Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales
Auszubildende Jennifer Fischer steht kurz vor der Gesellenprüfung. Angst und Bange braucht ihr nicht zu werden, wurde sie doch erst kürzlich im Rahmen einer Azubi-Förderaktion als eine der 100 Besten im deutschen Maler- und Lackiererhandwerk ausgezeichnet. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Neue Elan-Malerwerkstatt bildet Fürther Jugendliche aus

FÜRTH - (web) „Kein Jugendlicher darf verloren gehen.“ Bürgermeister Markus Braun weiß um die nicht immer rosige Situation junger Menschen im Übergang von Schule und Beruf. Die städtische Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Elan hat nun hierfür mit einer neuen Malerwerkstatt eine Brücke geschaffen. Im Fachjargon zählen sie zur „roten Zielgruppe“: Jugendliche und junge Erwachsene, denen der Übergang von der Schule ins Berufsleben nicht ohne Hilfe und Unterstützung gelingt, die...

  • Fürth
  • 30.05.17
MarktplatzAnzeige
Bei einer Gruppenübung tüftelten die Jungs gemeinsam an einer Lösung für einen Flugkörper.
2 Bilder

19 Schüler nahmen beim Boys'Day bei der AOK in Nürnberg teil

Sich für die Gesundheit von Versicherten einsetzen – das ist nicht nur für Mädchen spannend. 19 Jungen haben sich am 27. April 2017 beim Boys’Day in der AOK-Hauptgeschäftsstelle in Nürnberg davon überzeugt. „Egal ob am Telefon, per E-Mail oder im direkten Gespräch, der Kundenkontakt ist ein wichtiger Bestandteil im Berufsalltag eines Sozialversicherungsfachangestellten“, erzählt Petra Pilling, stellvertretende Ausbildungsleiterin der AOK in Nürnberg. Einen ganzen Vormittag lang konnten die...

  • Nürnberg
  • 27.04.17
Ratgeber
Johannes Hintersberger (M.) zusammen mit dem erfolgreichen Organisationsteam der "BARLAG werbe- & messeagentur GmbH".
9 Bilder

Viele Besucher auf der 2. jobmesse nürnberg im Eventpalast

NÜRNBERG (pm/vs) - Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr kann auch die diesjährige jobmesse nürnberg als voller Erfolg verbucht werden. Am vergangenen Wochenende hatten sich mehr als 50 Top-Aussteller im Eventpalast am Airport versammelt, um mit attraktiven Karriere-Angeboten die besten Köpfe für sich zu gewinnen. Scharenweise nutzten Besucher aller Generationen, Fachrichtungen und Qualifikationen diese Gelegenheit, den Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern und zahlreichen...

  • Nürnberg
  • 14.03.17
Lokales
Die Messebesucher dürfen sich über eine professionelle Betreuung freuen.
3 Bilder

Jobmesse lädt am 11. und 12. März 2017 nach Nürnberg ein

NÜRNBERG (pm/vs) - Face-to-face mehr als 50 top Unternehmen vieler Branchen kennenlernen, von sich überzeugen und tausende neue Perspektiven für Job und Karriere entdecken – all das können Besucher der jobmesse nürnberg, die am zweiten Märzwochenende erneut im Eventpalast am Airport stattfindet. Zum zweiten Mal rollt die seit 2004 bundesweit erfolgreiche jobmesse deutschland tour ihren roten Teppich dann in der Frankenmetropole aus, um an einem Wochenende tausende Karriere-Kontakte zu...

  • Nürnberg
  • 08.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren von den Auszubildenden auf unterhaltsame und informative Weise mehr über das Landratsamt, seine Aufgaben und die Ausbildungsberufe.

Praktikumstage für Schülerinnen und Schüler im Landratsamt Roth

ROTH (pm/vs) - Nach der Zeit der Zwischenzeugnisse stellen sich viele Schülerinnen und viele Schüler in den höheren Klassen die Frage, wie es nach der Schule weitergeht. Das Landratsamt Roth bildet für den öffentlichen Dienst aus. Bei den Praktikumstagen im Landratsamt Roth am 11. und 12. April 2017 (1. Osterferienwoche) können Schulabgänger ab 14 Jahren bei einem interessanten, spannenden und abwechslungsreichen Programm herausfinden, ob ihnen die Verwaltungstätigkeit liegt und gefällt. An...

  • Landkreis Roth
  • 20.02.17
Anzeige
Ratgeber

Die Berufliche Oberschule informiert

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Berufliche Oberschule (Fachoberschule) der Stadt Nürnberg lädt zu Informationsabenden ein. Lehrerinnen und Lehrer informieren am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. Februar 2017, jeweils von 18 bis 20 Uhr im Schulhaus Rollnerstraße 15 über alle Ausbildungsrichtungen der Fachoberschule. Lehrer stellen Interessierten Schülerinnen und Schülern sowie Eltern die Fachoberschule der Ausbildungsrichtung Technik, Wirtschaft und Sozialwesen mit Vorträgen zu Schule und...

  • Nürnberg
  • 15.02.17
Ratgeber
Junge Schulabgänger haben es gut: Aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge ist es für sie einfacher, einen interessanten Ausbildungs- und Arbeitsplatz in der Region zu finden, als dies in der Regel noch vor 20 Jahren der Fall gewesen ist.

Parentum 2017: Berufesberatungstag für Schüler mit und ohne Eltern

Nürnberg (pm/vs) - Um einen Ausbildungs- oder Studienplatz müssen sich junge Menschen in der Regel selbst kümmern. Der „parentum – Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl“ am 28. Januar im Ofenwerk Nürnberg bietet von 10 bis 14 Uhr genügend Gelegenheit, sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Egal ob Schüler oder Studienabbrecher, Kurzentschlossener oder Langzeitplaner: kommen darf jede und jeder, für die/den das Thema Berufswahl wichtig ist. Als wichtige Berater und Begleiter...

  • Nürnberg
  • 11.01.17
Ratgeber
Eine Ausbildung in der Lack- und Druckfarbenindustrie ist abwechslungsreich und bietet glänzende berufliche Perspektiven.

Die vermutliche farbenfroheste Ausbildung der Welt

REGION (akz-o/vs) - Wer Spaß an Farben und ein Faible für Naturwissenschaften und Technik hat und eine Ausbildung sucht, die Sicherheit und glänzende berufliche Perspektiven bietet, sollte sich das Ausbildungsangebot der Unternehmen der Lack- und Druckfarbenindustrie genauer anschauen. Denn eine Ausbildung als Lacklaborant/in, aber auch als Chemikant/in oder Produktionsfachkraft Chemie in der wohl farbenfrohesten Industriebranche ist abwechslungsreich, modern und zukunftsorientiert. „Zudem...

  • Nürnberg
  • 10.11.16
Ratgeber
Die Arbeitslosenquote bei Ingenieuren in Deutschland liegt bei nur traumhaften 2,5 Prozent.

100.000 Elektroingenieure werden dringend gesucht

REGION (akz-o/vs) - Sie sind schon jetzt extrem begehrt und können aus mehreren Angeboten auswählen: Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik. Seit Jahren bewegt sich die Arbeitslosenquote für Elektroingenieure auf einem konstant niedrigen Niveau von unter 2,5 Prozent, was Vollbeschäftigung bedeutet. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Deutschland benötigt in den nächsten zehn Jahren rund 100.000 Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik mehr als hierzulande ausgebildet werden. Zu...

  • Nürnberg
  • 09.11.16
Ratgeber
Kaufmännisch oder technisch, die Wellpappenindustrie bietet Zukunft.

Berufe in der Wellpappenindustrie haben in Zeiten der Online-Shops Konjunktur

REGION (akz-o/vs) Den Schulabschluss in der Tasche – und jetzt? Für alle Technikfans und Organisationstalente ist eine Ausbildung in der Wellpappenindustrie möglicherweise genau das Richtige. Wer Lust auf Technik hat, kann sich zum Packmitteltechnologen ausbilden lassen. Hightech-Maschinen im Dauereinsatz und die mehr als 100 Meter lange Wellpappenanlage – so sieht der Arbeitsplatz eines Packmitteltechnologen aus. Zu seinen Aufgaben gehören das Entwickeln der Verpackungen, das Einstellen von...

  • Nürnberg
  • 09.11.16
MarktplatzAnzeige
711 junge Männer und Frauen - unser Foto zeigt einen Ausschnitt des Gruppenfotos - haben im September ihre Ausbildung in der XXXL-Gruppe begonnen.

711 junge Leute starten ihre Karriere in XXXL

REGION - Die XXXL Unternehmensgruppe hat im September die neuen Auszubildenden und dualen Studenten mit einem großen Event in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis) willkommen geheißen. 711 junge Frauen und Männer – so viele wie noch nie zuvor – stehen damit neu in Ausbildung bei einem der größten Möbelhändler der Welt. Von ihnen starteten 39 ihre Berufslaufbahn bei XXXLutz in Nürnberg. „Wir bieten eine hervorragende Ausbildung und beste Karrierechancen in einem schnell wachsenden Handelsunternehmen“,...

  • Nürnberg
  • 11.10.16
Ratgeber
Volles Haus bei der Ausbildungsplatzbörse in Röthenbach.

Ausbildungsplatzbörse Röthenbach: 56 Firmen bei der größten Berufsbörse der Nürnberger Region

REGION - Seit mehr als 18 Jahren ist sie die größte Ausbildungsplatzbörse für Nürnberg und die angrenzenden Landkreise. Und auch dieses Jahr hat der Besuch der „Röthenbacher Ausbildungsplatzbörse“ viel zu bieten - für Eltern wie für Jugendliche, Mittel- und Realschüler, Gymnasiasten und alle Jugendlichen, die sich im September im letzten Schuljahr befinden und ab nächstem Jahr eine Ausbildungsstelle suchen. Die inzwischen 19. Ausbildungsplatzbörse findet am 12. und 13. Oktober 2016 statt und...

  • Nürnberger Land
  • 29.09.16
MarktplatzAnzeige
Foto: oh

Auszubildende bei Möbel Fischer begrüßt

HERZOGENAURACH - Seit dem 1. September hat Möbel Fischer in Herzogenaurach wieder zwei neue Auszubildende. In den kommenden Jahren werden Daniela Graf und Batuhan Durak in einem der erfolgreichsten familiengeführten Unternehmen im Möbeleinzelhandel im Bereich Verkauf als Kauffrau / -mann im Einzelhandel ausgebildet. Zusammen mit dem Hausleiter Jan Kolbe gab es am ersten Tag eine Führung durch das Haupthaus; hier konnten die Azubis erste Eindrücke von der modernen Ausstellung bei Möbel Fischer...

  • Forchheim
  • 16.09.16
MarktplatzAnzeige
XXXL Azubistartevent 2016.
2 Bilder

711 junge Leute starten Karriere in XXXL

XXXL Unternehmensgruppe begrüßt neue Auszubildende – Handel bietet sehr gute Karrierechancen REGION (pm/nf) - Die XXXL Unternehmensgruppe hat Anfang September die neuen Auszubildenden und dualen Studenten mit einem großen Event in Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis) willkommen geheißen. 711 junge Frauen und Männer – so viele wie noch nie zuvor – beginnen in diesem Jahr ihre Ausbildung bei einem der größten Möbelhändler der Welt. „Wir bieten eine hervorragende Ausbildung und beste...

  • Nürnberg
  • 14.09.16
MarktplatzAnzeige
Die neuen Azubis der uniVersa mit Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Glatz (li).

Berufsstart im September: Zehn neue Auszubildende bei der uniVersa

Am 1. September begann für zehn Azubis die Ausbildung bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in der Hauptverwaltung am Rathenauplatz in Nürnberg. Neun werden als Kaufleute für Versicherungen und Finanzen und einer als Fachinformatiker Systemintegration ausgebildet. „In den ersten drei Tagen stand das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm. Zudem gab es grundlegende Informationen zur uniVersa und zur Berufsausbildung“, erklärte die neue Ausbildungsleiterin Theresa-Maria Glatz. In der...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
MarktplatzAnzeige
Inhaber Helmut Zolleis (l.), Serviceleiter Lars Teich (2.v.l.), Werkstattmeister Dominik Zolleis (2.v.r.) und Ausbildungsbeauftragte Julia Wunder (r.) begrüßen die neuen Azubis (v.l.) Kende Gyüre, Maja Zimmer, Fabian Hollfelder, Adel Khousheh, Marcel Vielgut, Philipp Kraus, Benjamin Reutzel sowie Constantin Rückert.

Autohaus Zolleis begrüßt die neuen Azubis

FORCHHEIM (pm/vs) - Auch im Autohandel hat jetzt wieder das neue Ausbildungsjahr begonnen. Helmut Zolleis, Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Forchheim, freut sich, dass er in diesem Jahr acht Auszubildenden den Start in die Berufswelt ermöglich kann. Im Vergleich zum letzten Jahr sind es sogar drei junge Leute mehr, die beim Autohaus Zolleis und dem dazugehörigen Karosserie- und Lackzentrum Forchheim jetzt im September ihre Ausbildung als KFZ-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer,...

  • Forchheim
  • 06.09.16
MarktplatzAnzeige
Mehr als 100 motivierte neue Auszubildende wurden dieser Tage am Zentral- und Niederlassungs-Standort in Fürth begrüßt.

NORMA: Neuer Ausbildungsjahrgang beim fränkischen Discounter begrüßt

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Entscheidung war gut: Rund 700 junge Menschen starten jetzt beim Discounter NORMA mit der Berufsausbildung. Auf die Newcomer warten hervorragende Karrierechancen in einem wachstumsstarken Unternehmen, das viele attraktive und sichere Arbeitsplätze zu bieten hat. Wer sich so wie die neuen Azubis für die Berufsbilder Verkäufer (m/w) bzw. Kaufleute (m/w) im Einzelhandel, Kaufleute für Büromanagement (m/w), Fachlagerist oder Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) entscheidet,...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Lokales
Nachwuchskräfte

47 Nachwuchskräfte starten bei der Stadt in ihr Berufsleben

WÜRZBURG - 47 Nachwuchskräfte haben am gestrigen Donnerstag ihre Ausbildung bei der Stadt Würzburg begonnen. An ihrem ersten Tag wurden den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anhand des Bildes im Ratssaal auch die Geschichte der Stadt Würzburg erklärt. Auf dem Bild sind neben den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch Baureferent Prof. Christian Baumgart, Personalchef Anton Jakob, stellv. Personalchef Ole Kruse sowie Rainer Krämer und Annika Dürr von der Abteilung Aus- und...

  • Unterfranken
  • 02.09.16
Lokales
Auszubildende im Bildungszentrum der N-ERGIE.

Guter Start ins neue Ausbildungsjahr

Hilfe für Jugendliche, die noch ohne Ausbildungsvertrag sind – 55 neue Auszubildende starten bei der N-ERGIE ins Arbeitsleben NÜRNBERG (pm/nf) – Positive Nachrichten vom Ausbildungsmarkt: Zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2016 konnte die IHK Nürnberg für Mittelfranken bisher 7.205 Ausbildungsverträge neu registrieren. Damit wurde das gute Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals um 2,4 Prozent überschritten – und das trotz demografisch bedingtem Rückgang der Schülerzahlen. Offenbar haben...

  • Nürnberg
  • 30.08.16
MarktplatzAnzeige
Freuten sich mit den frisch gebackenen Sozialversicherungsfachangestellten, v.l.n.r. Walter Vetter, Direktor der AOK in Mittelfranken, die frischgebackenen Sozialversicherungsfachangestellten und Hans-Peter Schneider, Ausbildungsleiter der AOK in Mittelfranken.

Abschlussprüfung erfolgreich gemeistert!

AOK übernimmt 36 Sozialversicherungsfachangestellte Die letzten Wochen waren ziemlich anstrengend für die frisch gebackenen AOK-Sozialversicherungsfachangestellten. Doch der Aufwand hat sich gelohnt! 36 junge Männer und Frauen werden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Stolz auf die Leistung „seiner“ Azubis ist auch Walter Vetter, Direktor der AOK in Mittelfranken, der bei der feierlichen Übergabe der Arbeitsverträge in erleichterte Gesichter blickte: „Ein topausgebildeter...

  • Nürnberg
  • 28.07.16
Lokales
3 Bilder

Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD gewählt

Beim Bezirksparteitag am letzten Freitag im Karl-Bröger-Zentrum in Nürnberg wurde Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD mit großer Mehrheit gewählt. In seiner Bewerbungsrede stellte Schneider seine Person vor, sprach über sein langjähriges soziales Engagement sowie über seinen beruflichen Werdegang mit Salons in Nürnberg und Rednitzhembach. Schneider unterstrich die Wichtigkeit einer starken Wirtschaft gerade in Handwerk und Mittelstand. Bereits 2015...

  • Landkreis Roth
  • 11.07.16
Ratgeber
Auch der Einsatz eines Defibrillators wird im Pflegekurs bei den Maltesern erlernt.

Malteser starten neuen Pflegekurs - Lehrgang beginnt am 15. September 2016

Nürnberg, 08.06.2016. Mit dem neuen Pflegeberufegesetz plant die Bundesregierung, die Pflegeausbildung attraktiver und moderner zu gestalten. Der Pflegeberuf soll allgemein aufgewertet werden. Ab dem 15. September 2016 bieten die Malteser deshalb einen Kurs für Pflegediensthelfer an. Im Rahmen dieses Kurses erwerben die Teilnehmer grundlegende Qualifikationen für die Pflege. Dass dafür auch theoretische Kenntnisse überaus hilfreich sind, betont Ausbildungsleiterin Barbara Porst. "Im Rahmen...

  • Nürnberg
  • 08.06.16
Lokales
Traditionelles Richtfest mit Richtspruch und Setzen der Richtkrone für das neue Ausbildungszentrum der Siemens AG in Erlangen. Foto: Siemens AG

Richtfest für neue Siemens-Ausbildungsstätte

ERLANGEN (pm/mue) - Nur sieben Monate nach dem Spatenstich für das neue Ausbildungs-Gebäude in Erlangen konnte die Siemens Real Estate jüngst das traditionelle Richtfest feiern. General Manager Thomas Braun dankte zu diesem Anlass den Handwerkern für die zügige Fertigstellung des Rohbaus und den Vertretern der Stadt für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Braun wies darauf hin, dass bereits jetzt schon die Anforderungen des LEED-Gold-Standards für besonders umweltfreundliche und...

  • Erlangen
  • 06.06.16
MarktplatzAnzeige
BU: Eine der Aufgaben beim Boys` Day der AOK – die Präsentation einer Assessmentcenteraufgabe.

Boys’Day bei der AOK in Nürnberg

19 Schüler schnuppern in den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten Am Telefon oder im direkten Gespräch: Kunden beraten – das ist nicht nur für Mädchen spannend. Davon überzeugten sich 19 Jungen beim Boys’Day am 28. April 2016 in der Nürnberger AOK-Hauptgeschäftsstelle am Frauentorgraben. Einen ganzen Vormittag lang hatten die Schüler die Chance individuelle Einblicke in den Berufsalltag eines Sozialversicherungsfachangestellten zu bekommen. „Bei der Hausrallye schnupperten die Schüler...

  • Nürnberg
  • 29.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.