Alles zum Thema Leseclub

Beiträge zum Thema Leseclub

Freizeit & Sport
Kind vom z.punkt mit den neuen Büchern für den Leseclub.

Viele neue Bücher für den Leseclub

NÜRNBERG (pm/nf) - Neun große Kartons voller neuer Bücher für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren sind im Kinder- und Jugendhaus z.punkt in Gebersdorf eingetroffen. Voller Begeisterung machten sich die Kinder in der Offenen Tür des z.punkt daran, die lustigen, spannenden, fantastischen oder gruseligen Neuzugänge mit dem Eigentumsstempel des Leseclubs zu versehen, Ausleih- und Rückgabezettel einzukleben und zu überlegen, für welche Altersstufen die einzelnen Bücher geeignet...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
Freizeit & Sport

Sommerferien-Leseclub für junge Leute

Die Stadtbücherei Forchheim bietet in den Sommerferien schon seit vielen Jahren spannendes Lesefutter und tolle Preise. FORCHHEIM (pm/rr) – Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren, die sich beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmelden, können exklusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind. Nach dem Lesen wird eine Bewertungskarte ausgefüllt, die gleichzeitig als Los dient. Mit etwas Glück kann man so einen der vielen tollen Preise...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
Kinder aus dem Kinder- und Jugendhaus  z.punkt mit neuen Büchern für den Leseclub.

Kistenweise neue Bücher für Leseclub

NÜRNBERG (pm/nf) - Neun große Kartons voller neuer Bücher sind im Leseclub des Kinder- und Jugendhauses z.punkt in Gebersdorf angekommen. Absender der Bücherkisten ist die Stiftung Lesen. Sie fördert den 2014 gegründeten Leseclub, in dem Kinder von 6 bis 14 Jahren Bücher, Hörbücher, E-Books und Spiele zum Schmökern und kostenfreiem Ausleihen finden. Besonders freut sich Angela Schneider über die Lieferung: „Das macht mir selber so viel Spaß, all die neuen Bücher in die Hand zu nehmen“, sagt...

  • Nürnberg
  • 11.12.15
Freizeit & Sport

Sommerferien-Leseclub

FORCHHEIM (pm/mue) - Fast 150 öffentliche Bibliotheken in Bayern bieten in den Sommerferien wieder spannendes Lesefutter und tolle Preise; auch die Stadtbücherei Forchheim ist heuer zum 4. Mal dabei, wenn es heißt: „Lesen was geht“. Die Aktion beginnt am 17. Juli und endet am 20. September. Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren haben es dabei wirklich gut: Denn wer sich in einer der 148 teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken von A wie Alzenau bis Z wie Zirndorf beim kostenlosen...

  • Forchheim
  • 11.07.14
Freizeit & Sport
Dejan Susak, Christina Röschlein und Bürgermeister Markus Braun (von links) sind gespannt auf die Resonanz.       Foto: Sparda-Bank Nürnberg

Sommerferien-Leseclub in Fürther Volksbücherei

Sparda Bank unterstützt das Projekt mit 3.000 Euro FÜRTH - Die Volksbücherei Fürth will mit ihrem Sommerferien-Leseclub Kinder dazu motivieren, in den großen Ferien zum Buch zu greifen. Die Sparda Bank Nürnberg unterstützt dieses Projekt mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro. In Bayern beteiligen sich an dem deutschland- und weltweit verbreiteten Leseclub-Projekt aktuell 130 Bibliotheken. Bürgermeister Markus Braun hofft auch in Fürth auf eine rege Beteiligung am Leseclub: „Alleine...

  • Fürth
  • 14.08.13
Lokales
Die Lesehelfer fördern auch das Leseverständnis der Kinder.       Foto: oh

Den Spaß am Buch wecken

ZIRNDORF - Die Schulleitungen der Zirndorfer Grundschulen starteten gemeinsam mit der FreiwilligenAgentur Zirndorf (FAZ) das Ehrenamtlichen-Projekt „Lesehelfer“. Im Zeitalter von Smartphones, Laptops und Tablets rückt das gute alte Buch zwar nicht unbedingt in den Hintergrund, doch wird es zunehmend schwieriger, Kinder zum Lesen zu motivieren. Mit dem neuen Projekt soll nun Abhilfe geschaffen werden. Es sei wichtig, so die Initiatoren, Kinder beim Lesenlernen zu unterstützen und...

  • Fürth
  • 24.07.13