Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

MarktplatzAnzeige
Foto: oh

Auszubildende bei Möbel Fischer begrüßt

HERZOGENAURACH - Seit dem 1. September hat Möbel Fischer in Herzogenaurach wieder zwei neue Auszubildende. In den kommenden Jahren werden Daniela Graf und Batuhan Durak in einem der erfolgreichsten familiengeführten Unternehmen im Möbeleinzelhandel im Bereich Verkauf als Kauffrau / -mann im Einzelhandel ausgebildet. Zusammen mit dem Hausleiter Jan Kolbe gab es am ersten Tag eine Führung durch das Haupthaus; hier konnten die Azubis erste Eindrücke von der modernen Ausstellung bei Möbel Fischer...

  • Forchheim
  • 16.09.16
MarktplatzAnzeige
XXXL Azubistartevent 2016.
2 Bilder

711 junge Leute starten Karriere in XXXL

XXXL Unternehmensgruppe begrüßt neue Auszubildende – Handel bietet sehr gute Karrierechancen REGION (pm/nf) - Die XXXL Unternehmensgruppe hat Anfang September die neuen Auszubildenden und dualen Studenten mit einem großen Event in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis) willkommen geheißen. 711 junge Frauen und Männer – so viele wie noch nie zuvor – beginnen in diesem Jahr ihre Ausbildung bei einem der größten Möbelhändler der Welt. „Wir bieten eine hervorragende Ausbildung und beste...

  • Nürnberg
  • 14.09.16
MarktplatzAnzeige
Die neuen Azubis der uniVersa mit Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Glatz (li).

Berufsstart im September: Zehn neue Auszubildende bei der uniVersa

Am 1. September begann für zehn Azubis die Ausbildung bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in der Hauptverwaltung am Rathenauplatz in Nürnberg. Neun werden als Kaufleute für Versicherungen und Finanzen und einer als Fachinformatiker Systemintegration ausgebildet. „In den ersten drei Tagen stand das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm. Zudem gab es grundlegende Informationen zur uniVersa und zur Berufsausbildung“, erklärte die neue Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Glatz. In der...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
MarktplatzAnzeige
Inhaber Helmut Zolleis (l.), Serviceleiter Lars Teich (2.v.l.), Werkstattmeister Dominik Zolleis (2.v.r.) und Ausbildungsbeauftragte Julia Wunder (r.) begrüßen die neuen Azubis (v.l.) Kende Gyüre, Maja Zimmer, Fabian Hollfelder, Adel Khousheh, Marcel Vielgut, Philipp Kraus, Benjamin Reutzel sowie Constantin Rückert.

Autohaus Zolleis begrüßt die neuen Azubis

FORCHHEIM (pm/vs) - Auch im Autohandel hat jetzt wieder das neue Ausbildungsjahr begonnen. Helmut Zolleis, Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Forchheim, freut sich, dass er in diesem Jahr acht Auszubildenden den Start in die Berufswelt ermöglich kann. Im Vergleich zum letzten Jahr sind es sogar drei junge Leute mehr, die beim Autohaus Zolleis und dem dazugehörigen Karosserie- und Lackzentrum Forchheim jetzt im September ihre Ausbildung als KFZ-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer,...

  • Forchheim
  • 06.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Mehr als 100 motivierte neue Auszubildende wurden dieser Tage am Zentral- und Niederlassungs-Standort in Fürth begrüßt.

NORMA: Neuer Ausbildungsjahrgang beim fränkischen Discounter begrüßt

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Entscheidung war gut: Rund 700 junge Menschen starten jetzt beim Discounter NORMA mit der Berufsausbildung. Auf die Newcomer warten hervorragende Karrierechancen in einem wachstumsstarken Unternehmen, das viele attraktive und sichere Arbeitsplätze zu bieten hat. Wer sich so wie die neuen Azubis für die Berufsbilder Verkäufer (m/w) bzw. Kaufleute (m/w) im Einzelhandel, Kaufleute für Büromanagement (m/w), Fachlagerist oder Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) entscheidet,...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Anzeige
Lokales
Nachwuchskräfte

47 Nachwuchskräfte starten bei der Stadt in ihr Berufsleben

WÜRZBURG - 47 Nachwuchskräfte haben am gestrigen Donnerstag ihre Ausbildung bei der Stadt Würzburg begonnen. An ihrem ersten Tag wurden den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anhand des Bildes im Ratssaal auch die Geschichte der Stadt Würzburg erklärt. Auf dem Bild sind neben den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch Baureferent Prof. Christian Baumgart, Personalchef Anton Jakob, stellv. Personalchef Ole Kruse sowie Rainer Krämer und Annika Dürr von der Abteilung Aus- und...

  • Unterfranken
  • 02.09.16
Lokales
Auszubildende im Bildungszentrum der N-ERGIE.

Guter Start ins neue Ausbildungsjahr

Hilfe für Jugendliche, die noch ohne Ausbildungsvertrag sind – 55 neue Auszubildende starten bei der N-ERGIE ins Arbeitsleben NÜRNBERG (pm/nf) – Positive Nachrichten vom Ausbildungsmarkt: Zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2016 konnte die IHK Nürnberg für Mittelfranken bisher 7.205 Ausbildungsverträge neu registrieren. Damit wurde das gute Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals um 2,4 Prozent überschritten – und das trotz demografisch bedingtem Rückgang der Schülerzahlen. Offenbar haben...

  • Nürnberg
  • 30.08.16
MarktplatzAnzeige
Freuten sich mit den frisch gebackenen Sozialversicherungsfachangestellten, v.l.n.r. Walter Vetter, Direktor der AOK in Mittelfranken, die frischgebackenen Sozialversicherungsfachangestellten und Hans-Peter Schneider, Ausbildungsleiter der AOK in Mittelfranken.

Abschlussprüfung erfolgreich gemeistert!

AOK übernimmt 36 Sozialversicherungsfachangestellte Die letzten Wochen waren ziemlich anstrengend für die frisch gebackenen AOK-Sozialversicherungsfachangestellten. Doch der Aufwand hat sich gelohnt! 36 junge Männer und Frauen werden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Stolz auf die Leistung „seiner“ Azubis ist auch Walter Vetter, Direktor der AOK in Mittelfranken, der bei der feierlichen Übergabe der Arbeitsverträge in erleichterte Gesichter blickte: „Ein topausgebildeter...

  • Nürnberg
  • 28.07.16
Lokales
3 Bilder

Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD gewählt

Beim Bezirksparteitag am letzten Freitag im Karl-Bröger-Zentrum in Nürnberg wurde Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD mit großer Mehrheit gewählt. In seiner Bewerbungsrede stellte Schneider seine Person vor, sprach über sein langjähriges soziales Engagement sowie über seinen beruflichen Werdegang mit Salons in Nürnberg und Rednitzhembach. Schneider unterstrich die Wichtigkeit einer starken Wirtschaft gerade in Handwerk und Mittelstand. Bereits 2015...

  • Landkreis Roth
  • 11.07.16
Ratgeber
Auch der Einsatz eines Defibrillators wird im Pflegekurs bei den Maltesern erlernt.

Malteser starten neuen Pflegekurs - Lehrgang beginnt am 15. September 2016

Nürnberg, 08.06.2016. Mit dem neuen Pflegeberufegesetz plant die Bundesregierung, die Pflegeausbildung attraktiver und moderner zu gestalten. Der Pflegeberuf soll allgemein aufgewertet werden. Ab dem 15. September 2016 bieten die Malteser deshalb einen Kurs für Pflegediensthelfer an. Im Rahmen dieses Kurses erwerben die Teilnehmer grundlegende Qualifikationen für die Pflege. Dass dafür auch theoretische Kenntnisse überaus hilfreich sind, betont Ausbildungsleiterin Barbara Porst. "Im Rahmen...

  • Nürnberg
  • 08.06.16
Lokales
Traditionelles Richtfest mit Richtspruch und Setzen der Richtkrone für das neue Ausbildungszentrum der Siemens AG in Erlangen. Foto: Siemens AG

Richtfest für neue Siemens-Ausbildungsstätte

ERLANGEN (pm/mue) - Nur sieben Monate nach dem Spatenstich für das neue Ausbildungs-Gebäude in Erlangen konnte die Siemens Real Estate jüngst das traditionelle Richtfest feiern. General Manager Thomas Braun dankte zu diesem Anlass den Handwerkern für die zügige Fertigstellung des Rohbaus und den Vertretern der Stadt für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Braun wies darauf hin, dass bereits jetzt schon die Anforderungen des LEED-Gold-Standards für besonders umweltfreundliche und...

  • Erlangen
  • 06.06.16
MarktplatzAnzeige
BU: Eine der Aufgaben beim Boys` Day der AOK – die Präsentation einer Assessmentcenteraufgabe.

Boys’Day bei der AOK in Nürnberg

19 Schüler schnuppern in den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten Am Telefon oder im direkten Gespräch: Kunden beraten – das ist nicht nur für Mädchen spannend. Davon überzeugten sich 19 Jungen beim Boys’Day am 28. April 2016 in der Nürnberger AOK-Hauptgeschäftsstelle am Frauentorgraben. Einen ganzen Vormittag lang hatten die Schüler die Chance individuelle Einblicke in den Berufsalltag eines Sozialversicherungsfachangestellten zu bekommen. „Bei der Hausrallye schnupperten die Schüler...

  • Nürnberg
  • 29.04.16
Freizeit & Sport
Besuchshunde-Teams möchten durch ihren Einsatz unter anderem Freude bringen, die Lebensqualität verbessern, motivieren, anregen oder einfach nur Abwechslung bieten.

Hundeführer für den Therapieeinsatz gesucht

Infoveranstaltung für Hundeführer zur Ausbildung von Besuchshunde- und Therapiebegleithunde-Teams – Hunde im Therapieeinsatz (HiT) SCHWABACH (pm/nf) - Am Freitag, 15. April 2016, und am Samstag, 23. April 2016, veranstaltet die Johanniter-Unfall-Hilfe in Schwabach in der Angerstraße 5 jeweils um 18.30 Uhr eine Infoveranstaltung für Hundeführer zur Ausbildung von Besuchshunde- und Therapiebegleithunde-Team. Für wen sich die Ausbildung eignet: Die Besuchshunde-Ausbildung richtet sich an...

  • Schwabach
  • 07.04.16
Lokales
2 Bilder

Woche der Ausbildung in Mittelfranken

Auftaktveranstaltung an der Ludwig-Erhard-Berufsschule mit Innenminister Joachim Herrmann Am 19.02.2016 fand an der Ludwig-Erhard-Schule in Fürth die Auftaktveranstaltung zur bayernweiten Woche der Ausbildung für den Regierungsbezirk Mittelfranken statt. Unter der Schirmherrschaft von Innenminister Joachim Herrmann lud Schulleiter Ortwin Mihatsch Gäste aus Politik und Wirtschaft zu einer Podiumsdiskussion zum Stellenwert der dualen Berufsausbildung in Deutschland ein. Die Diskutanten kamen...

  • Fürth
  • 02.03.16
Lokales
Symbolfoto: © pathdoc/Fotolia.com

Erlanger bilden europäische Ärzte aus

ERLANGEN (pm/mue) - Das Pathologische Institut und die Nephropathologische Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen sind von der European Society of Pathology jeweils als „Advanced Training Centre“ ausgezeichnet worden und bilden künftig im Rahmen des „Giordano Fellowship“ Ärzte aus ganz Europa aus. Die Erlanger Pathologie ist damit neben dem Institut für Pathologie in Pilsen (Tschechien) eine von nur zwei Einrichtungen in Europa, in der eine spezialisierte Ausbildung im Fachgebiet der...

  • Erlangen
  • 24.02.16
MarktplatzAnzeige
Die AOK präsentiert ihren Ausbildungsberuf auch auf vielen Berufsmessen in der Region: 
-	20. Februar 2016 Stuzubi-Messe in der Meistersingerhalle Nürnberg
-	26. und 27. Februar 2016 Berufsinfoabend in der Wirtschaftsschule und dem Melanchthon-Gymnasium in Nürnberg

Jetzt bewerben für Berufsstart 2017

AOK in Mittelfranken sucht 25 Azubis Wer 2017 mit einer Ausbildung in den Beruf starten will, sollte sich bereits jetzt Gedanken um einen möglichen Ausbildungsplatz machen. Mit der Übergabe der Zwischenzeugnisse beginnt für viele Schülerinnen und Schüler die Bewerbungsphase für den Berufsstart 2017. Über 200 Auszubildende haben die Möglichkeit, bei der AOK Bayern in das Berufsleben einzusteigen. „Damit zählt die AOK zu den größten Ausbildungsbetrieben im Freistaat“, so Hans-Peter Schneider,...

  • Nürnberg
  • 19.02.16
MarktplatzAnzeige

Möbel Höffner bietet wieder 200 Ausbildungsplätze im Jahr 2016 an

REGION - Von Marketing bis Montage, von Küche bis Computer: Möbel Höffner bietet deutschlandweit 200 neue interessante Ausbildungsplätze. Egal, für welchen Beruf sich die jungen Menschen entscheiden - mit Höffner wählen sie einen starken Partner mit jahrzehntelanger Ausbildungserfahrung. Der bekannte Möbelriese arbeitet mit dem modernsten Know-how und bildet in insgesamt 19 Einrichtungshäusern aus. Die hohe Ausbildungsqualität wird unterstrichen durch IHK-Zertifikate und Auszeichnungen (z.B....

  • Nürnberg
  • 22.01.16
Lokales
3 Bilder

Lust auf ein Ehrenamt? Neurentner/in gesucht!

Rednitzhembach: Demenzgruppe Schlüsselblume Viele unserer Mitbürger/innen gehen in diesem Jahr nach einem langen Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand. Einige haben jede Menge Pläne, wie nun der neue Tagesablauf ohne Arbeitsstress zu gestalten ist. Der eine oder andere hat sich fest vorgenommen mehr für seine Gesundheit zu tun oder plant eine lang ersehnte Reise. Manche denken aber auch daran, intensiver den Kontakt mit Freunden zu pflegen. Der eine oder andere Neurentner/In...

  • Schwabach
  • 02.01.16
Freizeit & Sport

DRSA Rettungsschwimmkurs

Richtig Retten... ...will gelernt sein - deshalb bietet die Wasserwacht allen interessierten Bürgern ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich zum Rettungsschwimmer ausbilden zu lassen. Man muss nicht unbedingt aktives Mitglied der Wasserwacht Ortsgruppe Lauf sein, um Rettungsschwimmer/in zu werden. Dieser Kurs steht jedem und jeder Interessierten offen! Ein gültiges Rettungsschwimmabzeichen ist häufig die Voraussetzung für Lehramtsstudenten, Polizeianwärter, angehende Kinder- und Jugendbetreuer...

  • Nürnberger Land
  • 13.12.15
Lokales

Gesucht: ehrenamtliche Klinikseelsorger

ERLANGEN (pm) - Von Januar bis Juli 2016 findet an der Uniklinik Erlangen ein Ausbildungskurs für ehrenamtliche KlinikseelsorgerInnen statt. Dabei trifft sich die Kursgruppe Donnerstagabend, um unter Leitung von Krankenhauspfarrerin Dorothea Böhle und Christine Truchseß-Sudermann, Dipl.Sozialpädagogin und Paartherapeutin, seelsorgerliches „Handwerkszeug“ zu erlernen. Intensivtage und ein Praktikum auf Stationen der Uniklinik Erlangen oder der Fachklinik Herzogenaurach gehören ebenfalls zur...

  • Erlangen
  • 03.12.15
Lokales
Hat bald keiner mehr Spaß am Backen? Gewerkschafter warnen: Dem Landkreis Forchheim 
droht eine handfeste Bäcker-Nachwuchs-Krise. Symbolfoto: © Ilike/Fotolia.com

Spaß am Backen – Schnee von gestern?

LANDKREIS (pm/mue) - Bäckereien im Landkreis Forchheim suchen Azubis – oft vergeblich. Noch immer registriert die Arbeitsagentur offene Lehrstellen im Bäcker-Handwerk. Die Zahl der Auszubildenden in der Branche ist in den letzten zehn Jahren sogar um zwei Drittel zurückgegangen, mittlerweile klagen auch die bayerischen Berufsschulen über immer weniger Azubis und mehr Abbrecher bei den Bäckern. Als Ursache sieht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) „... die bereits jetzt harten...

  • Forchheim
  • 01.12.15
Lokales
Matthias Klopfer (2. v. r.), Leiter Produktion bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, führte die Teilnehmer der Berufserkundungstour über das Betriebsgelände in Sandreuth.

Jugendliche erkunden das Berufsfeld „Energiewende“

NÜRNBERG (pm/nf) - Drei Stationen und zahlreiche spannende Berufe standen für 20 Oberstufenschülerinnen und -schüler der Rudolf Steiner-Schule Nürnberg auf einem außergewöhnlichen Lehrplan. Bei einer Bustour im Rahmen des bundesweit stattfindenden Green Day lernten sie Berufe kennen, die für die Energiewende entscheidend sind. Organisiert hatten die Tour die gemeinnützige Berufsorientierungsinitia- tive „Energiewende schaffen“ und die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. „Wir...

  • Nürnberg
  • 16.11.15
Lokales
Visualisierung des neuen Ausbildungszentrums. Bild: Siemens

Siemens: Weltkonzern schafft Perspektiven

ERLANGEN (pm/mue) - Auf dem Siemens-Forschungsgelände im Süden Erlangens begannen jüngst mit dem ersten Spatenstich offiziell die Bauarbeiten zu einem neuen Ausbildungszentrum. Das neue Gebäude soll auf über 10.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche moderne Werkstätten, Labore, Seminar- und Multifunktionsräume für die fast 1.300 Auszubildenden und dual Studierenden, die derzeit ihre Ausbildung bei Siemens in Erlangen durchlaufen, bieten. „Die Ausbildung ist bei Siemens eine der tragenden...

  • Erlangen
  • 13.11.15
Ratgeber
Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge.

Informationsabend für interessierte Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge

NÜRNBERG (pm/nf) - Kranke besuchen, aber gleichzeitig etwas über Kommunikation, Gesprächsführung, Gefühle und die eigene Persönlichkeit lernen: das alles beinhaltet der neue Ausbildungskurs in Ehrenamtlicher Seelsorge, den die Seelsorge im Klinikum Nord, im Klinikum Süd und im St. Theresien-Krankenhaus gemeinsam anbieten. Interessierte sind zu einem ersten Infoabend am Montag, 16. November 2015, um 17 Uhr in das Haus Eckstein, Burgstraße 1-3, in Nürnberg eingeladen. Die eigentliche...

  • Nürnberg
  • 06.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.