Autobahn A73

Beiträge zum Thema Autobahn A73

Lokales
Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern.

Bayerns Innenminister Herrmann über die Autobahnblockaden
UPDATE: Polizei stoppt Corona-Gegner auf A73!

UPDATE: NÜRNBERG (pm/nf) - Als ,,hochgefährlich und absolut inakzeptabel" hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die gestrigen Versuche von Gegnern der Corona-Schutzmaßnahmen verurteilt, unter anderem auf der BAB73 bei Erlangen und am Autobahnkreuz München Ost den Autobahnverkehr lahmzulegen. In beiden Fällen gelang es der Polizei, eine Blockade zu verhindern. Herrmann kündigte an, dass die Bayerische Polizei derartige Umtriebe auch künftig "umgehend im Keim ersticken" wird. ,,Denn solche...

  • Nürnberg
  • 07.01.21
Panorama

Tödlicher Unfall auf der A73
44 Jahre alter Fahrer prallt in Leitplanke

BAMBERG (dpa/lby) - Ein 44-Jähriger ist in Oberfranken mit seinem Wagen auf der Autobahn verunglückt und tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Mittwochnachmittag bei Bamberg plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und in die rechte Leitplanke gerast, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert, dort stieß er mit einem anderen Auto zusammen und wurde erneut gegen die Leitplanke geschmettert. Der Mann starb später an...

  • Oberfranken
  • 17.12.20
Lokales

Zu- und Abfahrten zur Anschlussstelle Nürnberg-Nord ++ Erlangen-Bruck Richtung Bamberg
Achtung: Sperrungen auf der A3 und A73!

Teilsperrungen der Anschlussstelle Nürnberg-Nord in der Nacht vom 15. auf den 16. Mai 2019 ++ Teilsperrung der Anschlussstelle Erlangen-Bruck ab 20. Mai NÜRNBERG (nf/pm) - Die Autobahndirektion Nordbayern sperrt in der Nacht vom 15. Mai 2019, ab 20 Uhr, bis zum 16. Mai 2019 (5 Uhr morgens), mehrfach Zu- und Abfahrten der Anschlussstelle Nürnberg-Nord.Die Sperrungen sind erforderlich, weil Induktionsschleifen für Zählstellen in die Fahrbahn eingebracht werden. Der Plan für die Sperrungen der...

  • Nürnberg
  • 15.05.19
Lokales

Verbesserter Lärmschutz an der A73

ERLANGEN (pm/mue) - Der Freistaat Bayern und die Stadt Erlangen wollen die Untersuchungen zur Verbesserung des Lärmschutzes entlang der Autobahn A73 weiter vertiefen. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsamen Besprechung mit Innenminister Joachim Herrmann, der Stadt Erlangen und der Autobahndirektion Nordbayern. Alle Beteiligten sind sich einig, dass eine Verbesserung des Lärmschutzes nicht bis zu einem Ausbau der Autobahn aufgeschoben werden könne. „Die Probleme, die der Lärm bei den Menschen...

  • Erlangen
  • 26.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Ausgediente Lärmschutzwände werden durch neue ersetzt. Foto: Roland Rosenbauer

Lärmschutz wird erneuert

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Auf dem Frankenschnellweg (A73) wird nun auch in Fahrtrichtung Nürnberg der Lärmschutz erneuert. Auf dem rund fünf Kilometer langen Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Forchheim-Nord und -Süd werden auch die Fahrbahn und die Brücken saniert – nach Fertigstellung der beiden Brückenneubauten auf der Richtungsfahrbahn Bamberg hat nun mit den Arbeiten an der Richtungsfahrbahn Nürnberg die zweite Bauphase begonnen. Auf der Seite zum Kanal hin wird die vorhandene, drei...

  • Forchheim
  • 15.06.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.