100 Jahre

Beiträge zum Thema 100 Jahre

Lokales
Dr. Andreas Urschlechter war von 1957 bis 1987 Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg.

Nürnbergs Alt-Oberbürgermeister wäre heuer 100 Jahre geworden
Zwei Brücken werden nach Dr. Andreas Urschlechter benannt

NÜRNBERG (pm/nf) - Zwei Brücken werden nach Altoberbürgermeister Dr. Andreas Urschlechter benannt, so hat es der Verkehrsausschuss des Stadtrats beschlossen. Die neu zu errichtenden Brücken Hafenstraße über die Südwesttangente und Hafenstraße über den Main-Donau-Kanal werden den Namen von Altoberbürgermeister Dr. Andreas Urschlechter, geboren am 2. März 1919, gestorben am 19. April 2011, tragen. Dr. Urschlechter war von 1955 bis 1957 Berufsmäßiger Stadtrat und Referent für Wiederaufbau,...

  • Nürnberg
  • 23.09.19
Freizeit & Sport
Sonderausstellung "100 Jahre Triumph Knirps und Ardie Minimax" im Museum Industriekultur Nürnberg.
4 Bilder

Jubiläum: 100 Jahre Triumph Knirps und Ardie Minimax
Leckerbissen für alle Freunde historischer Motorräder

NÜRNBERG (pm/nf) - Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der legendären Nürnberger Motorräder Triumph Knirps und Ardie Minimax lädt das Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße 62, bis 23. Juni 2019 zu einer Jubiläumspräsentation. Vor 100 Jahren, 1919: Der Erste Weltkrieg war zu Ende, Wohnungsnot, Hunger und politische Unruhen bestimmten den Alltag. Dennoch, oder gerade deshalb, war die Sehnsucht der Menschen nach individueller Mobilität groß. Viele Zweiradhersteller...

  • Nürnberg
  • 25.04.19
Lokales
Ursula Raschke freut sich über den Besuch von Christian Vogel.

Bürgermeister Christian Vogel gratuliert Ursula Raschke zum 100sten Geburtstag

NÜRNBERG (mask) - Aussehen tut sie, als wäre sie mindesten 30 Jahre jünger: Ursula Raschke aus Ziegelstein konnte jetzt 100. Geburtstag feiern! Offiziellen Besuch bekam sie von SPD-Bürgermeister Christian Vogel. Er berichtet begeistert: „Einfach genial, wie die rüstige Dame diesen Tag begehen konnte. Eine tolle Frau, das erlebe ich in der Form nicht oft. Ich habe sie gerne besucht, es hat mir viel Spaß gemacht ihren Erzählungen zu lauschen.“

  • Nürnberg
  • 04.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Am 6. September wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden.

Gedenkfeier zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß

REGION (pm/nf) - Am 6. September wäre der frühere CSU-Vorsitzende und Bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden. Franz Josef Strauß hat die Partei wie kein anderer geprägt, als Ministerpräsident das moderne Bayern vorangebracht und sich um die Wiedervereinigung Deutschlands verdient gemacht hat, so eine Information der CSU Bayern. Mit einer Reihe von Gedenkveranstaltungen wird in den kommenden Tagen sein Wirken gewürdigt. Die zentrale Gedenkfeier der CSU findet...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Anzeige
Lokales

Gedenken am Volkstrauertag

NÜRNBERG (pm/nf) - „100 Jahre Erster Weltkrieg – Trauer, Erinnerung, Mahnung“ ist die Veranstaltung der Stadt Nürnberg am Volktrauertag überschrieben. Der Opfer der beiden Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft gedenkt die Stadt am Sonntag, 16. November 2014, um 11 Uhr vor dem Mahnmal im Luitpoldhain. Die Kranzniederlegungen umrahmen Ansprachen von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Stadtdekan Hubertus Förster, Katholische Stadtkirche, sowie von Schülerinnen des...

  • Nürnberg
  • 05.11.14
Freizeit & Sport
Logo vom ,,Walberla".

Jubiläumswanderung des Fränkischen Albvereins

REGION (pm/nf) - Der Fränkische Albverein e.V. (FAV) wird 100 Jahre alt und feiert das mit einer Jubiläumswanderung. Am Samstag, 4. Oktober 2014, wandern FAV-Mitglieder und weitere Interessierte auf das Walberla in der Fränkischen Schweiz. Das hat Tradition: Bereits die allererste Wanderung des Fränkischen Albvereins vor 100 Jahren hatte dieses Ziel. Insgesamt vier Wanderungen führen am Samstag, 4. Oktober 2014, auf das Walberla und zur Walburgiskapelle. Eine davon führt der Präsident des...

  • Nürnberg
  • 26.09.14
Lokales
Die Kriegsvolksküche im Nürnberger Hercules-Velodrom, 1917.

„Die ,,Urkatastrophe" des 20.Jahrhunderts?

100 Jahre Beginn des Ersten Weltkriegs Veranstaltungsschwerpunkt 2014 in Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Im Sommer 1914 löste die Ermordung des österreichischen Thronfolgers in Sarajevo am 28. Juni den Ersten Weltkrieg aus. Die offizielle Kriegserklärung Deutschlands an Frankreich am 3. August beendete die Idylle des heißen Sommers endgültig. Es begann ein Feldzug der Vernichtung von bisher unbekannter Dimension. Nürnberg möchte mit Ausstellungen, Publikationen, Filmreihen und Vorträgen diese...

  • Nürnberg
  • 13.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.