steuer

(ampnet/mue) - Nicht zuletzt wohl auf Grund von immer mehr Bluetooth-Geräten im Auto gehen die Verstöße gegen das Handyverbot am Steuer zurück. Dem Kraftfahrt-Bundesamt wurden im vergangenen Jahr 363.000 Fälle gemeldet, die in der Regel jeweils zu einem Bußgeld von 60 Euro und einem Punkt im Fahreignungsregister (FAER) des KBA geführt haben. Vor fünf Jahren waren noch 443.000 Verstöße aktenkundig geworden (also 18% mehr), seit 2011 wurden pro Jahr durchschnittlich rund 400.000 Autofahrer mit...

  • Nürnberg
  • 22.06.16
Johannifeuer in Kunreuth. Archivfoto: R. Rosenbauer

Johannifeuer zur Sonnenwende

REGION (rr/mue) - Pünktlich zur Sommer-Sonnenwende werden an den Wochenenden vor und nach dem längsten Tag des Jahres die traditionellen Johannisfeuer abgebrannt. Häufig wird dieser Brauch jedoch zur „Abfallentsorgung“ missbraucht oder Tiere, die sich in den Holzhaufen aufhalten, kommen im Feuer ums Leben. Die Feuer müssen in jedem Fall bei den Behörden angemeldet und von den Feuerwehren beaufsichtigt werden; neben dem reinen Brandschutz muss jedoch auch die Umwelt beachtet werden. Das...

  • Nürnberg
  • 17.06.16

Vortrag "Arabische Kultur und Mentalität": Unterstützerkreis Schwaig gewinnt neue Einblicke

Anfang Juni folgten viele Schwaiger und Behringersdorfer der Einladung zum Vortrag „Arabische Kultur und Mentalität. Tipps beim Umgang mit syrischen Neuankömmlingen“, den Frau Touma auf Einladung des Unterstützerkreises „Schwaig solidarisch“ im Bürgersaal hielt. Die Referentin ist durch ihren syrischen Ehemann seit vielen Jahren den Menschen in Syrien verbunden. Sie gab dem vorwiegend deutschen Publikum neue Einsichten mit auf den Weg. Vor dem Krieg funktionierte der syrische Vielvölkerstaat...

  • Nürnberger Land
  • 16.06.16

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.