Immer mehr Kurse via Computer
Volkshochschule Erlangen setzt auf digitale Angebote

Digital-Hype durch Corona: Wo es geht, will die vhs Erlangen momentan Online-Kurse anbieten.
Symbolfoto: © Mediteraneo / stock.adobe.com
  • Digital-Hype durch Corona: Wo es geht, will die vhs Erlangen momentan Online-Kurse anbieten.
    Symbolfoto: © Mediteraneo / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Die Volkshochschule (vhs) Erlangen führt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie das Sommersemester 2020 aktuell nicht in normaler Form fort und setzt damit die gesundheitspolitischen Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung für ihren Bereich um.

„Dies ist keine leichte Stunde für uns, für das Dozententeam und unser Publikum“, sagte vhs-Direktor Markus Bassenhorst. Man sei aber bereits dabei, ausgewählte Programmangebote online zu realisieren, um im Rahmen des Möglichen auch weiter für die Freunde der vhs da zu sein. Nach den Pfingstferien sollen zudem wichtige startende Berufskurse, prüfungsvorbereitende Deutschkurse und auch Prüfungen stattfinden. Bassenhorst unterstrich in einer Pressemitteilung, dass der Schutz der Bevölkerung vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus absolute Priorität haben müsse. Auf das vhs-Team kommen nach seinen Worten nun in der Phase der Programmentwicklung für Herbst / Winter nicht unerhebliche zusätzliche Arbeiten zu, denn es müssten über 7.000 Buchungen storniert bzw. bereits bezahlte Kursgebühren anteilig erstattet werden. Dazu komme, „... dass wir auch hunderte Dozentenverträge rückabwickeln müssen. Und natürlich bringen auch die aktuellen organisatorischen Herausforderungen, nicht zuletzt die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine erhebliche zusätzliche Arbeitsbelastung mit sich“, so der vhs-Chef. Mit Sorge betrachtet man in der Friedrichstraße zudem die durch den Honorarausfall bedingte schwierige Situation der freien Lehrkräfte, die oft auf den regelmäßigen Geldeingang angewiesen seien. Man hoffe sehr, dass in dieser von niemandem so vorhersehbaren absoluten Ausnahmesituation rasch eine akzeptable Lösung gefunden werde.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen