Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales
2 Bilder

Woche der Ausbildung in Mittelfranken

Auftaktveranstaltung an der Ludwig-Erhard-Berufsschule mit Innenminister Joachim Herrmann Am 19.02.2016 fand an der Ludwig-Erhard-Schule in Fürth die Auftaktveranstaltung zur bayernweiten Woche der Ausbildung für den Regierungsbezirk Mittelfranken statt. Unter der Schirmherrschaft von Innenminister Joachim Herrmann lud Schulleiter Ortwin Mihatsch Gäste aus Politik und Wirtschaft zu einer Podiumsdiskussion zum Stellenwert der dualen Berufsausbildung in Deutschland ein. Die Diskutanten kamen...

  • Fürth
  • 02.03.16
Lokales
Symbolfoto: © pathdoc/Fotolia.com

Erlanger bilden europäische Ärzte aus

ERLANGEN (pm/mue) - Das Pathologische Institut und die Nephropathologische Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen sind von der European Society of Pathology jeweils als „Advanced Training Centre“ ausgezeichnet worden und bilden künftig im Rahmen des „Giordano Fellowship“ Ärzte aus ganz Europa aus. Die Erlanger Pathologie ist damit neben dem Institut für Pathologie in Pilsen (Tschechien) eine von nur zwei Einrichtungen in Europa, in der eine spezialisierte Ausbildung im Fachgebiet der...

  • Erlangen
  • 24.02.16
MarktplatzAnzeige
Die AOK präsentiert ihren Ausbildungsberuf auch auf vielen Berufsmessen in der Region: 
-	20. Februar 2016 Stuzubi-Messe in der Meistersingerhalle Nürnberg
-	26. und 27. Februar 2016 Berufsinfoabend in der Wirtschaftsschule und dem Melanchthon-Gymnasium in Nürnberg

Jetzt bewerben für Berufsstart 2017

AOK in Mittelfranken sucht 25 Azubis Wer 2017 mit einer Ausbildung in den Beruf starten will, sollte sich bereits jetzt Gedanken um einen möglichen Ausbildungsplatz machen. Mit der Übergabe der Zwischenzeugnisse beginnt für viele Schülerinnen und Schüler die Bewerbungsphase für den Berufsstart 2017. Über 200 Auszubildende haben die Möglichkeit, bei der AOK Bayern in das Berufsleben einzusteigen. „Damit zählt die AOK zu den größten Ausbildungsbetrieben im Freistaat“, so Hans-Peter Schneider,...

  • Nürnberg
  • 19.02.16
MarktplatzAnzeige

Möbel Höffner bietet wieder 200 Ausbildungsplätze im Jahr 2016 an

REGION - Von Marketing bis Montage, von Küche bis Computer: Möbel Höffner bietet deutschlandweit 200 neue interessante Ausbildungsplätze. Egal, für welchen Beruf sich die jungen Menschen entscheiden - mit Höffner wählen sie einen starken Partner mit jahrzehntelanger Ausbildungserfahrung. Der bekannte Möbelriese arbeitet mit dem modernsten Know-how und bildet in insgesamt 19 Einrichtungshäusern aus. Die hohe Ausbildungsqualität wird unterstrichen durch IHK-Zertifikate und Auszeichnungen (z.B....

  • Nürnberg
  • 22.01.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
3 Bilder

Lust auf ein Ehrenamt? Neurentner/in gesucht!

Rednitzhembach: Demenzgruppe Schlüsselblume Viele unserer Mitbürger/innen gehen in diesem Jahr nach einem langen Arbeitsleben in den wohlverdienten Ruhestand. Einige haben jede Menge Pläne, wie nun der neue Tagesablauf ohne Arbeitsstress zu gestalten ist. Der eine oder andere hat sich fest vorgenommen mehr für seine Gesundheit zu tun oder plant eine lang ersehnte Reise. Manche denken aber auch daran, intensiver den Kontakt mit Freunden zu pflegen. Der eine oder andere Neurentner/In...

  • Schwabach
  • 02.01.16
Anzeige
Freizeit & Sport

DRSA Rettungsschwimmkurs

Richtig Retten... ...will gelernt sein - deshalb bietet die Wasserwacht allen interessierten Bürgern ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich zum Rettungsschwimmer ausbilden zu lassen. Man muss nicht unbedingt aktives Mitglied der Wasserwacht Ortsgruppe Lauf sein, um Rettungsschwimmer/in zu werden. Dieser Kurs steht jedem und jeder Interessierten offen! Ein gültiges Rettungsschwimmabzeichen ist häufig die Voraussetzung für Lehramtsstudenten, Polizeianwärter, angehende Kinder- und Jugendbetreuer...

  • Nürnberger Land
  • 13.12.15
Lokales

Gesucht: ehrenamtliche Klinikseelsorger

ERLANGEN (pm) - Von Januar bis Juli 2016 findet an der Uniklinik Erlangen ein Ausbildungskurs für ehrenamtliche KlinikseelsorgerInnen statt. Dabei trifft sich die Kursgruppe Donnerstagabend, um unter Leitung von Krankenhauspfarrerin Dorothea Böhle und Christine Truchseß-Sudermann, Dipl.Sozialpädagogin und Paartherapeutin, seelsorgerliches „Handwerkszeug“ zu erlernen. Intensivtage und ein Praktikum auf Stationen der Uniklinik Erlangen oder der Fachklinik Herzogenaurach gehören ebenfalls zur...

  • Erlangen
  • 03.12.15
Lokales
Hat bald keiner mehr Spaß am Backen? Gewerkschafter warnen: Dem Landkreis Forchheim 
droht eine handfeste Bäcker-Nachwuchs-Krise. Symbolfoto: © Ilike/Fotolia.com

Spaß am Backen – Schnee von gestern?

LANDKREIS (pm/mue) - Bäckereien im Landkreis Forchheim suchen Azubis – oft vergeblich. Noch immer registriert die Arbeitsagentur offene Lehrstellen im Bäcker-Handwerk. Die Zahl der Auszubildenden in der Branche ist in den letzten zehn Jahren sogar um zwei Drittel zurückgegangen, mittlerweile klagen auch die bayerischen Berufsschulen über immer weniger Azubis und mehr Abbrecher bei den Bäckern. Als Ursache sieht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) „... die bereits jetzt harten...

  • Forchheim
  • 01.12.15
Lokales
Matthias Klopfer (2. v. r.), Leiter Produktion bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, führte die Teilnehmer der Berufserkundungstour über das Betriebsgelände in Sandreuth.

Jugendliche erkunden das Berufsfeld „Energiewende“

NÜRNBERG (pm/nf) - Drei Stationen und zahlreiche spannende Berufe standen für 20 Oberstufenschülerinnen und -schüler der Rudolf Steiner-Schule Nürnberg auf einem außergewöhnlichen Lehrplan. Bei einer Bustour im Rahmen des bundesweit stattfindenden Green Day lernten sie Berufe kennen, die für die Energiewende entscheidend sind. Organisiert hatten die Tour die gemeinnützige Berufsorientierungsinitia- tive „Energiewende schaffen“ und die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. „Wir...

  • Nürnberg
  • 16.11.15
Lokales
Visualisierung des neuen Ausbildungszentrums. Bild: Siemens

Siemens: Weltkonzern schafft Perspektiven

ERLANGEN (pm/mue) - Auf dem Siemens-Forschungsgelände im Süden Erlangens begannen jüngst mit dem ersten Spatenstich offiziell die Bauarbeiten zu einem neuen Ausbildungszentrum. Das neue Gebäude soll auf über 10.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche moderne Werkstätten, Labore, Seminar- und Multifunktionsräume für die fast 1.300 Auszubildenden und dual Studierenden, die derzeit ihre Ausbildung bei Siemens in Erlangen durchlaufen, bieten. „Die Ausbildung ist bei Siemens eine der tragenden...

  • Erlangen
  • 13.11.15
Ratgeber
Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge.

Informationsabend für interessierte Ehrenamtliche in der Krankenhausseelsorge

NÜRNBERG (pm/nf) - Kranke besuchen, aber gleichzeitig etwas über Kommunikation, Gesprächsführung, Gefühle und die eigene Persönlichkeit lernen: das alles beinhaltet der neue Ausbildungskurs in Ehrenamtlicher Seelsorge, den die Seelsorge im Klinikum Nord, im Klinikum Süd und im St. Theresien-Krankenhaus gemeinsam anbieten. Interessierte sind zu einem ersten Infoabend am Montag, 16. November 2015, um 17 Uhr in das Haus Eckstein, Burgstraße 1-3, in Nürnberg eingeladen. Die eigentliche...

  • Nürnberg
  • 06.11.15
Ratgeber

Bewerbertraining am 8. Oktober im Berufsinformationszentrum

REGION (pm/vs) - Die nächste Runde der bekannten Veranstaltungsreihe zur Berufsorientierung unter dem Motto „Sei dabei, am Donnerstag um drei“ startet am 8. Oktober 2015 mit einem Bewerbungstraining. Bis April 2016 finden dazu Vorträge oder Betriebsbesuche zur Vorstellung von Ausbildungsberufen mit Informationen zu Voraussetzungen, Dauer, Inhalten und Anforderungen statt. Einblicke hinter die Kulissen der vielfältigen Berufswelt sind dadurch möglich. Zum Auftakt der Info-Reihe wird im BIZ am...

  • Landkreis Roth
  • 30.09.15
Ratgeber
Die abi pure ist eine Plattform für Schüler und Eltern zur Karriereplanung.
2 Bilder

Abi und dann? Traumberuf finden bei der ,,abi pure"

Auf der abi pure in Nürnberg informieren über 60 Aussteller über Studium und Beruf
 NÜRNBERG (pm/nf) - Am 9. und 10. Oktober findet in der Nürnberger Frankenhalle zum zwölften Mal die abi pure statt. Unter dem Motto „Finde deinen Traumberuf“ präsentieren die Aussteller mehr als 500 Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten - von Architektur bis Zahnmedizin ist für jedes Nachwuchstalent das Richtige dabei. Die Messe öffnet Freitag von 9 bis 14 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr ihre Pforten für...

  • Nürnberg
  • 23.09.15
Lokales

Vereinbarung zur Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen unterzeichnet

Motto ,,Ausbildung schützt vor Abschiebung" - Handwerkskammer will Fachkräftelücken schließen NÜRNBERG (pm/nf) - Gestern, 17. September 2015, haben die Stadt Nürnberg und die Handwerkskammer für Mittelfranken eine Vereinbarung zur Integration von Flüchtlingen in den Nürnberger Arbeitsmarkt unterzeichnet. Ziel ist es, Beschäftigungsperspektiven für junge Flüchtlinge ohne sicheren Aufenthaltsstatus zu erschließen. Die Vereinbarung ergänzt das am 6. September 2012 vorgestellte Strategiepapier...

  • Nürnberg
  • 18.09.15
MarktplatzAnzeige
Autohaus-Inhaber Helmut Zolleis (r.) und Ausbildungsbeauftragte Julia Wunder (l.) begrüßen die neuen Auszubildenden Andre Gröschel (Auszubildender Automobilkaufmann), Jonas Saffer (Auszubildender Kfz-Mechatroniker), Vanessa Glaser (Auszubildende Automobilkauffrau), Tizian Häfner-Hansel (Auszubildender Fahrzeuglackierer) und Elias Farra (Auszubildender Kfz-Mechatroniker / v.l.n.r.). Foto: oh

Autohaus Zolleis begrüßt neue Azubis

FORCHHEIM (pm) - Auch im Autohandel beginnt dieser Tage das neue Ausbildungsjahr. Allein beim Autohaus Zolleis in der Daimlerstraße 4A haben fünf junge Menschen ihre Ausbildung als Kfz-Mechatroniker, Kfz-Lackierer und Automobilkauffrau und Automobilkaufmann begonnen. „Das Thema Ausbildung spielt bei uns schon immer eine große Rolle. Denn die jungen Menschen, die wir heute willkommen heißen, sind die Zukunft unseres Unternehmens. Umso mehr möchten wir ihnen langfristig eine Heimat für ihr...

  • Nürnberg
  • 14.09.15
MarktplatzAnzeige
Die neuen Sparkassen-Auszubildenden mit den Sparkassenvorständen  Walter Paulus-Rohmer und Heinz Gebhardt. Foto: Sparkasse
2 Bilder

Ausbildungsjahr hat begonnen

ERLANGEN (pm) - Insgesamt 28 neue Auszubildende starteten dieser Tage ihre berufliche Zukunft bei der Sparkasse Erlangen – damit ist diese nach Siemens der größte Ausbilder in der Hugenottenstadt. Vor den angehenden Bankkaufleuten liegen nun zweieinhalb abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Walter Paulus-Rohmer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Erlangen, erinnerte sich bei der Begrüßung der „Neuen“ noch sehr gut an seine eigene Ausbildung bei dem Geldinstitut. Damals sei er wohl genauso...

  • Erlangen
  • 10.09.15
Panorama
Übergabe des Meisterpreises an Kristina Schmehr, der prüfungsbesten Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen.
3 Bilder

Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung: Erfolgreiche Weiterbildung bei der uniVersa

Gleich drei Mitarbeiter der uniVersa Versicherungsunternehmen wurden für ihre besonders erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung mit dem „Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung“ ausgezeichnet. Den Meisterpreis erhält, wer zu den 20 Prozent der Prüfungsbesten bei den IHK-Fortbildungen gehört. Als prüfungsbeste Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen wurde Kristina Schmehr mit der Gesamtnote 1,4 geehrt. Neben ihr erhielten auch Jasmin Johnscher und Sebastian Reichhart als Fachwirte für...

  • Nürnberg
  • 10.09.15
MarktplatzAnzeige
Berufsstart bei der uniVersa

Berufsstart zum 1. September: 16 neue Auszubildende bei der uniVersa

Am 1. September begann für 16 Azubis die Ausbildung bei den uniVersa Versicherungsunternehmen in der Hauptverwaltung in Nürnberg. Zwölf werden als Kaufleute für Versicherungen und Finanzen, eine als Kauffrau für Büromanagement und drei zum Fachinformatiker ausgebildet. „In den ersten drei Tagen steht das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm. Zudem gibt es grundlegende Informationen zur uniVersa und zur Berufsausbildung“, erklärte Ausbildungsleiter Benjamin Schmid. Danach folgt ein...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
MarktplatzAnzeige
Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken (links oben), die beiden Ausbildungsleiter Hans-Peter Schneider und Petra Pilling (rechts oben) sowie Anja Dittenhofer, duale Studentin im 7. Fachsemester (rechts unten), begrüßten die neuen Auszubildenden auf der Dachterrasse der AOK-Hauptgeschäftsstelle am Frauentorgraben.

27 Azubis starten bei der AOK in Mittelfranken ins Berufsleben

Ausbildungsstart bei der AOK in Mittelfranken 27 junge Leute starten am 1. September bei der AOK in Mittelfranken ins Berufsleben. In einem mehrstufigen Auswahlprozess setzten sie sich unter rund 450 Bewerbern durch. 15 angehende Sozialversicherungsfachangestellte, darunter zwei duale Studentinnen im Studiengang „Management in der Gesundheitswirtschaft“, werden zukünftig in Nürnberg ausgebildet. Die weiteren zwölf Ausbildungsplätze verteilen sich auf die Städte Fürth, Neustadt a.d. Aisch,...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
MarktplatzAnzeige
Mit den frisch gebackenen Sozialversicherungsfachangestellten freute sich Jürgen Drachsler, Regionalleiter der AOK Region Erlangen-Nürnberger Land (li)

Erfolgreiche Azubis bei der AOK Erlangen

Sozialversicherungsfachangestellte werden übernommen Man sieht es ihnen an, dass die letzten Wochen anstrengend waren. Lernen, lernen, lernen, das bestimmte den Tagesablauf, der Erlanger AOK-Azubis. Aber der Aufwand hat sich gelohnt! Alle haben die Abschlussprüfung zum Sozialversicherungsfachangestellten bestanden und werden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Deshalb konnte Jürgen Drachsler, Regionalleiter der AOK Region Erlangen-Nürnberger Land, bei der Übergabe der...

  • Erlangen
  • 18.08.15
MarktplatzAnzeige
Stolz auf die Leistung: Lars Teich (Serviceleitung), Patrick Pavel und Robert Iljazovic (Klassenlehrer / v.l.n.r.). Foto: oh

Azubi Patrick Pavel mit super Abschlussnote

FORCHHEIM - Durch Fleiß und Ehrgeiz gelang es dem Auszubildenden Patrick Pavel vom Autohaus Zolleis (Forchheim, Daimlerstraße 4a), die Traumnote 1,25 im Notenschnitt der Abschlussklasse der KFZ-Mechatroniker zu erreichen. Der Lohn der Mühen war nun der Landkreispreis, der ihm von Landrat Dr. Hermann Ulm, MDL Thorsten Glauber und BSZ-Schulleiterin Elisabeth Bräunig überreicht wurde. Autohaus-Inhaber Helmut Zolleis, Serviceleiter Lars Teich und Werkstattleiter Christian Schmaußer freuen sich...

  • Forchheim
  • 06.08.15
Die EXPERTEN

10.000 begeisterte Mitglieder

Deutscher Alpenverein (DAV) Sektion Nürnberg e.V. Der Deutsche Alpenverein-Sektion Nürnberg e.V. mit seinen aktuell 10.000 Mitgliedern wurde 1869 gegründet und ist eine der sieben Gründungssektionen des DAV. In zwölf Gruppen und zwölf Referaten engagieren sich rund 140 Ehrenamtliche und bieten den Mitgliedern ein breites Spektrum sportlicher und geselliger Aktivitäten. Unterstützt werden sie von zwei Hauptamtlichen und zwei Stundenkräften in der Sektionsgeschäftsstelle. Das Programm des...

  • Nürnberg
  • 28.07.15
MarktplatzAnzeige
Dozentin Judit Nothdurft (2.v.r.) hat sich auf die Kommunikation mit Hörbehinderten und Gehörlosen spezialisiert und unterrichtet seit 2007 u.a. Firmen und Mitarbeiter in der Notfallmedizin.

Speziallehrgang „Kommunikation mit gehörlosen Patienten“

Bundesweit einmaliges Fortbildungsangebot der ASB Schulen Bayern gGmbH in Lauf REGION (pm/nf) - Notfälle erfordern schnelles Handeln und die Helfer müssen sich ohne Gebärdensprachdolmetscher mit den hörbehinderten Patienten verständigen. Ohne Vorkenntnisse sind in diesen Situationen beide Seiten überfordert. Am 20. Juni 2015 findet in der ASB Schulen Bayern gGmbH in Lauf der Speziallehrgang „Kommunikation mit gehörlosen Patienten“ statt. Ärzte, Notärzte, Rettungsassistenten,...

  • Nürnberg
  • 09.06.15
Lokales

Stadt Erlangen bildet 35 weitere Jugendliche aus

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen will ihrer Vorbildfunktion als leistungsfähiges Ausbildungsunternehmen auch künftig nachkommen: Im Jahr 2016 sollen 35 neue Nachwuchskräfte eine Ausbildung starten. Das haben die Mitglieder des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses des Erlanger Stadtrats beschlossen. Allein 25 junge Männer und Frauen werden für die Verwaltungsberufe gesucht, sieben Nachwuchskräfte sind im gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich und drei im feuerwehrtechnischen...

  • Erlangen
  • 27.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.